fbpx

Acting Class

Acting Class von Beskos,  Daniel, Drnaso,  Nick, Köhler,  Karen
Zehn fremde Menschen begegnen sich in einem Schauspielkurs für Anfänger:innen. Alle haben sie eine ganz besondere Geschichte, die sie an diesen Ort führt. Keine:r von ihnen wird nach diesen Begegnungen noch derselbe Mensch sein. Der Schauspiellehrer macht einen dubiosen Eindruck, doch seine Stunden schaffen Woche für Woche unerwartete, intensive Verbindungen zwischen den Teilnehmer:innen – während sich die Außenwelt immer weiter auflöst. »Sabrina« war als erste Graphic Novel für den Booker Prize nominiert – »Acting Class« ist Nick Drnasos neues Buch. Eine bewegende und eindringliche Erzählung über die Spaltung der Gesellschaft und unsere geheimsten Phantasien davon, wie eine Annäherung mit unseren Mitmenschen wieder gelingen kann.
Aktualisiert: 2022-06-17
> findR *

Die rätselhaften Honjin-Morde

Die rätselhaften Honjin-Morde von Gräfe,  Ursula, Yokomizo,  Seishi
Es ist der Winter 1937, und der Ort Okamura befindet sich in heller Aufruhr: Schon bald wird die renommierte Ichiyanagi-Familie ihren Sohn vermählen. Aber unter den Tratsch über das anstehende Fest mischt sich ein besorgniserregendes Gerücht: Ein maskierter Mann streift durch das Städtchen und fragt die Leute zu den Ichiyanagis aus. In der Hochzeitsnacht erwacht die Familie dann durch einen furchtbaren Schrei, auf den eine unheimliche Melodie folgt. Ja, der Tod ist nach Okamura gekommen und hat keine weitere Spur als ein blutiges Samurai-Schwert hinterlassen, das im reinen Schnee im Hof des Hauses steckt. Der Mord am frisch vermählten Paar gibt Rätsel auf, war doch das Schlafzimmer von innen verschlossen. Doch der private Ermittler Kosuke Kindaichi will den Fall unbedingt lösen.
Aktualisiert: 2022-05-27
> findR *

People Person

People Person von Carty-Williams,  Candice, Zeltner-Shane,  Henriette
Wenn man sich seine Familie doch nur aussuchen könnte ... würde man sich sicher nicht für die Penningtons entscheiden. Dimple weiß von ihren Halbgeschwistern, aber sie kennt sie nicht wirklich. Fünf Menschen, die nichts gemeinsam haben außer einem Vater, der Wichtigeres zu tun hat, als sich um seine Kinder zu kümmern. Jetzt wird Dimple bald dreißig, und die Bilanz fällt ernüchternd aus: Noch nie in ihrem Leben hat Dimple sich so allein gefühlt. Doch dann katapultiert ein dramatisches Ereignis ihre Halbgeschwister Nikisha, Danny, Lizzie und Prynce in ihr Leben. Verrückte Dinge geschehen, und das Verrückteste: die Geschwister wachsen zu einer echten Familie zusammen. Und als Cyrill, der Vater der fünf, wieder auf den Plan tritt, wird alles noch viel komplizierter.
Aktualisiert: 2022-06-10
> findR *

Veronica

Veronica von Gaitskill,  Mary, Schreiber,  Daniel
Alison und Veronica lernen sich im nächtlichen Glamour des New York der 1980er Jahre kennen: ein 21-jähriges Topmodel nach dramatischem Karriere-Aus und eine exzentrische Korrekturleserin Mitte dreißig. Im Laufe der nächsten zwanzig Jahre muss die Freundschaft dieser zwei ungleichen Frauen Narzissmus und Zärtlichkeit, Ausbeutung und Selbstaufopferung, Liebe und Tod aushalten. Gaitskill bewegt sich nahtlos zwischen den leuchtenden und den düsteren Seiten der Metropole, wo Schönheit und Stil dem Exzess Vorschub leisten, und der Welt der Überlebenden, die zwanzig Jahre später vor den Scherben ihres Daseins stehen. Meisterhaft beschwört »Veronica« die Zerbrechlichkeit und das Geheimnis menschlicher Beziehungen. Aufwühlend, unerschrocken und schmerzlich schön.
Aktualisiert: 2022-05-13
> findR *

Liebe und andere Neurosen

Liebe und andere Neurosen von Eichinger,  Katja, Werner,  Christian
Wen begehren wir? Und was erzählt unser Begehren über uns? Wie hängen Lust, Leidenschaft und Liebe zusammen? In ihrem neuen Band »Liebe und andere Neurosen« schreibt Katja Eichinger in zehn elektrisierenden Essays über das Wechselspiel zwischen Verlangen und Verunsicherung. Sie erzählt Familiengeschichten wie die ihrer Urgroßmutter, die ihr Leben lang unter dem Apfelbaum stand und von dem armen Handwerker träumte, den sie nicht heiraten durfte. Und sie erzählt von eigenen Begegnungen, in denen sich ihr das Wesen der Liebe offenbarte. Ein radikal vergnügliches Buch, geschrieben mit wachem Blick für die Magie und Macht von Liebe heute. Mit Fotografien von Christian Werner.
Aktualisiert: 2022-06-02
> findR *

Total vegan – Zero Waste

Total vegan – Zero Waste von Manna,  Max La, Scherpe,  Mary
In den sozialen Netzwerken inspiriert der Koch und Aktivist Max La Manna fast eine Million Menschen dazu, ihren Lebensmittelkonsum zu überdenken. Sein Ziel ist es, jede Verschwendung von Lebensmitteln zu vermeiden und trotzdem köstlich und gesund zu essen. In seinem ersten Kochbuch stellt er 80 seiner besten Rezepte vor, die allen schmecken, gesund sind und dabei noch Geld und Lebensmittel sparen; Banana-Bread-Granola, Kürbis-Pasta, crispy Blumenkohl-Curry, Brokkolistrunk-Suppe oder schnelle Leftover-Veggie-Nachos: Max kocht mit einfachen, überall erhältlichen Zutaten und ohne viel Aufwand für ein nachhaltigeres Leben. Dazu gibt es Tricks für zu Hause vom DIY-Deo bis zum selbst gemachten Zitronenreiniger und eine 21-Tage-Zero-Waste-Challenge.
Aktualisiert: 2022-05-17
> findR *

Butter

Butter von Gräfe,  Ursula, Yuzuki,  Asako
Rika, eine junge Journalistin in Tokio, recherchiert über die Serienmörderin Manako Kajii, die sich im Leben nimmt, was sie will. Sie soll Männer mit ihren Kochkünsten verführt und anschließend umgebracht haben. Manako behauptet, sie verabscheue nichts mehr als »Margarine und Feministinnen« und habe eine ausgeprägte Leidenschaft für hemmungslosen Genuss und insbesondere Butter. Jetzt, wo sie im Gefängnis sitzt, empfängt sie Rika unter der Bedingung, nur über ihre Kochkünste zu reden. Für Rika werden die Begegnungen mit Manako zu einer Meisterklasse der Lebenskunst. Ein Roman, der Essen und Trinken feiert, vor allem aber die unmöglichen Erwartungen thematisiert, die an Frauen in patriarchalen Gesellschaften heute gestellt werden.
Aktualisiert: 2022-05-27
> findR *

Ich, ein Kind der kleinen Mehrheit

Ich, ein Kind der kleinen Mehrheit von Alashe,  Oyindamola, Jovanovic,  Gianni
Was für eine Geschichte! Gianni Jovanovic hat mit 43 Jahren mehr erfahren als andere in ihrem ganzen Leben: 1978 in Rüsselsheim geboren, erlebten er und seine Familie immer wieder rassistische Anfeindungen. Mit 14 verheirateten seine Eltern ihn. Mit 17 war er bereits zweifacher Vater, Anfang 20 outete sich Gianni Jovanovic als schwul. Inzwischen ist er seit 18 Jahren mit seinem Ehemann zusammen, zweifacher Großvater und die wohl bekannteste Stimme der Rom:nja und Sinti:zze in Deutschland. Gemeinsam mit der Journalistin Oyindamola Alashe erzählt er diese Geschichte einer Selbstermächtigung und entwirft dabei auch seine Vision einer antirassistischen, diversen Gesellschaft. Gianni Jovanovic' Geheimwaffen: Charme und Humor. Besonders auch dann, wenn es wehtut.
Aktualisiert: 2022-04-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Blumenbar

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Blumenbar was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Blumenbar hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Blumenbar

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Blumenbar

Wie die oben genannten Verlage legt auch Blumenbar besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben