Leben und Leiden während des Dreissigjährigen Krieges (1618-1648)

Leben und Leiden während des Dreissigjährigen Krieges (1618-1648) von Bötzinger,  Martin, Rockstuhl,  Harald, Rockstuhl,  Werner
Martin Bötzingers Leben und Leiden während des Dreißigjährigen Krieges in Thüringen und Franken gilt wohl als die Eindrucksvollste Schilderung eines Menschen im Dreißigjährigen Krieg 1618-1648. Mit einem Vorwort von Harald Rockstuhl sowie der Lebensweg von Martin Bötzinger 1603 - 1673 aufgeschrieben von Werner Rockstuhl mit Jena, Weimar, Erfurt, Gotha, Eisenach, Meiningen, Hildburghausen, Heubach, Heldburg, Poppenhausen, Lindenau, Coburg, Neustadt und Mupperg. Inhalt: Vorwort von Harald Rockstuhl Leben und Leiden während des Dreißigjährigen Krieges von Martin Bötziner I. Unglück für einen kleinen Menschen II. Tanz der Kriegsfackel III. Diese Lotterkerle IV. Als der Tod auf euer Bett zutrat Nachwort von Werner Rockstuhl Der Lebensweg von Martin Bötzinger 1603 – 1673 Veste Heldburg Extract aus Hr. Martin Bötzingers Leben. on Mich. Buchrödern angefangen, von Joh. Christoph Meyern fortgeführet. Heubach Auf den Leichen-Text LESEAUSZUG: "Zu meinem Glücke wurden sie während des Reitens eines Bauern ansichtig, in dem ich den reichen Kaspar Höfer aus Gellershausen erkannte. Während sie auf ihn zuritten, ließen sie mich in die Gewalt eines Menschen, der ein geborener Schwede war und nur notgedrungen ihre Gesellschaft teilte. Der erkannte an meinem Hauswams, wes Standes ich war, fühlte Erbarmen mit mir und sagte: 'Bruder, leff, leff: - du söst sonst sterfen!'. Wir verabredeten, daß er mir zum Scheine nachsetzen solle, wenn ich mich davonmachte, und da er auf alle meine Vorschläge einging, rannte ich unversehens ins Gebüsch und entkam so den Kroaten. Der reiche Kaspar aber mußte am selben Orte aufs elendste sterben. "
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Staat – Kirche – Volksschule im Reußenland

Staat – Kirche – Volksschule im Reußenland von Kleeberg,  Sylvia E.
Ergänzend zum ersten Teilband dieser Publikation stellt dieser Band eine Edition ausgewählter Rechtsquellen vom Zeitalter der Reformation bis zum Ende der Monarchie aus dem gesamten Reußenland dar. Zu diesen Quellen zählen unter anderem Visitationsordnungen, der reußische Geschlechtsrezess, Kirchen- und Schulordnungen, Regierungsbekanntmachungen und Schulgesetze, an denen sich zwei Entwicklungsstränge verdeutlichen. Zum Ersten zeigt sich, dass von 1533 bis 1918 ein enges und wechselhaftes Verhältnis zwischen Staat, Kirche und Volksschule im Thüringer Vogtland bestand, und zum Zweiten, dass sich aus rechtlicher Perspektive ab 1533 eine kontinuierliche Entwicklung vom unregelmäßigen »Schule-Halten« bis hin zu einem institutionalisierten Schulsystem mit professionalisiertem Lehrerstand verfolgen lässt. In addition to the first part of the publication the second part collects different sources of law from the 16th until the 20th century as witnesses for the historic development of the relationship between the institutions state, church and public school in the so called »Thüringer Vogtland«.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Verdorbene Jugend

Verdorbene Jugend von Radochla,  Edeltraud, Riemenschneider,  Horst
Horst Riemenschneider wurde 1926 in Bürgel, im Holzland zwischen Gera und Jena, als erstes von acht Kindern geboren. Er erlernte den Beruf des Systemmachers im Jagdwaffenwerk Suhl. Seine Jugend bestand aus der Lehrzeit im Rüstungsbetrieb, dem Reichsarbeitsdienst, dem kurzen Fronteinsatz und der langen sowjetischen Kriegsgefangenschaft. Nach seiner Heimkehr 1949 nach Ronneburg in Thüringen arbeitete er als Schlosser, qualifizierte sich zum Lehrausbilder und Ingenieur für Landtechnik. Lange Jahre war er in der Maschinen-Traktoren-Station (MTS) Kauern und später im Kreisbetrieb für Landtechnik Gera-Liebschwitz tätig.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Orangeriekultur in Weimar und im östlichen Thüringen

Orangeriekultur in Weimar und im östlichen Thüringen
Der vorliegende Band begibt sich auf die Spuren der reichen Garten- und Orangeriegeschichte der Stadt Weimar und des Bundeslandes Thüringen und dokumentiert damit die Ergebnisse der 37. Jahrestagung des Arbeitskreises Orangerien in Deutschland e.V. Nach einer Einführung zu den Anlagen des Herzogshauses Sachsen-Weimar befassen sich mehrere Beiträge mit den seit drei Jahrhunderten in Funktion befindlichen Orangeriegebäuden in Weimar-Belvedere. Sie konnten in jüngster Zeit zusammen mit dem zentralen Gärtnerhaus und dem Orangenplatz behutsam saniert werden. Detailberichte, beispielsweise über die Lehmbodensanierung, vermitteln, wie ein schonender Umgang mit dem historischen Bestand und mit historischer Technik bei gleichzeitig modernem Betrieb der Pflanzenhäuser möglich ist. Einen zweiten Schwerpunkt bilden Aspekte der Pflanzenkultivierung. Gewürdigt werden Geschichte und Gegenwart des Orangeriebestands in Schloss Belvedere, die Präsentation von Orangeriepflanzen im Greizer Park sowie die Orangerie in Altenburg. Überregionale Erfahrungen bei der Zitruskultivierung in verschiedenen europäischen Orangerien und eine gründliche pflanzengeschichtliche Darstellung der merkwürdigen Citrus ‘Bizzarria’, einer Chimäre aus Bitterorange und Zitronatzitrone, runden den Band ab.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Thüringer Pfarrerbuch

Thüringer Pfarrerbuch
Der 6. Band des Thüringer Pfarrerbuchs bietet die Daten zu allen Pfarrern des ehemaligen Herzogtums Sachsen-Altenburg von der Reformation bis zum Jahre 1918. Wie bei den anderen Bänden werden neben den Lebensdaten auch zahlreiche Angaben über Familienverhältnisse oder sonstige Leistungen der Geistlichen geboten. Quellenangaben machen die Daten nachvollziehbar, so dass auf dieser Grundlage leicht weitere Studien zur lokalen Kirchengeschichte oder zur Sozial- und Familiengeschichte getrieben werden können. Die verwickelte Geschichte des Herzogtums stellt Ernst Koch einem einleitenden Überblick knapp dar. Die Daten sind leicht über Pfarrstellenlisten für jeden Ort sowie Personen- und Ortsregister zu erschließen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Thüringer Pfarrerbuch

Thüringer Pfarrerbuch
Der 4. Band des Thüringer Pfarrerbuchs verzeichnet die Pfarrer der reußischen Herrschaften von der Reformation bis zum Jahre 1918. Er enthält außer den Lebensdaten und Dienstorten auch die Angaben zu den Karrierestationen und den Familienverhältnissen der aufgenommenen Pfarrer. Eine Einleitung stellt im Überblick die komplizierte Geschichte der reußischen Territorien dar.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Die 40 schönsten Wochenend-Radtouren in Deutschland mit GPS-Tracks

Die 40 schönsten Wochenend-Radtouren in Deutschland mit GPS-Tracks
40 Touren zwischen 70 und 200 km für kurze und lange Wochenenden Alle Touren sind familienfreundlich konzipiert. Zwischen 4 und 6 Seiten pro Tour, jeweils mit komprimierter Tourenbeschreibung, Infoblock, Kartenausschnitt und attraktiven Bildern. Tour 1: Tiefe Schweizer Seen im hohen Norden, Rundtour Plön, Malente, Eutin, Neustadt, Oldenburg, Bleckendorf, Neukirchen, Plön, 147 km Tour 2: Traumhafte "Fährien", von Glückstadt nach Rendsburg, 95 km Tour 3: Deiche, Tee und gute Luft, Rundtour Emden, Greetsiel, Norden, Dornum, Aurich, Emden, 144 km Tour 4: Zur Wiege der Kreuzfahrtschiffe, Rundtour Leer, Papenburg, Weener, Leer, 130 km Tour 5: Auf zum Roland! Rundtour Rotenburg, Bremen, Oyten, Rotenburg, 148 km Tour 6: Niedliche Heidschnucken in der blühenden Heide, Rundtour Rotenburg, Soltau, Walsrode, Rotenburg, 110 km Tour 7: Plattes Land-altes Land-schönes Land! von Cuxhaven nach Hamburg, 140 km Tour 8: Die Königin der Ostsee, Rundtour Stralsund, über Rügen, Stralsund, 282 km Tour 9: In der Pommerschen Bucht, Rundtour Wolgast, Heringsdorf, Ahlbeck, Anklam, Wolgast, 104 km Tour 10: Mecklenburger Brille, Rundtour Malchow, Waren, Jabel, Plau, Lenz, Malchow, 106 km Tour 11: zwischen Havel und Berlin, Rundtour Brandenburg, Werder, Potsdam, Berlin, Brandenburg, 195 km Tour 12: Mit Rad und Kahn unterwegs, Rundtour Lübben, Cottbus, Lübbenau, Lübben, 135 km Tour 13: Viele Flüsse und eine Acht zum Radeln, Naumburg bis Bad Kösen (78 km) oder Naumburg bis Weißenfels (100km) Tour 14: Schönheiten an der Saale, von Naumburg nach Bernburg, 131 km Tour 15: Große Ruhrpott-Runde, Rundtour Wetter, Duisburg, Oberhausen, Dortmund, 192 km Tour 16: Das Hochsauerland fast ohne Steigungen? Rundtour Olsberg, Arnsberg, Möhnesee, Belecke, Olsberg, 134 km Tour 17: Schlösser und Radlerträume, Rundtour Münster, Ascheberg, Olfen, Lüdinghausen, Senden, Billerbeck, Havixbeck, Münster, 210 km Tour 18: Ganz schön bergig, das Bergische Land! Rundtour Lennep, Wipperfürth, Kürten, Wermelskirchen, Lennep, 120 km Tour 19: Auf alter Trasse zum Dom, Rundtour Bad Hersfeld, Fulda, Bad Hersfeld, 155 km Tour 20: Dill, Lahn und Montan, Rundtour Marburg, Gießen, Biedenkopf, Marburg, 152 km Tour 21: Flussfahrt mit Bergwertungen, Rundtour Gotha, Erfurt, Bad Langensalza, 112 km Tour 22: Mit der Werra durch dicht bewaldete Täler, Rundtour Eisenach, Creuzburg, Eschwege, Ifta, Eisenach, 119 km Tour 23: Sachsen-Runde, Rundtour Dresden, Meißen, Döbeln, Wilsdruff, Dresden, 154 km Tour 24: Drei Flüsse, zwei Bundesländer, ein Genuss! Rundtour Köln, Bonn, Euskirchen, Neuss, Köln, 300 km Tour 25: O Mosella! Rundtour Trier, Bernkastel-Kues, Traben-Trarbach, Trier, 185 km Tour 26: Über die Wiege Europas nach Klein-Venedig, Rundtour Trier, Schengen, Mettlach, Saarburg, Trier, 120 km Tour 27: DARUM ist es am Rhein so schön! Rundtour Koblenz, Bingen, Mainz, Rüdesheim, Koblenz, 125 km Tour 28: Der Nahe, ganz nah, vom Bostalsee nach Bingen, 120 km Tour 29: Saftige Trauben und harter Stahl, Rundtour Saarbrücken, Saarlouis, Merzig, Hemmersdorf, Völklingen, Saarbrücken, 140 km Tour 30: Hohenloher Radrunde, Rundtour Bad Friedrichshall, Crailsheim, Ellwangen, Aalen, Künzelsau, Bad Friedrichshall, 331 km Tour 31: EuroVelo-eine wunderbare Grenzerfahrung, Rundtour Kehl, Rastatt, Karlsruhe, Straßburg, Kehl, 140 km Tour 32: Im Drei-Länder-Eck, Rundtour Bad Säckingen, Basel, Bad Bellingen, Lörrach, Bad Säckingen, 138 km Tour 33: Von der ältesten Stadt zu den jüngsten Tropfen, Rundtour Rottweil, Villingen-Schwenningen, Donaueschingen, Rottweil, 111 km Tour 34: Ein Traum aus Wasser, Sonne und Blumen, Rundtour Konstanz, Rheinfall, Radolfzell, Überlingen, Meersburg, Konstanz, 186 km Tour 35: Ereignisreiches Mainfranken, Rundtour Würzburg, Kitzingen, Schweinfurt, Karlstadt, Würzburg, 171 km Tour 36: Sehenswertes im Seen-Land, Rundtour Gunzenhausen, Treuchtlingen, Pappenheim, Eichstätt, Roth, Treuchtlingen, 185 km Tour 37: Unterwegs im Radler-Paradies an Donau und Altmühl, Rundtour Ingolstadt, Kelheim, Ingolstadt, 135 km Tour 38: Einmal Trans-Allgäu, bitte! von Oberstdorf nach Ulm, 144 km Tour 39: In der Heimat des Rautenwappens, von Regensburg nach Passau, 145 km Tour 40: Zu Füßen der Bayerischen Alpen, Rundtour Mittenwald, Bad Tölz, Kochel, Garmisch-Partenkirchen, Mittenwald, 130 km Mit kostenlosem GPS-Track-Download.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Thüringer Pfarrerbuch

Thüringer Pfarrerbuch von Klingbeil,  Christa
Der siebente Band des Thüringer Pfarrerbuches bietet etwa 3000 Biogramme der Pfarrer des ehemaligen Herzogtums Sachsen-Meiningen von der Reformation bis 1918. Zu Sachsen-Meiningen zählten nicht nur die Zentren Meiningen, Hildburghausen, Salzungen oder Wasungen sondern auch die Exklave Camburg. Die große Ausdehnung dieses Fürstentums kam nach der Gothaer Teilung von 1826 zu Stande. Wie bei den vorangegangenen Bänden basieren die Biogramme auf gründlichen archivalischen Studien zu den 127 sachsen-meiningischen Pfarrstellen. Das von der Gesellschaft für Thüringische Kirchengeschichte in Verbindung mit dem Thüringer Pfarrverein herausgegebene Thüringer Pfarrerbuch leistet nicht nur einen wichtigen Beitrag zur Sozialgeschichte des Pfarrerstandes, sondern darüber auch zur Kirchengeschichte der Reformation und Neuzeit. [Thuringian Book of Pastors. Volume 7: Duchy of Saxe-Meiningen] Volume Seven of the Thuringian Book of Pastors contains about 3000 short biographies of the pastors of the former Duchy of Saxe-Meiningen from the Reformation until 1918. Saxe-Meiningen included not only the centres Meiningen, Hildburghausen, Salzungen or Wasungen but also the exclave Camburg. The vast extension of this principality is due to the division of the Duchy of Gotha in 1826. As in the previous volumes the biographies are based on thorough archival studies of the pastorates in Saxe-Meiningen. The Thuringian Book of Pastors is edited by the Society for Thuringian Church History in connection with the Association of Thuringian Pastors. It is an important contribution both to the social history of the profession of pastor and to the church history of the Reformation and the modern era.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Institute, Geld, Intrigen

Institute, Geld, Intrigen von Hossfeld,  Uwe
Was über Jahrhunderte als "gottgegeben" galt, stand dank der breiten Diskussionen um die Abstammung des Menschen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts plötzlich zur Disposition. So wurden die Forschungen von Charles Darwin in England und Ernst Haeckel in Deutschland in der (europäischen) Öffentlichkeit breit diskutiert. Dabei kam es recht schnell zu einer Verkürzung der evolutiven Aussagen und parallel dazu oftmals zu einer politisch aufgeladenen Interpretation der Forschungsergebnisse.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Verdorbene Jugend

Verdorbene Jugend von Radochla,  Edeltraud, Riemenschneider,  Horst
Der Autor beschreibt die Jahre seiner Lehrzeit im Waffenwerk Suhl, seine Zeit beim Reichsarbeitsdienst von der pommerschen Ostsee bis nach Südfrankreich und nach Holand und schließlich seinen kurzen Einsatz an der Ostfront im Frühjahr 1945 und die sich anschließende sowjetische Kriegsgefangenschaft, die ihn bis ins Kasachische Karaganda führte und aus der er erst 1949 nach Ronneburg heimkehrte.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Thueringen

Sie suchen ein Buch über Thueringen? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Thueringen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Thueringen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Thueringen einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Thueringen - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Thueringen, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Thueringen und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.