fbpx

Claudio Moser: Ich dachte, hier ist niemand

Claudio Moser: Ich dachte, hier ist niemand von Moser,  Claudio, Tschopp,  Lorenz
Der Künstler Claudio Moser fotografierte im Jahr 2018 zu den vier Jahreszeiten in Kloster Sankt Georgen in Stein am Rhein. Die Fotografien waren im Sommer 2019 in den Räumen des Museums zu sehen. Parallel zur Ausstellung erschien die Künstlerpublikation "Ich dachte, hier ist niemand", die Claudio Moser in Zusammenarbeit mit dem Grafiker Lorenz Tschopp für Museum Kloster Sankt Georgen realisierte. Sie stellt den Bilderzählungen des Künstlers Textzitate von Autorinnen und Autoren zur Seite, die Claudio Moser bei seiner Arbeit inspiriert haben. Die Texte handeln von Bildern und deren Entstehung in unseren Köpfen.
Aktualisiert: 2021-01-26
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Bundesamt für Kultur Bern

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Bundesamt für Kultur Bern was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Bundesamt für Kultur Bern hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Bundesamt für Kultur Bern

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Bundesamt für Kultur Bern

Wie die oben genannten Verlage legt auch Bundesamt für Kultur Bern besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben