fbpx

Taubblindheit. Behinderung. Neue Technologien

Taubblindheit. Behinderung. Neue Technologien von Komorowski,  Tim, Rausch-Berhie,  Friederike, Samray,  David, Schur,  Alexander, Weller,  Sabrina Inez
In diesem Bericht wird die Entwicklung neuer, digitaler Technologien in Bezug auf Menschen mit Behinderung - insbesondere Menschen mit Taubblindheit - betrachtet. Neue Technologien können Menschen mit Behinderungen zahlreiche Möglichkeiten der digitalen und auch der beruflichen Teilhabe bieten. Gleichzeitig birgt die technologische Entwicklung und Digitalisierung neue Risiken der Nichtteilhabe. Insbesondere Menschen mit geistigen Behinderungen oder psychischen Erkrankungen haben ein erhöhtes Exklusionsrisiko. Der Bericht ist eine Bestandsaufnahme der rechtlichen und politischen Lage in Deutschland und gibt Aufschluss darüber, wie Technologien bei Menschen mit Behinderung eingesetzt werden und welche Herausforderungen hierbei noch zu bewältigen sind.
Aktualisiert: 2021-11-15
> findR *

Duales Studium in Zahlen: Revision der AusbildungPlus-Fächersystematik

Duales Studium in Zahlen: Revision der AusbildungPlus-Fächersystematik von Leo Joyce,  Stephan
Fächersystematiken befinden sich in einem beständigen Entwicklungs- und Interaktionsprozess mit dem zu untersuchenden Forschungsfeld und erfordern eine regelmäßige Überprüfung und Aktualisierung. Der vorliegende Bericht erläutert in dieser Hinsicht zum einen die Revisionsgründe der in AusbildungPlus genutzten Fächersystematik, die zur Zuordnung und Kategorisierung empirisch erhobener Daten dient und stellt die formellen Rahmenbedingungen, theoretischen Gestaltungsprinzipien und Anforderungskriterien vor, die für die Neukonzeption der Fächersystematik verwendet werden. Diese Überlegungen münden in der Vorstellung der neuen Fächersystematik für AusbildungPlus und werden um eine Zuordnungserläuterung ergänzt, die ab dem Auswertungsjahr 2020 verwendet wird.
Aktualisiert: 2021-11-09
> findR *

Evaluierung des Ausbildungsberufes Kaufleute für Büromanagement – Ergebnisse und Empfehlungen

Evaluierung des Ausbildungsberufes Kaufleute für Büromanagement – Ergebnisse und Empfehlungen von Borowiec,  Thomas, Elsner,  Martin, Gutschow,  Katrin, Jörgens,  Julia, Lorig,  Barbara
Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat den seit 2014 neu angebotenen dreijährigen Ausbildungsberuf "Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement" evaluiert. Die Evaluation liefert insbesondere Erkenntnisse darüber, ob die zunächst bis Ende Juli 2020 zur Erprobung eingeführte Abschlussprüfung in zwei zeitlich auseinanderfallenden Teilen („Gestreckte Abschlussprüfung“) die geeignete Prüfungsform für diesen Ausbildungsberuf ist. Darüber hinaus wurden Struktur, Inhalt und Gewichtung von Teil 1 und Teil 2 der Abschlussprüfung sowie die Durchführung und Prüfung der Zusatzqualifikation evaluiert. Die Ergebnisse basieren auf einer bundesweiten Online-Befragung, leitfadengestützten Interviews, Prüfungsbeobachtungen sowie Expertengesprächen. Insgesamt zeigen die Ergebnisse, dass die Erprobungsverordnung bei einer Mehrheit der Beteiligten auf große Akzeptanz stößt.
Aktualisiert: 2021-10-31
> findR *

Strukturdaten Distance Learning / Distance Education 2021

Strukturdaten Distance Learning / Distance Education 2021 von Fogolin,  Angela
Angesichts rasanter technologischer Entwicklungen und einer umfassenden Digitalisierung von Gesellschaft und Arbeitswelt gewinnt lebensbegleitendes Lernen zunehmend an Bedeutung. Nicht akademische und hochschulische Bildungsangebote in Form von Distance Learning/Distance Education bieten dabei ein etabliertes didaktisches Format, um (Weiter-)Bildung mit Erwerbstätigkeit, familiären Verpflichtungen oder aber auch Einschränkungen in der Mobilität vereinbaren zu können. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) erhebt daher seit 2016 – zunächst im Rahmen einer Revision der Fernunterrichtsstatistik - bei den Anbietern entsprechender Bildungsangebote jährlich Daten zur Anbieter-, Angebots- und Teilnahmeentwicklung. Die vorliegende Publikation präsentiert die Ergebnisse der diesjährigen Erhebung „Strukturdaten Distance Learning/Distance Education 2021“.
Aktualisiert: 2021-10-31
> findR *

Energieholzanbau und Qualifizierung – Früherkennung und Praxisrelevanz

Energieholzanbau und Qualifizierung – Früherkennung und Praxisrelevanz von Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Mohoric,  Andrea
Die Studie „Energieholzanbau und Qualifizierung – Früherkennung und Praxisrelevanz“ stellt die Frage, welche beruflichen Handlungskompetenzen für einen nachhaltigen Energieholzanbau benötigt werden. Damit wird dem Umstand Rechnung getragen, dass die energetische Holznutzung in den kommenden Jahren zunehmen wird. Die vorliegende Publikation ist Ergebnis des Arbeitsschwerpunkts Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung, innerhalb dessen das BIBB Partner im Verbundprojekt AgroForNet „Nachhaltige Entwicklung ländlicher Regionen durch Vernetzung von Produzenten und Verwertern von Dendromasse für die energetische Nutzung“ ist. Das Wissenschaftliche Diskussionspapier enthält im Kern eine empirische Studie mit dem Titel „Qualifizierungsbedarf im Tätigkeitsfeld Energieholzplantage“, die durch eine Reflexion zur BIBB-Ordnungsarbeit und zum Praxistransfer gerahmt wird.
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *

Entwicklungen und Perspektiven von Qualifikation und Beschäftigung im Bankensektor

Entwicklungen und Perspektiven von Qualifikation und Beschäftigung im Bankensektor von Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Frank,  Irmgard, Hackel,  Monika, Helmrich,  Robert, Krekel,  Elisabeth M.
Welche Entwicklungen sich im Bankensektor vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung und des zunehmenden Fachkräftebedarfs abzeichnen, welche Veränderungsbedarfe bzw. Entwicklungspotenziale es für Ausbildungsordnungen und Fortbildungsregelungen gibt und wie sich der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR) auf die Aus- und Weiterbildung im Bankensektor auswirken wird, sind zentrale Fragen des wissenschaftlichen Diskussionspapiers zu den Entwicklungen und Perspektiven im Bankensektor. Neben den Ausbildungsordnungen und Fortbildungsregelungen und der Beschäftigungs-, Ausbildungs- und Weiterbildungssituation werden Ergebnisse von Qualifikations- und Berufsfeldprojektion bis 2030 für den Bankensektor vorgestellt und zentrale Entwicklungen und Herausforderungen für den Bankensektor diskutiert.
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *

Strukturdaten Distance Learning / Distance Education 2017

Strukturdaten Distance Learning / Distance Education 2017 von Fogolin,  Angela
Angesichts rasanter technologischer Entwicklungen und einer umfassenden Digitalisierung von Gesellschaft und Arbeitswelt gewinnt lebensbegleitendes Lernen zunehmend an Bedeutung. Bildungsangebote in Form von Distance Learning / Distance Education bieten dabei ein etabliertes didaktisches Format, um (Weiter-)Bildung mit Erwerbstätigkeit, familiären Verpflichtungen oder Einschränkungen in der Mobilität vereinbaren zu können. Seit 1984 stellt die Fernunterrichtsstatistik Strukturdaten zu Anbieter-, Angebots- und Teilnahmeentwicklung in diesem Bildungssegment bereit, die jährlich auf freiwilliger Basis bei den Anbietern erhoben werden. Im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes führte das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) im Zeitraum 09/2015 – 08/2017 eine grundlegende Revision dieser Statistik durch. Dabei erfolgte auch ihre Umbenennung. In der vorliegenden Publikation werden die Ergebnisse der diesjährigen Erhebung „Strukturdaten Distance Learning / Distance Education 2017“ vorgestellt.
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *

Indien

Indien von Pilz,  Matthias, Wessels,  Antje
Mit einer Bevölkerungszahl von 1,3 Milliarden ist Indien das zweitgrößte und aus europäischer Sicht ein exotisches Land mit vielen Gegensätzen und einer ganz anderen Kultur. Seit den 1990er-Jahren greifen umfangreiche Reformen und die wirtschaftliche Entwicklung des Landes hat auf vielen Ebenen Fahrt aufgenommen. Auch die berufliche Bildung in Indien ist damit in den Fokus gerückt und muss den daraus erwachsenen Herausforderungen Rechnung tragen. Sowohl deutsche Unternehmen wie auch die Akteure der Berufsbildungskooperation sind in der beruflichen Bildung in Indien tätig. Neben den kulturellen Besonderheiten des Landes prägen die Berufsbildungslandschaft auch angelsächsische Konzepte, eine starke Tendenz zur Hochschulbildung, eine geringe Beteiligung der Wirtschaft und eine komplexe Steuerungsstruktur.
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *

Ausbildungsregelungen nach § 66 BBiG / § 42m HwO für Menschen mit Behinderung und ReZA-Qualifikation für das Ausbildungspersonal

Ausbildungsregelungen nach § 66 BBiG / § 42m HwO für Menschen mit Behinderung und ReZA-Qualifikation für das Ausbildungspersonal von Jörgens,  Julia, Srbeny,  Christian, Zöller,  Maria
Für den Weg in eine inklusive Gesellschaft braucht es gleichberechtigte Teilhabe. Dazu zählt auch, Menschen mit Behinderung eine Ausbildung in einem staatlich anerkannten Beruf zu ermöglichen. Unterstützend stehen bei Bedarf Nachteilsausgleiche zur Verfügung. Behinderte Menschen, für die wegen Art und Schwere ihrer Behinderung keine Berufsausbildung in einem Vollberuf in Betracht kommt, können in theoriegeminderten und im Umfang reduzierten Ausbildungsgängen qualifiziert werden. Für eine wissenschaftliche Analyse dieser Ausbildungsregelungen hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) mit einer Studie beauftragt; die zentralen Ergebnisse zum aktuellen Stand der Ausbildung sowie zu den Erkenntnissen im Kontext der rehabilitationspädagogischen Zusatzqualifikation für Ausbilder/-innen (ReZA) werden hier vorgestellt.
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *

Fachkraft für Lederherstellung und Gerbereitechnik

Fachkraft für Lederherstellung und Gerbereitechnik von Fitzner-Kohn,  Petra, Reuter,  Christiane
Am 1. August 2015 ist die neue Verordnung über die Berufsausbildung zur Fachkraft für Lederherstellung und Gerbereitechnik in Kraft getreten. Gleichzeitig ist damit die Gerber-Ausbildungsverordnung vom 13. August 1981 außer Kraft getreten und nicht mehr anzuwenden. Die Neuordnung war erforderlich, da neben den in den letzten Jahren stattgefundenen technischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderungen sich zusätzlich strukturelle und organisatorische Veränderungen in den Unternehmen ergeben haben, die sich auch auf die beruflichen Anforderungen und Tätigkeiten der Beschäftigten auswirken.
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Bundesinstitut für Berufsbildung

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Bundesinstitut für Berufsbildung was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Bundesinstitut für Berufsbildung hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Bundesinstitut für Berufsbildung

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Bundesinstitut für Berufsbildung

Wie die oben genannten Verlage legt auch Bundesinstitut für Berufsbildung besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben