fbpx

Auf nach Neuland

Auf nach Neuland von Rech-Heider,  Monika
Monika Rech-Heider und ihr Mann machen, was sich nur wenige trauen: Sie lassen alle Verpflichtungen hinter sich, brechen aus dem kraftraubenden und hektischen Alltag aus und fahren mit ihrem Bulli ein Jahr lang durch Europa. Die Erfahrungen, die sie auf der Reise machen, verändern ihr Leben als Familie auf radikale Weise: die Begegnungen mit anderen Menschen, mit europäischen Nachbarkulturen, die nicht länger fremd bleiben, insbesondere die gewonnene Freiheit. Monika Rech-Heider erzählt kurzweilig, ergreifend und mit einem feinen Gespür für die fünf Abenteurer von diesem Trip. Von den Hürden und Zweifeln im Vorfeld, von der unvergesslichen Reise selbst und vom Nachhausekommen in ein neues, bewussteres Leben. "Wir wollten den Kindern zeigen, dass das Leben gut ist. Dass Europa gut ist. Dass wir hier zu Hause sind, und dass uns nichts passiert. Und der Plan ist aufgegangen."
Aktualisiert: 2020-01-09
> findR *

Die Schlange

Die Schlange von Wehrle,  Martin
Wenn die Gier vor nichts haltmacht Mietmobbing, Luxussanierung, Wohnungsnot: Die Journalistin Susanne Mikula soll den schmutzigen Machenschaften einer Hamburger Immobilienfirma nachgehen. Aber gilt ihr Rechercheauftrag wirklich dem Ziel, einen Mietskandal aufzudecken – oder steckt ein viel größeres Komplott dahinter? Susanne lässt nicht locker, bis sie selbst in die Falle tappt … Susanne Mikula hat ihren Journalistenberuf eigentlich an den Nagel gehängt. Doch dann wird sie vom stillen Teilhaber der Hamburger StageBau kontaktiert: Sie soll herausfinden, was dort hinter den Kulissen vor sich geht. Offenbar werden alte Mieter aus den Wohnungen gemobbt, um durch Luxussanierungen und Neubauten abzukassieren. Sie lässt sich bei der StageBau einschleusen, geht Hinweisen nach. Doch überall stößt sie auf Schweigen, jede Spur endet in einer Sackgasse. Wird sie gezielt getäuscht? Zu spät erst versteht sie, welches Spiel gespielt wird und dass sie selbst es ist, auf die man es abgesehen hat … Fesselnd und ungeschönt nimmt Martin Wehrle in seinem zweiten Roman die zwielichtigen Machenschaften der Immobilienriesen ins Visier, deren unendliche Gier keine Grenzen kennt. »Ein mitreißender Krimi, der zeigt, wie wichtig eine unabhängige Berichterstattung ist … Brisante und sehr spannende Lektüre.« WDR 2 »Krimitipp« über »Die Ratte«
Aktualisiert: 2019-12-04
> findR *

Der Antarktisvertrag

Der Antarktisvertrag von Franklin,  Rachel
Tod im ewigen Eis Der Kampf um die Ressourcen im Eismeer hat begonnen: Soll der jahrzehntelang verbotene, höchst riskante Erdölabbau in der Antarktis erlaubt werden? Internationale politische Interessen prallen auf skrupellose Macht- und Geldgier. Und eine junge Forscherin gerät zwischen die Fronten … Mia Thorsen, Doktorandin der Meeresbiologie, darf eine offizielle Untersuchungskommission in die Antarktis begleiten. Auf dem Forschungsschiff soll ein umstrittenes Mittel der Firma Euroil getestet werden, das verspricht, ausgetretenes Öl bei der Tiefseebohrung zu neutralisieren. Für Mia die große Chance. Doch die Expedition wird zum Albtraum, als ihr Kollege Henrik spurlos verschwindet. Ist er über Bord gegangen? Wurde er ermordet? Oder hat er sich heimlich abgesetzt? Klar ist nur eins: Jemand hat es auf ihre Forschungsergebnisse abgesehen, die das neue Wundermittel in Frage stellen. Mia ist in höchster Gefahr: Sie kann an Bord niemandem mehr trauen – und hat im Eismeer keine Chance, zu entkommen. Ein eiskalter Science-Polit-Thriller, der mitten ins Herz der aktuellen Debatten um schwindende Ressourcen und die Zukunft unserer Erde zielt.
Aktualisiert: 2020-01-15
> findR *

Die Schlange

Die Schlange von Wehrle,  Martin
Wenn die Gier vor nichts haltmacht Mietmobbing, Luxussanierung, Wohnungsnot: Die Journalistin Susanne Mikula soll den schmutzigen Machenschaften einer Hamburger Immobilienfirma nachgehen. Aber gilt ihr Rechercheauftrag wirklich dem Ziel, einen Mietskandal aufzudecken – oder steckt ein viel größeres Komplott dahinter? Susanne lässt nicht locker, bis sie selbst in die Falle tappt … Susanne Mikula hat ihren Journalistenberuf eigentlich an den Nagel gehängt. Doch dann wird sie vom stillen Teilhaber der Hamburger StageBau kontaktiert: Sie soll herausfinden, was dort hinter den Kulissen vor sich geht. Offenbar werden alte Mieter aus den Wohnungen gemobbt, um durch Luxussanierungen und Neubauten abzukassieren. Sie lässt sich bei der StageBau einschleusen, geht Hinweisen nach. Doch überall stößt sie auf Schweigen, jede Spur endet in einer Sackgasse. Wird sie gezielt getäuscht? Zu spät erst versteht sie, welches Spiel gespielt wird und dass sie selbst es ist, auf die man es abgesehen hat … Fesselnd und ungeschönt nimmt Martin Wehrle in seinem zweiten Roman die zwielichtigen Machenschaften der Immobilienriesen ins Visier, deren unendliche Gier keine Grenzen kennt. "Ein mitreißender Krimi, der zeigt, wie wichtig eine unabhängige Berichterstattung ist … Brisante und sehr spannende Lektüre." WDR 2 "Krimitipp" über "Die Ratte"
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Muttersöhnchen

Muttersöhnchen von Reich,  Maximilian
Als Emil von seiner Freundin verlassen wird, muss er notgedrungen wieder bei seiner Mutter einziehen. Sie verkuppelt ihn mit fremden Frauen, feuert ihn im Fitnessstudio an und treibt ihn mit ihren Melisse-Schaumbädern in den Wahnsinn. Kurzum: Schon lange wollte niemand mehr so dringend aus einer Wohnung raus. Maximilian Reich ist ein hervorragender Beobachter skurriler Menschentypen. Der überzeugte Single, der eine Familie heiratet, der Reisemuffel, der zum Abenteurer mutiert, oder eben das unfreiwillige Muttersöhnchen – mit viel Witz und Nonchalance erzählt er von scheinbar absurden Situationen, die bei genauerem Hinsehen doch viel Wiedererkennbares bieten. "Ein ganz, ganz tolles Buch!" Mama
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Mut steht uns gut!

Mut steht uns gut! von Dewitz,  Antje von
Nachhaltig denken, erfolgreich lenken! Was wäre, wenn ein Unternehmen die Verantwortung für Mensch und Natur ernst nimmt? Wenn eine Unternehmerin Werte wie Nachhaltigkeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Solidarität zur praktischen Firmenphilosophie macht und selbst konsequent lebt? Antje von Dewitz und ihr Team zeigen, dass man scheinbar alternativlose Paradigmen wirtschaftlichen Erfolgs über Bord werfen und damit ziemlich erfolgreich sein kann. Ein kluges, optimistisches und inspirierendes Buch. Immer mehr, immer billiger, maximaler Profit – und nach uns die Sintflut? Dass es anders geht, und zwar erfolgreich, zeigt das Familienunternehmen VAUDE, das Nachhaltigkeit bereits vor Jahrzehnten zum Erfolgsmodell machte und mit seiner Strategie beweist, dass ökonomischer Erfolg und ökologische und soziale Verantwortung keine Widersprüche sind. Das Thema Nachhaltigkeit steht ganz oben auf der Agenda, nicht nur in Sachen Familienfreundlichkeit ist das Unternehmen Vorreiter. Ob Klimawandel oder der Umgang mit Migranten: Antje von Dewitz bezieht klar Position, geht voran und motiviert. In ihrem Buch nimmt sie uns mit auf eine Reise in die Zukunft, die bei VAUDE bereits Gegenwart ist. "Nachhaltiges Wirtschaften macht nicht nur mehr Spaß und Sinn – mit viel Herzblut und Innovation ist es auch erfolgreich!" Antje von Dewitz
Aktualisiert: 2020-01-14
> findR *

Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt

Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt von Alt,  Franz, Dalai Lama
Pazifische Inseln verschwinden im Meer, das Artensterben hat erschreckende Ausmaße erreicht und die zunehmende Wasserknappheit erfasst nun auch den europäischen Kontinent. Kurzum: Der Klimawandel lässt sich nicht mehr leugnen, er bedroht unsere Existenz auf der Erde. Umso wichtiger ist die Stimme des Dalai-Lama: Nicht nur appelliert er an uns alle, endlich etwas gegen den Stillstand und die Ignoranz in dieser Frage zu unternehmen. Auf eindringliche und inspirierende Weise zeigt er zudem, warum es sich für eine klimagerechtere Welt zu kämpfen lohnt – denn gerade die junge Generation hat ein Recht darauf, sich ihre Zukunft zurückzuholen. »Wir Menschen sind die einzige Spezies, welche die Kraft hat, unseren Planeten und sein Klima zu zerstören – oder noch zu retten.«
Aktualisiert: 2020-01-10
> findR *

Cogito, ergo dumm

Cogito, ergo dumm von 23,  Sebastian
"Die menschliche Dummheit ist international" Kurt Tucholsky Der Mensch ist dumm und die Menschheit erst recht. Aber waren wir immer gleich dumm, oder gibt es Anhaltspunkte für eine fortschreitende Verdummung? Und was ist dran am Gerücht, dass Dumme glücklicher sind? Der Dichter und Denker Sebastian 23 nimmt uns mit auf einen Parforceritt durch die Dummheiten der Menschheitsgeschichte. Abschließend wirft er einen Blick in die Zukunft, wenn uns nicht nur die Künstliche Intelligenz bei weitem übertrifft, sondern vermutlich auch die Künstliche Dummheit. Die Geschichte der Menschheit ist voller absurder Momente, und man weiß oft nicht, ob man lachen, weinen oder den Planeten evakuieren soll. Bestseller-Autor Sebastian 23 geht anhand haarsträubender und absurder Beispiele dem Phänomen Dummheit auf den Grund: vom antiken Feldherrn, der ein Meer auspeitschen ließ, um seine Macht zu demonstrieren, bis hin zum Verbrecher der Instagram-Generation, der sich bei der Polizei meldete, um ein schöneres Fahndungsfoto einzureichen. Welche Dummheiten werden uns in Zukunft noch einfallen? Und warum wehren wir uns verzweifelt gegen diesen Gedanken, der auf den zweiten Blick so einleuchtend erscheint: Eine Portion Dummheit gehört zum Leben dazu und ist zutiefst menschlich!
Aktualisiert: 2020-01-09
> findR *

Viel Erfolg!

Viel Erfolg! von Müller-Hohenstein,  Katrin, Westphal,  Jan
Wenn in diesem Buch von Erfolg die Rede ist, dann soll es um erreichte Ziele gehen. Und darum, dass Menschen am Ende tatsächlich zufrieden und glücklich sind mit dem, was sie tun. Die Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein und der Fernsehmacher Jan Westphal stellen fünfzig Prominenten aus den unterschiedlichsten Bereichen zehn Fragen zu ihrem Lebensweg. In den inspirierenden und persönlichen Gesprächen zeigt sich, dass es manchmal ganz schnell nach oben gehen kann, man dabei aber nie die Bodenhaftung verlieren sollte. Dass man sich Erfolg verdienen muss, mit Fleiß, viel Arbeit und Hartnäckigkeit. Und dass auch ein wenig Glück dazu gehört. Ein Buch, das bestens unterhält und gleichwohl dazu anregt, einmal anders über den eigenen Lebensweg nachzudenken. Mit Beiträgen von Senta Berger, Mark Benecke, Wolfgang Bosbach, Amelie Fried, David Garrett, Maria Höfl-Riesch, Dietmar Hopp, Joachim Löw, Désirée Nosbusch, Oliver Pocher, André Rieu, Martin Rütter, Rolando Villazón und vielen mehr.
Aktualisiert: 2020-01-07
> findR *

Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt

Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt von Alt,  Franz, Lama,  Dalai
Pazifische Inseln verschwinden im Meer, das Artensterben hat erschreckende Ausmaße erreicht und die zunehmende Wasserknappheit erfasst nun auch den europäischen Kontinent. Kurzum: Der Klimawandel lässt sich nicht mehr leugnen, er bedroht unsere Existenz auf der Erde. Umso wichtiger ist die Stimme des Dalai-Lama: Nicht nur appelliert er an uns alle, endlich etwas gegen den Stillstand und die Ignoranz in dieser Frage zu unternehmen. Auf eindringliche und inspirierende Weise zeigt er zudem, warum es sich für eine klimagerechtere Welt zu kämpfen lohnt – denn gerade die junge Generation hat ein Recht darauf, sich ihre Zukunft zurückzuholen. "Wir Menschen sind die einzige Spezies, welche die Kraft hat, unseren Planeten und sein Klima zu zerstören – oder noch zu retten."
Aktualisiert: 2020-01-14
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Benevento

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Benevento was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Benevento hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Benevento

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Benevento

Wie die oben genannten Verlage legt auch Benevento besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben