Herausforderungen 8

Herausforderungen 8 von Steinkühler,  Martina
Die Reihe Herausforderungen gestaltet Religionsunterricht neu. Und Religionsunterricht stellt Schülerinnen und Schüler vor diese Herausforderung: Die Rede von Gott und Jesus kennenzulernen und sich damit selbstbestimmt, in der Gruppe und unter fachkundiger Leitung auseinanderzusetzen. Ein echtes Realschulbuch, ernsthaft, deutlich und offen, dabei konsequent am neuen LehrplanPLUS für Bayern orientiert, zielgruppengerecht und praxiserprobt. Die Schulbuchreihe Herausforderungen ist jetzt auch für Wirtschaftsschulen zugelassen!
Aktualisiert: 2019-12-05
> findR *

Herausforderungen 7 Lehrerhandbuch

Herausforderungen 7 Lehrerhandbuch von Fricke,  Michael, Schnütgen,  Tatjana K.
Im Lehrerhandbuch werden inhaltliche und didaktische Entscheidungen erklärt und Bezüge zum LehrplanPLUS hergestellt. Es enthält praxisnahe und -erprobte Hinweise zur Erschließung der Materialien, möglicher Lernwege und Unterrichtsarrangements. Kopierfähige Zusatzmaterialien wie Arbeitsblätter erleichtern und bereichern Ihren Alltag.
Aktualisiert: 2019-12-05
> findR *

St. Pauli, meine Freiheit

St. Pauli, meine Freiheit von Wilm,  Sieghard
Sieghard Wilm ist eine der wenigen faszinierenden Persönlichkeiten der deutschen Kirchenwelt und eine gefragte Stimme für die Medien. Dem ARD-Film „Der Hafenpastor“ diente er als Vorbild für die Filmfigur des Pfarrers, gespielt von Jan Fedder. Wilms Weg in die Theologie war keineswegs wahrscheinlich. Als Sohn eines freikirchlichen Predigers erlebte er Frömmigkeit als beklemmende Enge. Erst später fand er auf Umwegen zu seinem Glauben. Seit 17 Jahren ist er Pfarrer auf St. Pauli. Menschen aller sozialen Schichten gehen heute bei ihm ein und aus und spiegeln die Vielfalt des Viertels wider: Promis, Akademiker, Obdachlose und Prostituierte. Über Hamburg hinaus bekannt wurde die Kirche 2013, als 80 Flüchtlinge aus Lampedusa dort Schutz suchten.
Aktualisiert: 2019-12-12
> findR *

Ortswechsel PLUS 8 – Standpunkt(e)

Ortswechsel PLUS 8 – Standpunkt(e) von Gojny,  Tanja, Görnitz-Rückert,  Sebastian, Grill-Ahollinger,  Ingrid, Rückert,  Andrea
„Standpunkt(e)“ ist der vierte Band der erfolgreichen Reihe OrtswechselPLUS. Diese orientiert sich am Lehrplan für Bayern, gibt aber darüber hinaus wertvolle Anregungen für einen kompetenzorientierten Religionsunterricht. OrtswechselPLUS bietet konsequente Orientierung an der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler, elementare Zugänge zu theologischen Fragestellungen, ungezwungene und unangestrengte Kompetenzorientierung, Denkanstöße statt fertiger Lösungen, starke, oft überraschende Materialien und vielfältige Anregungen zu lebendigem Lernen. Zusätzlich zum Schülerband steht hilfreiches Servicematerial zur Verfügung: ein digitales Schülerbuch sowie ein Lehrerhandbuch mit Kommentaren und Unterrichtsideen inklusive Bildern, Texten und Arbeitsblättern zum Download.
Aktualisiert: 2019-11-18
> findR *

Der Schreibtisch des Philosophen

Der Schreibtisch des Philosophen von Wolff,  Uwe
Wer ist Hans Blumenberg, über den viele schrieben und den kaum jemand persönlich kannte, weil er wie die Mystiker Stille und Abgeschiedenheit suchte, um hier seine Berufung zu leben und moderne Klassiker wie „Arbeit am Mythos“ oder „Matthäuspassion“ zu schreiben? Wer war dieser Philosoph, dem Sibylle Lewitscharoff einen Roman widmete? Blumenberg pflegte zu Uwe Wolff eine väterliche und enge Freundschaft und begleitete ihn auch in seinem schriftstellerischen Werden. Seit über drei Jahrzehnten ist Wolff mit dem jüngsten Sohn des Philosophen befreundet. Aus seiner Hand erhielt er den Schreibtisch des Philosophen zum Geschenk. An diesem Holzmöbel aus dem Jahr 1946 entstand auch dieses Erinnerungsbuch.
Aktualisiert: 2019-11-20
> findR *

Phrase unser

Phrase unser von Feddersen,  Jan, Gessler,  Philipp
„Haltung zeigen“, „abholen“, „hinschauen“: Die kirchliche Sprache verdient das Prädikat „scheinheilig“. So sozialpädagogisch-psychologisch ihre Tonlage auch anmutet, in Wirklichkeit basiert sie auf Vermeidung und Vertuschung. „Kirchensprech“ negiert tendenziell alles, was wehtut: Hierarchien und Konflikte werden so schlichtweg verdrängt. Der offizielle Duktus ist moralisierend, weder die Sprache der Arbeiterschaft noch die der intellektuellen Elite findet sich wieder. Schonungslos, aber in Sorge um das Verschwinden der Kirchen zeigen Feddersen und Gessler, wie ausgeblutet der Jargon der Kirche inzwischen ist.
Aktualisiert: 2019-12-05
> findR *

Evangelisches Kirchenrecht in Bayern

Evangelisches Kirchenrecht in Bayern von Hübner,  Hans-Peter
25 Jahre nach der Erstausgabe erscheint die vollständig überarbeitete Neuausgabe des Standardwerkes zum Evangelischen Kirchenrecht in Bayern. Es stellt nicht nur die allgemeinen Grundsätze des Rechts in der Kirche heraus, sondern analysiert auch die Probleme diverser Einzelregelungen. Ein unverzichtbares Kompendium für Studierende, Pfarrerinnen und Pfarrer, Mitarbeitende in der kirchlichen Verwaltung sowie Mitglieder von kirchlichen Leitungsorganen.
Aktualisiert: 2019-11-13
> findR *

Vergewaltigung

Vergewaltigung von Freitag,  Christine
Nur ein Drittel der Frauen, die Opfer sexueller Gewalt wurden, sucht professionelle Hilfe. Der häufigste Grund für Schweigen ist Scham. Noch immer lastet die Gesellschaft den Betroffenen häufig eine Mitschuld am Verbrechen an. Dieses Buch will das Erleben und die Auswirkungen einer Vergewaltigung sichtbar machen, um Seelsorgerinnen und Seelsorgern die Chance zu geben, die Gefühlslage einer betroffenen Frau zu verstehen und ihr konkrete und individuell passende Hilfe anzubieten. Es ist aber auch eine Handreichung für diejenigen, die sich (noch) nicht an Hilfseinrichtungen wenden wollen.
Aktualisiert: 2019-11-21
> findR *

Religion ohne Kirche

Religion ohne Kirche von Mönius,  Claudia
Wie Religion heute praktiziert und vielfach missbraucht wird, benötigt sie eine Revolution, so die Autorin Claudia Mönius. Daher beschreibt sie in ihrem Buch eine Art Reformation des Glaubens, ohne das viel strapazierte Wort zu bemühen. Vielmehr liegt es ihr am Herzen, dem Bestehenden eine neue Gestalt zu geben. Es geht nicht darum, den christlichen Glauben neu zu erfinden. Vielmehr soll die großartige Ursprungsidee dieses Jesus von Nazareth aufgegriffen und so wiederbelebt werden, dass ihr tiefer Sinn und ihre heilsame Wirkung in unserer heute oft von Angst und daraus resultierenden fundamentalistischen Tendenzen bestimmten Gesellschaft wieder erfahrbar werden.
Aktualisiert: 2019-11-20
> findR *

Was die Bibel uns zu sagen hat

Was die Bibel uns zu sagen hat von Ebert,  Andreas, Rohr,  Richard
Wie sollen wir die Bibel lesen? Was hat uns dieser alte, zum Teil grausame und widersprüchliche Text heute noch zu sagen? Einseitige Auslegungen durch Prediger und Politiker dienten der Legitimation von Gewalt, Rassismus, Antisemitismus, Frauenfeindlichkeit und Homophobie. Was also bleibt von der „Heiligen Schrift“? Dieser Frage stellt sich Richard Rohr in seinem neuen Werk und entwickelt eine eingängige Hermeneutik der Hoffnung, in deren Mittelpunkt der Gedanke der Menschwerdung Gottes steht. Rohr konzentriert sich auf Jesu eigene Art, die hebräischen Texte auszulegen: Er las zwischen den Zeilen und entdeckte dort Gottes Gnade und mitfühlende Gerechtigkeit.
Aktualisiert: 2019-12-05
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Claudius

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Claudius was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Claudius hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Claudius

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Claudius

Wie die oben genannten Verlage legt auch Claudius besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben