fbpx

Spezifikation von intelligenten Produkten im Maschinenbau

Spezifikation von intelligenten Produkten im Maschinenbau von Hicking,  Jan
Intelligente Produkte sind im Privatkundenbereich etabliert. Mittelständler stehen jedoch vor großen die Smartifizierung betreffenden Herausforderungen. Sie wissen nicht, welche Methoden geeignet sind, um bestehende Produkte zu smartifizieren. Es bedarf daher einer Methode zur Spezifikation von intelligenten Produkten im Maschinenbau. Diese beruht auf generischen Entwicklungszielen und Use Cases, um Anforderungen abzuleiten, die die Initiierung von Smartifizierungsprojekten beschleunigen.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Planung und Steuerung des Remanufacturing in der Elektromobilproduktion

Planung und Steuerung des Remanufacturing in der Elektromobilproduktion von Hollah,  Ansgar
Remanufacturing als Kernbaustein einer Kreislaufwirtschaft ist bei vielen Produkten gängige Praxis. Bei komplexen Produkten verhindern remanufacturing-spezifische unsicherheitsbedingte Störungen im Produktionsablauf eine wirtschaftliche Umsetzung in großen Stückzahlen. Zur Begegnung der unsicherheitsbedingten Herausforderungen während der Auftragsabwicklung ist ein Modell zur Produktionsplanung und -steuerung konzeptioniert, ausdetailliert und am Beispiel der Elektromobilproduktion angewandt.
Aktualisiert: 2020-10-20
> findR *

Spezifikation von intelligenten Produkten im Maschinenbau

Spezifikation von intelligenten Produkten im Maschinenbau von Hicking,  Jan
Intelligente Produkte sind im Privatkundenbereich etabliert. Mittelständler stehen jedoch vor großen die Smartifizierung betreffenden Herausforderungen. Sie wissen nicht, welche Methoden geeignet sind, um bestehende Produkte zu smartifizieren. Es bedarf daher einer Methode zur Spezifikation von intelligenten Produkten im Maschinenbau. Diese beruht auf generischen Entwicklungszielen und Use Cases, um Anforderungen abzuleiten, die die Initiierung von Smartifizierungsprojekten beschleunigen.
Aktualisiert: 2020-10-20
> findR *

Studienbezogene Auslandsaufenthalte in den Ingenieurwissenschaften – Ein akteurtheoretischer Ansatz

Studienbezogene Auslandsaufenthalte in den Ingenieurwissenschaften – Ein akteurtheoretischer Ansatz von Grübener,  Sabrina
Die Durchführung von studienbezogenen Auslandsaufenthalten wird aktiv durch institutionelle, nationale und europäische Aktivitäten unterstützt und gefördert. Die verfügbaren Programme und Möglichkeiten werden aber nicht von allen Studierenden genutzt. Tatsächlich ist es so, dass die Mehrheit der Studierenden keinen studienbezogenen Auslandsaufenthalt durchführt. Warum nutzen einige Studierende die Möglichkeit eines studienbezogenen Auslandsaufenthaltes und andere nicht?
Aktualisiert: 2020-10-20
> findR *

Studienbezogene Auslandsaufenthalte in den Ingenieurwissenschaften – Ein akteurtheoretischer Ansatz

Studienbezogene Auslandsaufenthalte in den Ingenieurwissenschaften – Ein akteurtheoretischer Ansatz von Grübener,  Sabrina
Die Durchführung von studienbezogenen Auslandsaufenthalten wird aktiv durch institutionelle, nationale und europäische Aktivitäten unterstützt und gefördert. Die verfügbaren Programme und Möglichkeiten werden aber nicht von allen Studierenden genutzt. Tatsächlich ist es so, dass die Mehrheit der Studierenden keinen studienbezogenen Auslandsaufenthalt durchführt. Warum nutzen einige Studierende die Möglichkeit eines studienbezogenen Auslandsaufenthaltes und andere nicht?
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Prozessmodell für den Werkzeugbau im iterativen Produktentwicklungsprozess

Prozessmodell für den Werkzeugbau im iterativen Produktentwicklungsprozess von de Lange,  Johan
Im Rahmen dieser Dissertation wurde ein Prozessmodell zur Integration des Werkzeugbaus in iterative Produktentwicklungsprozesse erarbeitet. Eine übergeordnete Phaseneinteilung sowie umfassende Gestaltungselemente bilden einen ganzheitlichen Ansatz. Das entwickelte Prozessmodell liefert Werkzeugbaubetrieben ein praxistaugliches organisatorisches Rahmenwerk, um die Strukturen für eine gezielte und erfolgreiche Integration in den iterativen Produktentwicklungsprozess zu schaffen.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Modellierung des Risikos thermischer Verletzungen bei minimalinvasiven Eingriffen an der lateralen Schädelbasis

Modellierung des Risikos thermischer Verletzungen bei minimalinvasiven Eingriffen an der lateralen Schädelbasis von Voigtmann,  Christoph
In dieser Arbeit wird ein Risikomodell für Verletzungen bei minimalinvasiven Bohrprozessen an der lateralen Schädelbasis entwickelt, um das Patientenrisiko präoperativ abschätzen zu können. Zentraler Bestandteil des Risikomodells ist die Bestimmung der Auftrittswahrscheinlichkeit für thermische Verletzungen, welche aufgrund eines zu hohen Energieeintrages entstehen und durch den CEM43-Wert beschrieben werden. Die Ergebnisse werden anhand von Versuchen mit knochenäquivalentem Material überprüft.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Möglichkeiten zur permanenten Aktivierung hydrophober Polymeroberflächen durch Additive

Möglichkeiten zur permanenten Aktivierung hydrophober Polymeroberflächen durch Additive von Swaton-Höckels,  Michael
Inhalt dieser Dissertation ist die Hydrophilierung einer nicht polaren PP-Oberfläche durch die Migration eines nicht polaren Additivs zur Oberfläche. Der dort durch Migration gebildete Additivfilm wird durch Luftfeuchtigkeit in eine polare Schicht umgewandelt und durch aktive Gruppen chemisch fixiert. Hierzu wurde hyperverzweigtes Polyalkoxysiloxan (PAOS) verwendet. In einer Comonomersynthese können seine Eigenschaften (wie Löslichkeit und Umsetzungsgeschwindigkeit) auf die verwendete Matrix angepasst werden.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Beschleunigungsbasierte Prozessauslegung des ungeführten Vibrationsgleitschleifprozesses

Beschleunigungsbasierte Prozessauslegung des ungeführten Vibrationsgleitschleifprozesses von Lachenmaier,  Maximilian
Users of the unguided vibratory finishing process are facing a high economic risk due to smaller batch sizes and shorter product life cycles, which have led to a major in-crease in set-up costs. In this thesis, a heuristic explanatory model is presented, which enables a more efficient process design based on the knowledge of the trans-fer behavior of the work bowl acceleration to the acceleration of the abrasive media and the workpiece as well as the resulting contact force and relative speed.
Aktualisiert: 2020-10-10
> findR *

Beschleunigungsbasierte Prozessauslegung des ungeführten Vibrationsgleitschleifprozesses

Beschleunigungsbasierte Prozessauslegung des ungeführten Vibrationsgleitschleifprozesses von Lachenmaier,  Maximilian
Users of the unguided vibratory finishing process are facing a high economic risk due to smaller batch sizes and shorter product life cycles, which have led to a major in-crease in set-up costs. In this thesis, a heuristic explanatory model is presented, which enables a more efficient process design based on the knowledge of the trans-fer behavior of the work bowl acceleration to the acceleration of the abrasive media and the workpiece as well as the resulting contact force and relative speed.
Aktualisiert: 2020-10-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Apprimus Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Apprimus Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Apprimus Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Apprimus Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Apprimus Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch Apprimus Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben