fbpx

Budapest

Budapest von kovenz,  walter
Das Buch zerfällt in drei Teile: Im ersten wird die Kindheit, Schul- und Jugendzeit des Erzählers in Budapest chronologisch dargestellt. Dies ist der „nachmythische“ Teil, da darin der Ich-Erzähler unmittelbar Erlebtes von der Kindheit bis zur Umsiedlung in die Bundesrepublik Deutschland verarbeitet. Der dritte Teil dagegen enthält die interessanten Familiengeschichten des Erzählers väterlicher- bzw. mütterlicherseits. Dieser Abschnitt der Schrift hat die Überschrift „Mythischer Teil“ erhalten, da er eben nicht selbst erlebte, sondern innerhalb der Familie überlieferte, also von ihrer „historischen“ Wahrheit her nicht mehr überprüfbare oder nicht mehr überprüft wollende Geschichten enthält – nach eigenem Bekunden will der Erzähler nicht als möglicherweise irrender Chronist, sondern allenfalls als Erzähler beurteilt werden. Schließlich dient der mittlere Teil gleichsam als "Scharnier" zwischen den beiden anderen: Dieser enthält ein alphabetisch geordnetes Verzeichnis, ein Lexikon aller Budapester Objekte und Sehenswürdigkeiten, die im Leben des Erzählers eine besondere Rolle gespielt haben, zu denen er heute noch gewissermaßen „wechselseitige Liebesbeziehungen“ unterhält. Ferner werden auch Bereiche grundsätzlicher Natur wie die Fragen nach der sprachlichen und religiösen Identität bzw. der Beziehung zur Musik angerissen. So ist das Ganze auch gedacht als eine sehr persönlich gefärbte "Liebeserklärung" an die herrliche Stadt an der Donau, in welcher der Erzähler aufgewachsen ist. Gleichzeitig beinhalten die Erzählungen auch die privaten Wahrnehmungen derRealität im "Gulasch-Kommunismus" der 1950- bis 1970-er Jahre wie auch die Darstellung der Situation einer deutschstämmigen bürgerlichen Familie in Budapest im Zeitabschnitt von etwa 1890 bis 1970. Die drei inhaltlichen Abschnitte enthalten mehrere Privatfotos des Verfassers, seiner Angehörigen und des Schauplatzes.
Aktualisiert: 2020-01-02
> findR *

Reise Know-How CityTrip Freiburg

Reise Know-How CityTrip Freiburg von Benz,  Barbara
Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der Perle des Breisgaus selbstständig zu entdecken: - Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet - Faszinierende Architektur: moderne Universitätsbauten, mittelalterliche Kleinode und Gründerzeithäuser - Abwechslungsreicher Stadtspaziergang - Erlebnisvorschläge für einen Kurztrip - Ausflüge zur Zähringer Burg und auf den Schauinsland - Shoppingtipps vom traditionellen Markt bis zu empfehlenswerten Weingeschäften - Die besten Lokale der Stadt und allerlei Wissenswertes über die badische Küche - Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: vom Theaterbesuch bis zum angesagten Studentenklub - Die fünfte Jahreszeit: Freiburger Fasnet - Freiburg zum Träumen und Entspannen: Stadtwald, St. Ottilien, Mundenhof - Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen - Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ... - Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ... - Faltplan zum Herausnehmen Dazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf des Stadtspaziergangs sowie seitenbezogenen Updates nach Redaktionsschluss ++++ CityTrip - die aktuellen Stadtführer von Reise Know-How, mit über 160 Städtezielen die weltweit umfangreichste Kollektion. Fundiert, übersichtlich, praktisch. REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen
Aktualisiert: 2019-12-20
> findR *

Abendmahl für einen Mörder

Abendmahl für einen Mörder von Ittensohn,  Uwe
Eine Autofahrerin wird durch den Steinwurf von einer Brücke schwer verletzt. Nur die unbedachte Tat eines Jugendlichen? Stadtführer André Sartorius vermutet mehr dahinter. Als eine mysteriöse Nachricht des Täters auftaucht und man kurz darauf bei einem Mordopfer eine ähnliche Botschaft findet, ermittelt er auf eigene Faust. Aus Steinskulpturen am Domportal, theologischen Texten, Schutzpatronen, Märtyrern und Reliquien ergibt sich für ihn ein verstörendes Bild. André ist sich sicher, dass noch weitere Tote folgen werden …
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Lieblingsplätze Berlin nachhaltig

Lieblingsplätze Berlin nachhaltig von Green,  Elisabeth
Sie wollen Ihre freie Zeit bewusst gestalten? Ihren ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich halten, ohne auf Vergnügen, Shoppen oder Restaurantbesuche zu verzichten? Elisabeth Green verrät Ihnen Plätze in Berlin, an denen Sie Genuss und Gewissen miteinander in Einklang bringen können. Ob Ausflüge in die Natur, ein Abstecher in Bio-Cafés oder faire und nachhaltige Einkaufstipps - auf dem Streifzug durch die Hauptstadt überzeugen alle Orte mit einem grünen Konzept und versprechen zugleich ausgelassenen Freizeitspaß für Jung und Alt!
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Lieblingsplätze Berlin nachhaltig

Lieblingsplätze Berlin nachhaltig von Green,  Elisabeth
Sie wollen Ihre freie Zeit bewusst gestalten? Ihren ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich halten, ohne auf Vergnügen, Shoppen oder Restaurantbesuche zu verzichten? Elisabeth Green verrät Ihnen Plätze in Berlin, an denen Sie Genuss und Gewissen miteinander in Einklang bringen können. Ob Ausflüge in die Natur, ein Abstecher in Bio-Cafés oder faire und nachhaltige Einkaufstipps - auf dem Streifzug durch die Hauptstadt überzeugen alle Orte mit einem grünen Konzept und versprechen zugleich ausgelassenen Freizeitspaß für Jung und Alt!
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Abendmahl für einen Mörder

Abendmahl für einen Mörder von Ittensohn,  Uwe
Eine Autofahrerin wird durch den Steinwurf von einer Brücke schwer verletzt. Nur die unbedachte Tat eines Jugendlichen? Stadtführer André Sartorius vermutet mehr dahinter. Als eine mysteriöse Nachricht des Täters auftaucht und man kurz darauf bei einem Mordopfer eine ähnliche Botschaft findet, ermittelt er auf eigene Faust. Aus Steinskulpturen am Domportal, theologischen Texten, Schutzpatronen, Märtyrern und Reliquien ergibt sich für ihn ein verstörendes Bild. André ist sich sicher, dass noch weitere Tote folgen werden …
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

DU mein Duisburg

DU mein Duisburg von Hofmann,  Marco
Ein Buch über Duisburg? Ja, ganz recht, ein Buch über die vielgescholtene, geschundene, verspottete und doch auch heißgeliebte Stadt im Ruhrpott. Ein Buch über eine Stadt, die unendlich viel zu bieten hat für denjenigen, der sich hineinwagt, der sich auf sie einlässt. "DU mein Duisburg" ist ein Buch für jeden, der Duisburg liebt, kennen lernen möchte, falsch verstanden hat, nie satt hat.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Mit John Lennon durch Liverpool

Mit John Lennon durch Liverpool von Dalley,  Susanne, Riedl,  Katharina
An einem Frühlingsmorgen spaziert John Lennon durch die Straßen des heutigen Liverpools. In der Nähe der berühmten St. Peter’s Church begegnet er einer ihm vermeintlich unbekannten Frau. Gemeinsam begeben die beiden sich auf eine Reise durch „Liddypool“ und lernen die Hafenstadt von einer vollkommen neuen Seite kennen. Alte Bekannte aus der Penny Lane und anderen Stücken der Beatles kreuzen ihren Weg ebenso wie Persönlichkeiten anderer Zeiten, denen Liverpool ebenfalls eine Heimat war. Begleiten Sie John mit uns zu den Stätten seiner Kindheit und Jugend und zu den Sehenswürdigkeiten dieser unvergleichlichen Stadt.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Wer sind die Berliner?

Wer sind die Berliner? von Langenscheidt,  Gustav, Paul,  Seeliger
Vor weit über hundert Jahren stellte sich Gustav Langenscheidt die Frage, wie die Menschen seiner Heimatstadt Berlin so unverwechselbar wurden. Er nahm seine Leser mit auf einen Spaziergang in die Vergangenheit – eine Spurensuche. Wenn er ihnen angesichts zahlloser Fabrikschlote vor dem Oranienburger Tor erzählte, dass hier zuvor nur Wüstenei und eine Hinrichtungsstätte war, müssen wir uns heute zusätzlich die längst verschwundenen Fabriken vorstellen. Die Menschen haben sich weniger verändert. Langenscheidt beobachtete eine „Neigung zum ‚Aufmucken‘, wie es der Berliner selbst nennt. Wo ein anderer sich einen geringen Widerspruch, einen nicht der Äußerung werten Tadel nur denkt und ihn herunterschluckt, da platzt der Berliner schon damit heraus, oft in recht verletzender Weise. ‚Nischt gefallen lassen‘ ist seine Parole.“ Keine andere Stadt habe eine Bevölkerung mit einem so gemischten Ursprung, weil Berlin einmal die Zuflucht „jedes irgendwo verfolgten Protestanten“ war. Deshalb seien Berliner eigentlich „als ein deutsch sprechendes internationales Neutrum“ zu betrachten. Außerdem: „Berlin ist ein Abzugskanal für die Provinzen. Alle ihre Auswüchse nach unten und oben, alles, was sie Bestes und Schlechtestes haben (...) ergießt sich nach hier.“
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Mit Esmeralda durch Paris

Mit Esmeralda durch Paris von Arlt,  Bettina, Karpe,  Leif, Rauhut,  Regina, Salmen,  Chris, Smula,  Manuela
Der außergewöhnliche Stadtführer für einen besonderen Tag in Paris! Pierre Gringoire, ein mittelalterlicher Dichter, wacht zu seiner Überraschung im Glockenturm zu Notre Dame im heutigen Paris auf. Wie lange hatte er geschlafen? Was war geschehen? Nur schemenhaft erinnert Gringoire sich an das tragische Schicksal seiner ehemaligen Zigeunerbraut Esmeralda und des berühmten buckligen Glöckners Quasimodo. Im bunten Treiben der Seine-Metropole begibt er sich auf die Suche. Und tatsächlich trifft er schon bald auf Esmeralda… „Mit Esmeralda durch Paris“ ist eine Liebesgeschichte und zugleich eine Liebeserklärung an die Stadt!
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema "Stadtführer!"

Sie suchen ein Buch über "Stadtführer!"? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema "Stadtführer!". Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema "Stadtführer!" im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema "Stadtführer!" einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

"Stadtführer!" - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema "Stadtführer!", die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter "Stadtführer!" und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.