fbpx

Die 101 wichtigsten Fragen – Amerikanische Geschichte

Die 101 wichtigsten Fragen – Amerikanische Geschichte von Mauch,  Christof
Die 101 Fragen zur amerikanischen Geschichte sind kein herkömmliches Geschichtsbuch. Sie wollen nicht enzyklopädisch informieren, sondern Lust auf Amerikas Geschichte machen. Selbstverständlich widmen sich viele der 101 Fragen den großen Ereignissen der amerikanischen Geschichte - von der Entdeckung Amerikas über den Bürgerkrieg und die Wiedervereinigung bis George W. Bushs "Krieg gegen den Terrorismus". Neben den Aktionen auf Regierungsebene kommen aber auch Geschehnisse in den Blick, die sich scheinbar am Rande ereignen, für das kollektive Bewusstsein der Amerikaner aber oft wichtiger sind als die Politik so manches US-Präsidenten.
Aktualisiert: 2020-12-22
> findR *

Die 101 wichtigsten Fragen – Amerikanische Geschichte

Die 101 wichtigsten Fragen – Amerikanische Geschichte von Mauch,  Christof
Die 101 Fragen zur amerikanischen Geschichte sind kein herkömmliches Geschichtsbuch. Sie wollen nicht enzyklopädisch informieren, sondern Lust auf Amerikas Geschichte machen. Selbstverständlich widmen sich viele der 101 Fragen den großen Ereignissen der amerikanischen Geschichte - von der Entdeckung Amerikas über den Bürgerkrieg und die Wiedervereinigung bis George W. Bushs "Krieg gegen den Terrorismus". Neben den Aktionen auf Regierungsebene kommen aber auch Geschehnisse in den Blick, die sich scheinbar am Rande ereignen, für das kollektive Bewusstsein der Amerikaner aber oft wichtiger sind als die Politik so manches US-Präsidenten.
Aktualisiert: 2020-10-07
> findR *

100 Highlights New York

100 Highlights New York von Dr. Margit Brinke,  Dr. Peter Kränzle und, Heeb,  Christian
Bunt, pulsierend, unbeschreiblich faszinierend. Der Big Apple, diese Megacity, passt in kein Raster. Jedes Viertel überrascht auf seine Art, ob Manhattan zwischen Hudson und East River, die Bronx, Long Island mit Brooklyn und Queens oder Staten Island. New York hat großartige Museen, tolle Parks und Sehenswürdigkeiten wie Empire State Building und One World Trade Center. Kommen Sie mit auf eine Bildband-Reise zu den 100 besten Orten der Stadt.
Aktualisiert: 2020-12-09
> findR *

A Yankee Botanist in the Carolinas

A Yankee Botanist in the Carolinas von Berkeley,  Dorothy S, Berkeley,  Edmund
Asa Gray wrote of his good friend Moses Ashley Curtis at the time of Curtis? death: ?By his unremitting and well-directed labors, filling the intervals of an honored and faithful professional life, he has richly earned the gratitude of the present and ensuing generations of botanists.? This biography is intended to ensure that ensuing generations are familiar with his life and work. This is the first full-length biographical study. Curtis was a native of Stockbridge, Massachusetts, and a graduate of Williams College. His adult life was largely spent as an Episcopal clergyman serving parishes in North and South Carolina. Although he had received little instruction in botany at Williams, he began a study of the seed plants around Wilmington, North Carolina, very soon after his arrival there in 1830. In 1835 he published, in the Journal of the Boston Society of Natural History, with advice from Gray and John Torrey, ?An Enumeration of Plants Growing Spontaneously Around Wilmington, North Carolina.? His ?Catalog? of plants of that state eventually totalled 4849 species. In 1846, feeling that he had largely completed his study of higher plants, he abruptly turned his attention to the fungi, a study begun in North Carolina, between 1811 and 1820, by Lewis David von Schweinitz. Having been assured by Gray that there was no botanist in the United States who could assist him, he sought the help of the Reverend Miles Joseph Berkeley of England, a well-recognized authority. During the following twenty-six years the two clergymen collaborated enthusiastically in the study of North American fungi. Their extensive correspondence has been published by Ronald H. Petersen (The Mycological Association of M. J. Berkeley and M. A. Curtis, 1980 J. Cramer). In the course of their studies Curtis became, as Gray expressed it, ?the highest American authority.?
Aktualisiert: 2015-10-07
> findR *

Ein Yankee an König Artus‘ Hof

Ein Yankee an König Artus‘ Hof von Krüger,  Lore, Pechmann,  Alexander, Twain,  Mark
Eine abenteuerliche Zeitreise Ein Yankee aus Connecticut erwacht nach einer etwas zu heftigen Schlägerei - im tiefen Mittelalter. Als Gefangener eines Ritters gelangt er nach Camelot, wo er durch eine List dem Scheiterhaufen entrinnt und mit einer Prise Dynamit den bösen Magier Merlin übertrumpft. Und so macht er Karriere an König Artus' Hof. Mit Reklameplakaten, Lasso und Pistole kämpft er gegen Ungeheuer, wilde Ritter, Dummheit und die Angst vor Dämonen. „Camelot – Camelot … Ich erinnere mich nicht, schon einmal davon gehört zu haben. Wahrscheinlich der Name der Irrenanstalt.“ Ein ahnungsloser Yankee aus Connecticut findet sich plötzlich im tiefen Mittelalter wieder. Schon bald kommt er als Gefangener eines Ritters nach Camelot, wo er nur durch eine List dem Scheiterhaufen entrinnen kann. Als er auch den bösen Magier Merlin übertrumpft, steht einer steilen Karriere an König Artus’ Hof nichts mehr im Weg. Heimlich will er das Land zivilisieren: Er lässt Schulen, Fabriken und eine Militärakademie errichten, Telefonleitungen legen und eine Zeitung drucken. Doch die höfische Sitte fordert, dass er eine unbequeme Rüstung anlegt und auf Abenteuerreise geht. Das Schicksal verschlägt den Yankee und seinen König schon bald ins grausamste Elend ihrer Untertanen – in die Sklaverei. Wundersame Rettung unter dem Galgen bringt ihnen eine Radfahrertruppe gepanzerter Helden. Doch der Traum eines besseren Zeitalters bleibt noch Traum. www.twain-lesen.de
Aktualisiert: 2020-05-08
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Yankee

Sie suchen ein Buch über Yankee? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Yankee. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Yankee im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Yankee einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Yankee - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Yankee, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Yankee und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.