fbpx

Verfolgung, Flucht und Solidarität

Verfolgung, Flucht und Solidarität von Akter,  Ilhami
Verfolgung, Flucht und Solidarität Bericht über ein fortdauerndes Schicksal der Kurden in der Türkei. Wiederholt war Ilhami Akter nach 2010 in seinen Geburtsort gefahren, dem Dorf Zelxidêr im Osten der Türkei, einem klassischen kurdischen Gebiet. Kurz vor der Rückreise 2018 wurde Akter verhaftet. Für Akter und seine Mutter war es ein déjà vu. Schon als kleiner Junge hatte er einen solchen Überfall des Militärs erlebt, was später ein Grund für seine ungewisse Flucht nach Deutschland war. Nach einer Verurteilung zu 3 Jahren und 45 Tagen, die dann vorläufig in Hausarrest umgewandelt wurde, entschließt er sich zu seiner zweiten Flucht. In seinem biografischen Bericht lässt Akter eindrucksvoll und emphatisch seine Le- bensgeschichte und die aktuellen Ereignisse als Rahmen aufscheinen, in dem sich das Leben eines unterdrückten Volkes heute abspielt, eines Volkes, dem das Recht auf eine eigene, teils Jahrtausende alte Kultur gewaltsam abgesprochen wird.
Aktualisiert: 2021-10-14
> findR *

Wandernde Sterne

Wandernde Sterne von Babel,  Isaak, Heftrich,  Urs, Kaibach,  Bettina, Urban,  Peter
Isaak Babel ist ein hinreißender Erzähler von Weltrang; menschenfreundlich und liebenswürdig, und doch auf unbestechliche Weise der Wahrheit verpflichtet. Er wurde in finstere Zeiten hineingeboren, geprägt von Kriegen, politischen Umstürzen und antisemitischer Verfolgung. Diesen setzte er ein Werk entgegen, das durch seine menschliche Aufrichtigkeit und seinen künstlerischen Rang besticht. Die hier versammelten Dramen, Drehbücher, Reiseberichte, Erzählungen und sein Tagebuch von 1920 beschreiben Isaak Babels Weg vom gefeierten Autor der „Reiterarmee“ bis zu seinem Ende unter Stalins Terror. Eine zeitlos bewegende Lektüre.
Aktualisiert: 2021-10-14
> findR *

Hilfe und Selbsthilfe für verfolgte Christen

Hilfe und Selbsthilfe für verfolgte Christen von Röthlisberger,  Daniel
Seit den Anfängen des Christentums bis heute ist das Leiden um des Glaubens willen Bestandteil christlicher Existenz. Die Studie erforscht anhand des Neuen Testaments die historischen Ursprünge von Verfolgung und fragt nach den Formen und Inhalten innerchristlicher Hilfe und Selbsthilfe. Der Autor zeigt auf, inwieweit das jeweilige Tun und Lassen aus neutestamentlicher Sicht gefordert, begründet, legitimiert, an Bedingungen geknüpft, begrenzt oder etwa kritisiert wird. Ermittelt werden neben den handlungsleitenden Motiven die dem Handeln zugrundeliegenden Normen und Werte. Auch klärt die Studie, inwieweit besagtes Handeln präskriptive oder paradigmatische Bedeutung haben kann. Die untersuchten Themen beinhalten Fragen zum Gebet, zu Flucht und Verstecken, materiellem und psychischem Beistand sowie zu Apologien und Rechtsmitteln, ebenso zu Gegengewalt und Gewaltverzicht sowie zur Bergung und Bestattung von Märtyrern. [Help and Self-Help for Persecuted Christians. A Study on New Testament Ethos] Christians have suffered persecution ever since Christianity began almost 2000 years ago. This study examines the historical origins within the New Testament, exploring the types and methods of assistance rendered within the Christian community. The author demonstrates from the New Testament to what extent certain actions or omissions are required, justified and legitimazed, or tied to certain conditions, limited to a degree, or in some cases criticized.  In addition to the guiding motives, the norms and values underlying the actions are determined. This study also clarifies the extent to which such actions can have prescriptive or paradigmatic significance. The topics addressed include questions of prayer, escape and hiding, material and psychological support, as well as apologetics and legal recourse, the questions regarding counter-violence and the renunciation of such means, and discussions with respect to recovery of the mortal remains of martyrs and their burial.
Aktualisiert: 2021-10-11
> findR *

Der stille Handel

Der stille Handel von Miska,  Hannah
Der Textilkaufmann Alfred Roßner ist während des Zweiten Weltkriegs Treuhänder einer Textilfabrik der SS im besetzten Polen. Die Zeit ist auf Seiten der einheimischen Zivilbevölkerung von Angst, Verzweiflung, Hunger und Verfolgung geprägt, auf Seiten der Besatzer von Gewinnsucht, Korruption und Gewissenlosigkeit, von Rassenwahn und Herrenmenschenvorstellungen. Im Gegensatz zur Mehrheit seiner Landsleute hilft Roßner polnischen und jüdischen Menschen, kann zahlreiche Juden vor dem Tod bewahren. Er gehört damit zu den wenigen, die inmitten dieser verrohten Gesellschaft ihren moralischen Kompass nicht verlieren. Sein Beispiel zeigt auf, welche Handlungsspielräume es gab. Weder in seinem Jugendort Falkenstein noch über das Vogtland hinaus ist Alfred Roßner, 1995 von Yad Vashem als »Gerechter unter den Völkern« geehrt, bekannt. Mit dieser Romanbiografie soll er ins Gedächtnis der Menschen zurückgeholt und vor dem Vergessen bewahrt werden. Es ist zugleich ein Buch, das von Mut, widerständigem Verhalten und Zivilcourage in Zeiten von Krieg und Unterdrückung erzählt.
Aktualisiert: 2021-10-07
> findR *

Ich lieb‘ Berlin. Margot Friedländer zum 100. Geburtstag. Ein Portrait.

Ich lieb‘ Berlin. Margot Friedländer zum 100. Geburtstag. Ein Portrait. von Matthias,  Ziegler
Berlins Ehrenbürgerin Margot Friedländer wird am 5. November 2021 100 Jahre alt. Aus diesem Anlass gibt die EditionAndreae (ein Imprint des Berliner Lexxion Verlages) einen Portraitband mit 75 Portraits von Margot Friedländer heraus, die sie an Orten ihrer Biographie in Berlin zeigt – aufgenommen im Frühjahr 2021. Nach 66 Jahren kam Margot Friedländer 2010 zurück in ihre Heimatstadt Berlin. Hier hatte sie eine glückliche Kindheit, eine bedrohte Jugend, Verfolgung, Deportation der Familie, Untergrund und dann eigene Deportation nach Theresienstadt erlebt. Trotz dieser für uns nachfolgende Generationen unfassbaren Schmerzen, die mit dieser Stadt für sie verbunden sein müssen, sagt Margot: „Ich lieb‘ Berlin“, da ihr hier, als sie, von Wohnung zu Wohnung im Schatten der Großstadt, von ihr Unbekannten aufgenommen wurde, Hilfe zuteilwurde. Sie weiß, dass sie in Berlin ihre Aufgabe, die sie sich im Alter gestellt hat, am besten erfüllen kann: der jungen Generation authentisch ihr Schicksal zu vermitteln, damit auch diese sagen: „Nie wieder!“ Dieser Portraitband stellt Margot Friedländer heute, in ihrem 100. Lebensjahr vor – eine quicklebendige ältere Dame. Orte, die sie erinnern an viel Schönes, aber auch Schlimmes in ihrer Kindheit und Jugend. Dabei tritt die heutige Margot vor die historische. Die Bilder des Fotografen Matthias Ziegler schaffen ein Portrait von Margot Friedländer. Das zeitlose Portrait steht für sich, vor einer bewegten Geschichte und weist in die Zukunft.
Aktualisiert: 2021-09-20
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Verfolgung

Sie suchen ein Buch über Verfolgung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Verfolgung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Verfolgung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Verfolgung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Verfolgung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Verfolgung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Verfolgung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.