Büro-Bibel

Büro-Bibel von Cerwinka,  Gabriele, Schranz,  Gabriele
Viele berufstätige Menschen verbringen einen Großteil ihres Lebens im Büro. Zu den täglichen Herausforderungen gehört nicht nur ein großes Arbeitspensum, sondern auch der versierte Umgang mit unterschiedlichsten Kollegen, ungeduldigen Chefs und fordernden Kunden. Gefragt sind neben fachlichem Know-how auch Management-Qualitäten, Flexibilität, Kommunikationsstärke und ständige Lernbereitschaft. Die 4., überarbeitete Auflage der „Büro-Bibel“ bietet einen umfassenden Überblick über das nötige Fachwissen, aktuelle Trends und praktische Tipps für ein erfolgreiches Bestehen an der „Office-Front“ und enthält ein neues Kapitel zum Thema „Social Media“. Zahlreiche Checklisten und Beispiele runden den Ratgeber ab und laden ein, die fachliche und soziale „Bürokompetenz“ zu verbessern.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Desktop Publishing mit FrameMaker

Desktop Publishing mit FrameMaker von Gulbins,  Jürgen, Obermayr,  Karl
Praxisnah und ausführlich werden alle Kenntnisse vermittelt, um sowohl einfache wie auch komplexe Dokumente aufzubauen und zu gestalten. Der Benutzer wird gründlich in die fundamentalen Begriffe und Regeln der Typographie eingeführt und erhält viele nützliche Tips und Hinweise zum Arbeiten mit FrameMaker. Concise text: Umfassende Einführung in den Aufbau und die Gestaltung einfacher und komplexer Dokumente. Mit nützlichen Tips und Hinweisen zum Arbeiten mit FrameMaker und mit den fundamentalen Begriffen und Regeln der Typographie.
Aktualisiert: 2019-08-02
> findR *

Wissensbasierte Textverarbeitung: Schriftsatz und Typographie

Wissensbasierte Textverarbeitung: Schriftsatz und Typographie von Cremers,  Armin B., Heyer,  Gerhard, Oemig,  Frank
1.1 "State of the Art" Textverarbeitungsprogramme unterliegen wie jedes andere Softwarepaket auch einem stetigen Entwicklungsprozeß. Die allerersten Programme benötigten dabei einen Hauptspeicher von nicht einmal 64KB, der heute bei Programmen in der 5. oder aber auch schon 6. Version auf 640KB angewachsen ist. Mit der Programm größe ist aber auch die Funktionalität angewachsen. Die Programme zum Verarbeiten der Texte müssen heute in drei große Klassen unterteilt werden. Früher waren es nur die Texteditoren und die Textverarbeitungs programme, heute kommen jedoch auch sogenannte DTP-Programme hinzu, die nach dem WYSIWYG-Prinzip arbeiten. 1 Die in diesem Buch beschriebenen Ergebnisse stammen aus einer Studie, die im Auftrag der TA Triumph-Adler AG, Nürnberg, durchgeführt worden ist, und sollen die Möglichkeiten aufzeigen, die für die weitere Entwicklung von Textverarbeitungs-und DTP -Programmen in den Bereichen des Schriftsatzes und der Typographie bestehen. 8 1 Einführung strukturelle Aufteilung früher: Zweiteilung heute: Dreiteilung Desktop-Publishing Texteditoren Textverarbeitungsprogramme Abb. 1.1: Strukturelle Auf teilung der Programme Bei den Texteditoren handelt es sich um Programme, die ASCII-Texte verarbeiten, d.h., sie können keine spezifischen Steuerzeichen lesen bzw. zurückschreiben. Die Texte bestehen aus einer Abfolge von Zeilen, die hauptsächlich die üblichen druckbaren Zeichen und Tabulatoren enthalten. Diese Texte dienen fast aus schließlich dazu, Programmtexte zu erfassen und anschließend von Compilern übersetzen zu lassen.
Aktualisiert: 2019-10-23
> findR *

PC-Datenverarbeitung

PC-Datenverarbeitung von Kaier,  Ekkehard
Personalcomputer (pe) als Medium: Ob man eine verwaltende oder eine kaufmännische Tätigkeit ausübt - das Leitmedium der Datenverarbeitung ist der PC. Berufliche Bildung ohne PC ist undenkbar. Rationale Einstellung als Ziel: Das grundlegende Ziel aller Empfehlungen, Lehrpläne, Handreichungen und Lehreinheiten zur elektronischen Datenverarbeitung läßt sich so um schreiben: "Eine rationale Einstellung zur Datenverarbeitung mittels Computer bzw. PC gewinnen. " Aktives Lernen als Methode: Eine rationale Einstellung zur Datenverarbeitung läßt sich nur in der aktiven Auseinandersetzung mit dem PC gewinnen. Software-Tools als Vehikel: Im Gegensatz zur Fertigsoftware, die ,,nur" bedient werden will, ermöglichen es die Software-Tools, selbst Problemlösungen auf dem PC zu entwickeln. Tools zur Verwaltung des DV-Systems, Textverarbeitung, Programmentwicklung, Datei· verwaltung und Tabellenverarbeitung sind grundlegend. Das vorliegende Buch gibt eine EinfUhrung in die grundlegenden Software-Tools, die heute auf PCs verfügbar sind: Systemverwaltung mit MS-DOS Textverarbeitung mit Word Programmentwicklung mit dBASE Dateiverwaltung mit dBASE Tabellenverarbeitung mit Multiplan. Betriebssystem MS-DOS: Das Betriebssystem als Mittler zwischen PC bzw. Hardware und Benutzer bzw. seiner Software muß bedient werden können. Mit MS-DOS wird das auf PCs überwiegend ver wendete Betriebssystem erklärt. Textverarbeitung mit Word: Mit dem PC rücken die schreibtechnische Ausbildung und die Datenverarbeitung mehr und mehr zusammen. Mit Word wird in ein Textverarbeitungssystem eingeführt, das weit verbreitet und leicht erlernbar ist. Programmierung mit dBASE: Das Entwickeln von Problemlösungen mit Hilfe einer Programmiersprache ist Bestandteil des Fachs Datenverarbeitung. Als Programmiersprache wird keine der ,,klassischen Aus bildungssprachen" (wie Basic, Pascal) gewählt, sondern die Sprache des dBASE-Systems.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Desktop Publishing mit FrameMaker

Desktop Publishing mit FrameMaker von Amon,  A., Gulbins,  Jürgen
Das Programm FrameMaker gehört zur zweiten Generation von DTP-Systemen und bietet eine wesentlich erweiterte Palette von Funktionen für die professionelle Dokumentaufbereitung. Dieses Buch ist aus Schulungsunterlagen für das DTP-System FrameMaker entstanden und basiert auf der aktuellen UNIX- und Macintosh-Version. Es wendet sich an Benutzer, welche bereits Grundkenntnisse in der Textverarbeitung besitzen und schon die ersten Schritte auf Rechnern hinter sich haben. Es bietet eine Einführung in FrameMaker und zeigt, wie damit auch komplexe Dokumente aufgebaut und gestaltet werden können. Es gibt Hinweise und Tips zum Arbeiten mit FrameMaker, warnt vor Problemen und Fallen und vermittelt fundamentale Begriffe und Grundregeln der Typographie. Dadurch wird der Leser in die Lage versetzt, seine Aufgabe effizient und ansprechend auszuführen. In Ergänzung zum FrameMaker-Handbuch werden die wichtigsten Grundmechanismen und Begriffe des DTP-Programms zusammenhängend in den ersten Kapiteln erläutert. Das Buch ist bewußt ausführlich gehalten, da es nicht nur als Einführung, sondern ebenso als Arbeitsbuch neben dem Rechner bei der Benutzung von FrameMaker dienen soll. Damit ist es auch für den bereits erfahrenen "Frame"-Benutzer ein nützliches Werkzeug. Der Anhang und Referenzkarten enthalten eine Reihe von Tabellen und Befehlsübersichten (für UNIX, Macintosh- und Windows-Systeme), die sonst aus mehreren einzelnen Dokumenten zusammengesucht werden müssen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Textverarbeitung

Sie suchen ein Buch über Textverarbeitung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Textverarbeitung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Textverarbeitung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Textverarbeitung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Textverarbeitung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Textverarbeitung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Textverarbeitung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.