fbpx

Die Aschenstadt

Die Aschenstadt von Groissmeier,  Michael
Wie war das damals, während des Holocaust? Was bekam man mit? Was wusste man damals? Diese und andere Fragen über die Zeit des Nationalsozialismus erwecken auch heute noch breites Interesse - nicht nur in der Wissenschaft. Zeitgenossen gibt es immer weniger. Einer davon ist der Dachauer Lyriker und Erzähler Michael Groißmeier. Seine Kindheit wurde durch die Bilder und Geschehnisse rund um das Konzentrationslager Dachau mit geprägt. Vereinzelte Bilder erhielten in zahlreichen Lyrikwerken Einzug - nun sollen sie als ein Gesamtwerk erscheinen. Auf dass die Geschichte der Aschenstadt nicht vergessen wird …
Aktualisiert: 2020-10-19
> findR *

Weberiana 30

Weberiana 30
Der vorliegende Band 30 der Weberiana enthält fünf wissenschaftliche Beiträge: - eine erste Zusammenfassung und Erläuterung der Informationen zu Therese Atmers (Tochter von Edmund von Weber) Tätigkeit als Gesangslehrerin in Christiania - eine Spurensuche zur Verbindung der Familie von Weber zu Baden-Baden - eine kommentierte Publikation von Programmheften zu Tafelmusiken und Hofkonzerten am Dresdner Hof während Webers Amtszeit (1817-1826) - Ausführungen zu Webers Faszination von der Welt des Orients und den für ihn hierzu zugänglichen Quellen - Teil III der Reihe »Mit Weber im Kino«: Filmbiographien Ergänzt werden diese durch sogenannte Kleine Beiträge, durch Aufführungsberichte und eine zusammenfassende Rezension von Neueinspielungen von Weber-Opern. Den Abschluss bilden wie gewohnt die Mitteilungen aus der Gesellschaft.
Aktualisiert: 2020-10-12
> findR *

Die weißen Freuden des Yeti

Die weißen Freuden des Yeti von Steinherr,  Ludwig
Wildtierfotofalle Fast alles geht dir früher oder später in die Falle: Bigfoot, Nessie Der Halleysche Komet und Schrödingers Katze Der schlaflose Ritter mit dem eigenen Kopf unterm Arm Pallas Athene, nackt vom Bad Jakob und der Engel in wildem Liebeskampf verknotet - Nur das, was du suchst worauf du ein Leben lang wartest wofür du keinen Namen hast wovon du nicht einmal weißt ob es existiert - Das zeigt sich nicht zu scheu zu schlau zu winzig zu groß zu fern zu atemberaubend nah
Aktualisiert: 2020-10-15
> findR *

In den Zeiten der Corona-Pandemie

In den Zeiten der Corona-Pandemie von Ehlers,  Alexander P. F.
»Wenn wir die Krise als eine Chance begreifen und es richtig anstellen, dann wird uns Muße geschenkt.« - Mit diesen Worten richtet sich Alexander P. F. Ehlers, promovierter Mediziner und Jurist sowie Präsident des Rotary Clubs München 2019 / 20, an seine rotarischen Freunde. In Form von insgesamt 16 Briefen geleitet er die Rotarier und alle interessierten Leser durch die coronabedingten Krisenzeiten. Er wendet sich dabei den Grundbausteinen des menschlichen Seins und gesellschaftlichen Zusammenhalts zu: Religion, Kunst und Kultur, aber auch persönliche Achtsamkeit sowie die Annahme neuer Perspektiven und Normalitäten. Seine Briefe erlangen dadurch über die Grenzen des Rotary Clubs hinaus Relevanz und sind ein Hoffnungsschimmer in Zeiten globaler Herausforderungen. Kunstvoll in Szene gesetzt werden die Briefe von den eindrücklichen Zeichnungen der zeichnerischen Mutter des »Pumuckls«, Barbara von Johnson, die mit ihrer visuellen Aufarbeitung der Corona-Situation die Kunst als einen essenziellen Teil der Krisenbewältigung stilisiert. Alexander P. F. Ehlers setzt mit seinen Briefen ein Zeichen für Entschleunigung und Achtsamkeit in einer schnelllebigen, von zahlreichen Unsicherheiten erschütterten Zeit. Aber vor allem setzt er ein Zeichen für Freundschaft und Zusammenhalt in Krisenzeiten - und das weit über die Corona-Thematik hinaus.
Aktualisiert: 2020-10-15
> findR *

Musikalische Improvisation

Musikalische Improvisation von Weber,  Martin
Musikalische Improvisation wird oft mit partizipativem, dialogischem oder kooperativem Musikmachen in Verbindung gebracht und demzufolge als besonders geeignete Perspektive für inklusionspädagogische Interventionen eingeschätzt. In der vorliegenden Arbeit werden diese Setzungen kritisch thematisiert, indem Passungen und Unterschiede zwischen allgemeinpädagogischen inklusionsbezogenen Modellen und domänenspezifischen Aspekten herausgearbeitet werden. Auf dieser Basis wird eine improvisationsdidaktische Rahmung für inklusiven Musikunterricht vorgeschlagen. Damit leistet die Dissertation von Martin Weber sowohl einen Beitrag zur konzeptionellen Ausarbeitung des Lehr- und Lernfelds Improvisation als auch zur fachdidaktischen Grundlagenforschung im Kontext aktueller inklusionsbezogener Anforderungen.
Aktualisiert: 2020-10-19
> findR *

