fbpx

Herbstzeittode

Herbstzeittode von Bergsma,  Elke
Kurz nacheinander werden mehrere Menschen ermordet, die nichts zu verbinden scheint, außer dass sie sich zum Tatzeitpunkt in Ostfriesland aufhielten. Selbst bei der Art zu töten finden sich keine Gemeinsamkeiten, die Opfer wurden erschossen, erstochen oder vergiftet, und auch die Suche nach einem verbindenden Motiv für die Morde bleibt ergebnislos. Handelt es sich bei dem Mörder womöglich um einen wahllos tötenden Psychopathen? Dem Druck einer verunsicherten Öffentlichkeit sowie einem Grippevirus ausgesetzt, stoßen die Kommissare David Büttner und Sebastian Hasenkrug in diesem Fall an ihre Grenzen.
Aktualisiert: 2020-01-09
> findR *

Flügel zitternd im Wind

Flügel zitternd im Wind von Schlenzig,  Christiane
Drei Generationen, drei Wirklichkeiten und doch fiktiv. Der Mittvierziger als Sohn, als Vater, eine unglückliche Liebe, erzählt von seiner Flucht in den achtziger Jahren mit dem Schlauchboot über die Ostsee in den Westen. Die Tochter im Hier und Jetzt, Fragen stellend und nach der Mutter suchend. Die Großmutter lebt von Erinnerungen an ihre große Liebe im Umbruch der Zeit. Zehn Geschichten, jede eine Erzählung für sich und doch romanartig miteinander verbunden. Erzählungen aus den schützenden Nischen einer Diktatur. Der Roman verbindet Familienschicksal zu einem bildnerischen Ganzen, in dem die Grenzen zwischen Vergangenheit und dem Heute verschwimmen. Es sind die kleinen atmosphärischen Beschreibungen, sowie die spannend geschriebene, lyrische Erzählweise der Autorin, die das Buch so lesenswert machen.
Aktualisiert: 2020-01-04
> findR *

Gestern bin ich gestorben.

Gestern bin ich gestorben. von Klenk,  Johannes
Ein junger Mann ist gestorben. Sein Tod ist für ihn der Beginn einer Reise, auf der er hofft, seine verstorbene Tochter zu finden. Er begegnet dabei Personen, mit denen er sich über elementare Themen wie Tod, Leben, Liebe, Rache und anderes auseinandersetzt. So trifft er sich zum Beispiel auf einen Wein mit Stefan Zweig und Sigmund Freud und spricht mit beiden über deren Selbstmord, er erfährt von Elvis Presley wann man wirklich stirbt, diskutiert mit Casanova über die Liebe und Kinder, mit Sokrates über Entscheidungen, mit Steve Jobs über das Leben 2.0, mit Marylin Monroe über Selbstzweifel, mit John Lennon über Rache und lässt Frank Sinatra mit Peter Alexander ein Duett singen. Auch seinem eigenen Vater begegnet er. Seine Suche wird mit der Zeit immer verzweifelter, ist er überhaupt auf dem richtigen Weg?
Aktualisiert: 2020-01-02
> findR *

Im Chaos der Gefühle

Im Chaos der Gefühle von Art,  Jens
Gedichte, die ein rastloses und ereignisreiches Leben beschreiben. Sie sind voller Liebe und Hingabe oder auch voller Verzweiflung und Frust. Ich schreibe mir die Gedichte von der Seele, in "einem" weg und muss diese nicht mehr nacharbeiten. Es fühlte sich erleichternd an, wenn ein Gedicht fertig wurde und immer mit dem Anspruch an mich selbst, dass diese Werke einmal Publikum finden...
Aktualisiert: 2020-01-02
Autor:
> findR *

Der Egoist

Der Egoist von van den Berg,  Patrick
Seit der Geburt seines Sohnes leidet der junge Patrick immer stärker unter lange Zeit überwunden geglaubten Neurosen. Als das Zusammenleben mit seiner Freundin und seinem neugeborenen Sohn immer untragbarer wird, bleibt er alleine in der gemeinsamen Wohnung zurück und versinkt zunehmend in völliger Isolation. Mit ihm selbst als seinem größten Feind begibt er sich auf die verzweifelte Suche nach Antworten auf seine quälenden Fragen, die sich vor allen Dingen um seine Sexualität drehen. Wird er herausfinden können, was er wirklich will?
Aktualisiert: 2020-01-02
> findR *

Die falsche Person

Die falsche Person von Bergbauer,  Gaby
In der Krimi-Trilogie wird die Familiengeschichte von Dan und Mara erzählt, die immer wieder in Kriminalfälle hineinschlittern. Entweder sind sie selbst betroffen oder ihre Familien. Den Testlesern zufolge wird es mit jedem Band spannender. Mara und Dan arbeiten beide im Schauspielhaus als Bühnenbildner. Dort haben sie sich kennen und lieben gelernt. Beide lieben ihren Beruf. Dan ist Amerikaner, aber sesshaft in Deutschland geworden. In seinem Geburtsland war ihm alles zu künstlich. Damit konnte er sich nicht mehr identifizieren. Als er Mara nach knapp einem Jahr fragte, ob sie ihn zu seinen Eltern begleiten würde, passierte das, womit niemand gerechnet hat. Mara verschwand spurlos. Wo war sie? Was ist passiert? Paul und Ole freuten sich über ihren perfekt geglaubten Coup. Doch der nimmt tödliche und bedrohliche Formen an. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Ein Pressebericht zur falschen Zeit zwingt Captain Pepper zur schnellen Entscheidung. Kann er es noch schaffen?
Aktualisiert: 2020-01-02
> findR *

Tugendkette

Tugendkette von Kirschner,  Beate-Maria
In friedfertigen und glücklichen Begegnungen von Menschen spielen gute Eigenschaften und Haltungen eine große Rolle. Jeder von uns möchte etwas Besonderes sein und als Mensch geliebt, geachtet und geschätzt werden. Die einen haben Glück, denn ihr Dasein allein führt dazu. Die anderen müssen viel dafür tun, sie müssen es sich verdienen. Jeder von uns wird in eine Situation hineingeboren. Die ersten Wege sind oft vorgezeichnet. Und dann kommen Tage, da können wir wählen oder auch nicht. Wer reich ist, möchte es bleiben. Wer arm ist, möchte am Reichtum teilhaben. Innerer Reichtum lässt Armut zu und innere Armut macht reich. Im Sprechen, Singen, Tanzen sind wir einfach Menschen, egal woher wir kommen. Doch eines ist uns immer gemeinsam: Wir träumen von einer besseren Welt. Jeder hat einmal diesen Traum oder diesen Wunsch. Und hier finden wir die kleinste Gemeinsamkeit, unabhängig von Familie, Herkunft, Charakter, Geld, Macht, Beruf, Religion, Weltanschauung, Partei, Politik, Recht, Bildung, Moral, Ethik, Lebensumstand oder persönlicher Meinung. Da uns allen gute, besondere, hervorragende Eigenschaften und Haltungen inne sind, wir tragen sie in uns, genau deswegen sollten wir diese Gemeinsamkeit wagen. Und eine Form dessen ist, die Tugendkette lebendig durch unser ganzes Leben schwingen zu lassen, damit der Frieden in der Einen Welt einen Klang hat, um zum Einklang in Vielfalt zu werden und zu sein. Wir verweilen im Vertrauten, wir wagen das Fremde und wir sehen, hören, fühlen, dass wir immer einander Mensch sind. So ist für jeden von uns jeder Tag ein neuer Anfang, denn es ist nie zu spät zum Gänseblümchenpflücken.
Aktualisiert: 2020-01-02
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Verzweiflung

Sie suchen ein Buch über Verzweiflung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Verzweiflung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Verzweiflung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Verzweiflung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Verzweiflung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Verzweiflung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Verzweiflung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.