fbpx

Geteilte Träume

Geteilte Träume von Mothes,  Ulla
Eine junge Frau zwischen zwei Familien, zwischen Ost und West - ein großer DDR-Familienroman um das Glück im Kleinen und Existenzkämpfe im Großen Berlin, 1992: Erst als junge Frau erfährt Ingke, dass sie als Säugling zu DDR-Zeiten adoptiert wurde. Wer sind ihre wahren Eltern? Warum haben sie sie einst weggegeben? Und was bedeutet das für ihr Leben heute? Sie macht sich auf die Suche und stößt auf die Geschichte ihrer Herkunftsfamilie, die nach einem gescheiterten Fluchtversuch ihre Tochter verlor. Auf einmal hat die junge Frau zwei Familien, die um sie ringen: Ihre leibliche Mutter, die irgendwann von der BRD freigekauft wurde und bisher nichts über Ingkes Verbleib weiß. Und ihre vermeintlichen Eltern, bei denen sie behütet und geliebt aufgewachsen ist. Doch muss sie sich tatsächlich entscheiden? Ulla Mothes wirft in ihrem Debütroman einen intimen Blick auf die unterschiedlichen Facetten des Lebens in der DDR - respektvoll und authentisch.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

Geteilte Träume

Geteilte Träume von Mothes,  Ulla
Berlin, 1992: Erst als junge Frau erfährt Ingke, dass sie als Säugling zu DDR-Zeiten adoptiert wurde. Wer sind ihre wahren Eltern? Warum haben sie sie einst weggegeben? Und was bedeutet das für ihr Leben heute? Sie macht sich auf die Suche und stößt auf die Geschichte ihrer Herkunftsfamilie, die nach einem gescheiterten Fluchtversuch ihre Tochter verlor. Auf einmal hat die junge Frau zwei Familien, die um sie ringen: Ihre leibliche Mutter, die irgendwann von der BRD freigekauft wurde und bisher nichts über Ingkes Verbleib weiß. Und ihre vermeintlichen Eltern, bei denen sie behütet und geliebt aufgewachsen ist. Doch muss sie sich tatsächlich entscheiden? Ulla Mothes wirft in ihrem Debütroman einen intimen Blick auf die unterschiedlichen Facetten des Lebens in der DDR - respektvoll und authentisch.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

Schloss der Tiere. Band 2 (Splitter Diamant Vorzugsausgabe)

Schloss der Tiere. Band 2 (Splitter Diamant Vorzugsausgabe) von Delep,  Félix, Dorison,  Xavier
Die Deluxe-Vorzugsausgabe der politischen Fabel von Xavier Dorison und dem brillanten Newcomer Félix Delep! Diese luxuriöse Ausgabe präsentiert das gesamte Album im XXL-Format von 28x37 cm (mit farbigen Zeichnungen). Der Band umfasst 8 Seiten exklusives Bonusmaterial gegenüber der Standardausgabe und hat ein Variantcover mit zusätzlicher Veredelung, die es besonders widerstandsfähig macht. Limitiert auf 444 Exemplare. Die friedliche Rebellion der Tiere hat begonnen! Miss B, Kaninchen Cäsar, der in seiner neuen Rolle als Babysitter zusehends aufgeht, und Ratte Azelar setzen auf die Macht des Lachens und strikten Gewaltverzicht, um Silvios Terror-Regime zu stürzen – und die ersten Erfolge lassen ihre Herzen höher schlagen! Zum ersten Mal sehen die Tiere der sogenannten Republik ein Licht am Ende des Tunnels. Doch der Winter naht, und mit ihm kommt der Hunger... Die Parallelen zur »Farm der Tiere« kommen nicht von ungefähr. Xavier Dorisons (»Long John Silver«, »Undertaker«) scharfsinnige Modernisierung von George Orwells Fabel hält uns einen Spiegel vor, in dem wir unbequeme Wahrheiten erkennen müssen. Der ausdrucksstarke Strich von Félix Delep, der ein eindrucksvolles Erstlingswerk abliefert, haucht seinen tierischen Protagonisten so viel Menschlichkeit ein, dass die Unmenschlichkeit der Diktatur umso stärker hervortritt.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

