fbpx

Nano(bio)technologie im öffentlichen Diskurs

Nano(bio)technologie im öffentlichen Diskurs von Busch,  Roger J.
In die Nanotechnologien werden große Hoffnungen gesetzt. Einst nebeneinander forschende Disziplinen wachsen im Zugriff auf die kleinsten Teilchen zusammen und erkennen Gestaltungsmöglichkeiten ungeahnten Ausmaßes. Dieser Zugriff auf kleinste Teilchen erregt in der allgemeinen Öffentlichkeit bislang kaum Aufmerksamkeit. Man befindet sich augenscheinlich in der Phase optimistischer Nutzenerwägungen. Doch es werden auch andere Perspektiven auf diesen wichtigen, neuen Technologiebereich diskutiert. Der vorliegende Sammelband dokumentiert solche Perspektiven – nicht etwa, um Nanotechnologien einer vernichtenden Kritik zu unterziehen, sondern um einen Diskurs anzubahnen, der zum frühest möglichen Zeitpunkt natur- und geisteswissenschaftliche Kompetenzen auf einander zu beziehen und auf diese Weise zu einer gesellschaftlich konsensfähigen Gestaltung der Anwendungen zu gelangen. Die Beiträge wurden 2007 im Zusammenhang mit wissenschaftlichen Klausurwochen am Institut TTN in München erstellt, die durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wurden.
Aktualisiert: 2022-04-21
> findR *

Die ethischen Herausforderungen des automatisierten Fahren

Die ethischen Herausforderungen des automatisierten Fahren von Getzinger,  Günter, Lex,  Cornelia, Pilinger,  Armanda
Automatisiertes Fahren wird – nach einer Phase des Übergangs – das künftige Verkehrsgeschehen auf den Straßen dominieren. Ethisch relevante Entscheidungen werden die Technologien des automatisierten Fahrens beeinflussen. An der TU Graz wurde im Rahmen einer Veranstaltung der interne Diskurs im Sinne der Technikfolgenabschätzung eröffnet.
Aktualisiert: 2022-04-21
> findR *

Schaffung einer patientenzentrierten Interoperabilität im Gesundheitswesen durch die öffentliche Hand

Schaffung einer patientenzentrierten Interoperabilität im Gesundheitswesen durch die öffentliche Hand von Moreno,  Anna H.
Die digitale Transformation schafft grundlegend neue Behandlungs- und Präventionsformen. Die gegenseitige sinnhafte Kommunikation aller eingesetzten IT-Systeme ist hier von elementarer Bedeutung. Bis in die Gegenwart ist es jedoch nicht gelungen, die isolierten Informationsinseln im Gesundheitssystem zu vernetzen. Die vorliegende steuerungswissenschaftliche Analyse zur Schaffung der patientenzentrierten Interoperabilität erarbeitet systematisch die gesundheitspolitischen Fehlentwicklungen und zeigt zugleich konkrete Lösungswege zur Schaffung der digitalisierten Vernetzung auf. Forschungsschwerpunkt der Autorin ist die digital-ethische Methodenentwicklung zur Bewertung technischer Innovationen im Gesundheitssystem.
Aktualisiert: 2022-04-08
> findR *

Nanotechnologie im Kontext Bildung für nachhaltige Bildung

Nanotechnologie im Kontext Bildung für nachhaltige Bildung von Düker,  Peter, Lentz,  Christina, Menthe,  Jürgen, Waitz,  Thomas
Ein typisches Merkmal aktueller und auch für die Forschung herausfordernder Inhalte ist, dass sie häufig mit ethischen oder politischen Kontroversen in Verbindung stehen. Dieser Umstand macht das Thema Nanotechnologie besonderes interessant für den Unterricht. Schüler*innen haben in ihrem Alltag zum Beispiel durch Sportbekleidung oder in Hygieneprodukten längst mit nanotechnologischen Anwendungen zu tun, sodass Unterricht hier auf zweierlei Weise sinnstiftend anknüpfen kann: Im Sinne einer fachlichen Klärung und in der Unterstützung der Urteilsbildung. Daher betrachtet dieser Band die Nanotechnologie im Kontext von (nachhaltiger) Bildung in schulischen wie außerschulischen Bildungsangeboten.
Aktualisiert: 2022-02-28
> findR *

Deepfakes

Deepfakes von Bieß,  Cora, Pawelec,  Maria
Deepfakes – manipulierte oder synthetische audiovisuelle Medien, meist erzeugt mit Hilfe von KI – finden in verschiedensten Kontexten Anwendung: von Politik über Pornografie und Kriminalität bis hin zu Wirtschaft, Strafverfolgung, Kunst, Satire, Bildung und Aktivismus. Die Studie bietet erstmals eine holistische Technikbewertung der gesellschaftlichen und ethischen Auswirkungen von Deepfakes in diesen Kontexten und untersucht mögliche Reaktionen auf die neue Technologie – von (supra-)nationaler Regulierung bis hin zu KI-basierter Deepfake-Detektion. Sie richtet zudem konkrete Handlungsempfehlungen etwa an Politik, Forschungsförderung und BürgerInnen. Die enthaltene interaktive Lehreinheit fördert die Medienkompetenz zu Deepfakes.
Aktualisiert: 2022-03-10
> findR *

Nachhaltige Entwicklung technischer Produkte und Systeme

Nachhaltige Entwicklung technischer Produkte und Systeme von Franz,  Jürgen H
Das Buch erläutert ausgehend vom Begriff der Nachhaltigkeit die Anforderungen an die Herstellung technischer Systeme. Es erklärt die Lebensphasen eines Produktes, die Rolle der Nachhaltigkeit in diesen Phasen und die sich daraus ergebenden Konsequenzen für den Ingenieur und die Ingenieurin sowie für die Ausbildung in den ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen. Das Buch zeigt, dass durch die Anforderungen, welche die Nachhaltigkeit setzt, der Ingenieurberuf noch vielseitiger und spannender, aber auch verantwortungsvoller wird, als er ohnehin schon ist.
Aktualisiert: 2022-04-02
> findR *

Nachhaltige Entwicklung technischer Produkte und Systeme

Nachhaltige Entwicklung technischer Produkte und Systeme von Franz,  Jürgen H
Das Buch erläutert ausgehend vom Begriff der Nachhaltigkeit die Anforderungen an die Herstellung technischer Systeme. Es erklärt die Lebensphasen eines Produktes, die Rolle der Nachhaltigkeit in diesen Phasen und die sich daraus ergebenden Konsequenzen für den Ingenieur und die Ingenieurin sowie für die Ausbildung in den ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen. Das Buch zeigt, dass durch die Anforderungen, welche die Nachhaltigkeit setzt, der Ingenieurberuf noch vielseitiger und spannender, aber auch verantwortungsvoller wird, als er ohnehin schon ist.
Aktualisiert: 2022-03-11
> findR *

Künstliche Intelligenz im politischen Diskurs

Künstliche Intelligenz im politischen Diskurs von Willems,  Christina
Als Schlüsseltechnologie der digitalen Transformation ist die Künstliche Intelligenz Teil unseres Alltags geworden. Die KI-bedingten Auswirkungen auf die Lebens- und Arbeitswelt haben eine hohe gesellschaftliche Relevanz und müssen daher auf politischer Ebene behandelt werden. Diese Forschungsarbeit unterzieht den Diskurs um die KI im Deutschen Bundestag – als zentraler Ort der Auseinandersetzung im demokratischen System – von der ersten Nennung des Begriffs im Jahr 1984 bis zur Einsetzung der Enquete-Kommission im Juni 2018 einer Kritischen Diskursanalyse. Das Jahr 2016 stellt sich dabei als Wendepunkt im parlamentarischen Diskurs heraus, der den politischen Umgang mit den immensen Potenzialen und Risiken dieser Technologie verhandelt.
Aktualisiert: 2022-03-21
> findR *

Künstliche Intelligenz im politischen Diskurs

Künstliche Intelligenz im politischen Diskurs von Willems,  Christina
Als Schlüsseltechnologie der digitalen Transformation ist die Künstliche Intelligenz Teil unseres Alltags geworden. Die KI-bedingten Auswirkungen auf die Lebens- und Arbeitswelt haben eine hohe gesellschaftliche Relevanz und müssen daher auf politischer Ebene behandelt werden. Diese Forschungsarbeit unterzieht den Diskurs um die KI im Deutschen Bundestag – als zentraler Ort der Auseinandersetzung im demokratischen System – von der ersten Nennung des Begriffs im Jahr 1984 bis zur Einsetzung der Enquete-Kommission im Juni 2018 einer Kritischen Diskursanalyse. Das Jahr 2016 stellt sich dabei als Wendepunkt im parlamentarischen Diskurs heraus, der den politischen Umgang mit den immensen Potenzialen und Risiken dieser Technologie verhandelt.
Aktualisiert: 2021-09-09
> findR *

CRISPR

CRISPR von Becker-Ritterspach,  Luisa
Die Genschere CRISPR/Cas9 hat die Gentechnik auf vielfältige Weise revolutioniert. Die Technik verspricht, Genabschnitte von Menschen, Tieren und Pflanzen präzise zu schneiden und zu verändern. Wie soll man aber mit einer Technik umgehen, die das Erbgut unumkehrbar verändern könnte? Eine öffentliche Debatte ist notwendig, die beantwortet, was Wissenschaft darf. Doch der Politik ist es in der Vergangenheit nicht ausreichend gelungen, dem Thema in der Öffentlichkeit die notwendige Bedeutung zuzumessen und die Verfahren entsprechend zu regulieren. Warum nicht? Dieser Frage wird in dieser Studie nachgegangen. Darüber hinaus wird analysiert, welche Institution geeignet wäre, das Thema breit zu diskutieren und Regelungsvorschläge zu erarbeiten.
Aktualisiert: 2022-03-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Technikfolgenabschätzung

Sie suchen ein Buch über Technikfolgenabschätzung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Technikfolgenabschätzung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Technikfolgenabschätzung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Technikfolgenabschätzung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Technikfolgenabschätzung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Technikfolgenabschätzung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Technikfolgenabschätzung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.