Das Erbe des Apfelweinkönigs

Das Erbe des Apfelweinkönigs von Ullrich,  Lutz
In einer Villa am Frankfurter Lerchesberg wird die bildschöne Erbin des legendären Apfelweinkönigs Heinz Wagenknecht ermordet. Auf dem Nachbargrundstück findet Kommissar Tom Bohlan die Tatwaffe und ein Foto, das eine alte Kelter in einem Kellergewölbe zeigt. Sehr schnell kommen die Kommissare zu dem Schluss, dass es sich dabei um den Hinweis auf ein weiteres Verbrechen handelt. Ein spannender Wettlauf mit der Zeit beginnt … Die Frankfurter Kripo ermittelt im Dunstkreis einer Apfelweindynastie, die ums Erbe streitet und dabei vor nichts zurückschreckt. Tom Bohlan jagt den Täter diesmal unter anderem in Eckenheim.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Mandibular

Mandibular von Leßmann,  Sascha
Sein zweiter großer Fall führt Kommissar Fox an die Grenzen seiner Belastbarkeit: Der junge Torben wird während einer rätselhaften Sexualpraktik auf grausame Weise ermordet. Als eine weitere Leiche entdeckt wird, verdichten sich die Hinweise, dass offenbar ein Serienmörder in Seedersedt sein Unwesen treibt. Der sogenannte Dysmorpher versetzt die ganze Stadt in Angst und Schrecken. Die Ermittlungen führen ins homosexuelle Millieu. Gleichzeitig zerbricht Robins Privatleben. Die Beziehung zu Kilian kriselt, da dieser eindeutige Anhaltspunkte für Robins hemmungsloses Doppelleben findet und seine Mutter Magdalene leidet an einer Alterspsychose. Inmitten dieser Schicksalsschläge bekommen die Recherchen zum Fall eine unerwartete Wende: Der unheimliche Mörder beginnt Robin anzurufen und ihm Hinweise auf die eigene Person zu geben. Allem Anschein nach möchte er geschnappt werden, da er sein drittes Opfer bereits auserkoren hat. Robin tritt einen Wettlauf gegen die Zeit an …
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Blinde Schuld

Blinde Schuld von Loessl,  Svendine von, Matthiesen,  Hinrich
Ein Mann wird wegen einer Tat erpresst, die zwanzig Jahre zurückliegt. Eine Gruppe demoralisierter Soldaten hatte das Verbrechen als harmloses Spiel getarnt – aber es war ein Spiel mit Waffen und so machte sich der Mann schuldig – wenn auch, ohne es zu wissen. Es gibt einen Entlastungszeugen, einen, der bestätigen könnte, dass ihn lediglich „blinde“ Schuld trifft, weil er das Böse in diesem Spiel nicht kannte. Der Mann macht sich also auf die Suche nach diesem Zeugen. Er stößt auf eine dürftige Spur und macht die enttäuschende Entdeckung, dass sein Zeuge, ohne festen Wohnsitz, ein obskures Gewerbe betreibt und schwer zu fassen ist. Seine Suche wird zur Flucht und zur Jagd zugleich. Sie führt ihn nach Veracruz, nach Mexico-City, Cuernavaca, nach Acapulco und in die zwielichtige Grenzstadt: Tijuana. Ein Roman, der von der Hölle erzählt und vom Paradies, von Indios, Mestizen und Weißen, von tropischem Blühen und von den Spuren raschen Verfalls – und: von der kurzlebigen Liebe zwischen Menschen, die sich aus geschichtlichen Gründen missverstehen. Das Thema Erpressung, mit aller zerstörerischen lebensbedrohenden Wirkung, macht diesen Roman für immer neue Generationen lesenswert. Matthiesens augenfälligstes Merkmal ist dabei die suggestive Kraft seines Erzählens, die darüber hinaus das Südamerika der 70er Jahre auferstehen lässt, wie das Lübeck-Travemünde dieser Zeit.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Keine Zukunft

Keine Zukunft von Meckler,  Christian
Christian Melker, wegen Sparmaßnahmen arbeitslos, heuert bei der Kanzlei Held als Auftragskiller an. Einige Zeit verläuft alles reibungslos. Er lernt die faszinierende, aber obdachlose Svetlana Marakov aus Russland kennen und verliebt sich in sie. Als sie herausfindet, dass er nicht als Ermittler, sondern als Auftragskiller arbeitet, trennt sie sich von ihm. Christian verliert Svetlana aus den Augen. Für ihn bricht eine Welt zusammen und landet deshalb in der Psychiatrie. Weder seine Kollegen, noch seine Auftraggeber Daniela Schäfer und Harald Held wissen von seiner Einlieferung. Christian übernimmt weitere Aufträge für die Kanzlei, denn er hat nur ein Ziel vor Augen: Geld zu sparen und ab nach Kolumbien. Für immer und ewig. Eine spannende Reise beginnt und für Christian stellt sich nur eine Frage: Wird er sein Ziel erreichen oder muss er zurück nach Deutschland?
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Mandibular

Mandibular von Leßmann,  Sascha
Sein zweiter großer Fall führt Kommissar Fox an die Grenzen seiner Belastbarkeit: Der junge Torben wird während einer rätselhaften Sexualpraktik auf grausame Weise ermordet. Als eine weitere Leiche entdeckt wird, verdichten sich die Hinweise, dass offenbar ein Serienmörder in Seedersedt sein Unwesen treibt. Der sogenannte Dysmorpher versetzt die ganze Stadt in Angst und Schrecken. Die Ermittlungen führen ins homosexuelle Millieu. Gleichzeitig zerbricht Robins Privatleben. Die Beziehung zu Kilian kriselt, da dieser eindeutige Anhaltspunkte für Robins hemmungsloses Doppelleben findet und seine Mutter Magdalene leidet an einer Alterspsychose. Inmitten dieser Schicksalsschläge bekommen die Recherchen zum Fall eine unerwartete Wende: Der unheimliche Mörder beginnt Robin anzurufen und ihm Hinweise auf die eigene Person zu geben. Allem Anschein nach möchte er geschnappt werden, da er sein drittes Opfer bereits auserkoren hat. Robin tritt einen Wettlauf gegen die Zeit an …
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Schutzzone Erde

Schutzzone Erde von Karer,  Albert
„Guten Tag, Felix Lanard, guten Tag, Reto Basler“, kam eine männliche Stimme aus dem Lautsprecher. „Danke, dass Sie mit uns Kontakt aufnehmen.“ Retos Nackenhaare stellten sich auf, ihn fröstelte es. Professor Lanard ging es wohl nicht anders, er fasste sich jedoch als Erster. „Hier ist Professor Lanard, Sie haben uns einen gewaltigen Schrecken eingejagt. Mit wem sprechen wir?“ Strahlende Objekte sperren eine große Fläche im Antarktischen Ozean ab. Schiffe gehen verloren, niemand kommt durch. Keiner weiß, was dahintersteckt: ein Unternehmen, das Produkttests durchführt? Ein Staat, der eine neue Superwaffe testet? Die Menschen sind ratlos. Bald überschlagen sich die Ereignisse. Die gute Nachricht ist: Die Energie- und Umweltprobleme der Menschheit werden gelöst. Die schlechte: Der Preis dafür ist hoch. Sehr hoch.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Shooter

Shooter von Hunter,  Stephen
Vom Kriegshelden zum Staatsfeind Nr. 1 Im Dschungel von Vietnam war Bob Lee Swagger einer der besten Scharfschützen der Marine, eine wahre Killermaschine. Heute lebt er zurückgezogen in den Bergen von Arkansas und will nichts mehr wissen von Krieg und politischen Intrigen. Doch er weiß zu viel. über das Töten! Bob lässt sich von einer Spezialtruppe der Regierung zu einem letzten Einsatz für sein Vaterland überreden – und tappt in eine ausgeklügelte Falle. Plötzlich findet er sich auf der falschen Seite der Zielscheibe wieder und wird als Mörder des Präsidenten von einer ganzen Nation gejagt. Um seine Unschuld zu beweisen, sucht er die wahren Mörder. Zu dumm, dass außer einem abtrünnigen FBI-Agenten und der Witwe seines im Krieg gefallenen Freundes niemand an seine Unschuld glaubt. Der Roman zum Hollywood-Blockbuster mit Mark Wahlberg. New York Times: 'Die Spannung lässt keine Sekunde nach.' Stephen Coonts: 'So aufregend, dass es einen mit Stacheldraht an den Stuhl fesselt. Hunter ist verdammt gut!'
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Das letzte Schwurgericht

Das letzte Schwurgericht von Huth,  Günter
Eine tote Rabenkrähe mit ausgestochenen Augen, ein Toter, dem in die Augen geschossen wurde - Simon Kerner kann sich zunächst keinen Reim auf diese Vorgänge machen. Doch weitere unheilvolle Zeichen und Morde folgen. Die Ermittlungen lassen vermuten, dass die Ursache in Kerners beruflicher Vergangenheit zu finden ist. Aber diesem bleibt nicht mehr viel Zeit für die Aufklärung, denn der Killer kommt ihm immer näher und treibt dabei ein perverses Katz- und Maus-Spiel. Als schließlich auch seine Freundin Steffi bedroht wird, ergreift er die Initiative! Die Story mündet in einem Showdown auf Leben und Tod. Ein neuer, packender Spessart-Thriller des Würzburger Schoppenfetzer-Autors Günther Huth!
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Gestundete Freiheit

Gestundete Freiheit von Kortländer,  Michael
Gestundete Freiheit erzählt die ungewöhnliche Geschichte der Managerwitwe Ruth Harting. Am Beginn bringt der griechische Tavernenbesitzer Georgios Ruth in völlig erschöpftem Zustand auf seinem Fischerboot zu einem Hafen der Insel Lesbos. Mit an Bord ist die Leiche von Dieter Harting, Ruths Ehemann. Georgios ist bei Ruths zahlreichen Inselaufenthalten zu ihrem Geliebten geworden. Er versorgt sie und nimmt Kontakt mit der örtlichen Polizei auf. Ein Badeunfall war es, die Strömung habe die beiden Schwimmer aufs offene Meer hinausgetrieben, so gibt Georgios den Hergang des Todesfalles an. Kommissar Mantamados allerdings scheint mißtrauisch. Bei einer Befragung läßt er die noch mitgenommene und verwirrte Ruth im Beisein von Georgios ein Dokument unterschreiben. Es ist in Griechisch verfaßt, Ruth kann es nicht lesen, vertraut aber Georgios, der ihr zur Unterschrift rät. Das Vermögen, das Dieter Harting hinterläßt, ist nicht unerheblich. Zudem hatte er vor nicht allzu langer Zeit eine hohe Lebensversicherung abgeschlossen. Bei einem Selbstmord würde die Versicherung nicht in Kraft treten. Der verantwortliche Versicherungsagent in Deutschland sieht seine Position gefährdet, falls die Versicherungssumme fälschlich ausbezahlt werden sollte und bittet seinen Freund Padberg, einen früheren Polizeipsychologen, nachzuforschen, wie Dieter Harting wirklich gestorben ist. Diese beiden Handlungsstränge - Ruth auf Lesbos und Padberg bei seinen Nachforschungen - werden vom Autor immer enger verwoben. Ruth gerät in eine ausweglose Situation. Der Kommissar erpresst sie, sie habe das Geständnis unterschrieben, ihren Mann ermordet zu haben; Georgios will sie vor dem Zugriff des korrupten Polizisten schützen, er versteckt sie in einem Haus, in dem sich Ruth mehr und mehr wie eine Gefangene fühlt. Padberg findet in derselben Zeit ein Testament von Dieter Harting, das über den inneren Zustand des Mannes vor seinem Tod deutlich Zeugnis ablegt: An allem und jedem will er sich rächen, an seiner früheren Firma und an seiner Familie. Er enterbt seine Frau und ihre gemeinsamen Söhne und bedenkt die Firma mit einer knebelnden Stiftung. Padberg reist auf die griechische Insel, um im persönlichen Gespräch mit Ruth Klarheit zu erhalten. In Ruth ist inzwischen ein furchtbarer Verdacht gewachsen: Sollte Georgios, der ein neues Hotel mit Ruths ererbtem Geld plant, ihr nicht so eng verbunden sein, wie sie bisher glaubte? Wie steht er wirklich zu dem Kommissar, der schließlich sein Cousin ist? Plötzlich sind es Polizisten, Untergebene von Mantamados, die sie in Georgios Haus bewachen. Ihre Fluchtversuche scheitern, sie besitzt nicht einmal mehr einen Ausweis, um die Insel zu verlassen. Aus dieser Konstellation entwickelt der Autor eine spannungsreiche Handlung, die sich nicht in Actionsequenzen erschöpft, sondern parallel dazu sensible Charakter- und Entwicklungsstudien der Protagonisten zeichnet. Die Begegnung von Ruth und Padberg mündet in ihre gemeinsame Flucht. Noch einmal verschlägt es Ruth unter dramatischen Umständen in die Fluten zwischen griechischer Insel und türkischem Festland. Doch es hat sich gelohnt - endlich zurück in Deutschland scheint alles überstanden. Das allerdings ist ein folgenschwerer Irrtum. In Gestundete Freiheit zeigt Michael Kortländer seine Fähigkeit, packend, differenziert und realistisch zu erzählen. Neben dem kriminalistischen Faden, der sich durch das gesamte Buch zieht, bringen die persönlichen Perspektiven der beiden Hauptfiguren den Lesern verschiedene Welten nahe - einerseits Ruths großbürgerliche glatte Welt, die von unerfüllter Romantik, innerer Zerrissenheit und einer gewissen Naivität lebt und auf der anderen Seite Padbergs illusionslose, gepflegte Einsamkeit des gescheiterten Idealisten. So ist dem Autor ein besonderes Buch geglückt, eine bewegte Kriminalgeschichte mit hohem kritischen und literarischen Anspruch.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Der Málaga-Mann

Der Málaga-Mann von Loessl,  Svendine von, Matthiesen,  Hinrich
Málaga-Mann nennen sie ihn. Abend für Abend sitzt er in einer Hafenkneipe in Málaga. Unverkennbar durch die über das ganze Gesicht verlaufende Narbe und die Risse auf den Armen. Die Neulinge starren ihn an. Manchmal kommen sie mit ihm ins Gespräch. Für einen Schnaps erzählt er ihnen seine schaurig-schöne Legionärsgeschichte. Aber die ist erfunden. Seine wahre Geschichte ist zu grausam und für ihn selbst zu demütigend. Sie begann, als er eines morgens, zusammen mit seiner fünfzehnjährigen Schwester Marisol aus einer kleinen Dorfkirche in Andalusien kam und auf eine Gruppe von Deutschen traf. Lockere Moral trifft verhängnisvoll auf strenge spanische Sitten.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Thriller

Sie suchen ein Buch über Thriller? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Thriller. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Thriller im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Thriller einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Thriller - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Thriller, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Thriller und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.