fbpx

Leben im Zoo

Leben im Zoo von Beck,  Lukas, Pliem,  Renate
Mit dem Buch „Leben im Zoo" eröffnen Lukas Beck und Renate Pliem ungewöhnliche Einblicke in den Alltag im Tiergarten Schönbrunn. In ihrem Bildband „Leben im Zoo", erschienen im echomedia buchverlag, präsentieren der Fotograf Lukas Beck und die Autorin Renate Pliem die Tiere des Tiergarten Schönbrunn und ihre Pfleger, festgehalten in berührenden „Doppelporträts“. Ein Jahr lang haben Lukas Beck und Renate Pliem die Zootiere und ihre Betreuer besucht und begleitet. Dabei haben sie schreckhafte Nashörner, aufgeweckte Seepferdchen, respektlose Tigerpythons oder flirtende Papageien kennengelernt. In einprägsamen Fotos und spannenden Geschichten erfahren nun die Leser vom Alltag, aber auch von den Besonderheiten des „Lebens im Zoo“. Die Tiere kennen ihre Betreuer gut: am Geruch, an der Stimme oder am Blick, den man austauscht. Wenn ein Baby-Flughund von der Pflegerin im Tragetuch herumgetragen wurde, sucht er auch später ihre Nähe. Die Riesenschildkröte „Schurli“ kennt ihren Pfleger Willi seit Jahrzehnten. Willi steht kurz vor der Pensionierung, Schurli ist mit 100 im besten Alter. 71 Pflegerinnen und Pfleger erzählen von ihrer Begeisterung für die Arbeit mit Tieren: Sie erkennen das Leuchten in den Augen des Pandaweibchens, wenn das Training gelungen ist oder freuen sich über die Nachzucht von seltenen Elfenblauvögeln. Man erfährt weiters von „Wandelnden Ästen“, die eigentlich Insekten sind oder von Fidschi-Leguanen, die ihre Farbe wechseln, wenn ihnen ein Weibchen gut gefällt. Wie anlehnungsbedürftig sind Wasserbüffel? Wie viel Kraft hat ein Orang-Utan? Und warum können Flusspferde nicht schwimmen? Das Buch „Leben im Zoo“ erklärt, erzählt und unterhält. Ein Fotobuch für die ganze Familie.
Aktualisiert: 2019-03-06
> findR *

Verkaufte Schönheit

Verkaufte Schönheit von Biron,  Georg, Schwarz,  Wolfgang
Wolfgang Schwarz kennt wie kein Zweiter die Träume und Schäume des Modelbusiness und die Welt der Reichen und Schönen. Er war selbst Model, bevor er mit 24 Jahren in Wien, Hamburg und München seine erste Modelagentur gründete und bald als Pionier der Szene galt. Er brachte schon in den 1980er Jahren internationale Stars wie Naomi Campbell, Linda Evangelista, Nadja Auermann, Prinzessin Stéphanie von Monaco und Margaux Hemingway nach Österreich. Das Buch gibt den Blick eines Insiders auf die internationale Modelszene mit den Hot Spots New York, Paris und London frei – wo sich alles um schöne Frauen dreht, um Geld und Macht, Sex, Drugs & Rock?’n’?Roll … Wolfgang Schwarz erzählt von ausgelassenen Partys, von Reisen per Privatjets, aber er kennt auch die Schattenseiten des Business und berichtet darüber sehr offen. Schwarz kann nach mehr als 30 Jahren auf eine einzigartige, erfolgreiche und abenteuerliche Karriere verweisen. VIPs wie Kevin Costner, Ben Kingsley oder Mickey Rourke zählen zu seinen Freunden.
Aktualisiert: 2016-05-05
> findR *

Wien – Europa findet Stadt

Wien – Europa findet Stadt von Häupl,  Michael, Schicker,  Rudolf
Wien – Europa findet StadtWiener Perspektiven – Band 1Herausgeber: Dr. Michael Häupl DI Rudolf SchickerMit Beiträgen von: Helmut Adelsberger Arnold Kammel Michaela Kauer Bruno Kaufmann Jörg Leichtfried Erwin Leitner Thomas Liebich Martin Pospischill Kurt Puchinger Andreas Rauter Evelyn Regner Stefan Schennach Helene Schuberth Otto Schwetz Hannes Swoboda Reinhard Troper Matthias Tschirf Monika Vana Thomas WeningerMit Vorworten von: Dr. Michael Häupl Elisabeth Vitouch DI Rudolf SchickerINHALTEuropa: Zusammen Zukunft• EUROPA – QUO VADIS? (Hannes Swoboda)• DIALOG DER KULTUREN UND RELIGIONEN IN WIEN (Matthias Tschirf)• STARKE STADT IN EINEM STARKEN EUROPA – Wiens Eigenständigkeit und politische Gestaltungsmöglichkeiten in der europäischen Legislative (Monika Vana)• EUROPA BEGINNT ZUHAUSE (Stefan Schennach)Europa der Bü̈rgerinnen und Bü̈rger• EUROPA GEHT UNS ALLE AN – Europäische Formen der• Bü̈rgerbeteiligung für mehr Demokratie und Bürgernähe in der EU (Arnold H. Kammel)• TRANSNATIONALE LOKALE BÜRGERBETEILIGUNG IN EUROPA – Oder: Was verbindet einen Wiener mit einer Stockholmerin oder einem Lissabonner? (Bruno Kaufmann)• DIE EUROPÄISCHE BÜRGERINITIATIVE – Ausgangspunkt für die künftige Europäische Volksabstimmung (Erwin Leitner)• EUROPE, WAKE UP! – Wir entscheiden Deine Zukunft (Thomas Liebich)Primat der Wirtschaft oder der Politik?• IM HERZEN EUROPAS – Eine Wien-Win-Situation (Evelyn Regner)• DIE EUROPA 2020-STRATEGIE UND DAS NRP – Bedeutung fü̈r Regionen und Städte (Reinhard Troper)• EUROPA IM UMBRUCH – Von der Währungsunion zur Politischen Union? (Helene Schuberth)Mobilität braucht Strukturen• EUROPÄISCHE VERKEHRSPOLITIK – Anspruch und Realität (Jörg Leichtfried)• WIEN – Ein internationaler und nationaler Verkehrsknoten (Otto Schwetz, Andreas Rauter, Helmut Adelsberger)• (LAND)FLUCHT IN DIE SMART CITIES – Urban Europe: Ausbreitung städtischer Lebensformen und urbaner Lebensstile (Thomas Weninger)• WIEN, DIE DONAU UND DIE DONAURAUMSTRATEGIE (Kurt Puchinger)Was bringt Wien Europa?• EUROPA FINDET STADT – Kommunale Interessenvertretung nach Lissabon (Michaela Kauer)• WODURCH PROFITIERT DIE STADT WIEN VON EUROPA? (Martin Pospischill)Anhang• WIENER EUROPADEKLARATION 2011 • SITZUNGSPROTOKOLL GReiA 2011/12 • Glossar
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *

Freunde, zu Tisch!

Freunde, zu Tisch! von Doppler,  Leo, Prieler,  Claudia
„Meine größte Leidenschaft – für Freunde kochen!“ (Leo Doppler)Unkomplizierte Einladungen, gut vorzubereitende Köstlichkeiten, passende Getränke und stilvolle Dekorationen – Freunde einladen, für sie kochen und gemeinsam schöne Stunden verbringen kann so einfach sein.Leo Doppler, Patron des „Hansen“ im Wiener Börsegebäude, bietet Einblicke in sein Restaurant, begleitet mit leicht umzusetzenden Rezeptideen Ihre persönlichen Einladungen im Zyklus des Jahres und verrät Tipps und Tricks aus seiner langjährigen Gastronomie-Erfahrung.
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *

Sicher durch die Zeit

Sicher durch die Zeit von Seyrl,  Harald
In nur wenigen Institutionen spiegelt sich so sehr die Entwicklung der Stadt wider wie bei der Wiener Polizei. Der Weg von der kaiserlichen Residenz eines großen Reiches bis zur Bundeshauptstadt einer kleinen Republik, über Krieg und Frieden, Revolutionen und Umstürze, Diktaturen und Fremdherrschaft, Jahre des Hungers und des Wohlstandes — all das ist im überaus sensiblen Bereich der polizeilichen Maßnahmen erkenn- und nachvollziehbar.Das Verhältnis der Obrigkeit zum Untertanen, des Staates zum Bürger, umgekehrt aber auch die Beziehung der Bevölkerung zur jeweiligen Regierung werden gerade bei der Beobachtung polizeilicher Maßnahmen und behördlicher Schritte erkennbar, wie sonst kaum in einem anderen Lebensbereich. Anhand von glanzlichtähnlichen Einzelereignissen soll mit diesem Buch ein Zeitbild entstehen, das einen tiefen Einblick in das Werden der Stadt ermöglicht.
Aktualisiert: 2018-07-12
> findR *

Haydn – Sein Umfeld. Seine Musik. Sein Weites Land

Haydn – Sein Umfeld. Seine Musik. Sein Weites Land von Brusatti,  Otto, Dimko,  Hubert
Im Mai 2009 jährt sich der 200. Todestag des Komponisten Joseph Haydn. Ein Fotograf und ein Schriftsteller erkunden die Landschaften, in denen Haydn gewirkt hat. Auf jenen 70 Kilometern zwischen Wien, Rohrau, Eisenstadt und den Esterházy-Schlössern liegen die Meilensteine des Schaffens eines der größten Genies der Musikgeschichte. Der renommierte Bildkünstler Hubert Dimko begleitete den Autor, Radiomoderator und Musikwissenschafter Otto Brusatti bei seinen Streifzügen durch das Haydn-Land. Das Ergebnis: ein tiefgründiger Essay, der völlig neue Einblicke in die Seelenlandschaft Joseph Haydns vermittelt – ergänzt durch Fotos von bestechender Brillanz.
Aktualisiert: 2018-07-12
> findR *

Chuzpe

Chuzpe von Pittler,  Andreas P.
Der Erste Weltkrieg neigt sich dem Ende zu, die Monarchie zerfällt, und Major David Bronstein ist mit dem Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung konfrontiert. Während er in einem Mordfall an einer Modistin ermittelt, weiß er nicht mehr, wer jetzt sein Vorgesetzter ist: der kaiserliche oder der republikanische Polizeichef. Und während in den oberen Etagen offen um Kompetenzen gerungen wird, nehmen manche Bürger das Gesetz einfach selbst in die Hand. Bronstein hat alle Hände voll zu tun, um wenigstens in seinem Bereich die Übersicht zu bewahren. Was ihm umso schwerer fällt, als er sich Hals über Kopf verliebt. Mit "Chuzpe" legt Andreas Pittler den mittlerweile dritten Band seiner Kriminalsaga vor, mit der er die Geschichte der Ersten Republik ebenso mitreißend wie spannend aufrollt.
Aktualisiert: 2016-02-24
> findR *

Zweiter Angriff

Zweiter Angriff von Gruböck,  Christian
Michael Konter, der Held aus „Unbekannte Zone“, will die schrecklichen Ereignisse jener Tage endlich vergessen und zieht sich in seine Geburtsstadt Wien zurück. Doch schon bald stört ein mysteriöser Leichenfund die vermeintliche Ruhe. Konter wird als Spezialist für Übernatürliches in die Ermittlungen eingebunden. Er stößt mit seinen Theorien jedoch auf taube Ohren, bis eine unheimliche Selbstmordwelle die Welt in Panik versetzt. Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Und so bildet sich um Konter ein kleines Team, das die Zusammenhänge um die mysteriösen Todesfälle mit ungewöhnlichen Mitteln untersucht. Doch die Rätsel scheinen vorerst unlösbar. Gab es etwa einen geheimen Befehl zum Massen-Suizid? Doch von wem sollte dieser kommen und zu welchem Zweck? Ist das erst der Anfang einer unfassbaren Bedrohung, die die Grenzen des bisher Vorstellbaren überschreitet? Was, wenn unser Planet gar nicht wirklich uns gehört …
Aktualisiert: 2016-02-24
> findR *

… und dann war alles anders.

… und dann war alles anders. von Athanasiadis,  Susanne, Gormász,  Stefan, Lendl,  Brigitte
Sie haben drei Dinge gemeinsam: Sie leben in Österreich. Ihre Wurzeln sind in anderen Ländern. Und sie haben besondere Momente in ihren Leben, die alles nachhaltig veränderten.39 Menschen unterschiedlichster Herkunft, darunter auch Prominente, wie Barbara Coudenhove-Kalergi, Ioan Holender, Maya Hakvoort, Stefano Bernardin oder Arabella Kiesbauer erzählen in berührenden und sehr offenen Geschichten von jenen Momenten, in denen sich ihr Leben neu geordnet hat.Ein Buch zum Nachdenken, zum Lachen, zum Staunen, zum Verstehen. Ein Buch, das Neugier weckt und Mut macht, sich seinen eigenen Fragen und Entscheidungen zu stellen.
Aktualisiert: 2018-07-12
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von echomedia buchverlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei echomedia buchverlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. echomedia buchverlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben echomedia buchverlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei echomedia buchverlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch echomedia buchverlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben