fbpx

Nachkommen

Nachkommen von Oelker,  Karl-Christian
Die Erde ist nicht mehr im Gleichgewicht: Naturkatastrophen und ein massiver Atomschlag haben die Zivilisation ausgelöscht. In der Arche konnten wenige Menschen überleben. Erst nach vielen Generationen gelingt es den Überlebenden eine neue Zivilisation zu errichten. Die Wissenschaften erreichen eine neue Blüte, doch die Katastrophe wirkt nach. Im Auftrag der Weltregierung entwickeln Gentechniker den Neuen Menschen. Sie greifen in die Geburt und die Erziehung ein. Schöne, kluge und friedfertige Menschen sollen künftig den Planeten besiedeln und der Menschheit das Überleben sichern. Elias arbeitet als Wissenschaftler für die drei alten Männer der Weltregierung. Milan gehört zur Alten Art. Er ist gläubig und betet zu seinem Gott. Als Priester kämpft er für seine bedrohte Gemeinde, doch er wird beobachtet, verfolgt und muss fliehen. Zwischen den Menschen der Neuen und der Alten Art wird die Kluft immer tiefer. Die Unterdrückten der Alten Art gehen auf die Barrikaden und rebellieren. Wird die Geschichte sich wiederholen, ist der Krieg noch zu vermeiden, oder gelingt es den Menschen in Zukunft, Konflikte friedlich zu lösen?
Aktualisiert: 2021-03-19
> findR *

Die Jugend der Apokalypse und die letzte wahre Rebellion

Die Jugend der Apokalypse und die letzte wahre Rebellion von Fernbach,  Gregor, Marler,  John, Wermuth,  Andrew
Vom Mutterleib an weint das Neugeborene; und diese Tränen fließen fortwährend bis in die heutige Generation. Jede Träne eines jeden Kindes erweist sich als schmerzhafter Ausdruck eines universalen Bekenntnisses vom Abfall der Menschheit von der Vollkommenheit – hin zu Verderbnis, Leiden und Tod. Wir sind mit einer Generation zurückgelassen, die vom Suizid dahingerafft wird, dem letzten Genozid. Dieser Genozid kann nur durch die Wahrheit aufgehalten werden. Um diese Wahrheit bereitwillig anzunehmen, müssen wir der Welt sterben und auferweckt werden. Das ist die Befreiung. Das ist die letzte wahre Rebellion.
Aktualisiert: 2021-02-11
> findR *

Die Reinsten

Die Reinsten von Hansen,  Thore D.
Die Erde im Jahr 2191: Hundertfünfzig Jahre nach einer verheerenden Zeit von Kriegen, Seuchen und Klimakatastrophen führt die künstliche Intelligenz Askit die letzten Überlebenden in eine Ära des Friedens. Elite der neuen Welt sind die Reinsten. Nachdem eine von ihnen, Eve Legrand, von Askit verstoßen wird, beginnt sie die Welt mit anderen Augen zu sehen. Doch dann begreift sie, dass Askit sie zu seinem Werkzeug bestimmt hat, die Menschheit zu retten oder endgültig zu vernichten.
Aktualisiert: 2020-11-12
> findR *

Ausserhalb der künstlichen Welt

Ausserhalb der künstlichen Welt von Hagmann,  M.L.
Das Jahr 2042. Sébastien Ingold lebt in einer der reichsten Megastädte der Welt, St.Winterzürich. Sein Vater, der ehrgeizige und skrupellose Stadtratspräsident der Schweizer Metropole, hegt Ambitionen, ins Parlament der Weltregierung gewählt zu werden. Sébastien ist als sein Generalsekretär immer an seiner Seite und im Blickfeld der Öffentlichkeit. Kurz vor der Wahl unterläuft Sébastien ein gewaltiger Fehler. Nicht nur könnte dieser Fehler die Karriere seines Vaters ruinieren, nein, Sébastien kann sein eigenes Leben unmöglich so weiterführen wie bisher. Sein Lebenstraum zerplatzt zusammen mit seinem Weltbild, als er erkennen muss, dass es Menschen gibt, die sich komplett den Gesetzen seiner Welt entziehen können. Er zerbricht fast an den Täuschungen, den Illusionen und den Lügen, die ihn umgeben. Sébastien nimmt seinen ganzen Mut zusammen und überwindet schliesslich die Manipulationen seiner Welt. Ausserhalb dieser Welt entdeckt er Unfassbares. Nie hätte er es für möglich gehalten, doch diese Entscheidung würde ihn, in jeglicher Hinsicht, zu einem der reichsten Männer der Erde machen - jedoch nicht auf die Weise, die er sich vorgestellt hatte...
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

GLOBAL DAWN

GLOBAL DAWN von Bullcutter,  D.
Weltweite Friedensutopie ist das erstrebenswerteste Ziel der Menschheit... oder eher eine globale dystopische Zukunftsvision? Abweichler sind Zivilisationsverweigerer, Feinde, Abtrünnige. Mitten in Europa nimmt das globale “Friedensprojekt” Gestalt an. Die Normalisierung beginnt. Wer nicht mitspielt, der muss sich zwischen Bequemlichkeit und Freiheit entscheiden. Max, Pavel und ihre Familien wählen die Freiheit... und Freiheit bedeutet Widerstand!
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Ausserhalb der künstlichen Welt

Ausserhalb der künstlichen Welt von Hagmann,  M.L.
Das Jahr 2042. Sébastien Ingold lebt in einer der reichsten Megastädte der Welt, St.Winterzürich. Sein Vater, der ehrgeizige und skrupellose Stadtratspräsident der Schweizer Metropole, hegt Ambitionen, ins Parlament der Weltregierung gewählt zu werden. Sébastien ist als sein Generalsekretär immer an seiner Seite und im Blickfeld der Öffentlichkeit. Kurz vor der Wahl unterläuft Sébastien ein gewaltiger Fehler. Nicht nur könnte dieser Fehler die Karriere seines Vaters ruinieren, nein, Sébastien kann sein eigenes Leben unmöglich so weiterführen wie bisher. Sein Lebenstraum zerplatzt zusammen mit seinem Weltbild, als er erkennen muss, dass es Menschen gibt, die sich komplett den Gesetzen seiner Welt entziehen können. Er zerbricht fast an den Täuschungen, den Illusionen und den Lügen, die ihn umgeben. Sébastien nimmt seinen ganzen Mut zusammen und überwindet schliesslich die Manipulationen seiner Welt. Ausserhalb dieser Welt entdeckt er Unfassbares. Nie hätte er es für möglich gehalten, doch diese Entscheidung würde ihn, in jeglicher Hinsicht, zu einem der reichsten Männer der Erde machen - jedoch nicht auf die Weise, die er sich vorgestellt hatte...
Aktualisiert: 2020-02-15
> findR *

Vor den Toren zum Paradies

Vor den Toren zum Paradies von Dahlmann,  Gerd-Uwe
Wir schreiben das Jahr 2070. Die Welt ist globalisiert. Zwei Menschen, zwei komplett unterschiedliche Lebensentwürfe: Auf der einen Seite Jenny, eine junge, intelligente und durchsetzungsfähige Frau, die mit ihrem Töchterchen in einer geborgenen identitären Gesellschaft wirken und leben möchte. Auf der anderen Seite Charly, ihr ehemaliger Freund, der die Welt erobern, der den Traum „vom Tellerwäscher zum Millionär“ in die Tat umsetzen möchte. Beide kämpfen auf ihre Art ums Überleben: Jenny stemmt sich gegen Vorurteile, Denkfaulheit und Bürokratie, während Charly auf seiner Reise um die Welt zu höchsten Höhen aufsteigt, wieder ganz nach unten stürzt und manchmal nur noch sein nackes Leben in Händen hält. Finden beide wieder zueinander? Ein spannender Abenteuer- und Politthriller, in dem auch der nötige Schuss Erotik nicht fehlt!
Aktualisiert: 2020-02-16
> findR *

GLOBAL DAWN

GLOBAL DAWN von Bullcutter,  D.
Weltweite Friedensutopie ist das erstrebenswerteste Ziel der Menschheit... oder eher eine globale dystopische Zukunftsvision? Abweichler sind Zivilisationsverweigerer, Feinde, Abtrünnige. Mitten in Europa nimmt das globale “Friedensprojekt” Gestalt an. Die Normalisierung beginnt. Wer nicht mitspielt, der muss sich zwischen Bequemlichkeit und Freiheit entscheiden. Max, Pavel und ihre Familien wählen die Freiheit... und Freiheit bedeutet Widerstand!
Aktualisiert: 2020-02-15
> findR *

Mit Geld zur Weltherrschaft

Mit Geld zur Weltherrschaft von Polleit,  Thorsten
Geld regiert die Welt. Das war schon immer so, und hat seine Gültigkeit auch heute nicht verloren. In unserer Zeit ist allerdings die Möglichkeit, mit Geld zur Weltherrschaft zu gelangen, größer denn je. Thorsten Polleit legt in diesem Buch offen, dass weltweit etwas im Gange ist, das vielen Beobachtern vermutlich entgeht: Die heute international vorherrschende Politikideologie des demokratischen Sozialismus treibt die Staatengemeinschaft einem zentralen Weltstaat entgegen. Und das Schaffen einer staatlich kontrollierten Weltwährung ist der entscheidende Schritt auf diesem Weg. Ein Weltstaat mit Weltwährung ist jedoch eine Dystopie, die Freiheit und Wohlstand auf dem Globus zerstören würde. Dieses Buch zeigt, dass diese Dystopie keine Zwangsläufigkeit ist und wie wir sie verhindern können.
Aktualisiert: 2021-03-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Weltregierung

Sie suchen ein Buch über Weltregierung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Weltregierung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Weltregierung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Weltregierung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Weltregierung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Weltregierung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Weltregierung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.