Lady on Tour

Lady on Tour von Dinklage,  Gunda
Mit 70 ist das Leben noch bunt Erst einige Jahre nach dem Tod ihres geliebten Mannes findet Lena den Mut, ihr eigenes Leben zu leben. Mit 70 erfüllt sie sich den Traum einer Weltreise. Sie fliegt nach Singapur und dann nach Sydney. Mit einer Freundin fährt sie sechs Wochen lang durch Australien. Eines Tages lernt Lena den Australier Steve kennen und verliebt sich in ihn. Die Gedanken an diese neue Liebe begleiten sie auf ihrer Reise. Auf den Fidschi-Inseln erlebt Lena ihren Südseetraum, für die größte Überraschung aber sorgt Steve. Lenas Reise endet auf Hawaii, dem Ziel ihrer Sehnsucht. Steve bittet sie, sich für ein Leben mit ihm in Australien zu entscheiden. Mit diesem Buch möchte Gunda Dinklage den Lesern Mut machen, ihr Leben nicht nur zu träumen, sondern ihre Träume zu leben.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Das kleine Café im Herzen der Stadt

Das kleine Café im Herzen der Stadt von Dziewas,  Dorothee, Ganshert,  Katie
Das Einzige, was Robin Price von ihrem verstorbenen Mann geblieben ist, sind ein dreijähriger Sohn, ein Café, das besser laufen könnte, und Erinnerungen, die langsam verblassen. Trotzdem ist sie nicht bereit, das Willow Tree Café aufzugeben. Es ist die Erfüllung eines Traums, der während ihrer Hochzeitsreise in Italien geboren wurde, inmitten herrlichster Röstaromen und Gebäckduft. Und eine Oase nicht nur für sie, sondern auch für unzählige andere. Als der Investor Ian McKay in die Stadt kommt und Robins Café einer seelenlosen Wohnanlage weichen soll, schlagen die Wellen daher hoch. Einerseits will niemand auf das kleine Café verzichten. Andererseits könnte das Projekt der Stadt – und Robin? – einen Neuanfang bescheren. Und der wäre dringend nötig ...
Aktualisiert: 2019-12-10
> findR *

