Die Bagage

Die Bagage von Helfer,  Monika
Josef und Maria Moosbrugger leben mit ihren Kindern am Rand eines Bergdorfes. Sie sind die Abseitigen, die Armen, die Bagage. Es ist die Zeit des ersten Weltkriegs und Josef wird zur Armee eingezogen. Die Zeit, in der Maria und die Kinder allein zurückbleiben und abhängig werden vom Schutz des Bürgermeisters. Die Zeit, in der Georg aus Hannover in die Gegend kommt, der nicht nur hochdeutsch spricht und wunderschön ist, sondern eines Tages auch an die Tür der Bagage klopft. Und es ist die Zeit, in der Maria schwanger wird mit Grete, dem Kind der Familie, mit dem Josef nie ein Wort sprechen wird: der Mutter der Autorin. Mit großer Wucht erzählt Monika Helfer die Geschichte ihrer eigenen Herkunft.
Aktualisiert: 2019-10-10
> findR *

Emigration ins Leben

Emigration ins Leben von Pirker,  Peter, Sanders,  Eric
Eric Sanders Buch ist ein mit Ironie und Humor reich gewürzter, sehr persönlicher Bericht über die Metamorphosen seines Lebens –vom jüdischen Greißlersohn zum Flüchtling, vom Kuhhirten zum „agent“, vom Besatzungssoldaten zum engagierten Lehrer in London – eben über eine geglückte Emigration. Sommer im Wien von 1937: In Hietzing gewinnt die Hakoah ein Boxturnier, Erich und seine Freunde schlagen antisemitische Radaubrüder in die Flucht. Seine selbst komponierten Schlager sollen im Theater aufgeführt werden. Das Leben beginnt in die richtigen Bahnen zu laufen. Doch dann fährt der Zweifingerbart mit steifem Arm und viel Applaus in Wien ein und der 18-Jährige muss nach England flüchten. Aus Erich Schwarz wird Eric Sanders, aus dem schüchternen Buben „His Majesty’s agent“, der mit Exil-Sozialisten im britischen Geheimdienst „SOE“ versucht, Widerstand in Österreich zu organisieren. Nach 1945 kämpft Eric Sanders als Lehrer für die Gesamtschule, nicht zuletzt weil sie Kindern aus Immigranten- und Arbeiterfamilien eine Chance gibt.
Aktualisiert: 2019-10-09
> findR *

History Life Sonderheft: Leben unterm Hakenkreuz

History Life Sonderheft: Leben unterm Hakenkreuz von Buss,  Oliver
Die Jahre von 1933 bis 1945 stellen das wohl dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte dar. Die Nationalsozialisten waren an der Macht, verfolgten und ermordeten Minderheiten sowie politische Gegner und stürzten die Welt in einen grausamen Krieg. Im Zentrum dieses Albtraum stand ein Mann: Adolf Hitler. Die Taten der Nazis und ihrer Handlanger lassen uns sprachlos zurück. Aber auch das Verhalten der Durchschnittsbürger ist heute – aus der Perspektive jener, die das Glück hatten, das „Dritte Reich“ nicht selbst mitzuerleben – oftmals nur schwer zu begreifen. Denn es waren ja nur finstere SS-Schergen, die Hitler folgten, sondern auch ganz normale Männer, Frauen – und Kinder. So wie die auf dem Cover, die stolz ihre Hakenkreuzfahnen schwenken. Sie haben es natürlich bemerkt: Die Hakenkreuze haben wir mit schwarzen Balken verdeckt. Warum? Weil wir einerseits zeigen wollten, dass niemand davor gefeit war, dem äußeren Pomp des NS-Regimes zu erliegen; andererseits aber das Symbol des Nationalsozialismus heutzutage nirgends mehr zu prangen hat – diese Zeiten haben wir zum Glück hinter uns gelassen, woran man aber auch – und vielleicht sogar insbesondere – heutzutage erinnern muss. Die Erinnerung an das „Dritte Reich“ darf nicht verblassen, sondern soll uns und zukünftigen Generationen eine Lehre sein. Daher haben wir uns in dieser Ausgabe auch versucht, quasi hinter die Kulissen zu blicken: Wie sah die alltägliche Propaganda der Nazis aus? Wie inszenierte sich Hitler? Wie sollte das Volk geködert werden? Und weshalb erlagen so viele Menschen den Versprechungen der Nationalsozialisten? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen haben wir hier zusammengetragen. Sie sollen uns an eine Zeit erinnern, aus der wir unsere Lehren für die Zukunft ziehen müssen.
Aktualisiert: 2019-10-08
> findR *

