Western-Legenden

Western-Legenden von Kuegler,  Dietmar
Endlose Prärien, Bisonherden, Blockhäuser in der Wildnis, Geisterstädte, in deren Bächen noch Nuggets glitzern, Pelzhandelsposten in unendlicher Einsamkeit, Indianerzelte auf den Great Plains … Das alles sind nicht nur Motive vergilbter Fotografien. Die Geschichte des amerikanischen Westens ist jung. Man kann ihren Spuren noch immer folgen. Dieser ungewöhnliche Reiseführer, der zugleich Geschichtsbuch ist, zeigt den Weg in die Pionierzeit Amerikas. Unabhängig von vorgefertigten Pauschal-Touren oder Gruppenreisen, gibt Kuegler seine Erfahrungen in diesem Handbuch weiter. Wer das Amerika des 19. Jh. sucht, das Land der Indianer, der Cowboys, der Trapper und Goldgräber, wird es mit diesem Buch finden: Reisetipps, Wegbeschreibungen und natürlich prägnante historische Darstellungen der besuchten Plätze machen dieses Werk zu einer spannenden Lektüre. Nach Staaten geordnet. Zum Beispiel: Wyoming: Fort Laramie, Oregon Trail, Fort Bridger, Green River Rendezvous – Idaho: Fort Hall – North Dakota: Fort Union, Fort Abraham Lincoln, Mandan-Dörfer – Montana: Der Goldrausch, Grant-Kohrs-Ranch, Little Big Horn Battlefield – South Dakota: Wounded Knee, Prärie-Heimstätte – Colorado: Bent’s Fort – New Mexico: Billy the Kid-Land, Pueblo-Indianer – Arizona: Tombstone, Zuchthaus Yuma, White-River-Apachen – Kansas: Dodge City – Texas: Fort Davis, Fort Leaton – Utah: Deseret Village, „Hochzeit der Schienen“ – Nebraska: Bordeaux Trading Post, Scottsbluff, und vieles mehr! Weit mehr als ein Reiseführer. Durch viele Hyperlinks und nautische Positionsangaben für die GPS-Navigation wird dieses eBook zur ultimativen Navigationshilfe.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Von Tunis bis Amerika

Von Tunis bis Amerika von Kaufmann,  Hannes, Kaufmann,  Helga, Löb,  Karl
Karl Löb (1903-1960) aus Ybbs/Donau, Österreich, wurde 1942 zum Kriegsdienst einberufen. Seine authentischen Beschreibungen über das Soldatenleben und die Kriegsschauplätze in Italien und Afrika charakterisieren seine Zeit vor der Gefangennahme. Ab der Gefangenennahme in Afrika führte er ein Tagebuch. In spannender Weise schildert er vom Lagerleben bei Hunger und Durst, 50 Grad Hitze bei Tag, in der Nacht extreme Kälte, am Sandboden liegend ohne Decke und damit verbundenen Krankheiten und Schwächeanfällen. Immer war er in Gedanken an die Lieben daheim und der Hoffnung an die baldige Heimkehr. Durch Einbeziehen persönlicher Briefe an die Familie entsteht ein umfassendes Bild über die Situation von Karl Löb während seiner Kriegsjahre von 1943 bis 1946.
Aktualisiert: 2019-12-16
> findR *

Von Tunis bis Amerika

Von Tunis bis Amerika von Kaufmann,  Hannes, Kaufmann,  Helga, Löb,  Karl
Karl Löb (1903-1960) aus Ybbs/Donau, Österreich, wurde 1942 zum Kriegsdienst einberufen. Seine authentischen Beschreibungen über das Soldatenleben und die Kriegsschauplätze in Italien und Afrika charakterisieren seine Zeit vor der Gefangennahme. Ab der Gefangenennahme in Afrika führte er ein Tagebuch. In spannender Weise schildert er vom Lagerleben bei Hunger und Durst, 50 Grad Hitze bei Tag, in der Nacht extreme Kälte, am Sandboden liegend ohne Decke und damit verbundenen Krankheiten und Schwächeanfällen. Immer war er in Gedanken an die Lieben daheim und der Hoffnung an die baldige Heimkehr. Durch Einbeziehen persönlicher Briefe an die Familie entsteht ein umfassendes Bild über die Situation von Karl Löb während seiner Kriegsjahre von 1943 bis 1946.
Aktualisiert: 2019-12-16
> findR *

Ich bin der neue Hilmar und trauriger als Townes

Ich bin der neue Hilmar und trauriger als Townes von Wimmer,  Martin
Zwischen den amerikanischen Südstaaten und dem heimatlichen Bayern bewegt sich Martin Wimmer in seinem akrobatischen Text, der uns bisher ungeahnte deutsch-amerikanische Verflechtungen vor Augen führt. Eine wilde sprachspielerische Reise vom Inn und vom Siegestor nach Luckenbach, Texas und an den Golf von Mexico. Den Insider wird besonders faszinieren, wie Wimmer die Wurzeln der US-Songwriter bei Goethe oder Hoffmann von Fallersleben aufdeckt und auf einer akribischen Spurensuche die Wirkungsgeschichte von Blues, Folk, Country und Americana nachzeichnet: Ob bei Rolf Dieter Brinkmann oder Roberto Blanco, bei Michael Köhlmeier oder dem Technoclub Robert Johnson. Für den Neueinsteiger ist das Buch eine gut geschriebene Einführung. Für alle, die sonst Vinyl sammeln oder die Muh, die No Depression oder die Akzente lesen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Fish Tales & Coyote Stories

Fish Tales & Coyote Stories von Tossing,  Gudrun
Bücher über die USA suchen sich oft die Weite, die Größe, die Vielfalt und das Unendliche der Landschaften aus. All das ist wunderschön. Aber in diesem so amüsanten und liebenswerten Buch der kleinen Geschichten und Begebenheiten geht es um noch mehr: um alle die Ereignisse, die sich für den USA-Reisenden inmitten der Schönheiten des Landes und der Vielfalt der Menschen abspielen können. So kann man ebenso erwarten: Flüsse, die seltsam enden. Ranger, welche Dinge verlangen, die einen stutzen lassen. Strände, die Touristen säubern. Müll, der sich als Schatzsammlung entpuppt. Ach ja: Herrlichstes Seemannsgarn vom Feinsten gibt es außerdem. Und Wüsten, die sich locker über 50° Celsius erhitzen. Natürlich auch eine bisweilen überaufmerksame Polizei. Es ist der kleine Clash der Kulturen, der immer wieder nachdenklich macht oder zum Schmunzeln anregt. Wir erfahren von den verzwickten Dingen, denen man bei Reisen in und durch die USA begegnen kann. In freundschaftlicher Zuneigung für Land und Leute – und doch höchst ironisch aufgeschrieben. Ein Lesegenuss. Gudrun Tossing ist eine Deutsche, die man zugleich auch als Teilzeitamerikanerin bezeichnen könnte. Sie hat fast die gesamten USA immer wieder und immer wieder bereist. Dennoch: Sie lebt seit der Geburt in Solingen. Lange Jahre war sie als Managerin in der Pharmaindustrie tätig. Heute noch wirkt sie vielfältig. Zugleich ist sie immer unterwegs. Gerne in den USA.
Aktualisiert: 2019-12-04
> findR *

Kein schlechter Tausch

Kein schlechter Tausch von Jilg,  Rebekka, Witemeyer,  Karen
Texas, 1890: In der Hoffnung auf einen Neuanfang kommt die junge Ruth Fulbright mit ihrer Tochter nach Hope Springs. Die Anstellung als Köchin in dem kleinen Kurort ist der erste Lichtblick seit dem Tod ihres Mannes und dem Verlust ihres Zuhauses. Doch wie soll sie als mittellose Witwe die Miete für eine Unterkunft in dem wohlhabenden Touristenstädtchen aufbringen? Zwar hat Ruth eine Idee für eine Art Tauschhandel, den sie dem Vermieter anbieten kann – doch wird der sich darauf einlassen? Schließlich ist Mr Azlin ein reicher Mann, der sich unübersehbar für etwas Besseres hält …
Aktualisiert: 2019-12-10
> findR *

Kein schlechter Tausch

Kein schlechter Tausch von Jilg,  Rebekka, Witemeyer,  Karen
Texas, 1890: In der Hoffnung auf einen Neuanfang kommt die junge Ruth Fulbright mit ihrer Tochter nach Hope Springs. Die Anstellung als Köchin in dem kleinen Kurort ist der erste Lichtblick seit dem Tod ihres Mannes und dem Verlust ihres Zuhauses. Doch wie soll sie als mittellose Witwe die Miete für eine Unterkunft in dem wohlhabenden Touristenstädtchen aufbringen? Zwar hat Ruth eine Idee für eine Art Tauschhandel, den sie dem Vermieter anbieten kann – doch wird der sich darauf einlassen? Schließlich ist Mr Azlin ein reicher Mann, der sich unübersehbar für etwas Besseres hält …
Aktualisiert: 2019-12-10
> findR *

TEXAS

TEXAS von Krensel,  Gaby
Eine Liebeserklärung an Texas „Follow your dreams, they know the way.“ (Kobi Yamada) Im Innern jedes Menschen ist etwas verborgen, was ans Licht drängen will, wenn man es nur lässt. Die Lehrerin Gaby Krensel entdeckt schon früh in sich eine besondere Liebe zu Amerika und den Wunsch, dort den „American Way of Life“ kennenzulernen. Doch das Leben hat zunächst anderes mit ihr vor: Erst durch ihren Mann kommt sie in die USA, genauer gesagt nach Texas. Vom ersten Moment an hat sie das Gefühl, als sei sie nach Hause gekommen. Dieses Gefühl ist seit nunmehr 25 Jahren geblieben. Warum Texas sie immer inspiriert, ihr Kraft gibt und auch zeitweilig als Phantasie-Fluchtort vom oft anstrengenden Förderschulalltag diente, das beschreibt sie in ihrem Buch. Damit möchte sie den Lesern Mut machen, einen scheinbar verschollenen Traum auch viele Jahre später noch zu realisieren. Gleichzeitig ist ihr Buch ein Dankeschön an Texas und seine einzigartigen Bewohner.
Aktualisiert: 2019-11-30
> findR *

A Girl in the Wild

A Girl in the Wild von Margeth,  Stephanie
Gone Wild! Die Youtuberin und Bushcrafterin Stephanie Margeth steigt immer wieder aus dem Alltag aus, um frei und ungebunden in den Wäldern zu leben. Sei es in Deutschland oder in Schweden, in Kanada oder in Texas. In diesem Band beschreibt sie ihre schönsten und schrecklichsten Erlebnisse, gibt eine Vielzahl von Tipps und lässt die Leser an ihrem Traum von Freiheit teilhaben.
Aktualisiert: 2019-11-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Texas

Sie suchen ein Buch über Texas? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Texas. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Texas im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Texas einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Texas - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Texas, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Texas und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.