fbpx

Umweltverfahren für Betriebe

Umweltverfahren für Betriebe von Bergthaler,  Wilhelm
Umweltverfahren stellen Betriebe vor besondere Herausforderungen: Sie bilden die rechtliche Basis, um den Standort zu sichern und weiterzuentwickeln. Zugleich sind sie gespickt mit juristischen Stolpersteinen, Fallstricken und Hindernissen. Der vorliegende Ratgeber bietet in sieben Kapiteln Orientierung im Dschungel des Umweltrechts: Wie setzen Betriebe ihre Projekte in Umweltverfahren durch? Wie erlangen sie die nötigen Genehmigungen? Wie überwinden sie Widerstände? Und vor allem: Wie geht’s möglichst schnell, effizient und rechtssicher? „Umweltverfahren für Betriebe“ ist der erste Band der neuen „Schriftenreihe Planungs- und Verfahrensrecht für Technik und Wirtschaft“: Wilhelm Bergthaler schlägt hier als Herausgeber eine praxisorientierte, leicht verständliche Brücke zwischen Recht und Technik. Aus der Perspektive der Planung und Realisierung von Projekten folgt er dem „Lebensweg“ eines Projekts - von der Standortwahl bis zur Fertigstellung - und handelt die Stationen durch die Herausforderungen der Umweltverfahren chronologisch ab. Diese QuickInfo richtet sich an Fach- und Führungskräfte in Betrieben sowie an Sachverständige und Berater, die mit der Planung und Umsetzung bau- und anlagentechnischer Projekte in der Praxis befasst sind. Sie verschafft einen raschen, praxisnahen Überblick über rechtliche Rahmen und Hindernisse, die in Umweltverfahren auftreten können.
Aktualisiert: 2021-09-14
> findR *

Umweltverfahren für Betriebe

Umweltverfahren für Betriebe von Bergthaler,  Wilhelm
Umweltverfahren stellen Betriebe vor besondere Herausforderungen: Sie bilden die rechtliche Basis, um den Standort zu sichern und weiterzuentwickeln. Zugleich sind sie gespickt mit juristischen Stolpersteinen, Fallstricken und Hindernissen. Der vorliegende Ratgeber bietet in sieben Kapiteln Orientierung im Dschungel des Umweltrechts: Wie setzen Betriebe ihre Projekte in Umweltverfahren durch? Wie erlangen sie die nötigen Genehmigungen? Wie überwinden sie Widerstände? Und vor allem: Wie geht’s möglichst schnell, effizient und rechtssicher? „Umweltverfahren für Betriebe“ ist der erste Band der neuen „Schriftenreihe Planungs- und Verfahrensrecht für Technik und Wirtschaft“: Wilhelm Bergthaler schlägt hier als Herausgeber eine praxisorientierte, leicht verständliche Brücke zwischen Recht und Technik. Aus der Perspektive der Planung und Realisierung von Projekten folgt er dem „Lebensweg“ eines Projekts - von der Standortwahl bis zur Fertigstellung - und handelt die Stationen durch die Herausforderungen der Umweltverfahren chronologisch ab. Diese QuickInfo richtet sich an Fach- und Führungskräfte in Betrieben sowie an Sachverständige und Berater, die mit der Planung und Umsetzung bau- und anlagentechnischer Projekte in der Praxis befasst sind. Sie verschafft einen raschen, praxisnahen Überblick über rechtliche Rahmen und Hindernisse, die in Umweltverfahren auftreten können.
Aktualisiert: 2021-09-14
> findR *

Erfolgreich mit Compliance

Erfolgreich mit Compliance von Neiger,  Barbara
Ein Compliance-Management-System (CMS) ist ein Führungsinstrument, das regelkonformes Verhalten in einer Organisation wirksam fördert. Die Integration von Funktionen und Aufgaben in bestehende Aufbau- und Ablaufstrukturen verbessert die Effektivität und Effizienz einer nachhaltigen Geschäftstätigkeit. Die ISO 37301:2021 „Compliance management systems – Requi-rements with guidance for use“ stellt weltweit vereinheitlichte Anforderungen zur Verfügung und enthält Leitlinien für die Entwicklung, Umsetzung, Aufrechterhaltung und kontinuierliche Verbesserung eines CMS. Der Umfang der Anforderungen wird in der Umsetzung flexibel angepasst auf die individuelle Situation einer Organisation, wie Größe, Branche, Art der Geschäftstätigkeit oder Rechtsform. Auch die Anwendung auf nur einen Teilbereich einer Organisation ist möglich. Die überarbeitete zweite Auflage des Praxishandbuches behandelt die konkreten Änderungen zum Vorgängerstandard ISO 19600:2014 „Compliance management systeme – Guidelines“. Er-weitert um zahlreiche neue Praxistipps und -beispiele wendet sie sich an Compliance Officer und alle in der Praxis tätigen Verantwortlichen: so bietet die vorliegende Kommentierung Unterstützung in der Umsetzung eines CMS für alle Arten von Organisationen. Sie hilft Führungskräften und Mit-gliedern von Aufsichtsgremien bei der Wahrung ihrer Sorgfaltspflicht für die Umsetzung von adäquaten Maßnahmen zur Verhinderung von regelwidrigem Ver-halten und der Errichtung sowie Aufrechterhaltung einer wirksamen Compliance-Kultur.
Aktualisiert: 2021-07-30
> findR *

Erfolgreich mit Compliance

Erfolgreich mit Compliance von Neiger,  Barbara
Ein Compliance-Management-System (CMS) ist ein Führungsinstrument, das regelkonformes Verhalten in einer Organisation wirksam fördert. Die Integration von Funktionen und Aufgaben in bestehende Aufbau- und Ablaufstrukturen verbessert die Effektivität und Effizienz einer nachhaltigen Geschäftstätigkeit. Die ISO 37301:2021 „Compliance management systems – Requi-rements with guidance for use“ stellt weltweit vereinheitlichte Anforderungen zur Verfügung und enthält Leitlinien für die Entwicklung, Umsetzung, Aufrechterhaltung und kontinuierliche Verbesserung eines CMS. Der Umfang der Anforderungen wird in der Umsetzung flexibel angepasst auf die individuelle Situation einer Organisation, wie Größe, Branche, Art der Geschäftstätigkeit oder Rechtsform. Auch die Anwendung auf nur einen Teilbereich einer Organisation ist möglich. Die überarbeitete zweite Auflage des Praxishandbuches behandelt die konkreten Änderungen zum Vorgängerstandard ISO 19600:2014 „Compliance management systeme – Guidelines“. Er-weitert um zahlreiche neue Praxistipps und -beispiele wendet sie sich an Compliance Officer und alle in der Praxis tätigen Verantwortlichen: so bietet die vorliegende Kommentierung Unterstützung in der Umsetzung eines CMS für alle Arten von Organisationen. Sie hilft Führungskräften und Mit-gliedern von Aufsichtsgremien bei der Wahrung ihrer Sorgfaltspflicht für die Umsetzung von adäquaten Maßnahmen zur Verhinderung von regelwidrigem Ver-halten und der Errichtung sowie Aufrechterhaltung einer wirksamen Compliance-Kultur.
Aktualisiert: 2021-07-30
> findR *

Die Kommunikationsgesellschaft

Die Kommunikationsgesellschaft von Lackner,  Tatjana
"Die Kommunikationsgesellschaft" wird in "Lackners Labor" näher unter die Lupe genommen und in der zweiten Auflage um virtuelle Trends und neue Social Media Phänomene erweitert. Sprache verändert sich und der technologische Fortschritt ermöglicht uns völlig neue Kommunikationsformen: Von Cicero bis zur Clubhouse App war es ein weiter Weg. Nach mehr als 99.000 Einzeltrainings in ihrer "Schule des Sprechens" weiß die Kommunikations-Strategin Tatjana Lackner genau, was Denkmuster beeinflusst und wodurch wir unsere Sprache optimieren können. 46 Trainer arbeiten in ihrem renommierten Haus und täglich werden hunderte Gesprächskilometer mit Vertretern aus Medien, Politik, Wirtschaft etc. analysiert. Lackner hat sich ihr gesamtes Leben mit Stimme und Sprache professionell beschäftigt. Sie profitieren von konkreten Beispielen, Trends, gesellschaftlich relevanten Betrachtungen und praxisnahen Übungen für Ihren eigenen Redealltag. Kundenorientierung und "verkaufen können" wird an jeder Ecke verlangt. Pointiert und witzig bietet die mehrfache Bestsellerautorin frisches Wissen zu den nachgefragten Kommunikationsthemen des modernen Menschen. Entstanden ist ein gelungener Mix aus unterschiedlichen Essenzen rund um das menschliche Sprechverhalten. Neu und ergänzend finden Sie in dieser Auflage Spannendes zu virtueller Kommunikation und Verweise auf Tatjana Lackners beliebten und hoch gerankten Podcast "Rhetorik: Tipps & Tools mit Tatjana Lackner": Alle Tipps sind leicht umsetzbar und hundertfach erprobt. Im Praxisteil finden Sie zudem 33 bewährte Aufgaben und Coaching-Tipps. Sowohl Karriereorientierte als auch alte Kommunikationshasen kommen hier lustvoll auf ihre Kosten. Wer trainiert, baut rhetorisch Muskelmasse auf!
Aktualisiert: 2021-05-07
> findR *

Risikomanagement nach ISO 31000:2018 und ÖNORM-Reihe D 490x:2021

Risikomanagement nach ISO 31000:2018 und ÖNORM-Reihe D 490x:2021 von Brühwiler,  Bruno, Glaser,  Alexander
Die 3., aktualisierte und erweiterte Auflage dieser QuickInfo stellt das Risikomanagement nach der „ISO 31000:2018 Risk management - Guidelines“ und deren Umsetzung in der „ÖNORM-Reihe D 490x:2021 Risikomanagement für Organisationen und Systeme“ kompakt und verständlich dar. Sie erklärt an-hand von 10 Praxisbeispielen, wie Risikomanagement in Ihrem Unternehmen eingeführt und umgesetzt werden kann. Dabei geht es nicht um abstrakte, theoretische Modelle, sondern vor allem darum, die wirklichen Risiken und Chancen zu erkennen, zu verstehen und zu steuern. Die Beherrschung von Techniken der Risikobeurteilung und ihre wirksame Umsetzung erfordern die Unterstützung des Top-Managements jeder Organisation und den Einsatz Ihrer alltäglichen Urteilsfähigkeit und Praxiserfahrung. Diese kompakte QuickInfo, die in jede Tasche passt, vermittelt Ihnen das zusätzlich notwendige und topaktuelle Grundlagenwissen.
Aktualisiert: 2021-04-22
> findR *

Elektronische Werbung und Cookies in der Praxis

Elektronische Werbung und Cookies in der Praxis von Juranek,  Johannes
Daten werden in unserer digitalisierten Gesellschaft immer wichtiger für jedes Unternehmen. Der rechtskonforme Umgang mit personenbezogenen Daten beim Versand von elektronischer Werbung und beim Einsatz von Cookies wird oftmals als Last empfunden, kann aber zur wesentlichen Verbesserung der eigenen Geschäftstätigkeiten führen. Die kompakte QuickInfo bietet Ihnen auf Managementebene und im Marketingbereich einen schnellen Einstieg in die Thematik von Cookies. Erfahren Sie, wie Sie die Datenschutz-Grundverordnung sowie die Cookie-Richtlinie bei richtiger Anwendung als Chance nutzen können, um Marketingaktivitäten individuell und effizient auf die Bedürfnisse einzelner Personen anzupassen. „Cookies in der Praxis“ hilft Ihnen, den Einsatz von Cookies in Ihrem Unternehmen zu optimieren und das eigene Unternehmen vor Strafen zu schützen. Verschaffen Sie sich jetzt einen Wettbewerbsvorsprung!
Aktualisiert: 2021-04-22
> findR *

Normensammlung Risikomanagement

Normensammlung Risikomanagement von Austrian Standards International
Risikomanagement hat zum Ziel, die Unsicherheit von Entscheidungen zu vermindern, um die Zielerreichung von Organisationen und die Sicherheit von Menschen, der Umwelt und von Systemen zu erhöhen. Die Aktualisierung der ISO 31000 hat auch zu einer Weiterentwicklung der Standards zur Umsetzung der ISO 31000 in die Praxis geführt. In der ÖNORM-Reihe D 490x wird dargestellt, wie Risikomanagement Organisationen und Führungskräfte befähigt, mit Risiken, einschließlich der in ihnen enthaltenen Chancen, bewusst und systematisch umzugehen. Diese Normensammlung beinhaltet alle Standards zum organisationsweiten Risikomanagement auf aktuellem Stand (2021 01 01): Risikomanagement – Leitlinien (ISO 31000:2018), Begriffe und Grundlagen (ÖNORM D 4900), Anforderungen an das Risikomanagementsystem (ÖNORM D 4901) als Anleitung zur Umsetzung der ISO 31000, Leitfaden – Teil 1: Einbettung des Risikomanagements ins Managementsystem (ÖNORM D 4902-1), Leitfaden – Teil 2: Methoden der Risikobeurteilung (ÖNORM D 4902-2), Leit-faden – Teil 3: Notfall-, Krisen- und Kontinuitätsmanagement (ÖNORM D 4902-3) und Anforderungen an die Qualifikation des Risikomanagers (ÖNORM D 4903). Alle in dieser Dokumentensammlung enthaltenen Standards gelten für alle Branchen und Bereiche aus Wirtschaft und Gesellschaft, das heißt für Organisationen, Unternehmen, Behörden, Vereine, Gesundheitseinrichtungen – unabhängig davon, ob gewinnorientiert oder nicht. Ihr Plus: Eine kompakte Einleitung zur gesamten ÖNORM-Reihe D 4900.
Aktualisiert: 2021-04-22
> findR *

Maximale Innovation – Minimales Risiko

Maximale Innovation – Minimales Risiko von Streimelweger,  Barbara
Digitalisierung, Globalisierung und Reglementierung stellen Unter-nehmen vor große Herausforderungen. Der Ruf nach innovativen Lösungen ist groß, jedoch gibt es keine Innovation ohne Risiko. Doch wie kann einerseits maximale Innovation erreicht werden und andererseits zugleich minimales Risiko angestrebt werden? Hier treffen zwei Welten aufeinander: Kreativität stößt auf starre Strukturen und der Ruf nach innovativem Freiraum trifft auf beschränkte Ressourcen. Das vorliegende Buch schlägt die Brücke zwischen Innovations- und Risikomanagement: Es gibt eine Einführung in beide Welten und stellt dar, wie beide voneinander lernen und profitieren können. Barbara Streimelweger führt Sie in die Welt der Innovation und der Methoden für die Gestaltung neuer Geschäftsmodelle. Zeitgleich zeigt sie auf, wie Sie hier Regulatorien wie Standards und Frameworks unterstützenkönnen, Unsicherheiten vorab zu kennen. Die Maxime lautet: es ist unerlässlich, Ihre jeweiligen Risiken zu kennen, um sie zu managen und nur wenn Sie Ihre Chancen erkennen, können Sie sie nutzen. Dieses Buch richtet sich an all jene, die stets auf der Suche nach Neuem sind und erfahren wollen, wie sie mit Unsicherheiten in ihrem Bereich umgehen und Risiken bewältigen können: Geschäfts-führer, Führungskräfte, Geschäftsentwickler, Risikomanager, Innovationsmanager, Produktmanager, Manager für die digitale Transformation und alle Interessierten in Risiko- und Innovations-management. Sie erfahren, was hinter Innovation steckt und wie Sie selbst mehr Innovation und Chancen in Ihr Unternehmen bringen können.
Aktualisiert: 2021-03-25
> findR *

Elektronische Werbung und Cookies in der Praxis

Elektronische Werbung und Cookies in der Praxis von Juranek,  Johannes
Daten werden in unserer digitalisierten Gesellschaft immer wichtiger für jedes Unternehmen. Der rechtskonforme Umgang mit personenbezogenen Daten beim Versand von elektronischer Werbung und beim Einsatz von Cookies wird oftmals als Last empfunden, kann aber zur wesentlichen Verbesserung der eigenen Geschäftstätigkeiten führen. Die kompakte QuickInfo bietet Ihnen auf Managementebene und im Marketingbereich einen schnellen Einstieg in die Thematik von Cookies. Erfahren Sie, wie Sie die Datenschutz-Grundverordnung sowie die Cookie-Richtlinie bei richtiger Anwendung als Chance nutzen können, um Marketingaktivitäten individuell und effizient auf die Bedürfnisse einzelner Personen anzupassen. „Cookies in der Praxis“ hilft Ihnen, den Einsatz von Cookies in Ihrem Unternehmen zu optimieren und das eigene Unternehmen vor Strafen zu schützen. Verschaffen Sie sich jetzt einen Wettbewerbsvorsprung!
Aktualisiert: 2021-04-22
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Austrian Standards plus GmbH

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Austrian Standards plus GmbH was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Austrian Standards plus GmbH hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Austrian Standards plus GmbH

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Austrian Standards plus GmbH

Wie die oben genannten Verlage legt auch Austrian Standards plus GmbH besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben