fbpx

Die Krise hält sich nicht an Regeln

Die Krise hält sich nicht an Regeln von Otte,  Max
Seit Jahren befindet sich die Weltwirtschaft in der Dauerkrise. Jetzt könnte die Corona-Krise das System endgültig überfordern. Star-Ökonom und Fondsmanager Max Otte, der die Finanzkrise 2008 präzise vorausgesagt und Ende 2019 eine Weltsystemkrise angekündigt hatte, liefert eine schonungslose Bestandsaufnahme einer überschuldeten Welt, die nicht nur durch Corona, sondern auch durch soziale und geopolitische Probleme am Abgrund steht. Was erwarten die Ökonomen jetzt und wo liegen die wahren Probleme? Was muss jetzt getan werden, um das Schlimmste zu verhindern? Wer hätte die Macht, etwas zu verändern? Wie sicher ist der Euro? Kommt eine Inflation? Wie geht es nach Corona weiter? Max Otte weist auf die Gefahren hin, die den finanziellen Rücklagen der Bürger drohen und gibt dem Anleger zahlreiche praktische Tipps, wie er sein Vermögen schützen und sicher durch die Krise bringen kann.
Aktualisiert: 2021-01-16
Autor:
> findR *

Die Krise hält sich nicht an Regeln

Die Krise hält sich nicht an Regeln von Otte,  Max
Seit Jahren befindet sich die Weltwirtschaft in der Dauerkrise. Jetzt könnte die Corona-Krise das System endgültig überfordern. Star-Ökonom und Fondsmanager Max Otte, der die Finanzkrise 2008 präzise vorausgesagt und Ende 2019 eine Weltsystemkrise angekündigt hatte, liefert eine schonungslose Bestandsaufnahme einer überschuldeten Welt, die nicht nur durch Corona, sondern auch durch soziale und geopolitische Probleme am Abgrund steht. Was erwarten die Ökonomen jetzt und wo liegen die wahren Probleme? Was muss jetzt getan werden, um das Schlimmste zu verhindern? Wer hätte die Macht, etwas zu verändern? Wie sicher ist der Euro? Kommt eine Inflation? Wie geht es nach Corona weiter? Max Otte weist auf die Gefahren hin, die den finanziellen Rücklagen der Bürger drohen und gibt dem Anleger zahlreiche praktische Tipps, wie er sein Vermögen schützen und sicher durch die Krise bringen kann.
Aktualisiert: 2021-01-16
Autor:
> findR *

Die Krise hält sich nicht an Regeln

Die Krise hält sich nicht an Regeln von Otte,  Max
Seit Jahren befindet sich die Weltwirtschaft in der Dauerkrise. Jetzt könnte die Corona-Krise das System endgültig überfordern. Star-Ökonom und Fondsmanager Max Otte, der die Finanzkrise 2008 präzise vorausgesagt und Ende 2019 eine Weltsystemkrise angekündigt hatte, liefert eine schonungslose Bestandsaufnahme einer überschuldeten Welt, die nicht nur durch Corona, sondern auch durch soziale und geopolitische Probleme am Abgrund steht. Was erwarten die Ökonomen jetzt und wo liegen die wahren Probleme? Was muss jetzt getan werden, um das Schlimmste zu verhindern? Wer hätte die Macht, etwas zu verändern? Wie sicher ist der Euro? Kommt eine Inflation? Wie geht es nach Corona weiter? Max Otte weist auf die Gefahren hin, die den finanziellen Rücklagen der Bürger drohen und gibt dem Anleger zahlreiche praktische Tipps, wie er sein Vermögen schützen und sicher durch die Krise bringen kann.
Aktualisiert: 2021-01-15
Autor:
> findR *

Wirtschaftsnachrichten endlich verstehen

Wirtschaftsnachrichten endlich verstehen von Baur,  Gisela
Egal ob im Radio, Fernsehen, in der Zeitung oder im Internet, der Wirtschaftsteil der Nachrichten ist für viele oftmals ein Rätsel. Doch Wirtschaft betrifft uns alle, jeden Tag und jeden Einzelnen. Die grundlegenden Mechanismen unserer Wirtschaft sind zudem gar nicht so schwer zu erfassen, wie Experten gerne behaupten. Dieses Buch bringt endlich den Durchblick. Dafür braucht es weder ein VWL-Studium noch eine Ausbildung zum Börsenanalysten. Gisela Baur, seit Jahrzehnten versierte Finanzjournalistin, hilft weiter, egal ob es um die beste Altersvorsorge, das Außenhandelskonzept der Lieblingspartei oder besonders aussichtsreiche Aktien geht.
Aktualisiert: 2020-12-09
> findR *

Wirtschaftsnachrichten endlich verstehen

Wirtschaftsnachrichten endlich verstehen von Baur,  Gisela
Egal ob im Radio, Fernsehen, in der Zeitung oder im Internet, der Wirtschaftsteil der Nachrichten ist für viele oftmals ein Rätsel. Doch Wirtschaft betrifft uns alle, jeden Tag und jeden Einzelnen. Die grundlegenden Mechanismen unserer Wirtschaft sind zudem gar nicht so schwer zu erfassen, wie Experten gerne behaupten. Dieses Buch bringt endlich den Durchblick. Dafür braucht es weder ein VWL-Studium noch eine Ausbildung zum Börsenanalysten. Gisela Baur, seit Jahrzehnten versierte Finanzjournalistin, hilft weiter, egal ob es um die beste Altersvorsorge, das Außenhandelskonzept der Lieblingspartei oder besonders aussichtsreiche Aktien geht.
Aktualisiert: 2020-12-09
> findR *

OHNE MACHT UND MANDAT

OHNE MACHT UND MANDAT von Haller,  Wilhelm
In Ohne Macht und Mandat diskutiert Wilhelm Haller (1935-2004) Gerechtigkeit in unserem Wirtschaftssystem und in unserer Gesellschaft. Dabei bringt er ganz originelle Lösungsansätze ins Spiel, die sich auf einer fast ganz vergessenen Idee basieren.Bekannt als Erfinder von der Gleitzeit und als Autor mehrerer Bücher und zahlreicher Artikel über Management, Wirtschaft und theologische Themen, verstand er sich als Schüler von Martin Buber und Hugh J. Schonfield. Aber er spricht auch aus einer reichen Lebenserfahrung als Entrepreneur und Gründer meherer Sozialprojekte.
Aktualisiert: 2020-12-10
> findR *

Wirtschaftsnachrichten endlich verstehen

Wirtschaftsnachrichten endlich verstehen von Baur,  Gisela
Egal ob im Radio, Fernsehen, in der Zeitung oder im Internet, der Wirtschaftsteil der Nachrichten ist für viele oftmals ein Rätsel. Doch Wirtschaft betrifft uns alle, jeden Tag und jeden Einzelnen. Die grundlegenden Mechanismen unserer Wirtschaft sind zudem gar nicht so schwer zu erfassen, wie Experten gerne behaupten. Dieses Buch bringt endlich den Durchblick. Dafür braucht es weder ein VWL-Studium noch eine Ausbildung zum Börsenanalysten. Gisela Baur, seit Jahrzehnten versierte Finanzjournalistin, hilft weiter, egal ob es um die beste Altersvorsorge, das Außenhandelskonzept der Lieblingspartei oder besonders aussichtsreiche Aktien geht.
Aktualisiert: 2020-12-24
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Zinsen

Sie suchen ein Buch über Zinsen? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Zinsen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Zinsen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Zinsen einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Zinsen - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Zinsen, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Zinsen und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.