fbpx

Prüfungshandbuch FaMI-Ausbildung

Prüfungshandbuch FaMI-Ausbildung von Holste-Flinspach,  Karin
Zur Vorbereitung auf Zwischen- und Abschlussprüfung waren FaMI-Azubis bislang ausschließlich auf eigene Mitschriften, Unterlagen von ehemaligen Auszubildenden sowie vereinzelte Veröffentlichungen alter Prüfungen oder Musterklausuren von zuständigen Stellen bzw. Berufsschulen angewiesen. Dem vielfach beklagten Mangel an einem Prüfungsvorbereitungsbuch, wie in ausbildungsstärkeren Berufen vorhanden, will das FaMI-Prüfungshandbuch mit seinem umfangreichen Fragenkatalog (inklusive entsprechender Lösungshinweise) abhelfen. Über 500 Übungsaufgaben – nach den Themengebieten der Prüfungsordnungen zusammengefasst – gewährleisten eine gründliche Wissensüberprüfung und Wiederholung des prüfungsrelevanten Ausbildungsstoffes. Das Prüfungshandbuch FaMI-Ausbildung liegt jetzt in der dritten, erweiterten und umfänglich überabeiteten Ausgabe vor. Aktuelle Übungsaufgaben, Lösungshinweise und Register auf jetzt 315 Seiten.
Aktualisiert: 2021-02-11
> findR *

Öffentliche Bibliothek 2030

Öffentliche Bibliothek 2030 von Hauke,  Petra
Öffentliche Bibliotheken befinden sich in einem deutlichen Transformationsprozess. Im Fokus steht nicht mehr der Bestand, sondern der Mensch. Die Bibliothek ist Teil einer Community, der sie dient, deren Mitglieder aber auch mit ihren Kompetenzen und mit ihren Erwartungen Impulse geben und zu ihrer Weiterentwicklung beitragen. Experten aus dem Bibliotheks- und dem Kulturbereich stellen in ihren Beiträgen Positionen, Visionen und neue Konzepte zur Diskussion. In seiner Aktualität stellt der Band eine wichtige Quelle für die Forschung, für die Aus- und Fortbildung und das Studium, aber auch für die bibliothekarische Praxis dar.
Aktualisiert: 2019-06-20
> findR *

Handbuch Forschungsdatenmanagement

Handbuch Forschungsdatenmanagement von Büttner,  Stephan, Hobohm,  Hans-Christoph, Müller,  Lars
Im „Handbuch Forschungsdatenmanagement", das als Hybrid-Publikation erscheint, werden zentrale Aspekte des Forschungsdatenmanagements aus informationswissenschaftlicher und anwendungsbezogener Perspektive disziplinübergreifend von zahlreichen ausgewiesenen Expertinnen und Experten behandelt. Das Handbuch gliedert sich in drei Teile. Im ersten Teil erfolgt eine allgemeine Einführung in das Themengebiet. Grundlegende Begriffe und die Entwicklung und Bedeutung des Themas in den Wissenschaften werden dargestellt. Der zweite Teil widmet sich der Praxis des Forschungsdatenmanagements. Einzelne Problemfelder werden aufgerissen und praktisch-technische Lösungsansätze und Empfehlungen dargestellt. Schwerpunkt des dritten Teils sind die strategisch-konzeptionellen Entwicklungen des Forschungsdatenmanagements, die auf die Entwicklung von Dateninfrastrukturen zielen und auch Konsequenzen für die Aus und Weiterbildung erfordern.
Aktualisiert: 2019-02-01
> findR *

Bibliothekspädagogische Klassenführungen

Bibliothekspädagogische Klassenführungen von Keller-Loibl,  Kerstin
Über 30 Konzepte, davon fünf neue, für die Gestaltung und Durchführung von Klassenführungen für die Primar- und Sekundarstufe dienen als Anregung, neue Modelle umzusetzen oder bereits angewandte Konzepte zu professionalisieren. Alle Konzepte entstanden unter Berücksichtigung wesentlicher Aspekte der Bibliothekspädagogik und basieren auf theoretischen Erkenntnissen des Lehrens und Lernens. Als Arbeitsmaterial für Bibliothekare empfohlen von der „dbv-Kommission Kinder- und Jugendbibliotheken".
Aktualisiert: 2019-02-01
> findR *

Prozessorientierte Hochschule

Prozessorientierte Hochschule von Degkwitz,  Andreas, Klapper,  Frank
Die Veröffentlichung enthält allgemeine Beiträge zum Thema Prozessmanagement und Prozessorganisation. Diese dienen als Methode oder Werkzeug der Qualitätssicherung, der Kundenorientierung, der Herstellung von Transparenz sowie der Ermöglichung Ziele zu überprüfen. Die Publikation enthält Beiträge mit Best Practice Beispielen aus den verschiedenen Hochschulbereichen, im Mittelpunkt stehen dabei die Geschäftsprozesse von Hochschulverwaltungen. Durch eine prozessorientierte Sicht wird eine ganz neue Sicht auf die eigene Organisation möglich.
Aktualisiert: 2019-02-01
> findR *

Bibliotheken strategisch steuern

Bibliotheken strategisch steuern von Hauke,  Petra, Mitrowann,  Andreas, Motzko,  Meinhard
Zum Thema „Strategische Bibliotheksplanung" führt die ekz gemeinsam mit dem Trainer Meinhard Motzko und in Kooperation mit den jeweiligen Landesfachstellen seit einigen Jahren das Projekt „Bibliothekskonzeptionen" in mehreren Bundesländern durch. Ziel ist es, gemeinsam mit Bibliotheken Konzepte für die weitere, lokale Entwicklung zu erstellen. 220 Bibliotheken haben bisher an diesen Projekten teilgenommen. Daraus erwuchs der Wunsch eines Erfahrungstransfers an bisher nicht beteiligte Bibliotheken. Mit der vorliegenden Publikation soll diesem Wunsch entsprochen werden.
Aktualisiert: 2019-02-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Bock + Herchen

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Bock + Herchen was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Bock + Herchen hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Bock + Herchen

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Bock + Herchen

Wie die oben genannten Verlage legt auch Bock + Herchen besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben