fbpx

Reimmichl Volkskalender 2022

Reimmichl Volkskalender 2022 von Drewes,  Birgitt, Rieger,  Sebastian
Von heil.sam bis heil.froh: der beliebte Jahresbegleiter „Berg heil“ oder „Petri heil“ wünschen wir uns, wenn wir in der Natur sind und einen Berg erklimmen oder dem Fischerglück frönen. Heilsam, heilfroh, heilbar … – die Reihe der Wörter mit heil ließe sich lange fortsetzen. „Heil“ wurde in der Geschichte auch missbräuchlich verwendet. Doch was bedeutet „Heilsein“ in unseren Tagen? Wie gehen wir heil durch den Alltag, der von einer Pandemie gelähmt wird und wo auch sonst viele Unsicherheiten uns anzugreifen drohen? Fröhliche Geschichten, heilsame Erzählungen, Menschen, die Geist und Seele heilen. An die 30 Autorinnen und Autoren machen den Kalender 2022 bunt und spannend und das Kalendarium begleitet wie gewohnt mit umfangreichen Informationen durch das Jahr. Tipps: Ein Bestseller seit über 100 Jahren Schwerpunktthema 2022: Von heil.sam bis heil.froh
Aktualisiert: 2021-04-24
> findR *

Meine Schulzeit

Meine Schulzeit von Renner,  Agnes
Autorin Agnes Renner, geborene Sandmann, erzählt anhand ihrer Tagebuchaufzeichnungen aus dem Schulleben in Berlin(Ost), Hauptstadt der DDR, und vermittelt uns einen tiefen Einblick in das sozialistische Schulsystem. Sie führt uns durch alle Klassenstufen und Massenorganisationen der DDR-Jugend und schildert von den Umbrüchen im Schulalltag während der politischen Wende 1989.
Aktualisiert: 2021-01-06
> findR *

Sie wollen Menschen werden

Sie wollen Menschen werden von Adams,  Werner
Vor dem Hintergrund der Französischen Revolution und den damit zusammenhängenden Umwälzungen in Europa, vollzieht sich im Kleinen ein geistig-kultureller Austausch zwischen Bern und Jena. Die aufgeklärte Jugend zur Zeit des Übergangs ins 19. Jahrhundert, Söhne angesehener Berner Familien und deutsche Junggelehrte, will die Ideen Rousseaus, Kants und Fichtes sowie die Lehre Pestalozzis in der revolutionären Schweiz in die Tat umsetzen. Die revolutionäre Schweiz der Helvetik bietet den jungen Idealisten ein willkommenes Experimentierfeld.
Aktualisiert: 2020-10-28
> findR *

Im Land der Anderen

Im Land der Anderen von Salier,  Hans-Jürgen
Die DDR schuf sich ihre Gegner selbst. Hans-Jürgen Salier, Jahrgang 1944, arbeitete als Lehrer und später als Lektor eines Buchverlages in Berlin. Der erfolgreiche Philatelist und Publizist war international stark vernetzt, was die Südthüringer Provinz-Stasis mit Argwohn beäugten. Die herbstliche Kerzenlichtrevolution 1989 führte ihn schließlich als Mitglied des Bürgerkomitees zur Auflösung des Geheimdienstes mitten hinein in den Machtapparat, der sich als fähig zu allem und zu nichts entpuppte. Noch heute relativieren geschichtsvergessene SED-Nachfolger den Schaden, den das Regime an Leib, Leben und Seelen der Menschen angerichtet hat. Darum dieses Buch.
Aktualisiert: 2021-02-18
> findR *

Was mir wichtig ist

Was mir wichtig ist von Schur,  Täve
Gustav-Adolf Schur, genannt Täve, ist mehr als eine Radsportlegende. Mehr als eine Ikone des DDR-Sports. Er steht für ostdeutsche Grundtugenden: für Fleiß und Bescheidenheit, für Bodenhaftung und Ausdauer, für Anstand und Aufrichtigkeit. Noch immer bekommt er Post, noch immer wird er um seine Meinung gebeten, noch immer orientiert man sich an seinem Urteil. Täve hat eine Haltung, ist geradlinig und unbestechlich und ein volkstümliches Vorbild. In bewegter Zeit, in der viele nach Orientierung suchen, schreiben Landsleute an ihn und erkundigen sich. Er hat mehr als acht Jahrzehnte lang als Sportler und als politischer Mensch Erfahrungen gesammelt, hat sich als Volkskammer- und Bundestagsabgeordneter für den Volkssport und die Interessen der Bürger engagiert, er kennt sich aus daheim und in der Welt. "Täve, was meinst du …?" Und Täve antwortet. Seine Auskünfte gehen oft über das konkrete Problem hinaus und sind auch über den Tag hinaus von Belang, weshalb sie in diesem Buch einem größeren Publikum zugänglich gemacht werden. In seinen Geschichten und in den Geschichten über ihn wird unterhaltsam erzählt, wie er in der DDR so wurde, wie er ist, und dass man anständig leben, Erfolg haben und glücklich sein kann.
Aktualisiert: 2019-12-20
> findR *

Was mir wichtig ist

Was mir wichtig ist von Schur,  Täve
Gustav-Adolf Schur, genannt Täve, ist mehr als eine Radsportlegende. Mehr als eine Ikone des DDR-Sports. Er steht für ostdeutsche Grundtugenden: für Fleiß und Bescheidenheit, für Bodenhaftung und Ausdauer, für Anstand und Aufrichtigkeit. Noch immer bekommt er Post, noch immer wird er um seine Meinung gebeten, noch immer orientiert man sich an seinem Urteil. Täve hat eine Haltung, ist geradlinig und unbestechlich und ein volkstümliches Vorbild. In bewegter Zeit, in der viele nach Orientierung suchen, schreiben Landsleute an ihn und erkundigen sich. Er hat mehr als acht Jahrzehnte lang als Sportler und als politischer Mensch Erfahrungen gesammelt, hat sich als Volkskammer- und Bundestagsabgeordneter für den Volkssport und die Interessen der Bürger engagiert, er kennt sich aus daheim und in der Welt. "Täve, was meinst du …?" Und Täve antwortet. Seine Auskünfte gehen oft über das konkrete Problem hinaus und sind auch über den Tag hinaus von Belang, weshalb sie in diesem Buch einem größeren Publikum zugänglich gemacht werden. In seinen Geschichten und in den Geschichten über ihn wird unterhaltsam erzählt, wie er in der DDR so wurde, wie er ist, und dass man anständig leben, Erfolg haben und glücklich sein kann.
Aktualisiert: 2019-12-20
> findR *

Was mir wichtig ist

Was mir wichtig ist von Schur,  Täve
Gustav-Adolf Schur, genannt Täve, ist mehr als eine Radsportlegende. Mehr als eine Ikone des DDR-Sports. Er steht für ostdeutsche Grundtugenden: für Fleiß und Bescheidenheit, für Bodenhaftung und Ausdauer, für Anstand und Aufrichtigkeit. Noch immer bekommt er Post, noch immer wird er um seine Meinung gebeten, noch immer orientiert man sich an seinem Urteil. Täve hat eine Haltung, ist geradlinig und unbestechlich und ein volkstümliches Vorbild. In bewegter Zeit, in der viele nach Orientierung suchen, schreiben Landsleute an ihn und erkundigen sich. Er hat mehr als acht Jahrzehnte lang als Sportler und als politischer Mensch Erfahrungen gesammelt, hat sich als Volkskammer- und Bundestagsabgeordneter für den Volkssport und die Interessen der Bürger engagiert, er kennt sich aus daheim und in der Welt. "Täve, was meinst du …?" Und Täve antwortet. Seine Auskünfte gehen oft über das konkrete Problem hinaus und sind auch über den Tag hinaus von Belang, weshalb sie in diesem Buch einem größeren Publikum zugänglich gemacht werden. In seinen Geschichten und in den Geschichten über ihn wird unterhaltsam erzählt, wie er in der DDR so wurde, wie er ist, und dass man anständig leben, Erfolg haben und glücklich sein kann.
Aktualisiert: 2019-12-20
> findR *

Was mir wichtig ist

Was mir wichtig ist von Schur,  Täve
Gustav-Adolf Schur, genannt Täve, ist mehr als eine Radsportlegende. Mehr als eine Ikone des DDR-Sports. Er steht für ostdeutsche Grundtugenden: für Fleiß und Bescheidenheit, für Bodenhaftung und Ausdauer, für Anstand und Aufrichtigkeit. Noch immer bekommt er Post, noch immer wird er um seine Meinung gebeten, noch immer orientiert man sich an seinem Urteil. Täve hat eine Haltung, ist geradlinig und unbestechlich und ein volkstümliches Vorbild. In bewegter Zeit, in der viele nach Orientierung suchen, schreiben Landsleute an ihn und erkundigen sich. Er hat mehr als acht Jahrzehnte lang als Sportler und als politischer Mensch Erfahrungen gesammelt, hat sich als Volkskammer- und Bundestagsabgeordneter für den Volkssport und die Interessen der Bürger engagiert, er kennt sich aus daheim und in der Welt. "Täve, was meinst du …?" Und Täve antwortet. Seine Auskünfte gehen oft über das konkrete Problem hinaus und sind auch über den Tag hinaus von Belang, weshalb sie in diesem Buch einem größeren Publikum zugänglich gemacht werden. In seinen Geschichten und in den Geschichten über ihn wird unterhaltsam erzählt, wie er in der DDR so wurde, wie er ist, und dass man anständig leben, Erfolg haben und glücklich sein kann.
Aktualisiert: 2019-12-20
> findR *

Was mir wichtig ist

Was mir wichtig ist von Schur,  Täve
Gustav-Adolf Schur, genannt Täve, ist mehr als eine Radsportlegende. Mehr als eine Ikone des DDR-Sports. Er steht für ostdeutsche Grundtugenden: für Fleiß und Bescheidenheit, für Bodenhaftung und Ausdauer, für Anstand und Aufrichtigkeit. Noch immer bekommt er Post, noch immer wird er um seine Meinung gebeten, noch immer orientiert man sich an seinem Urteil. Täve hat eine Haltung, ist geradlinig und unbestechlich und ein volkstümliches Vorbild. In bewegter Zeit, in der viele nach Orientierung suchen, schreiben Landsleute an ihn und erkundigen sich. Er hat mehr als acht Jahrzehnte lang als Sportler und als politischer Mensch Erfahrungen gesammelt, hat sich als Volkskammer- und Bundestagsabgeordneter für den Volkssport und die Interessen der Bürger engagiert, er kennt sich aus daheim und in der Welt. "Täve, was meinst du …?" Und Täve antwortet. Seine Auskünfte gehen oft über das konkrete Problem hinaus und sind auch über den Tag hinaus von Belang, weshalb sie in diesem Buch einem größeren Publikum zugänglich gemacht werden. In seinen Geschichten und in den Geschichten über ihn wird unterhaltsam erzählt, wie er in der DDR so wurde, wie er ist, und dass man anständig leben, Erfolg haben und glücklich sein kann.
Aktualisiert: 2021-03-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Volksbildung

Sie suchen ein Buch über Volksbildung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Volksbildung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Volksbildung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Volksbildung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Volksbildung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Volksbildung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Volksbildung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.