fbpx

Islam

Islam von Roling,  Simone
Nach dem Christentum ist der Islam in Deutschland die Religion mit den meisten Gläubigen. Trotzdem sehen sich die ca. 5 Millionen Musliminnen und Muslime in Deutschland immer wieder Vorurteilen und Klischees ausgesetzt. Diese Arbeitsmappe bietet Ihnen die Möglichkeit, das Thema „Islam“ im Unterricht aufzugreifen und den Kindern verständlich näherzubringen. So lernen sie von Anfang an, mit anderen Kulturen und Religionen umzugehen und ihnen gegenüber aufgeschlossen zu sein. Aus dem Inhalt: Islam und Christentum im Vergleich – Mohammed, Verkünder des islamischen Glaubens – Die Verbreitung des Islam – Das Kopftuch – Der Koran, das heilige Buch des Islam – Das Gebet – Die Kirche und die Moschee – Die fünf Säulen des Islam – Wir lernen Türkisch – Einblicke in die Türkei …e
Aktualisiert: 2022-11-30
> findR *

Freak City

Freak City von Schrocke,  Kathrin
Lea ist hübsch, temperamentvoll – und von Geburt an gehörlos. Als Mika sie zum ersten Mal sieht, zieht das quirlige Mädchen mit der Lockenmähne ihn sofort in seinen Bann. So sehr, dass er spontan beschließt einen Gebärdensprachkurs zu machen. Familie und Freunde reagieren skeptisch und bald kommen ihm selbst erste Zweifel. Nie hätte er gedacht, dass die Welt der Gehörlosen so anders ist. Und plötzlich ist da wieder Sandra, Mikas Ex, über die er nie ganz hinweggekommen ist...
Aktualisiert: 2021-08-11
> findR *

Seelsorge auf dem Land

Seelsorge auf dem Land von Bitter,  Gottfried, Fechtner,  Kristian, Fuchs,  Ottmar, Gerhards,  Albert, Hoyer,  Birgit, Klie,  Thomas, Kohler-Spiegel,  Helga, Morgenthaler,  Christoph, Wagner-Rau,  Ulrike
In ländlichen Räumen kristallisieren sich gesellschaftliche Entwicklungen zu markanten Problempunkten. Ihr scharfes Profil resultiert aus der Vielfalt gesellschaftlicher Milieus und persönlicher Lebensstile auf relativ engem Raum, zugleich in relativer Weitläufigkeit. Die Erfahrung der komplexen ländlichen Transformationsprozesse führt zu einer neuen methodischen Eröffnung dieses Themas, nämlich nicht nur mit einer Methode auf diese Wirklichkeit zuzugehen, sondern mit einem Geflecht von unterschiedlichen Zugängen, von den eigenen Erfahrungen über leitfadengestützte offene Interviews zu journalistischen und wissenschaftlichen Texten. Die wissenschaftliche Reflexion ländlicher Diversität und Entwicklung führt weg von bisherigen methodischen und inhaltlichen Selbstverständlichkeiten hin zu einer verletzbaren Theologie, die sich einem Leben aussetzt, in dem immer wieder Kontinuitäten zerbrochen werden.
Aktualisiert: 2022-10-05
> findR *

Kommunikation des Glaubens

Kommunikation des Glaubens von Riegger,  Manfred
Wenn Ängste und Vorurteile das Zusammenleben von Christen und Muslimen prägen, wird interreligiöses Lernen bzw. interreligiöse Bildung immer bedeutsamer. Aus diesem Grund werden hier in einem interdisziplinären Gespräch Potenziale einer Kommunikation des Glaubens ausgelotet und für die kommunikative Praxis interreligiöser und interkultureller Lehr- und Lernprozesse fruchtbar gemacht.
Aktualisiert: 2019-03-15
> findR *

Kriminelle und Nichtkriminelle

Kriminelle und Nichtkriminelle von Deitert,  Susanne
Die Studie setzt sich mit der gesellschaftlich aktuellen Thematik des Intergruppenverhaltens von Kriminellen und Nichtkriminellen auseinander. Ausgehend von der Problematik einer eindeutigen Differenzierung der beiden Gruppen beschreibt die Autorin die Funktionen und den Gewinn der Unterscheidung für die Gruppe der Nichtkriminellen unter Bezugnahme auf sozialpsychologische, soziologische und kriminalwissenschaftliche Theorien und empirische Befunde. Die Konzepte Vorurteil, Diskriminierung und Stigma finden hierbei Anwendung. Sie begründen die Auswirkungen der veränderten Wahrnehmung und Bewertung von Kriminalität in Form von steigender Kriminalitätsfurcht bei sinkender Kriminalitätsrate, zunehmender Rigidität der Kriminalpolitik und wachsendem Sicherheitsmarkt. Der Verschiebung der mit dem sozialen Wandel verbundenen sozialen Unsicherheit kommt dabei eine besondere Bedeutung zu.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Aller Geistesprozess ist ein Befreiungsprozess

Aller Geistesprozess ist ein Befreiungsprozess von Gut,  Taja
Der Mensch Rudolf Steiner ist hinter all den Vorurteilen, Verklärungen und Anfeindungen, die ihn trafen, meist verborgen geblieben, so dass er noch immer eine der unbekanntesten unter den maßgebenden Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts ist. Taja Gut zeichnet in seiner biografischen Studie den Lebensweg dieses Menschen, indem er ihm so weit wie möglich selbst das Wort überlässt – Zitate nicht aus 'Beweise', sondern als Selbstaussagen eines Geistes in seiner unablässigen Entwicklung. Damit ist ihm eine ebenso frische wie treffende Einführung und Hinführung zu Rudolf Steiner gelungen. Es handelt sich um die ergänzte Textfassung einer Sendung des SWR 2, ergänzt um eine ausführliche biografische Übersicht und eine Auswahl-Bibliografie der Werke Rudolf Steiners mit ihren Erstausgaben. Einige Porträts in Schwarzweiß runden das einführende Büchlein ab.
Aktualisiert: 2019-03-31
Autor:
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Vorurteile

Sie suchen ein Buch über Vorurteile? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Vorurteile. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Vorurteile im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Vorurteile einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Vorurteile - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Vorurteile, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Vorurteile und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.