fbpx

Aus Schweizer Küchen

Aus Schweizer Küchen von Kaltenbach,  Marianne, Meier,  Lorenz
Für dieses Buch hat sich Marianne Kaltenbach durch alte und neue Rezepte aus allen 26 Schweizer Kantonen gekocht. Rund 600 Rezepte, nach dem Jahreskreis angeordnet, feiern die Vorzüge der Saison. Sie sind, wie immer bei Kaltenbach, einfach nachzukochen. Ein Standardwerk, wie es in jeder Generation nur eines gibt. Neu in dieser Ausgabe: eine profunde Übersicht über die Weine der Schweiz von Philipp Schwander, Master of Wine.
Aktualisiert: 2022-07-20
> findR *

Das kulinarische Erbe der Schweiz

Das kulinarische Erbe der Schweiz von Imhof,  Paul
Das kulinarische Erbe der Schweiz ist ein überquellender Schatz an Preziosen, sein Inventar umfasst über 400 registrierte Produkte: von Mostbröckli über Aromat bis zum Schlorzifladen. Nun gibt es diesen Fundus, gerafft in unterhaltsamen Texten und veranschaulicht durch Illustrationen, endlich auch als Buch: Die fünfbändige Reihe «Das kulinarische Erbe der Schweiz» ist eine Sammlung einheimischen Geschmacks.
Aktualisiert: 2022-07-20
> findR *

Die klassische italienische Küche

Die klassische italienische Küche von Hazan,  Marcella
Neu gestaltet, überarbeitet und aktualisiert: die Neuausgabe von Marcella Hazans unvergänglichem Klassiker. Marcella Hazan ist eine der wichtigsten Kochbuchautorinnen der Welt. «Die klassische italienische Küche» ist ihr Meisterwerk. Hazan, im kulinarischen Eldorado der Emilia-Romagna aufgewachsen, wanderte in die USA aus, wo sie zur unangreifbaren Autorität der wahren, italienischen Geschmäcker aufstieg. Ihre Kochkurse sind Legende. Ihre Bücher sind Welterfolge, und das hat einen guten Grund: Marcellas Rezepte inspirieren kulinarische Analphabeten ebenso wie mit allen Wassern gewaschene Profis. «Ich lese dieses Kochbuch wie andere Menschen Romane.» Fergus Henderson «Wirklich unentbehrlich» Nigel Slater «Wäre in meiner Küche nur Platz für ein Buch, es wäre dieses.» Christian Seiler
Aktualisiert: 2022-07-20
> findR *

Unsere Kampf-Piloten

Unsere Kampf-Piloten von Biasio,  Fabian, Sprecher,  Margrit
Margrit Sprecher, die grosse Reporterin der Schweiz, besucht Militärpiloten in der Schulung. Sie sitzt im Cockpit einer Armeemaschine und am Tisch einer Männer-WG. Sie nimmt teil am Trainingscamp am Neuenburgersee, wo die Notlandung geübt wird. Margrit Sprecher ist Reporterin für in- und ausländische Medien und Autorin von Büchern wie 'Leben und Sterben im Todestrakt' und 'Expeditionen in die Mitte des Volkes'. 1985 wurde sie mit dem Zürcher Journalistenpreis und 1992 mit dem Egon-Kisch-Preis ausgezeichnet. Sie lebt in Zürich. Fabian Biasio ist Fotograf mit Sinn für langfristige Projekte aus der ganzen Welt. Ob bei US-Soldaten im Irak, Angehörigen eines Hingerichteten in Texas oder, gemeinsam mit Margrit Sprecher, bei der Schweizerischen Volkspartei SVP: Er erzählt mit seinen Bildern Geschichten aus verschlossenen Welten.
Aktualisiert: 2022-07-20
> findR *

