Krafttraining bei Kindern und Jugendlichen

Krafttraining bei Kindern und Jugendlichen von Fröhlich,  Michael, Gießing,  Jürgen, Strack,  Andreas
Wie lässt sich ein altersgerechtes Krafttraining anleiten und ausüben? Welche positiven Effekte kann Krafttraining bei Therapie und Übergewicht haben? Und sollten Kinder und Jugendliche überhaupt schon Krafttraining durchführen? Michael Fröhlich, Jürgen Gießing und Andreas Strack wollen hier Klarheit schaffen! Ihr umfassender Überblick über den aktuellen Forschungsstand zeigt zum einen auf, dass ein richtig und altersgerecht durchgeführtes Krafttraining bei Kindern und Jugendlichen vielfältige positive Effekte haben kann. Zum anderen verdeutlichen sie, dass kritische Aspekte des Krafttrainings bei Kindern und Jugendlichen oftmals nur pauschalisiert und wenig differenziert wiedergegeben werden. Pädagogische Hinweise, Trainingsempfehlungen und Übungspläne, sowie zahlreiche bebilderte Übungsbeispiele machen "Krafttraining bei Kindern und Jugendlichen" zu einem unverzichtbaren Fachbuch für an der Thematik interessierte Trainer, Studierende und Eltern kraftsportbegeisterter Kinder.
Aktualisiert: 2019-08-15
> findR *

Achtung (+) Toleranz

Achtung (+) Toleranz von Heckel,  Jürgen, Oswald,  Eva, Rappenglück,  Stefan, Ulrich,  Susanne, Wenzel,  Florian
Was ist Toleranz? – Eine Tugend, eine Einstellung oder gar eine angeborene Charaktereigenschaft? Bedeutet sie Respekt? Anerkennung? Gleichgültigkeit? Über viele Jahrhunderte wurde der Begriff vor allem im Zusammenhang mit dem friedlichen Nebeneinander verschiedener Religionen in Verbindung gebracht. Weltweit rufen heute regelmäßig religiöse, kulturelle und politische Würdenträger die Menschen zu gegenseitiger Toleranz auf. Die Schwierigkeit besteht jedoch bei genauerem Hinsehen darin, dass nicht nur auf internationaler Ebene eine Vielzahl von verschiedenen Toleranzkonzepten vorhanden ist. Der achtsame Gebrauch und die Auseinandersetzung mit den verschiedenen Interpretationen bilden die Basis für das vorliegende Trainingsprogramm »Achtung (+) Toleranz – Wege demokratischer Konfliktregelung«. Es wurde in zahlreichen Testseminaren mit unterschiedlichen Zielgruppen entwickelt und erprobt und wendet sich als ideenreicher Materialienschatz an Multiplikatorinnen und Trainer in der schulischen und außerschulischen politischen Bildung. Vor diesem Hintergrund wird die doppelte Bedeutung des Programmtitels erkennbar: Toleranz kann es ohne gegenseitige Achtung und Respekt nicht geben; aber auch der Begriff Toleranz selbst verdient als Richtschnur für unser Denken und Handeln verstärkt Beachtung.
Aktualisiert: 2019-09-16
> findR *

KTM kompakt

KTM kompakt von Dann,  Hanns-Dietrich, Humpert,  Winfried
Das Trainingsprogramm KTM kompakt hat seinen festen Platz als anerkanntes Verfahren zur Störungsreduktion und Gewaltprävention auf systemtheoretischer Basis. Es wird seit über 25 Jahren erfolgreich in pädagogischen, helfenden, medizinischen oder insgesamt mit Ausbildung befassten Umfeldern angewandt. Das KTM kompakt ist modular aufgebaut und kann schnell der jeweiligen Situation angepasst und umgesetzt werden.
Aktualisiert: 2019-08-28
> findR *

Krafttraining bei Kindern und Jugendlichen

Krafttraining bei Kindern und Jugendlichen von Fröhlich,  Michael, Gießing,  Jürgen, Strack,  Andreas
Wie lässt sich ein altersgerechtes Krafttraining anleiten und ausüben? Welche positiven Effekte kann Krafttraining bei Therapie und Übergewicht haben? Und sollten Kinder und Jugendliche überhaupt schon Krafttraining durchführen? Michael Fröhlich, Jürgen Gießing und Andreas Strack wollen hier Klarheit schaffen! Ihr umfassender Überblick über den aktuellen Forschungsstand zeigt zum einen auf, dass ein richtig und altersgerecht durchgeführtes Krafttraining bei Kindern und Jugendlichen vielfältige positive Effekte haben kann. Zum anderen verdeutlichen sie, dass kritische Aspekte des Krafttrainings bei Kindern und Jugendlichen oftmals nur pauschalisiert und wenig differenziert wiedergegeben werden. Pädagogische Hinweise, Trainingsempfehlungen und Übungspläne, sowie zahlreiche bebilderte Übungsbeispiele machen "Krafttraining bei Kindern und Jugendlichen" zu einem unverzichtbaren Fachbuch für an der Thematik interessierte Trainer, Studierende und Eltern kraftsportbegeisterter Kinder.
Aktualisiert: 2019-08-15
> findR *

Berufsbedingte Erkrankungen bei Musikern

Berufsbedingte Erkrankungen bei Musikern von Hesse,  H.-P., Klein-Vogelbach,  Susanne, Lahme,  Albrecht, Spirgi-Gantert,  Irene
Der interdisziplinäre Leitfaden liefert Ihnen der häufig schwer therapierbaren musikerspezifischen Beschwerden. - für die Gesundheitsprophylaxe, Therapie und Rehabilitation- aus Physikalischer, HNO- und Zahnmedizin, Physiotherapie, Sporttherapie, Handchirurgie und Handtherapie- von Musikerpatienten aus allen Instrumentengruppen Der ergänzende Patienten-Ratgeber "Musikinstrument und Körperhaltung" enthält ein Trainingsprogramm, das Sie individuell an die jeweiligen Bedürfnisse Ihrer Patienten anpassen können.
Aktualisiert: 2019-09-11
> findR *

Sicher und frei reden

Sicher und frei reden von Beushausen,  Ulla
Sie sollen einen Vortrag halten, eine Diskussionsrunde leiten, auf einem Elternabend ein Schulprojekt vorstellen oder Ihre Firma präsentieren. Sie möchten Ihre Zuhörer überzeugen, und Sie sind aufgeregt. Diese Situation kennt jeder! Was aber, wenn die Nervosität nicht nachlässt, die Stimme zittert, die Hände schwitzen und Sie sich häufig versprechen? Die Autorin erklärt, was Sprechangst ist, wie sie sich zeigt und wie sie überwunden werden kann. Sie hat ein Trainingsprogramm entwickelt, das jeder leicht lernen kann und die Gelegenheit bietet, die eigenen Sprechgewohnheiten zu verbessern, Stress im Alltag wirksam zu bewältigen und Sprechsituationen sicher zu meistern.
Aktualisiert: 2019-09-30
> findR *

Mentales Training und Handlungskompetenz

Mentales Training und Handlungskompetenz von Mathesius,  Renate
„Mentales Training“, „Mentaltrainer“, „Mentale Stärke“ und Ähnliches sind heute bekannte Begriffe, die in den Medien, insbesondere in Berichten über Sportler, in Alltagsgesprächen sowie im Zusammenhang mit Beratung und Coaching, Stressbewältigungstraining u.v.m. präsent sind. Dieses Buch zeigt die große Breite der Anwendungsbereiche und verweist auf die vielfältigen Einsatz- und Wirkungsmöglichkeiten des Mentalen Trainings (MT). Die Unterschiedlichkeit der Anwendungsgebiete erfordert jedoch in besonderem Maße die Herausbildung einer übergreifenden, theoretisch-methodologisch begründeten Konzeption, die eine tragfähige Grundlage für die Weiterentwicklung der Methode und ihre differenzierte praktische Anwendung bildet. MT ist vor allem auf die Anforderungsbewältigung und Leistungsförderung im Alltag sowie auf die Unterstützung gesundheitsorientierter und rehabilitativer Aufgabenstellungen gerichtet, kann jedoch auch in psychotherapeutische Interventionen integriert werden. MT bezieht sich auf eindeutig beschreibbare und durch eine klare Zielstellung begrenzte Handlungen bzw. Handlungsfolgen. Ziel ist, die individuelle Regulationsfähigkeit im Handeln und Verhalten weiterzuentwickeln, zu fördern und zu stabilisieren und damit die Handlungskompetenz der Persönlichkeit zu verbessern. Mit diesem Buch soll ein theoretisch begründetes, auf handlungsregulatorischen Vorstellungen beruhendes Rahmenkonzept vorgestellt und zur Diskussion gestellt werden. Es richtet sich an PsychologInnen, MentaltrainerInnen, psychologische BeraterInnen, PsychotherapeutInnen sowie TherapeutInnen im Bereich der Gesundheitsförderung und Rehabilitation – also an alle, die Mentales Training im Rahmen ihrer Arbeit anleiten und vermitteln (möchten).
Aktualisiert: 2019-08-14
> findR *

Mentales Training und Handlungskompetenz

Mentales Training und Handlungskompetenz von Mathesius,  Renate
„Mentales Training“, „Mentaltrainer“, „Mentale Stärke“ und Ähnliches sind heute bekannte Begriffe, die in den Medien, insbesondere in Berichten über Sportler, in Alltagsgesprächen sowie im Zusammenhang mit Beratung und Coaching, Stressbewältigungstraining u.v.m. präsent sind. Dieses Buch zeigt die große Breite der Anwendungsbereiche und verweist auf die vielfältigen Einsatz- und Wirkungsmöglichkeiten des Mentalen Trainings (MT). Die Unterschiedlichkeit der Anwendungsgebiete erfordert jedoch in besonderem Maße die Herausbildung einer übergreifenden, theoretisch-methodologisch begründeten Konzeption, die eine tragfähige Grundlage für die Weiterentwicklung der Methode und ihre differenzierte praktische Anwendung bildet. MT ist vor allem auf die Anforderungsbewältigung und Leistungsförderung im Alltag sowie auf die Unterstützung gesundheitsorientierter und rehabilitativer Aufgabenstellungen gerichtet, kann jedoch auch in psychotherapeutische Interventionen integriert werden. MT bezieht sich auf eindeutig beschreibbare und durch eine klare Zielstellung begrenzte Handlungen bzw. Handlungsfolgen. Ziel ist, die individuelle Regulationsfähigkeit im Handeln und Verhalten weiterzuentwickeln, zu fördern und zu stabilisieren und damit die Handlungskompetenz der Persönlichkeit zu verbessern. Mit diesem Buch soll ein theoretisch begründetes, auf handlungsregulatorischen Vorstellungen beruhendes Rahmenkonzept vorgestellt und zur Diskussion gestellt werden. Es richtet sich an PsychologInnen, MentaltrainerInnen, psychologische BeraterInnen, PsychotherapeutInnen sowie TherapeutInnen im Bereich der Gesundheitsförderung und Rehabilitation – also an alle, die Mentales Training im Rahmen ihrer Arbeit anleiten und vermitteln (möchten).
Aktualisiert: 2019-08-14
> findR *

Grundlagen Athletiktraining

Grundlagen Athletiktraining von Scheicher,  Andreas
Die Betreuung von Athleten zur Verbesserung der körperlichen Fähigkeiten ist ein spannendes Thema und eine abwechslungsreiche Aufgabe für Trainer. Viele unterschiedliche Wege führen zum gewünschten Ergebnis. Ob die Arbeit erfolgreich war oder nicht bekommt man schon beim nächsten Wettkampf unverblümt präsentiert. Auf der Suche nach der besten Information zur Erstellung von Trainingskonzepten kann man sich aber auch leicht unter den unzähligen widersprüchlichen Aussagen und Methoden verirren. Aus diesem Grund ist dieses Buch entstanden: Egal ob ein Trainer neu in den Beruf einsteigt oder jahrelange Erfahrung aufweisen kann: Grundlagen Athletiktraining erklärt die wichtigsten Trainingsprinzipien auf eine einfache Art und baut so ein durchgehendes System auf, an dem man sich bei der Trainingsplanung orientieren kann. Mit einer Vielzahl von praktischen Beispielen angereichert kann die Information direkt in den Trainingsalltag übertragen werden.
Aktualisiert: 2019-05-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Trainingsprogramm

Sie suchen ein Buch über Trainingsprogramm? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Trainingsprogramm. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Trainingsprogramm im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Trainingsprogramm einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Trainingsprogramm - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Trainingsprogramm, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Trainingsprogramm und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.