fbpx

Ein dunkler Moment

Ein dunkler Moment von Edel,  Rabea
Auf unheimliche Weise ist die Amerikanerin Amanda in zwei elf Jahre auseinander liegende Morde verwickelt. Angelehnt an zwei reale Fälle geht Rabea Edel dieser Verbindung nach und löst Schritt für Schritt das Geflecht von scheinbaren Zufällen und verborgenen Zusammenhängen. In bestechend klaren Bildern erzählt sie die spannende Geschichte eines Mordes und seiner späten Konsequenzen und wirft dabei ein Licht auf die Momente, in denen das Dunkle, Unfassbare aus einem Menschen hervorbricht – und sei es nur für einen kurzen, verhängnisvollen Augenblick.
Aktualisiert: 2023-01-01
> findR *

Der Stein

Der Stein von Hohler,  Franz
Manchmal ist das, was uns als Zufall erscheint, voller Zwangsläufigkeit. Im Rückblick betrachtet, zumindest. Oder auch umgekehrt kann das, was wir für Notwendigkeit halten, in Wahrheit nichts als Zufall sein. Enorm unterhaltsam und mit dem ihm eigenen Sinn für das, was sich unserem Alltag nicht fügen will, kreisen Franz Hohlers Erzählungen um das, womit niemand rechnet, das aber umso zielstrebiger geschieht.Was hat einen jungen Mann während einer Demonstration dazu getrieben, einen unauffälligen Stein neben sich aufzuheben und ihn in die Menge zu schleudern? Warum begeistert sich der Präsident eines Landes an einem frühen Morgen für eine junge Katze und gewährt ihr, gegen den Rat seiner hochrangigen Mitarbeiter, einen ersten Unterschlupf in seinem Büro? Ahnt er, dass dieses Tier ihn retten wird? Oder wer genau ist der als König verkleidete Mann, der am vierzigsten Geburtstag eines Mannes mit einem Hornschlitten bei ihm auftaucht? Ist es der Tod oder ein unbekannter Helfer, ein Geist oder ein Phantasieprodukt, das der heftig an Fieber leidende Mann selbst geschaffen hat? Franz Hohler, der sich schon früh mit dem Band »Die Rückeroberung « und zuletzt mit den Bänden »Die Torte« und »Das Ende eines ganz normalen Tages« großes Ansehen als Erzähler erworben hat, erkundet in seinen neuen Geschichten die kaum exakt auszumachende Grenze, die zwischen dem Wahrscheinlichen und Unwahrscheinlichen, zwischen dem Erwartbaren und dem Zufall liegt. Ihn beschäftigt das Unwägbare, das nur schwer zu Greifende, und dies keineswegs nur, weil es Angst und Schrecken verbreiten kann. Diesem Unwägbaren verdanken Franz Hohlers Figuren auch ihr Glück – und seine Erzählungen ihre vollendet unpathetische Schönheit.
Aktualisiert: 2023-01-01
> findR *

Einführung in die Extremwertstatistik

Einführung in die Extremwertstatistik von Pfeifer,  Dietmar
Der vorliegende Text entstand aus einer Reihe von Vorlesungen über verschie dene Aspekte der Extremwertstatistik, die ich seit 1984 an der RWTH Aachen sowie der Universität Oldenburg gehalten habe. Er ist als Einstieg in einen Teilbereich der Stochastik konzipiert, der gerade in den letzten Jahren einer außergewöhnlich starken Entwicklung unterworfen war, was nicht nur an der rasch wachsenden Zahl von Originalarbeiten, sondern auch an der Publikation einiger neuerer Lehrbücher - vor allem aus dem englischsprachigen Rau- besonders deutlich wird. Hieraus erwuchs das Bedürfnis, einerseits einen Be gleittext zu Vorlesungen gleichen Inhalts zur Verfügung zu haben, der den Stoff in gelockerter Form aufbereitet, andererseits aber auch soviel vertiefen des Material bietet, daß der Leser rasch an die Fragestellungen und das Ni veau der aktuellen Forschung herangeführt wird, so daß der Text ebenfalls als Begleitlektüre zu Seminaren über Themen aus der Extremwertstatistik ge eignet ist. Neben der Behandlung der mathematischen Theorie schien es mir darüberhinaus wichtig, den praktischen Bezug der hier behandelten Fragestel lungen anhand einiger ausgewählter Beispiele sowie eines kurzen Computer programmes deutlich herauszustellen, wodurch Teile des Textes z. B. auch als erste Orientierung im Ingenieurbereich dienen können. Am Ende jedes größeren Abschnitts habe ich "Anmerkungen zum Text" sowie "Anmerkungen zur Literatur" eingefügt, worin einerseits auf die dem jeweili gen Text zugrundeliegenden Quellen, andererseits aber auch auf weiterführen des Material verwiesen wird. Die zum Verständnis benötigten mathematischen Vorkenntnisse sind für ver schiedene Teile des Textes unterschiedlich.
Aktualisiert: 2023-01-03
> findR *

Der versteckte Selektionseffekt

Der versteckte Selektionseffekt von Tillemans,  Axel
Das auf David Hume zurückgehende Induktionsproblem besagt, daß logische Schlüsse von experimentellen Ergebnissen auf die Gültigkeit von Naturgesetzen nicht möglich sind. Karl Popper brachte dies mit der Aussage, daß Naturgesetze nicht verifizierbar sind, auf den Punkt. Das auf Gödels Unvollständigkeitssatz aufbauende Zufallstheorem von Gregory Chaitin sagt aus, daß die Eigenschaft «zufällig» nicht beweisbar ist. In dieser Arbeit wird gezeigt, daß als Folge des Zufallstheorems sichere Schlüsse von Stichproben auf die Gesamtheit nicht möglich sind. Dies bestätigt Poppers Auffassung und sollte auch Meinungsforschern zu denken geben. Warum die Naturwissenschaften trotzdem nicht zum Scheitern verurteilt sind, wird in diesem Buch begründet.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Die Preisgefahr bei Leistungsunmöglichkeit des Unternehmers

Die Preisgefahr bei Leistungsunmöglichkeit des Unternehmers von Mörtl,  Fabian
Die vorliegende St.Galler Dissertation befasst sich mit der Rechtslage in Fällen, in denen einem Werkunternehmer (Art.363 OR) die Verschaffung des versprochenen Arbeitserfolgs (die Herstellung und Ablieferung des Werks) ganz oder teilweise unmöglich geworden ist, und zwar absolut und dauernd. Nach allgemeiner Regel (Art. 119 Abs. 1 OR) fällt in einem solchen Fall die ursprüngliche Leistungspflicht des Unternehmers dahin. Im Übrigen hängt die Rechtslage wesentlich davon ab, ob die Unmöglichkeit von einer oder beiden Parteien zu vertreten ist oder ob sie auf einem Zufall beruht. Der letztgenannte Fall, die zufällige Leistungsunmöglichkeit, bildet den zentralen Gegenstand der vorliegenden Arbeit. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Preisgefahr, d.h. der Frage, ob und gegebenenfalls inwieweit der Unternehmer Anspruch auf eine Vergütung hat. Sowohl der Grundsatz, dass der Unternehmer weder Werklohn noch Ersatz seiner Auslagen verlangen kann (Art.119 Abs.2 OR), als auch die aus Art.376 Abs.1, Art.378 Abs.1, Art.379 Abs.2 OR und einzelnen ungeschriebenen Regeln (Art.1 Abs.2 ZGB) hervorgehenden Ausnahmen werden umfassend dargestellt. Doch wird im einleitenden Grundlagenkapitel ebenso die Rechtslage im Allgemeinen abgehandelt und zudem auf die verschuldete Unmöglichkeit eingegangen. In der Rechtsprechung und auch in der Lehre hat die zufällige Unmöglichkeit der Werkleistung bisher wenig Beachtung gefunden. Vieles ist mehr oder weniger unbehandelt oder doch nicht so, dass der Praxis wesentliche Hilfestellungen geboten werden. Diese Lücke füllt die vorliegende Arbeit.
Aktualisiert: 2020-01-08
> findR *

Alles Zufall

Alles Zufall von Klein,  Stefan
+++ Das große Buch über die Kraft des Zufalls – und wie wir ihn uns zunutze machen können +++ Bestsellerautor Stefan Klein zeigt, wie wir uns den Zufall zum Freund machen können. Wir wappnen uns auf jede erdenkliche Art gegen das alltägliche Chaos, organisieren unsere Leben minutiös und haben Angst vor allem, das sich nicht planen lässt. Und doch entkommen wir dem Zufall nicht – ob an der Schlange im Supermarkt, die natürlich länger ist als alle anderen, oder wenn wir einen Freund im Urlaub treffen, den wir seit Jahren nicht gesehen haben. Doch der Zufall hat zwei Gesichter: Er kann Unheil bringen oder uns Glück verheißen. Stefan Klein zeigt uns anhand der neuesten Forschungsergebnisse, was genau der Zufall ist, wo und wie er sein Spiel treibt – und wie wir ihn auf unsere Seite ziehen können.
Aktualisiert: 2023-01-26
> findR *

Kurzparkzone

Kurzparkzone von Gruber,  Sabine M.
Ein ungewöhnlich heißer Tag im Juni des beginnenden dritten Jahrtausends zwischen neun und zweiundzwanzig Uhr. In Wiener Kurzparkzonen füllen nacheinander zwölf Frauen, die einander nichtkennen und in keinerlei Beziehung zueinander stehen, jeweils einen Parkschein aus. Während die Parkscheine unaufhaltsam den Ablauf der Stunden markieren, nimmt das Leben ihrer Besitzerinnen entscheidende Wendungen – oder verpasst diese um ein Haar. Der Tag beginnt morgens um neun Uhr in einem Wiener Kaffeehaus mit der Begegnung eines weiblichen Fans mit seinem Star – eine erwartete Liebesgeschichte findet nicht statt. Jedenfalls nicht heute. Enden wird der Tag mit einer minuziös geplanten Abschiedszeremonie zweier Liebender – ein Trennungsplan, der ins Wanken gerät. Zumindest vorläufig. So unterschiedlich die Protagonistinnen und Protagonisten, so mannigfaltig sind die Episoden, die aufeinanderfolgen: So erweist sich der erste Arbeitstag einer alleinerziehenden Mutter als ihr vorläufig letzter, ein einsamer alter Mann verunfallt in der Waschküche, ehe er seiner großen Liebe begegnen kann, was diese jedoch nie erfahren wird, eine junge Frau findet im Park ein schwarzes Skizzenbuch und erlebt auf der Suche nach seinem Besitzer unerwartet ein Liebesabenteuer.Es ist das pralle Leben, festgehalten im Rhythmus der Kurzparkzone.
Aktualisiert: 2023-01-26
> findR *

Das Mathebuch 2 / Schülerbuch

Das Mathebuch 2 / Schülerbuch von Dieckmann,  Marietta, Keller,  Karl-Heinz, Meyer,  Wiebke, Müller,  Christa, Pfaff,  Peter, Simon,  Hendrik, Simon,  Nina, Steckhan,  Rebecca, tiff.any Berlin, Westermeyer,  Markus
„Das Mathebuch“ weckt die Mathebegeisterung. Der Lehrgang ist auf die Lehr- und Rahmenpläne der Länder sowie die KMK-Bildungsstandards abgestimmt: Die gezielte Ausbildung der prozessbezogenen Kompetenzen erfolgt vom 1. Schuljahr an. Die Aufgaben im Schülerbuch und im Arbeitsheft sind entsprechend der in den Bildungsstandards formulierten drei Anforderungsbereichen differenziert. Ergiebige Aufgaben werden kontinuierlich und effektiv eingesetzt. Neue Lehrplaninhalte wie Zufall, Wahrscheinlichkeit und Kombinatorik erweitern das umfangreiche Angebot. Außerdem: Sachrechenlehrgang ab Klasse 1 Üben und wiederholen-Seiten zur Überprüfung der Mindeststandards Nachdenken und vertiefen-Seiten zur Wiederholung länger zurückliegender Lerninhalte Zahlreiche Geometrie-Seiten zur Förderung der räumlichen Fähigkeiten
Aktualisiert: 2023-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Zufall

Sie suchen ein Buch über Zufall? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Zufall. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Zufall im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Zufall einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Zufall - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Zufall, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Zufall und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.