Das Geld der Dichter in Goethezeit und Romantik

Das Geld der Dichter in Goethezeit und Romantik von Berger,  Frank
Wussten Sie, dass Friedrich Schillers Professorengehalt im Jahre 1799 400 Taler betrug, heute also umgerechnet 80.000 € - etwa zur gleichen Zeit 1798 betrug der Aufwand eines Studenten in Jena 192 Taler, was ungefähr 38.400 € entspricht. Wussten Sie weiter, dass Börnes Gehalt als Polizei-Aktuar in Frankfurt 1811 800 fl. war, dies entspricht in etwa 92.800 €, dass Therese Huber als Redakteurin des »Morgenblatts« 1817 700 fl. erhielt, also in etwa 81.200 €, dass Kotzebues Honorar für jedes Lustspiel 1809 600 Taler betrug, also 120.000 €, Hardenberg/Novalis als Salinenassessor 1800 400 Taler erhielt, also ebenfalls 80.000 €, die Pension der Witwe Herders 1804 400 Taler ausmachte, also 80.000 €, dass das Grundeinkommen Fouqués 1803 außer seinen Honoraren 400 Taler war, ebenso 80.000 €, 400 Taler, also 80.000 € A. W. Schlegel in Berlin 1804 als nicht ausreichend erachtete, hingegen Schelling 1798 mit diesen 400 Talern = 80.000 € leben konnte, die Gebühr für Goethes Adelsdiplom 362 Taler ausmachte, also 72.400 €, 300 Taler, also 60.000 €, Seume als Lektor 1797 bei Göschen verbuchen konnte, 300 Taler, 60.000 €, Arndt 1806 als Professor in Greifswald, 300 Taler, 60.000 €, Bertuch seinem Sohn an Lohn 1800 bei freiem Logis gab, 300 Taler, 60.000 €, das Minimum für ein Leben in Paris für Chamisso 1806 war, 300 Taler, 60.000 €, L. E. Grimm 1832 als Akademielehrer in Kassel erhielt, dass 250 Taler, also 50.000 €, nach Schätzung F. Schlegels 1793 als Lebenshaltung für ein Paar galten, 200 Taler, in etwa 40.000 €, Fichtes Anfangsgehalt in Jena 1793 waren, 700 Francs die Monatsausgaben von Börne und J. Wohl in Paris 1830 waren, also 38.700 €, 400 fl. das Jahresgehalt für Fohr 1817 war, also 46.400 €, dass Hölderlin als Hauslehrer in Frankfurt 1795 400 fl., etwa 46.400 €, erhielt, dass 250 fl. die Jahresmiete von Mozarts Wohnung 1788 war, etwa 35.000 €, dass 276 fl. Schiller als Regimentsmedikus 1780 verdiente, also 32.016 €, 170 Taler J. Schopenhauer für die Wohnungsmiete in Weimar 1806 aufwenden musste, also 32.000 €, 150 Taler der Hofmeisterverdienst bei Bettine von Arnim 1822 war, also 30.000 €, 108 Taler, etwa 21.600 €, der Wert von Seumes Habseligkeiten 1810 darstellte, 100 Taler die Kosten eines Dieners für Schelling 1798 für Tisch und Gage waren, 20.000 €, dass Hegels Salär als Hauslehrer 1793 nebst Kost und Logis 15 Louisdor betrug, umgerechnet 18.915 €, dass das Auskommen eines sparsamen Studenten in Greifswald 1805 80 Taler umfasste, 16.000 €, 100 Gulden, 14.000 €, die Wochengage Raimunds 1821 am Leopoldstädter Theater waren, 20 Dukaten, 12.400 €, Seumes Lebenshaltungskosten im Jahr um 1797 darstellten, dass das Existenzminimum einer vierköpfigen Familie 1820 64 Taler, etwa 12.800 €, betrug, dass Voß als Hauslehrer in Ankershagen 60 Taler, 12.000 €, erhielt und dass der Jahreslohn eines Lehrburschen bei Bertuch 1805 50 Taler, also etwa 10.000 €, ausmachte? Diese hier genannten Preis- und Lohnbeispiele sind zumeist Jahresgehälter, und wurden sorgfältig in € umgerechnet, wie im Buch erklärt wird.
Aktualisiert: 2019-12-03
> findR *

Mit deinem letzten Atemzug

Mit deinem letzten Atemzug von Burke,  Alafair, Ebnet,  Karl-Heinz, Higgins Clark,  Mary
Virginia Wakeling, extrem wohlhabende Witwe und großzügige Kunstmäzenin, stürzt vom Dach des Metropolitan Museum New York in den Tod. War es Mord? Dringend tatverdächtig: ihr über zwanzig Jahre jüngerer Geliebter Ivan. Doch ihm kann nichts nachgewiesen werden. Daher soll Laurie Moran den Fall mit Hilfe ihrer TV-Sendung »Unter Verdacht« endlich aufklären. Sie beginnt im Umfeld der superreichen Familie zu recherchieren – und stößt schon bald auf finstere Geheimnisse.
Aktualisiert: 2019-12-01
> findR *

Meine Mutter und die Liebe

Meine Mutter und die Liebe von Paborn,  Sara, Thiele,  Sabine
Wie jedes Jahr verbringen Filippa und ihr Mann Frederik den Sommer bei ihrer Mutter, die allein in einem alten schwedischen Bauernhaus lebt. Das Reetdach ist undicht und muss dringend ausgebessert werden – zumal Filippa überlegt, das Haus zu verkaufen und die verwitwete Rentnerin in ein Seniorenheim zu verfrachten. Doch als der Handwerker sich an die Arbeit macht, blüht Filippas Mutter plötzlich auf, und auch er scheint an ihr interessiert zu sein. Die ältere Dame sprüht vor Lebensfreude, aber Filippa ist misstrauisch – meint der Mann es tatsächlich ernst mit ihrer Mutter? Und wohin sind die Schmetterlinge in ihrer eigenen Ehe eigentlich verschwunden?
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Regenbeins Farben

Regenbeins Farben von Hensel,  Kerstin
Auf einem Friedhof in der Nähe der Einflugschneise eines Flughafens treffen sich regelmäßig drei Frauen, um die Grabstätten ihrer verstorbenen Männer zu pflegen: Lore Müller-Kilian, eine kapriziöse Industriellengattin mit Hang zur Champagner-Einsamkeit; die 80-jährige Kunstprofessorin Ziva Schlott sowie Karline Regenbein, eine bescheidene, im Abseits des Kunstbetriebs wirkende Malerin. Eines Tages taucht dort Eduard Wettengel auf. Auch er ist seit kurzem verwitwet. Mit einem Mal kommt Leben in die Trauergemeinschaft. Das weibliche Trio buhlt um die Gunst des Galeristen. Herrlich komische, bissig-schöne Verwicklungen nehmen ihren Lauf.
Aktualisiert: 2019-12-10
> findR *

Regenbeins Farben

Regenbeins Farben von Hensel,  Kerstin
Auf einem Friedhof in der Nähe der Einflugschneise eines Flughafens treffen sich regelmäßig drei Frauen, um die Grabstätten ihrer verstorbenen Männer zu pflegen: Lore Müller-Kilian, eine kapriziöse Industriellengattin mit Hang zur Champagner-Einsamkeit; die 80-jährige Kunstprofessorin Ziva Schlott sowie Karline Regenbein, eine bescheidene, im Abseits des Kunstbetriebs wirkende Malerin. Eines Tages taucht dort Eduard Wettengel auf. Auch er ist seit kurzem verwitwet. Mit einem Mal kommt Leben in die Trauergemeinschaft. Das weibliche Trio buhlt um die Gunst des Galeristen. Herrlich komische, bissig-schöne Verwicklungen nehmen ihren Lauf.
Aktualisiert: 2019-12-06
> findR *

Meine Mutter und die Liebe

Meine Mutter und die Liebe von Paborn,  Sara, Thiele,  Sabine
Wie jedes Jahr verbringen Filippa und ihr Mann Frederik den Sommer bei ihrer Mutter, die allein in einem alten schwedischen Bauernhaus lebt. Das Reetdach ist undicht und muss dringend ausgebessert werden – zumal Filippa überlegt, das Haus zu verkaufen und die verwitwete Rentnerin in ein Seniorenheim zu verfrachten. Doch als der Handwerker sich an die Arbeit macht, blüht Filippas Mutter plötzlich auf, und auch er scheint an ihr interessiert zu sein. Die ältere Dame sprüht vor Lebensfreude, aber Filippa ist misstrauisch – meint der Mann es tatsächlich ernst mit ihrer Mutter? Und wohin sind die Schmetterlinge in ihrer eigenen Ehe eigentlich verschwunden?
Aktualisiert: 2019-12-01
> findR *

Solange sie tanzen

Solange sie tanzen von Leciejewski,  Barbara
Ada Friedbergs geliebter Ehemann Hans ist verstorben. Nach über fünfzig gemeinsamen Jahren fühlt Ada sich in ihrer Wohnung jetzt oft einsam. Auf der Suche nach einem Zeitvertreib hat sie eine besondere Art des „Fernsehens“ für sich entdeckt. Durch Hans‘ altes Fernglas beobachtet sie ihre Nachbarschaft. Als sie dabei in einem der Häuser ein tanzendes Paar entdeckt, fühlt sie sich an den Anfang ihrer Beziehung zu Hans zurückversetzt. Denn Ada und Hans mussten sich lange Zeit heimlich treffen, weil ihre Eltern die Beziehung nicht akzeptierten. Die gemeinsame Leidenschaft fürs Tanzen zog sich seitdem wie ein roter Faden durch ihr Leben.Lange Zeit ist Ada gut alleine zurechtgekommen, doch jetzt lässt sie ihr Gedächtnis immer häufiger im Stich. Erst ist es nur ein vergessener Blumenstrauß beim Einkaufen, aber dann erkennt sie ihren eigenen Enkel nicht mehr. Plötzlich ist nichts mehr so, wie es einmal war. Und alles, was Ada in dieser schwierigen Zeit bleibt, sind die Erinnerungen an ihre große Liebe.
Aktualisiert: 2019-12-17
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Witwe

Sie suchen ein Buch über Witwe? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Witwe. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Witwe im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Witwe einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Witwe - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Witwe, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Witwe und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.