Der Gegenangriff

Der Gegenangriff von Friemel,  Jürgen
Die Abenteuer des jungen Ragnor entführen den Leser auf die ferne Welt des Planeten Makar, der, begleitet von zwei Monden, einsam um eine rote Sonne kreist. Auf dieser mittelalterlich geprägten Welt, auf der es nicht nur Menschen gibt, erlebt der junge Mann, dessen Herkunft zunächst im Dunkel liegt, vielfältige Abenteuer. Dabei spielt die Quasar-Magie der Hüter Amas, der Paladine des Lichts, eine zunehmend wichtige Rolle, wobei Ragnor, Stück für Stück, deren Macht zu meistern lernt. Dies ist auch dringend geboten, denn die dämonischen Heerscharen Ximons, des Gottes der Finsternis, lauern bereits an den Portalen des Orcus, begierig in Bälde über die Bewohner Makars herzufallen. In Band 11: "Der Gegenangriff", bereitet sich die Allianz der Völker des Nordens sorgfältig auf die Invasion des Sükontinents vor, nachdem die letzten äußeren und inneren Feinde im eigenen Land besiegt worden sind. Da der Gegner stark in der Überzahl ist, wird der Feldzug sehr sorgfältig vorbereitet. König Ralph da Caer ringt derweil, nach seiner unglücklichen Rolle bei der Abwehr der feindlichen Invasion, um die Erhaltung seines Throns. Er muß dabei erleben, dass ihm sogar sein Kanzler nur noch bedingte Loyalität gewährt und sich zu allem Überfluß auch noch in eine Kriegerin der Orks verliebt hat.
Aktualisiert: 2019-10-07
> findR *

Kampf am Dämonentor

Kampf am Dämonentor von Friemel,  Jürgen
Die Abenteuer des jungen Ragnor entführen den Leser auf die ferne Welt des Planeten Makar, der, begleitet von zwei Monden, einsam um eine rote Sonne kreist. Auf dieser mittelalterlich geprägten Welt, auf der es nicht nur Menschen gibt, erlebt der junge Mann, dessen Herkunft zunächst im Dunkel liegt, vielfältige Abenteuer. Dabei spielt die Quasar-Magie der Hüter Amas, der Paladine des Lichts, eine zunehmend wichtige Rolle, wobei Ragnor, Stück für Stück, deren Macht zu meistern lernt. Dies ist auch dringend geboten, denn die dämonischen Heerscharen Ximons, des Gottes der Finsternis, lauern bereits an den Portalen des Orcus, begierig in Bälde über die Bewohner Makars herzufallen. In Band 12 der Saga, „Kampf am Dämonentor“, kommt es zur Entscheidungsschlacht zwischen den Dämonen aus dem Orcus und den Bewohnern des Planeten Makar. Doch bevor diese finale Auseinandersetzung stattfinden kann, muss zunächst das Kaiserreich Khitara als Verbündeter gewonnen oder besiegt werden, da sich der Dämonenhort auf dessen Staatsgebiet befindet und es der regierende Kaiser mit den Dämonenanbetern hält. Mit diesem Band endet die Saga, an der der Autor Jürgen Friemel 24 Jahre gearbeitet hat.
Aktualisiert: 2019-10-07
> findR *

Luftangriffe auf Regensburg – Die Messerschmitt-Werke und Regensburg im Fadenkreuz alliierter Bomber 1939 – 1945

Luftangriffe auf Regensburg – Die Messerschmitt-Werke und Regensburg im Fadenkreuz alliierter Bomber 1939 – 1945 von Schmoll,  Peter
Mit zahlreichen historischen und bislang unveröffentlichten Fotos schildert der Autor die Geschichte der planmäßig durchgeführten Bombenangriffe auf die kriegswichtigen Industrieanlagen im Großraum Regensburg in den Jahren 1939 bis 1945. Hauptangriffsziel waren zunächst die Messerschmittwerke in Regensburg-Prüfening und im heutigen Neutraubling. Als im weiteren Verlauf des Krieges die Alliierten auch die Bahnhofsanlagen und das Hafengelände bombardierten, wurde auch die Regensburger Altstadt und die dort lebende Zivilbevölkerung zum Teil schwer in Mitleidenschaft gezogen. Der vorliegende Band ist eine nüchterne Dokumentation, die anlässlich der 70. Wiederkehr des Kriegsendes erscheint und die dem ehrenvollen Gedächtnis der zahlreichen Opfer des Bombenkrieges im Großraum Regensburg gewidmet ist – mit beigelegter DVD.
Aktualisiert: 2019-10-01
> findR *

Das Massiv der Namen

Das Massiv der Namen von Schölnberger,  Pia
Am Vernichtungsort Maly Trostinec bei Minsk im heutigen Belarus ermordeten die Nationalsozialisten zehntausende Menschen aus Deutschland, Österreich, Polen und der Tschechoslowakei sowie der damaligen Sowjetunion. Von den insgesamt zehn Transporten von Wien in Richtung Minsk zwischen November 1941 und Oktober 1942 sind nur 22 Überlebende bekannt. Eine langjährige Forderung von Angehörigen der Opfer, die sich 2010 unter der engagierten Vorkämpferin Waltraud Barton zum Verein IM-MER zusammenschlossen, bestand in der Errichtung eines Grabmals in Maly Trostinec, um an die rund 10.000 Österreicherinnen und Österreicher zu erinnern, deren grausames Schicksal jahrzehntelang vergessen bzw. verschwiegen worden war. Dieser Forderung wurde 2018/19, 74 Jahre nach Kriegsende, mit der Errichtung des Denkmals „Massiv der Namen“ nachgekommen. Der vorliegende Sammelband vereint Darlegungen über die Vorgeschichte und die Durchführung dieses Projektes sowie verschiedene Zugänge zu diesem Thema sowohl aus österreichischer als auch aus belarusischer Perspektive.
Aktualisiert: 2019-10-11
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Weltkrieg

Sie suchen ein Buch über Weltkrieg? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Weltkrieg. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Weltkrieg im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Weltkrieg einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Weltkrieg - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Weltkrieg, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Weltkrieg und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.