fbpx

Tick Tack

Tick Tack von Lucadou,  Julia
Bevor sie sich auf die U-Bahngleise legt, kündigt Mette, 15, in TikTok-Videos ihr Vorhaben an. Niemand reagiert – gerettet wird sie trotzdem. Der Selbstmordversuch verwirrt ihr privilegiertes Umfeld: Bislang hat sie professionell die Leistung des hochbegabten Kindes abgeliefert – Mettes Strategie, um unter dem Radar einer Welt zu bleiben, deren Verlogenheit sie frustriert. Dann lernt sie Jo kennen, zehn Jahre älter, brillant und voller Wut, ein Verbündeter. Als Anti-Influencer hat er sich ein Following aufgebaut und rekrutiert Mette für den Kampf gegen den Mainstream. Ein Spiel beginnt, dessen Regeln sie nicht durchschaut. Mit gleißender Klarheit und schneidendem Witz zeigt Julia von Lucadou einen Ausschnitt unserer Gegenwart, in der die digitale und reale Wirklichkeit sich komplett durchdringen.
Aktualisiert: 2021-10-14
> findR *

Avas letzter Tanz

Avas letzter Tanz von Petznick,  Marion
Lisa Liebich hat es nach Berlin verschlagen, wo sie im Landeskriminalamt neue Erfahrungen sammeln kann. Doch nicht nur beruflich, sondern auch privat wagt sie sich an neue Herausforderungen: einen Tango-Tanzkurs. Als einer der Tänzer zusammenbricht, befindet sie sich plötzlich mitten in ihrem nächsten Fall. Sie weiß: Das Böse verschanzt sich allzu oft hinter der Maske der Täuschung und gibt sich den Anschein des Guten …
Aktualisiert: 2021-10-13
> findR *

Avas letzter Tanz

Avas letzter Tanz von Petznick,  Marion
Lisa Liebich hat es nach Berlin verschlagen, wo sie im Landeskriminalamt neue Erfahrungen sammeln kann. Doch nicht nur beruflich, sondern auch privat wagt sie sich an neue Herausforderungen: einen Tango-Tanzkurs. Als einer der Tänzer zusammenbricht, befindet sie sich plötzlich mitten in ihrem nächsten Fall. Sie weiß: Das Böse verschanzt sich allzu oft hinter der Maske der Täuschung und gibt sich den Anschein des Guten …
Aktualisiert: 2021-10-13
> findR *

Solo im zeitgenössischen Tanz

Solo im zeitgenössischen Tanz von Konstantin,  Tsakalidis
Wie kann ich ein persönliches Tanzsolo entwickeln? Wie kann ich Repertoire mit einem eigenen Stil kreieren? Wie entwickle ich eine Dramaturgische Linie und eine Solo-Struktur? Wie entstehen Ausdruck und Tiefe in meinem Tanz? In diesem Arbeitsbuch findest Du zu all diesen und anderen Fragen Antworten und systematische Anleitungen zur Erarbeitung Deines Solos im Zeitgenössischen Tanz und in der Performance-Art. Dieses Fachbuch gibt Dir verschiedene Möglichkeiten an die Hand, mit denen sich eine Solo-Choreographie im zeitgenössischen Tanz entwerfen, erarbeiten und variieren lässt. Es werden Techniken der Entwicklung eines Solos vorgestellt, mit denen Du sofort anfangen kannst, Dein persönliches Tanzsolo zu kreieren. Dabei lassen sich die unterschiedlichen Zugänge, die hier vorgestellt und angeleitet werden, untereinander mischen und weiterentwickeln, sodass Du einerseits mit einem Leitfaden und einem Gerüst arbeiten kannst und andererseits trotzdem frei bist, einen persönlichen Stil zu entwickeln. Neben Variationsbildung auf der Bewegungsebene werden auch Zugänge zu Identifikation und Rollenarbeit beleuchtet, die Dich in eine tiefere Dimension Deines Ausdrucks führen.
Aktualisiert: 2021-10-14
> findR *

Choreographie – Handwerk Und Vision

Choreographie – Handwerk Und Vision von Tsakalidis,  Konstantin
Dieses Fachbuch bietet einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Zugänge, mit denen sich eine zeitgenössische Choreographie entwickeln lässt, und stellt praxisnahe dramaturgische sowie choreographische Methoden vor, mit denen sich Tänze erfolgreich erarbeiten und analysieren lassen. Mit 120 Studien und Übungen ermöglicht dieses Buch es Ihnen, einen tieferen Einblick in den choreographischen Prozess zu gewinnen und ein differenziertes Verständnis für die Welt des Tanzes zu entwickeln.
Aktualisiert: 2021-10-14
> findR *

Der blaue Vorhang

Der blaue Vorhang von Rose,  Ingo, Sichtermann,  Barbara
Die Ära der Avantgarde an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert war eine Zeit des Aufbruchs in allen Künsten und doch gaben immer noch die Männer den Ton an. Da betrat Anfang des 20. Jahrhunderts die Amerikanerin Isadora Duncan (1877 – 1927) die Bühnen der Welt. Sie war eine der Vorkämpferinnen für eine völlig neue Bewegungskunst. In Europa, wo das Ballett mit seiner übertriebenen Künstlichkeit bereits begann, sich Sympathien zu verspielen, empfing man sie mit offenen Armen. Duncan machte als Solotänzerin eine beispiellose Karriere. Ihre Auftritte hypnotisierten das Publikum, sie tanzte als Erste barfuß und in losem Gewand. Mit ihren Ideen stand Duncan nicht allein da. Sie lagen im Zug der Zeit, die sich zunehmend für Freikörperkultur, Wandern, Turnen und ähnliche Reformideen begeisterte. Sie verstand sich als Feministin. Als Duncan ihre Tochter Deirdre geboren hatte, kam es für sie nicht in Frage, mit deren Vater Gordon Craig die Ehe einzugehen. Wegen dieses für die damalige Zeit skandalösen Lebenswandels entzogen ihr empörte Berliner Gönner die Zuwendungen für ihre dortige Tanzschule. In Paris, wo nicht selten tausende Zuschauer ihren Darbietungen folgten, konnte sie freier leben. Sichtermann und Rose beschreiben die ganz und gar einzigartige Lebensgeschichte der "Göttlichen" in Form einer Romanbiografie.
Aktualisiert: 2021-10-08
> findR *

Der heilige Baumkreis der Kelten

Der heilige Baumkreis der Kelten von Eckel,  Peter, Reimann, ,  Antara
Unsere Vorfahren verehrten 13 heimische Bäume als Ratgeber, Kraftspender und Heiler. Dadurch hatten sie eine tiefe Verbindung mit dem lebendigen Kreislauf der Natur. Die Experten in den vorchristlichen Religionen Antara Reimann und Peter Eckel zeigen uns, wie wir den keltischen Baumkreis auch heute nutzen können. Die beständige Eiche, die wagemutige Birke oder die mystische Pappel: Jedem Baum können wir uns dank inspirierender Rituale, spannenden Hintergrundwissens und einfacher Hilfsmittel wie Kristallen und Runen im Wald oder zu Hause zuwenden. Dadurch erfahren wir Geborgenheit, Schwung und Klarheit und Kraft für den Alltag.
Aktualisiert: 2021-10-14
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Tanz

Sie suchen ein Buch über Tanz? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Tanz. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Tanz im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Tanz einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Tanz - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Tanz, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Tanz und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.