Der Tegernsee Reiseführer (3. Auflage)

Der Tegernsee Reiseführer (3. Auflage) von Still,  Sonja
Weit ist der Himmel über dem Tegernseer Tal, weil hier die Alpen gerade erst beginnen. Und weit sind die Herzen der Menschen, die jeden Gast herzlich begrüßen und Neuem gegenüber aufgeschlossen sind, gleichzeitig ihre Traditionen bewahren oder vergessene zu frischem Leben erwecken. Es ist eine Genussregion, ein Ort mit reichem kulturellen Erbe, direkt vor den Toren der Metropolregion München. Eine Reise an den Tegernsee kann alles sein: kulinarische Entdeckungsfahrt, sportlicher Actiontrip, ruhige Auszeit in wunderschöner Natur. Eines haben Sie hier immer: Begegnungen mit richtig netten Leuten. Auf an den Tegernsee!
Aktualisiert: 2020-10-19
> findR *

Trotz! Sturm! Blut! Schrei!

Trotz! Sturm! Blut! Schrei! von Pilz,  Michael
Die bayerische Revolution von 1918 / 19 ist als ein Ereignis in Erinnerung geblieben, in dem die »Dichter die Macht übernahmen«. Dessen ungeachtet ist ein großer Teil der Dichterinnen und Dichter, die den revolutionären Diskurs in Bayern literarisch begleitet haben, heute in Vergessenheit geraten. Die vorliegende Anthologie versucht, sie mit einer repräsentativen Auswahl von Gedichten wieder ins Gedächtnis zu rufen. Die Textauswahl wird von kurzen biografischen Umrissen begleitet. Michael Pilz, assoz. Professor am Institut für Germanistik der Universität Innsbruck, stellt darin ein weitgehend verschollenes Ensemble literarischer Stimmen vor, das hier erstmals wieder in seiner ganzen Breite hörbar gemacht wird.
Aktualisiert: 2020-10-08
> findR *

Hamburgliebe

Hamburgliebe von Thiele,  Stefanie
Hamburg, das ist die Elbe, das ist der Michel, das ist der Hafen - und »Hamburgliebe«! Wie jedoch drückt man eine solche Liebe aus? Hamburger Sprache, Kultur, Kulinarik, Tradition - all das wird hier vorgestellt. Besser könnte man die Liebe zu einer Stadt in einem Buch nicht ausdrücken. Autorin Stefanie Thiele hat mit interessanten Persönlichkeiten Interviews geführt und beleuchtet faszinierende Facetten der Hansestadt. Kommen Sie mit auf eine Stadtbesichtigung der besonderen Art - mit ansprechender Bebilderung und einem sehr charmanten Charakter.
Aktualisiert: 2020-09-17
> findR *

Musik in Bayern zur Zeit Napoleons

Musik in Bayern zur Zeit Napoleons von Hofmann,  Dorothea, Hörner,  Stephan
Das Schicksal des im folgenden Jahr zum Königtum erhobenen Kurfürstentums Bayern war seit 1805 eng an das des französischen Kaisers Napoleon gekoppelt. Diese annähernd zehn Jahre brachten Bayern eine Umbruchsphase, an deren Ende die volle staatliche Souveränität stehen sollte. König Max I. Joseph und seine Minister, allen voran Maximilian Joseph Graf von Montgelas, nutzten, ganz im Sinne der modernen Gesetzgebung und Wissenschaftspolitik Napoleons, den Schwung der Rangerhöhung, um die schon zuvor im Geiste der der Aufklärung begonnene Reformpolitik voranzutreiben, die zu dramatischen Veränderungen für das ganze Land führte. Das Königreich Bayern von 1815 hatte schließlich kaum noch Gemeinsamkeiten mit dem Kurfürstentum Bayern bei Amtsantritt des späteren Königs im Jahre 1799. Die vielfältigen Auswirkungen und Einflüsse Napoleons auf das Musikleben Bayerns zu erforschen, war Gegenstand eines Interdisziplinären Symposions, dessen Beiträge im vorliegenden Band zusammengefasst sind.
Aktualisiert: 2020-09-17
> findR *

Wie kommt das Neue in die Welt?

Wie kommt das Neue in die Welt?
»Innovation« - ein kraftvoller Begriff für das Neue, das die Welt Verändernde. Doch wann ist Neues auch innovativ? Wie etabliert sich Neues, schafft neue Standards? Diese Fragen bestimmten das Generalthema des Rotary Clubs München im Vortragsjahr 2017 / 2018. Ob Wissenschaft und Technologie, Kunst und Kultur, Wirtschaft und Märkte, Politik und Institutionen - überall tritt Neues zutage. Und eben diese Bereiche werden von Koryphäen ihrer jeweiligen Gebiete anhand von fachspezifischen Beiträgen, Grundlagenüberlegungen und kritischen Betrachtungen beleuchtet. Medizin, Finanzen, IT - alle haben über Jahre und Jahrhunderte enorme Fortschritte vorzuweisen. Ohne das Neue würden wir nicht auf dem Level von heute stehen. Doch neben den großen Chancen der Innovation erfolgt auch immer ein Blick über den Tellerrand auf die negativen Auswirkungen des Neuen - und wiederum auf mögliche Lösungsansätze.
Aktualisiert: 2020-09-17
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Buch&Media

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Buch&Media was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Buch&Media hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Buch&Media

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Buch&Media

Wie die oben genannten Verlage legt auch Buch&Media besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben