fbpx

Elektrisches Fliegen: Von der Drohne zum Passagierflugzeug

Elektrisches Fliegen: Von der Drohne zum Passagierflugzeug von Institut für Innovation und Technik (iit), Jetzke,  Tobias
Welche Potenziale haben elektrische Antriebe für die Luftfahrt? In einer Welt, in der die Passagierzahlen und die zurückgelegten Kilometer künftig weiter zunehmen sollen und gleichzeitig Verkehrsinfrastrukturen insbesondere in urbanen Ballungsräumen überlastet sind, sollen Konzepte wie „fliegende Autos“ Abhilfe schaffen. Verschiedene innovative Unternehmen testen neuartige Flugzeuge und arbeiten an der Gestaltung des zukünftigen Flugverkehrs. Ob an persönlichen Fluggeräten oder an mittelgroßen Flugzeugen mit elektrischen Antrieben – der Fantasie der Entwickler scheinen kaum Grenzen gesetzt. Jedoch gilt es noch technische Hürden zu überwinden, wie etwa die Reduzierung der hohen Gewichte der notwendigen Batterien oder die Erhöhung des Wirkungsgrades der Motoren. Es zeichnen sich aber bereits jetzt spannende Entwicklungsperspektiven ab, die unter anderem kurzfristig neue Geschäftsmodelle (z. B. Mitflugzentralen) und langfristig neue Potenziale für Regionalflughäfen Realität werden lassen. Die iit Perspektive „elektrisches Fliegen“ bündelt und strukturiert die zentralen Entwicklungen, die möglichen künftigen Perspektiven und skizziert erste Gestaltungspotenziale.
Aktualisiert: 2018-07-19
> findR *

Reprimatisierung

Reprimatisierung von Bolz,  Norbert, Bosshart,  David, Tiger,  Lionel
Reprimatisierung Warum wir in Neuen Medien wie Affen kommunizieren Sprache: Deutsch Autoren: Lionel Tiger, Norbert Bolz Technologische Entwicklungen befreien uns von den Unannehmlichkeiten der Natur. Soweit die gängige Annahme. „Das Gegenteil ist der Fall“, sagt der angesehene Anthropologe Lionel Tiger. Der Bestseller-Autor („Auslaufmodell Mann“) präsentiert in diesem Buch die These, dass wir in sozialen Netzwerken nichts anderes tun als die Primaten und Affen vor Millionen Jahren: Wir kraulen uns gegenseitig. Social Grooming nennt sich das Phänomen, und Tiger erklärt mit ihm, warum wir auf Facebook selten Monumentales zu verkünden haben, sondern uns unserer gegenseitigen Aufmerksamkeit versichern. Technologie führt also nicht zu einer Befreiung des Menschen von seiner Natur, sondern zur Reprimatisierung. In einem einführenden Aufsatz stellt der renommierte Kommunikationstheoretiker Norbert Bolz das Denken Lionel Tigers in einem grösseren Zusammenhang vor. Trendforscher David Bosshart, CEO des GDI Gottlieb Duttweiler Institute (Herausgeber dieses Buches), macht in seinem Vorwort klar, warum Social Grooming und Reprimatisierung in Zukunft noch wichtigere Themen werden.
Aktualisiert: 2018-08-06
> findR *

Arbeitsmarkt und Digitalisierung

Arbeitsmarkt und Digitalisierung von Krabel,  Stefan
Macht Fortschritt arbeitslos? Werden technische Lösungen die menschliche Arbeitskraft in Zukunft komplett ersetzen? Oder führen Digitalisierung und technischer Fortschritt eher zu einem Beschäftigungszuwachs, da neue Geschäftsmodelle und Dienstleistungen entstehen? Seit einigen Jahren rücken diese und weitere Fragen zunehmend in den Fokus wissenschaftlicher Analysen und politischer Debatten. Während die Ökonomen Frey und Osborne 2013 für die USA prognostizierten, dass rund die Hälfte der aktuellen beruflichen Tätigkeiten in Zukunft nicht mehr von Menschen geleistet werden muss, bestreiten andere Experten, dass technischer Fortschritt und Beschäftigung einander signifikant beeinflussen. In der vorliegenden iit perspektive wird nun ein neuer Ansatz zur Analyse der Beschäftigungsentwicklung des deutschen Arbeitsmarkts in Abhängigkeit zum fortschreitenden technischen Wandel vorgestellt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der differenzierten Betrachtung einzelner Berufsgruppen und ihren spezifischen Aufgaben- und Anforderungsprofilen.
Aktualisiert: 2018-07-19
> findR *

Kommt das Smart Home durch die Küche?

Kommt das Smart Home durch die Küche? von Strese,  Hartmut
Backöfen, die sich auf Zuruf abschalten, intelligente Küchenarbeitsplatten, die Rezepte vorschlagen – oder Kühlschränke, die auf abgelaufene Lebensmittel hinweisen. Die Möglichkeiten eines Smart Home sind äußerst vielfältig. Der erwartete Markterfolg von smarten Lösungen für das Eigenheim wurde allerdings bislang nur teilweise erfüllt. Die größte Herausforderung ist nach wie vor der Zugang zum Endkunden. Weder die Verbesserungen zur Komforterhöhung, Energieeinsparung und Sicherheit noch die Weiterentwicklungen im Gesundheitssektor oder im Bereich Ambient Assisted Living (AAL) konnten die potenziellen Nutzerinnen und Nutzer bislang überzeugen. Im vorliegenden Working Paper des Instituts für Innovation und Technik (iit) wird das Thema Smart Home am Beispiel intelligenter Küchen diskutiert, analysiert und den Küchenanbietern eine Chance für mögliche Entwicklungen aufgezeigt.
Aktualisiert: 2018-07-19
> findR *

Gesammelte Gedichte

Gesammelte Gedichte von Becker Jürgen
Zu Jürgen Beckers 90. Geburtstag am 10. Juli 2022 erscheint diese Sammlung sämtlicher zwischen 1971 und 2022 erschienenen Gedichtbände, mit einem umfangreichen Nachwort von Marion Poschmann. Der Band enthält alle Gedichte, dazu Collagen und Bilder von Rango Bohne und Fotos von Boris Becker.»Jürgen Beckers Werk verfolgt mit eindrucksvoller Konsequenz die Zeitstruktur individueller Wahrnehmung, die Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen in der genauen Beobachtung alltäglicher Begebenheiten, aber auch in den Bewegungen der Erinnerung. So entsteht wie nebenbei eine Chronik der Bundesrepublik, von der Erfahrung des Krieges über die Wiedervereinigung bis hin zum Smartphonezeitalter. Die Gedichte zeigen uns als geschichtliche Wesen, voll innerer Brüche, immer am Rand des Unbekannten, Unüberschaubaren, Verschwindenden.«
Aktualisiert: 2021-10-13
> findR *

Framers

Framers von Bertheau,  Nikoolas, Cukier,  Kenneth, Mayer-Schönberger,  Viktor, Topalova,  Violeta, Véricourt,  Francis de
Wird der Mensch durch künstliche Intelligenz und Robotik überflüssig? Cukier, Mayer-Schönberger und de Véricourt belegen, warum diese Sorge unbegründet ist. Der menschliche Geist besitzt die einzigartige Fähigkeit, über Framing eigene Deutungsmuster zu erstellen, etwa um Informationen einzuordnen, Vorhersagen über die Zukunft zu treffen und auf ganz neue Lösungswege zu stoßen. Die Autoren beschreiben, wie Framing funktioniert, warum der Ratschlag, »out of the box« zu denken, nutzlos ist und wieso Spotify und nicht Apple das Musikerlebnis revolutioniert hat. Und warum es ein Framing-Desaster war, COVID-19 mit der saisonalen Grippe gleichzusetzen. Framers zeigt uns nicht nur, wie wir im Zeitalter der Algorithmen bessere Entscheidungen fällen können, sondern auch, wie Framing das menschliche Überleben im Zeitalter der Maschinen und Unruhen sichert.
Aktualisiert: 2021-10-13
> findR *

Framers

Framers von Bertheau,  Nikoolas, Cukier,  Kenneth, Mayer-Schönberger,  Viktor, Topalova,  Violeta, Véricourt,  Francis de
Wird der Mensch durch künstliche Intelligenz und Robotik überflüssig? Cukier, Mayer-Schönberger und de Véricourt belegen, warum diese Sorge unbegründet ist. Der menschliche Geist besitzt die einzigartige Fähigkeit, über Framing eigene Deutungsmuster zu erstellen, etwa um Informationen einzuordnen, Vorhersagen über die Zukunft zu treffen und auf ganz neue Lösungswege zu stoßen. Die Autoren beschreiben, wie Framing funktioniert, warum der Ratschlag, »out of the box« zu denken, nutzlos ist und wieso Spotify und nicht Apple das Musikerlebnis revolutioniert hat. Und warum es ein Framing-Desaster war, COVID-19 mit der saisonalen Grippe gleichzusetzen. Framers zeigt uns nicht nur, wie wir im Zeitalter der Algorithmen bessere Entscheidungen fällen können, sondern auch, wie Framing das menschliche Überleben im Zeitalter der Maschinen und Unruhen sichert.
Aktualisiert: 2021-10-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Technologie

Sie suchen ein Buch über Technologie? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Technologie. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Technologie im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Technologie einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Technologie - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Technologie, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Technologie und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.