Rotes Licht

Rotes Licht von Konjikušić,  Davor, Rosa-Luxemburg-Stiftung
Davor Konjikušić legt erstmals eine umfassende Darstellung und Kontextualisierung der zwischen 1941 und 1945 entstandenen Fotografie der jugoslawischen Partisanen vor. Dem Autor geht es dabei nicht nur um eine ästhetische Darstellung der Fotografien, sondern um die Geschichte ihrer Anwendung und Funktion innerhalb einer der größten europäischen antifaschistischen Bewegungen während des Zweiten Weltkrieges. Mit Hilfe der Fotografien wird der Werdegang einer Bewegung nachgezeichnet, die - dem scheinbar sicheren Untergang geweiht - dennoch den verlustreichsten Krieg der Menschheitsgeschichte überlebte. Dieses Buch gibt neue Antworten auf die Frage nach der Rolle des Mediums Fotografie und ihrer Bedeutung und Indienstnahme in sozialen Bewegungen.
Aktualisiert: 2020-10-23
> findR *

Rotes Licht

Rotes Licht von Konjikušić,  Davor, Rosa-Luxemburg-Stiftung
Davor Konjikušić legt erstmals eine umfassende Darstellung und Kontextualisierung der zwischen 1941 und 1945 entstandenen Fotografie der jugoslawischen Partisanen vor. Dem Autor geht es dabei nicht nur um eine ästhetische Darstellung der Fotografien, sondern um die Geschichte ihrer Anwendung und Funktion innerhalb einer der größten europäischen antifaschistischen Bewegungen während des Zweiten Weltkrieges. Mit Hilfe der Fotografien wird der Werdegang einer Bewegung nachgezeichnet, die - dem scheinbar sicheren Untergang geweiht - dennoch den verlustreichsten Krieg der Menschheitsgeschichte überlebte. Dieses Buch gibt neue Antworten auf die Frage nach der Rolle des Mediums Fotografie und ihrer Bedeutung und Indienstnahme in sozialen Bewegungen.
Aktualisiert: 2020-10-23
> findR *

Adas Raum

Adas Raum von Otoo,  Sharon Dodua
Der lang erwartete erste Roman der Bachmann-Preisträgerin Sharon Dodua Otoo Sharon Dodua Otoos Mut und ihre Lust zu erzählen, ihre Neugier, die Gegenwart zu verstehen, machen atemlos. In ihrer Welt hängt alles am seidenen Faden, es droht zu fallen, und doch bleibt es auf wundersame Weise in der Schwebe. So wie Ada, um die sich Otoos erster Roman dreht. Ada ist nicht eine, sondern viele Frauen: In Schleifen bewegt sie sich von Ghana nach England, um schließlich in Berlin zu landen. Sie ist aber auch alle Frauen, denn die Schleifen transportieren sie von einem Jahrhundert zum nächsten. So erlebt sie das Elend, aber auch das Glück, Frau zu sein, sie ist Opfer, leistet Widerstand und kämpft für ihre Unabhängigkeit. Mit einer bildreichen Sprache und unendlicher Imagination, mit Empathie und Humor zeichnet Sharon Dodua Otoo in ihrem Roman »Adas Raum« ein überraschendes Bild davon, was es bedeutet, Frau zu sein. »Sharon Dodua Otoo wird im deutschsprachigen Literaturbetrieb eine Spur deutlicher Worte hinterlassen. Das werden viele als anstrengend empfinden. Aber es wird allen ungemein gut tun.« Katrin Gottschalk, taz
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Adas Raum

