fbpx

Antikorruptions-Compliance

Antikorruptions-Compliance von Ballo,  Emanuel, Baur,  M.A./B.Sc.,  Alexander, Beckemper,  Katharina, Becker,  Monika, Birke,  Rainer, Blassl,  Johannes, Böhme,  Frank, Bott,  Ingo, Brunhart,  Hans, Busch. LL.M.,  Markus, Engelhart,  Marc, Faske,  Michael, Findl,  Richard, Gehling,  Christian, Geschonneck,  Alexander, Hoven,  Elisa, Hugger,  LL.M:,  Heiner, Janet,  Albert, Jorge,  Guillermo, Jung,  Robert, Kahlenberg,  Julia, Kohlhof,  Maximilian, Koukol,  Pilar, Kraushaar,  Felix, Leite,  LL.M.,  Alaor, Lüneborg,  Cäcilie, Montoya,  Pedro, Mühlemann,  David, Nunner,  Michael, Oesterle,  Jörg, Orth,  LL.M.,  Jan F., Pasewaldt,  LL.M.,  David, Phillips,  Tom, Pieth,  Mark, Raiser,  Gerson, Raphael,  Philip Montague, Raue,  Frank, Richter,  Thomas, Rostalski,  Frauke, Rübenstahl,  Mag.iur.,  Markus, Schäfer,  Simon, Scheben,  Barbara, Schieffer,  Anita, Schneider,  LL.M.,  Anne, Skoupil,  Christoph, Sütter,  Benedikt, Tute,  Christoph, Zimmermann,  Till
Das Handbuch behandelt das Thema Antikorruptions-Compliance umfassend und abschließend. Nach einer Einführung und einem Überblick über die internationalen Vorgaben werden die deutschen Korruptionsstraftatbestände für Taten im Inland wie im Ausland vertiefend erläutert. Es folgt ein Überblick über wichtige Antikorruptions-Compliance-Erfordernisse von bedeutenden Nachbarländern und wichtigen Handelspartnern (A, CH, F, I, E, England und Wales, USA, Russland, Argentinien, Brasilien), teilweise in englischer Sprache. Ausführlich werden im Anschluss die Pflichten und Maßnahmen von Unternehmen in der Krise erläutert. Dabei werden auch Verhaltensempfehlungen gegeben. Abschließend werden die präventiven Maßnahmen eines Unternehmens für die Antikorruptions-Compliance von der Errichtung eines Compliance Management Systems bis hin zur Schulung der Mitarbeiter ausführlich dargestellt.
Aktualisiert: 2020-07-13
> findR *

Verfassungsprozessrecht

Verfassungsprozessrecht von Benda,  Ernst, Klein,  Eckart, Klein,  Oliver
Die Neuauflage: Die systematische Darstellung erörtert Gegenstand, Zweck und Voraussetzungen der Verfahren vor dem Bundesverfassungsgericht, so vor allem der Verfassungsbeschwerde, der Normenkontrolle und der kontradiktorischen Streitigkeiten. Besonderer Wert wird dabei auf die für alle Verfahren geltenden prozessualen Grundsätze gelegt.
Aktualisiert: 2020-07-11
> findR *

Handbuch Arzthaftungsrecht

Handbuch Arzthaftungsrecht von Arndt,  LL. M.,  Michael, Benson,  Dirk, Berger,  Martin, Bork,  Christoph, Brocks,  Uwe, Feifel,  Eckhart, Fischer,  Klaus, Hindemith,  Joachim, Houben,  Anja, Hüwe,  Dirk, Jäkel,  Christian, Jorzig,  Alexandra, Kern,  Bernd-Rüdiger, Laux,  Joachim, Löbermann,  Stefanie, Rust,  Helge, Sarangi,  LL.M.,  Frank, Schünemann,  Hermann, Tadayon,  Ajang, Tübben,  Jan, Uphoff,  M.mel.,  Roland, Walter,  Alexander, Weimer,  M.A.,  Tobias
Das Handbuch Arzthaftungsrecht erschließt systematisch die Besonderheiten des Arzthaftungsrechts auf der Basis des Patientenrechtegesetzes. Orientiert an der Praxisrelevanz erläutern erfahrene Praktiker umfassend die materiellrechtlichen und verfahrensrechtlichen Grundlagen und geben wertvolle Hinweise zum Mandatsmanagement auf Patienten- und auf Arztseite von Mandatsannahme bis -beendigung. 90 % der Haftungsfälle werden in außergerichtlichen Verfahren abgeschlossen, dort liegt ein Schwerpunkt bei der Tätigkeit des RA im arzthaftungsrechtlichen Mandat. Dementsprechend praxisrelevant sind die Tipps des Autorenteams für außergerichtliche Verfahren. Indem das Handbuch die Dogmatik des Arzthaftungsrechts herausarbeitet, gibt es Argumentationshilfen auch bei neuen Problemkonstellationen. In der 2. Auflage werden neue Kapitel zu E-Health und zum Rettungsdienstrecht aufgenommen und die einschlägigen (höchstrichterlichen) Entscheidungen ausgewertet und kritisch beleuchtet, z.B. zum taggenauen Schmerzensgeld und zum Umgang mit Patientenverfügungen. Aus dem Inhalt: Zum materiellen Recht: •Haftungsgrundlagen, Praxisbewährung des Patientenrechtegesetzes, Verjährungsproblematik •Behandlungsfehler mit aktuellen Schwerpunkten Entlassmanagement, Geburtsschadensrecht sowie Zahnarzthaftung •Aufklärungsfehler (Einwilligung, Entscheidungskonflikte, Beweislasten und Sonderprobleme) •Schaden, Schadensarten und Schmerzensgeld mit Berechnungsbeispielen Zur außergerichtlichen Tätigkeit: •Mandatsmanagement auf Patienten- und auf Arztseite •Strafverfahren und Compliance •Arbeitsrechtliche Fragestellungen, z.B. Überlastungsproblematik und Auskunftsansprüche •Arzthaftpflichtversicherung, insbesondere Deckungsschutz •Mediation Zum Verfahrensrecht: •Besonderheiten des Arzthaftungsrechts •Passivlegitimation •Sachaufklärung, Streitgegenstand und Beweiskraft •Sachverständigenbeweis •Prozessvergleich
Aktualisiert: 2020-07-10
> findR *

Bundesmantelvertrag Ärzte

Bundesmantelvertrag Ärzte von Altmiks,  Christoph, Hochgesang,  Stefan, Hofmayer,  Jörg, Schiller,  Herbert, Steinhilper,  Gernot, Trieb,  Helga
Der zwischen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und dem Spitzenverband der Krankenkassen abgeschlossene Bundesmantelvertrag (BMV) als einheitlicher Vertrag für alle Kassenarten ist das zentrale Regelungswerk zur Gewährleistung bundesweit einheitlicher Standards für die vertragsärztliche Versorgung. Die Beziehungen der Krankenkassen und ihrer Verbände zu den Vertragspartnern, insbesondere zu Ärzten und Psychotherapeuten, sind einer permanenten Wandlung unterworfen. Die Neuauflage des Kommentars ist auf dem Rechtsstand von April 2020 und berücksichtigt die Vielzahl der Änderungen des SGB V, die einschneidende Änderungen auch des BMV-Ä mit seinen Anlagen mit sich brachten, u.a. das TSVG und die Digitalisierung der vertragsärztlichen Versorgung. Wichtigen Anlagen sind erstmals zusammenfassende Einführungen und Bewertungen vorangestellt. Die Regelungsgegenstände umfassen insbesondere * die Voraussetzungen für die Teilnahme an der vertragsärztlichen Versorgung, * die Qualitätssicherung, * die Inanspruchnahme der Leistungen durch die Versicherten (z.B. freie Arztwahl, Verordnungen), * allgemeine Grundsätze (z.B. Vertretung, persönliche Leistungserbringung, Assistenten, angestellte Ärzte), * administrative Vorgaben, wie Vordrucke und Bescheinigungen, * Regelungen zur Abrechnung und Wirtschaftlichkeitsprüfung der erbrachten Leistungen sowie * deren Vergütung. Das Werk ist für den mit dem Vertragsarztrecht befassten Praktiker eine unverzichtbare Arbeitshilfe.
Aktualisiert: 2020-07-10
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von C.F. Müller

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei C.F. Müller was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. C.F. Müller hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben C.F. Müller

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei C.F. Müller

Wie die oben genannten Verlage legt auch C.F. Müller besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben