Unternehmenssteuerrecht

Unternehmenssteuerrecht von Harbeke,  Nils, Scherrer,  Patrick
Das Unternehmenssteuerrecht ist eine Querschnittsmaterie und erstreckt sich über diverse Einzelgesetze wie die Gewinnsteuergesetzgebung von Bund und Kantonen, die Mehrwertsteuer, die Verrechnungssteuer und die Stempelabgaben. Diese Nutshell spricht die relevanten Inhalte über die gesamte Bandbreite einfach und zugänglich an. Verdichtete praxisnahe Informationen werden ergänzt durch Hinweise zu grenzüberschreitenden Aspekten. In den einzelnen Themenbereichen schälen die Autoren jeweils die Kernfragen heraus, führen dem Leser die vom Gesetz adressierte Situation vor Augen und erläutern auf dieser Grundlage anwendungsbezogen den Inhalt der steuerrechtlichen Regelungen.
Aktualisiert: 2019-11-12
> findR *

Strafrechtprozessrecht

Strafrechtprozessrecht von Jean-Richard-dit-Bressel,  Marc
Sind die Wahrheitsfindung und die Bekämpfung der Kriminalität die höchsten Ziele des Strafprozessrechts? Oder ist es wichtiger, dem Individuum einen wirksamen Schutz gegen staatliche Übermacht zu gewähren? Das Spannungsverhältnis dieser beiden Zielsetzungen hat das schweizerische Strafprozessrecht zu einer komplexen Materie voller Widersprüche und Fallstricke gemacht. Diese Nutshell hilft, hier einen Überblick zu gewinnen. Einerseits bietet sie eine konzise Darstellung der Verfahrensabläufe der schweizerischen Strafprozessordnung und weiterer wichtiger Strafprozessgesetze. Anderseits stellt sie die einschlägigen Detailregelungen in den Gesamtzusammenhang der tragenden, international anerkannten Prozessmaximen der Bundesverfassung, der EMRK und des Uno-Paktes II.
Aktualisiert: 2019-11-12
> findR *

Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG)

Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG) von Lorandi,  Franco
«SchKG in a nutshell» stellt das Schuldbetreibungs- und Konkursrecht (SchKG) kompakt dar. Es werden Querbezüge zum materiellen Recht und zum Zivilprozessrecht aufgezeigt. Die Rubrik «Rechtstatsächliches» macht die praktische Bedeutung der einzelnen Institute deutlich. Einzelne Regeln werden in einen Gesamtkontext gesetzt und darin erläutert. Die Handlungsmöglichkeiten des Gläubigers, des Schuldners und von Dritten sind im letzten Teil übersichtlich zusammengestellt. Zum besseren Verständnis der Verfahrensabläufe werden diese im Anhang grafisch dargestellt. Die 4. Auflage enthält neu farbig hervorgehobene Merksätze mit Hinweisen auf Fristen oder wichtige Abgrenzungsfragen. Dieses Buch bietet einen raschen Zugang zum Schuldbetreibungs- und Konkursrecht für Studierende, Anwaltsprüfungskandidaten, Praktiker und sonstige Interessierte.
Aktualisiert: 2019-11-12
> findR *

Mietrecht

Mietrecht von Hulliger,  Urban
«Mietrecht in a nutshell» vermittelt einen konzisen Überblick über die zentralen Fragen des Immobiliarmietrechts. Im Zentrum stehen vor allem die Pflichten der Parteien, die Mängelrechte, die Mietzinsgestaltung und der Kündigungsschutz samt Erstreckung. Auch verfahrensrechtliche Fragen werden behandelt. Die Darstellung berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung, die im Mietrecht besonders wichtig ist. Denn das Miet- und Pachtrecht wurde letztmals vor 30 Jahren umfassend revidiert und enthält – wohl aufgrund politischer Kompromisse – Lücken und Unvollkommenheiten. Zahlreiche Formulierungsvorschläge für die Vertragsgestaltung, Praxisbeispiele und Empfehlungen veranschaulichen die Theorie.
Aktualisiert: 2019-11-14
> findR *

Kunstförderung durch das Steuerrecht

Kunstförderung durch das Steuerrecht von Hammerich,  Arne Joachim
Die wichtigen Steuergesetze in Deutschland enthalten zahlreiche und schwer zu überblickende Sonderregelungen für Künstler, Kultureinrichtungen und Kunstgegenstände. Das Werk analysiert den fördernden Charakter von Steuernormen mit Kunstbezug, systematisiert diese und vermittelt auch dem fachfremden Rechtsanwender ein wissenschaftliches wie praktisches Verständnis der Materie. Hierbei berücksichtigt das Werk die verfassungs- und europarechtlichen Rahmenbedingungen steuerlicher Kunstförderung, definiert die verschiedenen steuerlichen Kunstbegriffe und nimmt eine differenzierte Systematisierung des geltenden Rechts vor. Es werden vielfach Bezüge zu übergreifenden Fragestellungen dargestellt und aktuelle Entwicklungen und Risiken des kunstfördernden Staates einbezogen. So zeigt sich ein System steuerlicher Kunstförderung, das auch unter Berücksichtigung des Kulturgutschutzgesetzes einen umfassenden Blick auf den Zusammenhang von Kunst und Steuerrecht ermöglicht.
Aktualisiert: 2019-11-07
> findR *

Sozialhilferecht

Sozialhilferecht von Wizent,  Guido
Das schweizerische Sozialhilferecht erhält zunehmende Aufmerksamkeit. Neben einigen Monographien zu spezifischen Themen liegen eine wachsende Zahl von Einzelbeiträgen und eine vielfältige Rechtsprechung vor. Im Zuge dieser Entwicklung drängt sich eine aktuelle Gesamtdarstellung auf. Dieses Grundlagenwerk bereitet das Sozialhilferecht systematisch auf, trägt die neuere Literatur und Rechtsprechung zusammen und enthält weiterführende Anregungen. Folgende Hauptinhalte werden erfasst: - Praxisbezogenes Grundlagenwissen - Rechtsdogmatik - Verwaltungs-, verfassungs- und menschenrechtlicher Kontext - (Nichtstreitiges) Sozialhilfeverfahren Der Autor ist Lehrbeauftragter an den Universitäten Zürich und Basel und verfügt über langjährige praktische Erfahrung im Sozialrecht. Er stellt das komplexe und unübersichtliche Rechtsgebiet verständlich und praxisnah dar, weshalb sich das Buch sowohl für den Einstieg in das Thema im Studium als auch zum gezielten Nachschlagen von Einzelfragen in der Rechtspraxis eignet.
Aktualisiert: 2019-11-12
> findR *

Internationales Steuerrecht der Schweiz

Internationales Steuerrecht der Schweiz von Altenburger,  Peter R
Das internationale Steuerrecht der Schweiz ist nach dem OECD-Musterabkommen ausgerichtet. Es basiert auf Grundsätzen, die am Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt wurden. Diese Ordnung vermag den Anforderungen einer digitalisierten Wirtschaft nicht mehr zu genügen. Bevor wir uns jedoch auf das Abenteuer einer von der OECD neu verordneten, globalen Steuerordnung für Unternehmen einlassen, erscheint es angezeigt, sich zu fragen: Wo steht die Schweiz heute? Ausgehend von der per 1. Januar 2020 anwendbaren Steuerordnung für in der Schweiz ansässige Unternehmen (Stichwort «Patent-Box») gilt es mit Blick auf das internationale Steuerrecht zu ermessen, welchen Einfluss das derzeit geltende OECD-Musterabkommen auf die über 100 Doppelbesteuerungsabkommen der Schweiz hat. Aufgrund der kritischen Analysen des Autors empfiehlt sich die Lektüre dieser Nutshell nicht nur Studierenden, sondern auch Praktikern.
Aktualisiert: 2019-11-12
> findR *

Anzeigepflicht von Geistlichen mit Blick auf das Verhältnis zwischen Staat und Religionsgemeinschaft

Anzeigepflicht von Geistlichen mit Blick auf das Verhältnis zwischen Staat und Religionsgemeinschaft von Kumral,  Eylem
Sowohl im Ausland als auch in der Schweiz sind in den letzten Jahren Fälle von sexuellem Missbrauch von Kindern innerhalb kirchlicher Insti­tutionen, namentlich in der römisch­katholischen Kirche, bekannt ge­worden. Als Reaktion darauf wurde gefordert, das Berufsgeheimnis von Geistlichen bei Verdacht auf Verbrechen und Vergehen aufzuheben und Geistliche einer Anzeigepflicht zu unterstellen. Die vorliegende Arbeit geht der Frage nach, ob und inwiefern aus dem Verhältnis des Staates zu den Religionsgemeinschaften Argumente für und gegen die Statuierung einer Anzeigepflicht von Geistlichen gewonnen werden können. Sie legt dar, dass es im schweizerischen und insbesondere im baselstädtischen Religionsverfassungsrecht durchaus gangbare Wege gibt, um auf rechtlich zulässige Weise Anzeigepflichten von Geistlichen zu statuieren. Zugleich zeigt sie die problematischen Aspekte auf, die mit einer Einführung von Anzeigepflichten von Geistlichen verbunden sind.
Aktualisiert: 2019-11-12
> findR *

Perspektiven zur rechtlichen Flexibilisierung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit am Oberrhein

Perspektiven zur rechtlichen Flexibilisierung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit am Oberrhein von Weigel,  Alix
Der Vorschlag für eine unionsrechtliche Verordnung über einen Mechanismus zur Überwindung rechtlicher und administrativer Hindernisse in einem grenzübergreifenden Kontext und die Gemeinsame Resolution des Deutschen Bundestages und der Französischen Assemblée nationale zum 55. Jahrestag des Élysée-Vertrags regen eine flexiblere rechtliche Gestaltung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit an. Diese Arbeit untersucht, welche Möglichkeiten dieser neue Mechanismus, Experimentier- oder Ausnahmeklauseln und das Prinzip der «mutual recognition» für die Zusammenarbeit am Oberrhein bieten können. Sie stützt sich dabei auf mit Akteuren der Zusammenarbeit geführte Interviews und auf zwei grenzüberschreitende Projekte: die Verlängerung der Tram von Strassburg nach Kehl und die Wasserversorgung Wissembourg–Bad Bergzabern. Wenngleich mit den genannten Instrumenten nicht jede Hürde abgebaut werden kann, ist ihr Einsatz insbesondere im Bereich unterschiedlicher technischer und administrativer Anforderungen und Kompetenznormen möglich.
Aktualisiert: 2019-10-31
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von DIKE Verlag-- Zürich

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei DIKE Verlag-- Zürich was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. DIKE Verlag-- Zürich hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben DIKE Verlag-- Zürich

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei DIKE Verlag-- Zürich

Wie die oben genannten Verlage legt auch DIKE Verlag-- Zürich besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben