fbpx

Wenn alte Wellen singen

Wenn alte Wellen singen von Benz,  Isabella, Bodenheimer,  Marielle, Casement,  Nina, Dyrnberg,  C.M., Eichenbach,  Anna, Frambach,  Sabine, Halter,  Leonie, Hocke,  Corinne, Huyoff,  Erik, Jehs,  Michèle-Christin, Jorges,  Julia Annina, Klewer,  Detlef, Pohl,  Kathrin, Ritter,  Regine D., Schönhals,  Sophia, Schörghofer,  Manuela, Schwaha,  Elisabeth, Skupin,  Tina, Wahnschaffe,  Claudia
Wer dem Wasser richtig zuhört, dem offenbaren sich Geschichten aus längst vergangener Zeit – geheimnisvoll, beängstigend, tragisch. Höre davon, wie aus dem Wunsch, auf dem Seeweg neues Land zu erkunden, ein wahrer Alptraum wird. Sieh bangen Herzens zu, wenn Könige in der nassen Flut ihr Leben lassen. Sei dabei, wenn die Nordländer in eine fremde Welt aufbrechen. Ergründe die Geheimnisse eines höchst schicksalhaften und oft willkürlichen Elements. Denn Wasser gibt und nimmt gleichermaßen ... 16 Autorinnen und Autoren haben sich auf den Weg gemacht, dem kühlen Nass seine Geschichten zu entlocken. In ihren Kurzgeschichten berichten sie von Geheimnissen, die Flüsse und Seen seit Jahrhunderten bewahren, erzählen von Schätzen, die das Meer für immer vor den Augen der Welt verborgen hat, und von magischen Wesen, deren Kontakt mit den Menschen trotz guter Absichten manchmal viel Schaden anrichtet. Hör genau hin und lausche den Klängen des Wassers, wenn alte Wellen singen …
Aktualisiert: 2020-02-14
> findR *

Die Pest geht um

Die Pest geht um von Stöckler,  Tatjana
Marburg 1612 – Lukas von Wegener, gefragter Astrologe und Universalgelehrter, reist mit seiner Frau Luzia nach Thüringen. In der Stadt Mühlhausen hat ein reisender Medicus eine Pestepidemie vorausgesagt, und Lukas soll ihn mit einem Horoskop widerlegen. Apokalyptische Verhältnisse empfangen sie, das Volk ist aufrührerisch und lasterhaft. Zu allem Überfluss wird Luzia als ehemalige Diebin erkannt, doch sie bekommt auch unerwartete Hilfe. Die Stadtoberen sind überzeugt, dass der Medicus die Pest durch Hexerei verursacht. Die einzige Chance, ihn vor dem Scheiterhaufen zu retten, scheint ein Gegenmittel, dessen baldige Entdeckung Lukas voreilig ankündigt. Zu leichtfertig, wie bald klar wird, denn der Gesandte des Herzogs verlangt von Lukas ein Allheilmittel – den Stein der Weisen!
Aktualisiert: 2020-02-14
> findR *

Richter der Nacht

Richter der Nacht von Benz,  Isabella, Bröcker,  Olaf, Geselle,  Marlene, Göbel,  Kerstin, Haberland,  Susanne, Hoffhenke,  Jana, Lahayne,  Olaf, Rast,  Tanja, Röse,  Dirk, Röttger,  Nina J., Schmidt,  Alexander, Schwaha,  Elisabeth, Stadler,  Juliane
Sie agieren im Verborgenen, skrupellos und unbehelligt – Schurken, Intriganten, Mörder. Doch der Blick hinter die Fassade zeigt auch eine andere Seite. Die wahren Beweggründe werfen oft ein anderes Licht auf ein Verbrechen. Täter waren zuvor selbst Opfer einer Intrige. Und manch ein Bösewicht stolpert über seine eigenen Fallstricke. Immer jedoch gibt es auch Menschen, die dem Bösen auf der Spur sind und unermüdlich für Gerechtigkeit kämpfen. Sie jagen den Henker, der seine Fähigkeiten zur persönlichen Rache nutzt. Sie decken die Verschwörung auf, die eine ganze Stadt an den Rand der Rebellion bringt. Sie kommen dramatischen Schicksalen auf die Spur, die Weltgeschichte schreiben werden. Die zehn kriminell guten Kurzromane in „Richter der Nacht“ entführen den Leser in die lasterhafte Welt des Mittelalters und der Renaissance.
Aktualisiert: 2020-02-14
> findR *

Die Hexe muss brennen

Die Hexe muss brennen von Franze,  Diana Isabel, Stöckler,  Tatjana
Walpurgisnacht 1606: Die Schatten der Inquisition reichen bis in das verschlafene Städtchen Amorbach. Auf dem Scheiterhaufen wird eine angesehene Bürgerin als Hexe verbrannt, drei weitere warten im Kerker auf ihre Hinrichtung. Luzia, eine geschickte Diebin auf der Durchreise, hat wenig übrig für das Schicksal dieser Frauen, deren öffentliche Bestrafung großen Aufruhr verursacht – bis sie auf der Flucht vor dem Gesetz in die Fänge des brutalen Inquisitors Balthasar Noß aus Fulda gerät, der schon fast dreihundert Hexen dem Feuertod überantwortet hat. Ihm kommen Luzias Fähigkeiten gerade recht. Aus zwielichtigen Gründen hat er es auf die unscheinbare Jungfer Magdalene Wegener abgesehen, die dank ihres einflussreichen Bruders Lukas schon einmal einer Verurteilung als Hexe entgehen konnte. Doch dem grausamsten Inquisitor des Reiches bietet man nicht ungestraft die Stirn. Um sich zu rächen, schreckt er vor keinem Mittel zurück.
Aktualisiert: 2020-02-14
> findR *

Der Jeschua-Schrein

Der Jeschua-Schrein von Klewer,  Detlef, Röse,  Dirk
Dirk Röse entwirft in seiner historischen Novelle eine faszinierende alternative Realität voller Spannung und Dramatik. Sie erzählt von einer Welt, in der Jesus von Nazareth niemals gekreuzigt wurde und deren Entwicklung über 1.500 Jahre einen grundlegend anderen Verlauf nahm. Im Jahr 1518 strandet Cassius, ein römischer Centurio, mit seinen Soldaten im alten Friesland. Sein Auftrag: den Jeschua-Schrein zum Kaiser nach Rom zu bringen und dafür zu sorgen, dass das Heiligtum nicht in die falschen Hände gelangt. Auf dem gefährlichen Weg durch Germanien gerät Cassius nicht nur an seine körperlichen Grenzen. Zunehmende Zweifel am Sinn seiner Mission stellen all seine Überzeugungen auf den Kopf. Doch auch die Sekte der Jeschuaiten erhebt Anspruch auf das begehrte Relikt und will es den Händen der Römer entreißen – sogar um den Preis des eigenen Lebens. Wer wird aus dem gnadenlosen Wettlauf um den Jeschua-Schrein als Sieger hervorgehen?
Aktualisiert: 2020-02-14
> findR *

Tod einer Andentaube

Tod einer Andentaube von Klewer,  Detlef, Železný,  Sabrina
Cabanaconde in Peru, Ende des 13. Jahrhunderts – Sumaq Urpi, Tochter des Dorfoberhauptes und wegen ihrer Schönheit ehrfurchtsvoll 'Taube mit den schwarzen Augen' genannt, wird ermordet aufgefunden. Dabei sollte sie nach dem Willen ihres Vaters bald als Gabe für die Götter geopfert werden. Die Einwohner des Dorfes machen schnell einen Verdächtigen für die Tat aus: den Inka-Gesandten Mosoq, der die schöne Taube unbedingt als Braut zu seinem Inkaherrscher hatte heimführen wollen. Der mürrische Priester Amaru wird damit beauftragt, Beweise für Mosoqs Schuld aufzuspüren.Immer begleitet von seinem Alpaka macht er sich auf die beschwerliche Suche nach der Wahrheit und stößt schnell auf zahlreiche Ungereimtheiten.
Aktualisiert: 2020-02-14
> findR *

Unheilige Dreifaltigkeit

Unheilige Dreifaltigkeit von Pönnighaus,  Regina
Godesburen (Gottsbüren) zu Beginn des 14. Jahrhunderts – Im nahe gelegenen Reinhardswald wird ein Toter gefunden, der keinerlei Verwesungsspuren aufweist. Die hohe Geistlichkeit ist überzeugt, den wahrhaften Leib Christi vor sich zu haben, was das bis dahin recht verschlafene Godesburen schnell zum angesehenen Wallfahrtsort werden lässt. Niemand ahnt, dass es zwischen dem Schicksal des mysteriösen Mönches Leopold, der nach einer harten, demütigenden Kindheit im hiesigen Kloster seinen Frieden gefunden zu haben scheint, und dem Fund des Toten einen Zusammenhang gibt. Denn Leopold verfolgt seine ganz eigene unheilige Mission... Regina Pönnighaus erweckt in »Unheilige Dreifaltigkeit« die Legende um das »Wunder von Gottsbüren« zu neuem Leben, nach der man tatsächlich damals den Leichnam Christi in den Wäldern vor dem Ort fand. Raffiniert fügt sie dabei historische Fakten mit fiktiven Handlungssträngen zu einem packenden Erzählstoff zusammen.
Aktualisiert: 2020-02-14
> findR *

Auf finsteren Pfaden

Auf finsteren Pfaden von Betti,  Vanessa, Beuchert,  Karsten, Carl,  Lena, Cremer,  Markus, Dreier,  Anja, Edelbrock,  Michael, Ehmke,  Jutta, Fremberg,  Tino, Heidemann,  Thomas, Hoffhenke,  Jana, Jorges,  Julia Annina, Kahnert,  Simon, Kerroum,  Atir, Klein,  Pascal, Klewer,  Detlef, Linnemann,  Diandra, Rhein,  Maria, Seiberth,  Dominik, Stöckler,  Tatjana, Železný,  Sabrina
In dieser Sammlung historischer Horrorgeschichten begegnen die Protagonisten dem Unaussprechlichen, Albträume werden Realität. Mal heiter gruselig, mal blutrünstig, dann wieder düster und entsetzlich. Begleiten Sie die Charaktere dabei, wie sie die Grenze des Fassbaren übertreten und sich offenen Herzens dem Bösen gegenüberstellen. Fiebern Sie mit, wenn aus alltäglichen Herausforderungen ausweglose Situationen werden, und erleben Sie hautnah, wie sich aus Menschen Monstren entwickeln. In 18 Geschichten wird das Mittelalter in seinen finstersten Facetten zum Leben erweckt. Grausige, phantastische, schwarze Unterhaltung pur!
Aktualisiert: 2020-02-14
> findR *

Burgenbrand

Burgenbrand von Bender,  Stefanie, Benz,  Isabella, Bodammer,  Brigitte, Frambach,  Sabine, Fremberg,  Tino, Haberland,  Susanne, Lind,  Christiane, Pinger,  Mathieu, Pönnighaus,  Regina, Röse,  Dirk, Rudolph,  Niels, Schäfer,  Martina, Schleheck,  Regina, Schmidt,  Alexander, Stadler,  Juliane, Suska-Zerbes,  Peter, Urban,  Sigrid A., Wagner,  Mirjam
Kaum eine Epoche regt die Fantasie der Menschen so sehr an wie das Mittelalter. Der Facettenreichtum jener Zeit bietet einen unerschöpflichen Fundus an Geschichten. In 18 hochspannenden Erzählungen schlagen wir einen zeitlichen Bogen vom Frühmittelalter bis hin zum Übergang in die Frühe Neuzeit. Wir erleben tragische Momente im Leben ganz normaler Menschen, lernen durchtriebene Bösewichte kennen und hassen und entdecken auf vielfältige Weise eine vermeintlich vertraute Welt ganz neu. Wir begegnen sogar phantastischen Wesen, begleiten naive Weltentdecker ein Stück ihres Wegs oder dürfen mutmaßen, welchen Lauf die Geschichte genommen hätte, wäre Jesus niemals gekreuzigt worden. Die 2. Auflage der Anthologie 'Burgenbrand' wurde komplett überarbeitet, neu gestaltet und illustriert und bietet als weiteren Bonus eine zusätzliche Kurzgeschichte der Autorin Regina Schleheck.
Aktualisiert: 2020-02-14
> findR *

Der Tanz der Schäfflerin

Der Tanz der Schäfflerin von Wieland,  Yngra
Eine historische Geschichte von Verrat, Verlust, Hoffnung und Liebe - München im Jahre 1634 – Jakoba, die Tochter des Schäfflermeisters Wilhelm Neuburg, erlebt als kleines Mädchen den Schäfflertanz nach einer Bedrohung durch die Pest als überwältigendes Ereignis. Fortan hat sie keinen sehnlicheren Wunsch, als einmal diesen traditionellen Tanz der Fassmacher mitzutanzen. Doch dies ist ausschließlich den Gesellen der Zunft erlaubt. Als in München erneut die Pest ausbricht, überredet Jakoba ihren Vater dazu, den Schäfflertanz wieder aufleben zu lassen, um den Menschen Mut zu machen, wie es schon ihre Ahnen taten. Unerlaubt beobachtet sie, wie die Gesellen proben, übt im Geheimen die Schritte und Abfolgen. Doch die boshafte Bäckerstochter Agnes, die es auf Jakobas Verlobten Quirin abgesehen hat, verrät sie. Für ihr lästerliches Verhalten wird die Schäfflertochter der Hexerei bezichtigt. Jakoba bleibt schließlich nichts anderes übrig als zu fliehen. Auf der Flucht lernt sie den Schäfflergesellen Sylvester kennen, der mit seinen eigenen Dämonen zu kämpfen hat. Gemeinsam beschließen sie, Jakobas Traum vom Tanz der Schäffler wahr werden zu lassen. Koste es, was es wolle... Yngra Wieland eröffnet den Lesern mit ihrer tragischen und mitreißenden Geschichte um die Heldin Jakoba faszinierende Einblicke in die Tradition der Schäffler und das Leben in München im siebzehnten Jahrhundert. Mit einem Vorwort von Christian Baumann (Fachverein der Schäffler Münchens)
Aktualisiert: 2020-02-14
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Burgenwelt Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Burgenwelt Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Burgenwelt Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Burgenwelt Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Burgenwelt Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch Burgenwelt Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben