fbpx

Der Untergang von Phaistos

Der Untergang von Phaistos von Bosso,  Marta, Wolff,  Heike
Kreta, um das Jahr 1450 v. Chr. Das Volk der Minoer hungert und von Norden breiten die Achäer ihren Einfluss aus und drohen die Insel zu überfallen. Ide, Tochter des Archons von Phaistos, soll als Handelspfand mit Agathon, dem Prinzen von Pylos, vermählt werden und so ein starkes Bündnis sichern. Obwohl ihr Herz Geros, dem Flottenkapitän von Phaistos, gehört, muss sie ins ferne Pylos aufbrechen. Auf der gefährlichen Reise kommen ihr Zweifel, ob die Hochzeit tatsächlich dem Bündnis dient. Kann sie Agathon trauen? Oder ist die Vermählung Teil eines hinterhältigen Plans, mit dem die Achäer selbst die Herrschaft über Kreta erringen wollen? Nach und nach ereignen sich in Phaistos befremdliche Dinge, die Ides Verdacht erhärten. Ein historischer Roman, geprägt von einer spannenden, mitreißenden und detailreichen Erzählweise, die das Eintauchen in das bronzezeitliche Griechenland zu einem Vergnügen macht.
Aktualisiert: 2022-11-24
> findR *

Sappho und das Blut des Flüchtlings

Sappho und das Blut des Flüchtlings von Bosso,  Marta, Leeck,  Christian, Pacifico,  Gino
Der Titel dieser überzeugenden Gedichtreihe zu den Themen Emigration und Immigration aus der Feder von Gino Pacifico ist durch die tragischen Ereignisse auf der Insel Lesbos im Jahr 2020 inspiriert. Der Leser wird durch Sappho, der ersten aller Dichterinnen, durch diese als Anthologie konzipierte Sammlung begleitet. Das Wiedererwachen der Dichterin „unter stetigem, herbem Knallen der brennenden und wütenden Höllenluft“ im Flüchtlingscamp stellt Mahnung und Hoffnung an den Leser zugleich dar. Europa fordert sie zur „Einheit zum Wohle aller“ auf. In Pacificos Gedichten werden auch Fremdsein und Heimatgefühl der Gastarbeitergeneration im 20. Jahrhundert thematisiert und als Lehre für die Gegenwart mit dem Appell einer gelungenen Integration verwendet. Auf dem Weg durch dieses lyrische Lebenswerk begegnet der Leser neben den beiden Themen Immigration und Emigration auch einer Vielfalt an wunderschönen und aphoristischen Gedichten zu Liebe, Natur und Menschsein. Eine mitreißende Sammlung, die zum Nachsinnen und Schmunzeln zugleich einlädt.
Aktualisiert: 2022-11-24
> findR *

Die Münzen der Tyrannen

Die Münzen der Tyrannen von Leeck,  Christian
Die frühe Tyrannis im archaischen Sizilien ist uns hauptsächlich durch die literarischen und epigrafischen Quellenzeugnisse bekannt. Dieser Fachbeitrag befasst sich mit einem neueren Forschungsansatz, der dank des Fortschritts in der numismatischen Forschung und verschiedener Neufunde der letzten zwei Jahrzehnte möglich wurde. Durch eine systematische Erfassung der Münzprägung und aller Fundmünzen, die in Verbindung mit den Emmeniden aus Akragas stehen, gelang es, Distribution, Nominalsysteme und Motivparadigmen herauszuarbeiten, die darüber hinaus neue Einblicke in die Relevanzsetzungen der frühen Tyrannen in Sizilien ermöglichten. Eine methodisch und thematisch zeitgemäße althistorische Untersuchung zum Sizilien der Emmeniden und Deinomeniden im fünften vorchristlichen Jahrhundert.
Aktualisiert: 2022-11-24
> findR *

Die Jagd nach dem Brot

Die Jagd nach dem Brot von Bosso,  Marta, Schröder,  Stefan
Das Jahr 5.500 v. Chr. im heutigen Norddeutschland. Der junge Häuptlingssohn Kierk, ein unermüdlicher Waldläufer aus dem Jäger- und Sammlervolk der Gojdo, wird von seinem Stiefbruder im Wettstreit um die Liebe der Tochter des Feuerwächters verraten und muss aus dem Stammesgebiet fliehen. Fremde, Siedler, die als Bauern und Viehzüchter auf der Suche nach fruchtbarem Ackerland sind, finden ihn schwer verletzt. Sie nehmen ihn mit in ihre Siedlung im Süden und pflegen ihn gesund. Ein benachbarter Ackerbaufürst hat den jahrhundertelangen Frieden unter den Siedlern gebrochen und sich mit einem Jägervolk, den Erzfeinden der Gojdo, verbündet. Es kommt zum ersten Krieg in Nordeuropa. Kierk muss lernen, ein Anführer zu sein und er muss sich zwischen der Tochter des Feuerwächters und der Tochter des Ackerbaufürsten entscheiden.
Aktualisiert: 2022-11-24
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von AKRES Publishing e.K.

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei AKRES Publishing e.K. was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. AKRES Publishing e.K. hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben AKRES Publishing e.K.

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei AKRES Publishing e.K.

Wie die oben genannten Verlage legt auch AKRES Publishing e.K. besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben