fbpx

55 Fitness- und Konditionsspiele – Klasse 1-2

55 Fitness- und Konditionsspiele – Klasse 1-2 von Lütgeharm,  Rudi
Spielesammlung für Lehrer an Grundschulen, Fach: Sport, Klasse 1/2 +++ Konditionstraining ist schon für Kinder wichtig: So entwickeln sie dauerhaft Spaß an Bewegung. Dass es auch ganz ohne verstaubtes Zirkeltraining geht – nämlich spielerisch, kindgerecht und effektiv – zeigen diese 55 Fitmacher. Die „Kleinen Spiele“ schulen neben Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination vor allem Ausdauer und Kraft und sind genau auf die Bereiche des Lehrplans abgestimmt. Die Sammlung umfasst Ball- und Laufspiele, Gleichgewichtsspiele, Spiele zum Kräftemessen sowie Roll- und Fahrspiele, die übersichtlich dargestellt und genauestens skizziert werden. Angaben zur Vorbereitung, zu Spielerzahl, Spielort und -dauer erleichtern die Umsetzung zusätzlich. Auch fachfremd Unterrichtende können sich bedenkenlos heranwagen – und den Schülern reinen Gewissens ein „staubfreies“ Fitnesstraining bieten!
Aktualisiert: 2022-09-09
> findR *

Geschichte der Künste von der Antike bis zur Gegenwart

Geschichte der Künste von der Antike bis zur Gegenwart von Guery,  Michael
Welche Kunstwerke prägten welche Epoche? Welcher Stil fällt in welche Zeit? Was unterscheidet die verschiedenen Kunstepochen voneinander und was verbindet sie? Michael Guery nimmt Sie in diesem Buch mit auf eine Reise durch die Welt der Künste. Von der Antike bis zur Gegenwart führt er systematisch durch alle Epochen und Kunstgattungen, informiert über das politische Umfeld der Zeit und vermittelt Einblicke in Malerei, Skulptur, Fotografie und Architektur sowie in Literatur, Theater, Film, Musik und Tanz. So vermittelt es historische Zusammenhänge zwischen den Stilrichtungen. Der kürzere zweite Teil des Buches beschäftigt sich außerdem mit thematischen Zugängen zur Kunst und nähert sich dadurch aus verschiedenen Perspektiven einer Definition von Kunst.
Aktualisiert: 2022-09-29
> findR *

Eine Weltgeschichte des Tanzes

Eine Weltgeschichte des Tanzes von Sachs,  Curt
Curt Sachs (1881-1959) hatte neben seiner Professur an der Humboldt-Universität bis 1933 die Leitung des Staatlichen Instrumentenmuseums in Berlin inne. Zu seinen Hauptwerken zählen mehrere Publikationen auf dem Gebiet der Instrumentenkunde, die bis heute ihren Wert behalten haben. Mit dem 'Real-Lexikon der Musikinstrumente' legte er ein Werk vor, das seinem Anspruch, enzyklopädisch zu sein, glänzend gerecht werden konnte. Zu nennen sind weiterhin "Die Musikinstrumentenkunde", "Musikinstrumente Indiens und Indonesiens" und schließlich das "Handbuch der Musikinstrumentenkunde". Von Rang sind auch seine historischen Untersuchungen, z.B. "Musikgeschichte der Stadt Berlin". Schleißlich sei eine 'Weltgeschichte des Tanzes' genannt, die als das bedeutsamste Werk gilt, welches über das Phänomen 'Tanz' in anthropologischer wie kultur-historischer Sicht bisher geschrieben wurde. Sachs gelingt es, alle Urformen des Tanzes wie die späteren Gesellschaftstanzformen auf gemeinsame Gesetze zu bringen. *************** Curt Sachs (1881-1959), beside holding a professorhsip at Humboldt University, was director of the National Museum of Musical Instruments in Berlin until 1933. Among his major works are several musicological publications concerning musical instruments, whose value remains indisputed. His 'Real-Lexikon der Musikinstrumente' ('Encyclopedia of Musical Instruments') has proved to be a work of truly encyclopedic scope. Furhter works include "The Science of Musical Instruments" ('Die Musikinstrumentenkunde'), "Muscial Instruments of India and Indonesia" ('Musikinstrumente Indiens und Indonesiens'), as well as "Handbook of Musical Instruments ('Handbuch der Musikinstrumentenkunde'). Equally valuable are his historical studies, e.g. "Musical History of Berlin" ('Musikgeschichte der Stadt Berlin'); and last but not least 'Eine Weltgeschichte des Tanzes' ('A World History of the Dance'), which has been called the most important work dealing with anthropological, cultural and historical aspects of the dance.
Aktualisiert: 2020-02-27
> findR *

Aus Leidenschaft!

Aus Leidenschaft! von Schneider,  Katja, Weickmann,  Dorion
Leidenschaft spricht aus den großformatigen Fotos von Wilfried Hösl - sie war auch 25 Jahre lang der Antrieb für ein künstlerisches Team, für Tänzer und Choreographen, die in München ein herausragendes Repertoire kreierten. Wie erarbeitet man heute ein Ballett- und Tanzprogramm an einem traditionellen Opernhaus, das gleichzeitig als historisch fundierte Auseinandersetzung mit der Geschichte des eigenen Genres gelten kann, die Verbindungen zu anderen Künsten analysiert und die gesellschaftliche Wirklichkeit in den Blick nimmt? Kurz - was unterscheidet das Münchner Repertoire so grundlegend von dem anderer deutscher Compagnien? Die Autorin Dr. Dorion Weickmann beantwortet diese Fragen unterhaltsam und mit fundierter Kenntnis der internationalen Tanzszene. Mit Texten von Dorion Weickmann und Katja Schneider.
Aktualisiert: 2022-11-25
> findR *

Öffne dem Wunder Dein Ohr

Öffne dem Wunder Dein Ohr von Grumann,  Sabine
Das Buch lädt ein zu einer Reise durch das Reich der Musik und des Tanzes. Unsere Fähigkeit zu hören macht es möglich, auf das bewegende Klingen des Lebens in der Welt und in unseren Herzen zu lauschen. Die Gabe der Bewusstseinsfähigkeit lässt uns das Erhorchte als Sinn unseres Daseins auf diesem Erdenrund erkennen. Mit unserem künstlerischen Talent vermögen wir der Musik und dem Tanz des Lebens immer wieder neuen Ausdruck zu verleihen. Dadurch verhelfen wir dem Wunder-vollen unserer Existenz mitten im augenscheinlich banalen Alltagsgeschehen zur Entfaltung. Das Geschenk der Liebe sagt JA zu uns und unserer Teilhabe an der tänzerisch gigantischen Symphonie des Lebens. „Es ist nicht nur das Wunder der Musik, sondern auch das Wunder des Lebens, das Sabine Grumann dem Leser eröffnet. Eine wunderbare Hilfe, das eigene Lied im Leben zu entdecken.“ – Klaus Aichele, Theologe, Psychologe, Dozent und Supervisor am C. G. Jung-Institut Stuttgart – „Mit dem ihr eigenen, liebevollen Blick auf das Leben stellt Sabine Grumann eingefahrene Ansichten in Frage und macht Mut, über selbst- und fremdgesteckte Grenzen hinwegzutanzen - der eigenen Lebendigkeit entgegen.“ – Heike Rieder, Tanzdozentin und Trauer- und Krisenseelsorgerin, Karlsruhe – So ist auch der Gewinn dieses Buches, wenn wir uns ganz auf es einlassen, ein mehrfacher: Unser Bewusstsein erweitert sich für die Vielfalt der Klänge und Formen von Musik und Tanz und in gleichem Maße öffnet sich uns der Sinn für die Vielfalt und Ganzheit der lebendigen Schöpfung. Das Lauschen auf den Klang der Welt und das Wahrnehmen des Tanzes des Lebens lassen uns zunehmend achtsam und staunend werden für alle Phänomene des Seins und uns unsere innere Verwandtschaft mit ihnen entdecken.
Aktualisiert: 2020-02-28
> findR *

Eros und Distanz

Eros und Distanz von Ihm,  Sybille
Die Beiträge zur Altertumskunde enthalten Monographien, Sammelbände, Editionen, Übersetzungen und Kommentare zu Themen aus den Bereichen Klassische, Mittel- und Neulateinische Philologie, Alte Geschichte, Archäologie, Antike Philosophie sowie Nachwirken der Antike bis in die Neuzeit. Dadurch leistet die Reihe einen umfassenden Beitrag zur Erschließung klassischer Literatur und zur Forschung im gesamten Gebiet der Altertumswissenschaften.
Aktualisiert: 2022-10-17
> findR *

Das Lied, das uns trägt

Das Lied, das uns trägt von Goga-Klinkenberg,  Susanne, Love,  Alison
LONDON, PARADISE BALLROOM: EIN TANZ ZWISCHEN ARMUT UND GLAMOUR Lust auf Romantik? Alison Love entführt Sie in ins brodelnde London der Dreißiger Jahre! *** Ein berauschender Roman über die Liebe, die gesellschaftliche Schranken und engstirnige Traditionen überwindet. *** Der italienischstämmige Sänger Antonio ist fasziniert von der jungen und schönen Olivia, die ihr Geld als Tanz-Hostess verdient. Doch bald heiratet sie Bernard Rodway, einen wohlhabenden Journalisten. Dieser setzt sich in den Kopf, Antonios Karriere zu fördern – nicht wissend, dass der Sänger und seine Frau sich kennen. Der aufziehende Zweite Weltkrieg verändert alles: verbotene Wünsche und geheime Hoffnungen brechen hervor. Wird Olivia ihr Glück finden?
Aktualisiert: 2022-10-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Tanz

Sie suchen ein Buch über Tanz? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Tanz. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Tanz im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Tanz einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Tanz - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Tanz, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Tanz und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.