Adas Raum von Otoo,  Sharon Dodua
Der lang erwartete erste Roman der Bachmann-Preisträgerin Sharon Dodua Otoo Sharon Dodua Otoos Mut und ihre Lust zu erzählen, ihre Neugier, die Gegenwart zu verstehen, machen atemlos. In ihrer Welt hängt alles am seidenen Faden, es droht zu fallen, und doch bleibt es auf wundersame Weise in der Schwebe. So wie Ada, um die sich Otoos erster Roman dreht. Ada ist nicht eine, sondern viele Frauen: In Schleifen bewegt sie sich von Ghana nach England, um schließlich in Berlin zu landen. Sie ist aber auch alle Frauen, denn die Schleifen transportieren sie von einem Jahrhundert zum nächsten. So erlebt sie das Elend, aber auch das Glück, Frau zu sein, sie ist Opfer, leistet Widerstand und kämpft für ihre Unabhängigkeit. Mit einer bildreichen Sprache und unendlicher Imagination, mit Empathie und Humor zeichnet Sharon Dodua Otoo in ihrem Roman »Adas Raum« ein überraschendes Bild davon, was es bedeutet, Frau zu sein. »Sharon Dodua Otoo wird im deutschsprachigen Literaturbetrieb eine Spur deutlicher Worte hinterlassen. Das werden viele als anstrengend empfinden. Aber es wird allen ungemein gut tun.« Katrin Gottschalk, taz
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Die konkrete Utopie der Menschenrechte

Die konkrete Utopie der Menschenrechte von Kaleck,  Wolfgang
Wolfgang Kaleck ist Menschenrechts-Aktivist und der deutsche Anwalt von Edward Snowden. In seinem Buch zeigt er, dass die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte auch heute revolutionäres Potenzial birgt. In einer Verbindung aus Analyse und Kritik und anhand vieler Beispiele aus der Geschichte macht er deutlich, wie wir das Recht nutzen können, um die gegenwärtigen Krisen anzugehen und zu bewältigen. Denn eines der zentralen Probleme besteht darin, dass die Menschenrechte zu eng gefasst werden. In einer Kritik u.a. an Amnesty International macht Kaleck deutlich, dass durch dieses enge Verständnis Chancen vergeben werden: Wir müssen die Menschenrechte breiter und globaler verstehen, um ihr transformatives Potenzial erkennen zu können. Dann ergibt sich auch eine Perspektive, wie man den Kampf anpacken könnte: lokal und global vernetzt, machtkritisch und radikal lässt sich effektiv für die Menschenrechte streiten. Die Revolution der Menschenrechte – sie kann jetzt entstehen!
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Die konkrete Utopie der Menschenrechte

Die konkrete Utopie der Menschenrechte von Kaleck,  Wolfgang
Wolfgang Kaleck ist Menschenrechts-Aktivist und der deutsche Anwalt von Edward Snowden. In seinem Buch zeigt er, dass die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte auch heute revolutionäres Potenzial birgt. In einer Verbindung aus Analyse und Kritik und anhand vieler Beispiele aus der Geschichte macht er deutlich, wie wir das Recht nutzen können, um die gegenwärtigen Krisen anzugehen und zu bewältigen. Denn eines der zentralen Probleme besteht darin, dass die Menschenrechte zu eng gefasst werden. In einer Kritik u.a. an Amnesty International macht Kaleck deutlich, dass durch dieses enge Verständnis Chancen vergeben werden: Wir müssen die Menschenrechte breiter und globaler verstehen, um ihr transformatives Potenzial erkennen zu können. Dann ergibt sich auch eine Perspektive, wie man den Kampf anpacken könnte: lokal und global vernetzt, machtkritisch und radikal lässt sich effektiv für die Menschenrechte streiten. Die Revolution der Menschenrechte – sie kann jetzt entstehen!
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Widerstand

Sie suchen ein Buch über Widerstand? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Widerstand. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Widerstand im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Widerstand einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Widerstand - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Widerstand, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Widerstand und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.