Zoologische Miniaturen

Zoologische Miniaturen von Hess,  Jörg
Die Texte von Jörg Hess verbinden persönliche Erfahrungen und zoologisches Wissen mit grossem Respekt für Tiere und deren Verhalten. Sie sind perfekte Miniaturen. Manchmal ist von Wirbellosen die Rede, in deren Körperlichkeit und Lebensweise wir Menschen uns gar nicht einzufühlen vermögen, dann wieder von Menschenaffen, die näher bei uns selbst sind und die wir darum besser verstehen. «Zoologische Miniaturen» ist die Sammlung von über hundert Lesestücken in drei reich bebilderten Bänden. 3 Bände in einer Box.
Aktualisiert: 2022-07-20
> findR *

Wir Süchtigen von Leutschenbach

Wir Süchtigen von Leutschenbach von Pol,  Andri, Schärer,  Monika, Schneider,  Peter
«Wir werden geliebt, gehasst, kritisiert, gelobt. Man schaut uns in die Augen, hängt an unseren Lippen, wünscht uns auf den Mond. Zwar fürchten wir uns jedes Mal aufs Neue vor dem Kamera-Rotlicht, doch brauchen wir das Adrenalin. Fernsehen ist unsere Droge. Was treibt uns an?» Monika Schärer im Gespräch mit Kurt Aeschbacher, Reto Brennwald, Charles Clerc, Monika Fasnacht, Viktor Giacobbo, Roman Kilchsperger, Christine Maier, Patrick Rohr, Katja Stauber, Sandra Studer und Beni Thurnheer. Mit einem Nachwort des Psychoanalytikers und Satirikers Peter Schneider.
Aktualisiert: 2022-07-20
> findR *

H stellt sich vor

H stellt sich vor von Kauf,  Felix, Lutz,  Andres, Mettler,  Michel
1999 haben Felix Kauf und Michel Mettler begonnen, sich Episoden rund um H zu schicken. Entstanden sind 87 Kurz- und Kürzestgeschichten, die den Flaneur der Nullerjahre umkreisen: amüsante, erhellende, oft entlarvende Momentaufnahmen. In loser Folge zeigen sie H, ganz mit sich selbst beschäftigt und immerzu auf Wirkung bedacht, in alltäglichen Situationen, die darum keine sind, weil Hs Anwesenheit sie in Spiegelkabinette verwandelt.
Aktualisiert: 2022-07-20
> findR *

Andacht an der Steilwand

Andacht an der Steilwand von Widmer,  Thomas
«Ich wandere mit Thomas», schrieb Monique Rijks im «Züritipp». So wie sie machen es viele. Statt Reiseführer kaufen sie regelmässig den «Tages-Anzeiger», in dem Thomas Widmer jede Woche einen neuen Ausflug schildert. Mal geht es auf einen Berg, mal an einen See, mal in eine Höhle, mal schneit es und mal brennt die Sommersonne, aber stets treibt den Autor die eine Mission: Er will ein Stück Schweiz entdecken.
Aktualisiert: 2022-07-20
> findR *

James Bond und die Schweiz

James Bond und die Schweiz von Marti,  Michael, Wälty,  Peter
Wir sind Bond. Dies ist ein Buch über spektakuläres Kino. Es zeigt, weshalb die Schweiz eine Hauptrolle in der Saga des Superagenten 007 spielt. Das Buch beginnt mit Ian Flemings grosser Schweizer Liebe. Es schildert Sean Connerys Kneipentouren durch Andermatt, enthüllt das Geheimnis des Berner Bikinimädchens Ursula Andress. Und es berichtet, wie sich Bernhard Russi für Bond beinahe die Karriere ruiniert hätte. Zahlreiche Fotos aus Privatarchiven belegen die verblüffenden Swiss Connections des Agenten 007 – bis und mit Marc Forster. Ein Stück Kulturgeschichte. James Bond und die Schweiz ist spannend wie eine Agentenstory und ein einzigartiges Seherlebnis.
Aktualisiert: 2022-07-20
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Echtzeit Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Echtzeit Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Echtzeit Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Echtzeit Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Echtzeit Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch Echtzeit Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben