fbpx

Modellprojekt Haus der Statistik (Band 1)

Modellprojekt Haus der Statistik (Band 1) von Garcia,  Maria, Lynen,  Leona, Marlow,  Felix, Thomas,  Rustemeyer, Weise,  Clemens
Das Modellprojekt Haus der Statistik am Berliner Alexanderplatz erlangt seit 2015 internationale Bekanntheit und gilt als renommiertes Stadtentwicklungsprojekt, das neue Maßstäben setzt. Dort sollen bis 2029 bezahlbare Wohnungen, ein neues Rathaus, Flächen für Verwaltung und Kunst, Kultur, Bildung und Soziales entstehen. Hinter dem Modellprojekt steht eine Geschichte zivilgesellschaftlichen Engagements, ungewöhnlicher Partnerschaften und dem Wagnis, Neues auszuprobieren und den Prozess als Chance zu begreifen. Heft 1 der mehrteiligen Broschürenserie blickt auf die Entstehungsgeschichte der Initiative Haus der Statistik, die im Sommer 2015 eine besondere Vision für den leerstehenden Gebäudekomplex aus der DDR entwickelte. In prägnanten Kapiteln wird erzählt, wie sich die Stadtgesellschaft in den darauffolgenden Jahren organisierte, den Prozess letztlich zu der heutigen Kooperationsgemeinschaft Koop5 führte, die in einer neuartigen Akteurskonstellation aus Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung das Haus der Statistik in gemeinsamer Verantwortung zu einem gemeinwohlorientierten Quartier entwickelt und welche nächsten Phasen sich in der Quartiersentwicklung ankündigen.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Modellprojekt Haus der Statistik (Band 2)

Modellprojekt Haus der Statistik (Band 2) von Buntz,  Hanna, Herrmann,  Christoph T., Lehmann,  Gregor, Luchmann,  Christian, Schätzler,  Susanne
In Heft 2 der Broschürenserie steht das integrierte Werkstattverfahren des Modellprojekts Haus der Statistik im Fokus. Im Herbst 2018 eröffnete die WERKSTATT als Vor-Ort Büro am Standort des ehemaligen Haus der Statistik und wurde zum zentralen Ort des städtebaulichen Wettbewerbs und zahlreicher Mitwirkungsformate. Um den Städtebau gemeinsam mit der Stadtgesellschaft zu entwickeln, arbeiteten drei Planungsgemeinschaften über sechs Monate an ihren Entwürfen, begleitend dazu gab es viele Formate, um sich zu informieren, mitzudenken oder mitzuentscheiden. Der Gewinnerentwurf von Teleinternetcafé und Treibhaus Landschaftsarchitektur wurde 2019 von der Koop5 ausgezeichnet und dient als Grundlage für den neuen Bebauungsplan des Areals. In Heft 2 werden alle Entwürfe mit umfassender Darstellung von Plänen und Visualisierungen abgebildet.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Erforschen und Erhalten

Erforschen und Erhalten
Von Grünsfeld im Norden bis Murg im Süden, von Ettenheim im Westen bis Königsbronn im Osten: In diesem Band finden sich Beiträge aus allen Teilen Baden-Württembergs. Die zeitliche Spanne reicht vom Dreisitz der Münsterkirche in Ulm aus dem Jahr 1468 bis zum town house in Stuttgart von 1982. Thematischer Schwerpunkt ist das Wohnen in all seinen Facetten. Einige denkmalgeschützte Siedlungen führen uns vor Augen, wie in der Vergangenheit die Wohnungsnot bewältigt wurde. Daneben stehen ganz ungewöhnliche Wohnlösungen: ein umgenutztes Pumpenwerk, eine Scheune, ja sogar Apartments in einem Kirchturm! Darüber hinaus bietet „Erhalten und Erforschen“ noch einiges mehr: neue Methoden, überraschende Forschungsergebnisse, ungewöhnliche Kulturdenkmale, kurz – ein Blick in die Breite und in die Tiefe des Denkmalbestandes im Südwesten Deutschlands.
Aktualisiert: 2020-09-24
> findR *

Willkommene Perspektiven

Willkommene Perspektiven von Hübel,  Christian, Jeutner,  Markus, Möller,  Claudia, Pahl-Weber,  Elke, Schoen,  Susanne, Thomaier,  Susanne, Wendt-Schwarzburg,  Helke
Welche Bedarfe, Ideen und Lösungen sehen hochqualifizierte Migrant*innen für eine nachhaltige Stadtentwicklung? Inwiefern eignet sich Urban Design Thinking als ko-kreative Methode und Impuls für städtische Transformationsprozesse? Was bringen solche ko-kreativen Stadtentwicklungsprozesse mit bestimmten Bevölkerungsgruppen einer Stadt wie Mannheim und wie fügen sie sich in die Stadtpolitik ein? Wie kann man andere Städte dafür interessieren, was im Mannheimer Reallabor erprobt und erarbeitet wird?Diese neugierigen Fragen waren der Ausgangspunkt zu einem Forschungs- und Entwicklungsprozess, der sich zwischen 2016 und 2019 in der Stadt Mannheim im Rahmen des Forschungsprojekts Migrants4Cities. Hochqualifizierte Migrant*innen gestalten Zukunftsstädte entfaltete. Migrants4Cities hat mit Urban Design Thinking in einem ko-kreativen Arbeitsprozess zu zentralen Stadtentwicklungsthemen in Mannheim real experimentiert und versteht sich daher als Reallabor. Die Antworten, die das Verbundteam aus der Stadt Mannheim, dem Fachgebiet für Bestandsentwicklung und Erneuerung von Siedlungseinheiten der Technischen Universität Berlin und dem inter 3 Institut für Ressourcenmanagement auf die eingangs formulierten Fragen gefunden hat, werden in diesem Sammelband präsentiert.Das Buch zeigt auf, warum Ko-Kreation auch in der Stadtentwicklung zunehmend an Bedeutung gewinnt und wie mit Urban Design Thinking solche ko-kreativen, am Bedarf der Menschen ausgerichtete Arbeitsprozesse im städtischen Kontext strukturiert und umgesetzt werden können. Es bietet anschauliche Einblicke, wie Urban Design Thinking im Projekt Migrants4Cities eingesetzt wurde, welche Personen in die Arbeit eingebunden waren, was den Arbeitsprozess ausgezeichnet hat und welche Ergebnisse erarbeitet wurden. Basierend auf diesen Erfahrungen wird der ko-kreative Ansatz in Mannheim reflektiert in Bezug auf: die Besonderheiten in der Anwendung von Urban Design Thinking, die Einbindung solcher Vorgehensweisen in die Routinen städtischer Governance, die Mobilisierung und Einbindung der Migrant*innen sowie den Transfer von Ergebnissen in andere Städte.Ermöglicht wurde Migrants4Cities durch die Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Rahmen des Programms Nachhaltige Transformation urbaner Räume.
Aktualisiert: 2020-09-24
> findR *

Mit der Gießkanne an die Graswurzeln?

Mit der Gießkanne an die Graswurzeln? von Keggenhoff,  Katja
In der Theorie trägt Partizipation wesentlich zum Gelingen eines Planungsprojekts bei. In der Praxis ist nicht selten das Gegenteil der Fall: Dann schadet die Beteiligung einem Vorhaben, weil Formen, Formate und Rollen unklar und die Hürden hoch sind. In benachteiligten Quartieren sind diese Faktoren häufig um ein Vielfaches verstärkt. Denn wo Alltagsprobleme ebenso gravierend wie belastend sind, können sich zum einen häufig nur die wenigen sozial Privilegierten engagieren; auf der anderen Seite wird die Partizipation leicht zum reinen Ventil für Frustration. Umso bewusster müssen in einem solchen Kontext die Rahmenbedingungen der Beteiligung gestaltet werden. Ausgehend von zwei umfangreichen Fallstudien zu Partizipationsprozessen in benachteiligten Quartieren wurde im ersten Schritt ein geeigneter Rahmen entwickelt: ein mehrstufiger Change-Management-Prozess, der sowohl handelnde Akteure in Politik und Verwaltung als auch die Bürger und Unternehmer einbezieht, in deren Umfeld das Planungsprojekt umgesetzt wird. Im zweiten Schritt wurde diese Umfassung mit Inhalten gefüllt, nämlich konkreten Maßnahmenvorschlägen für die praktische Umsetzung der Beteiligung in benachteiligten Quartieren.
Aktualisiert: 2020-10-19
> findR *

Ausgezeichneter Wohnungsbau 2020

Ausgezeichneter Wohnungsbau 2020 von Dörries,  Cornelia, Maly,  Ulrich
Der AWARD DEUTSCHER WOHNUNGSBAU ist die erste Auszeichnung für Auftraggeber im Bereich Geschosswohnungsbau. Sie versammelt die besten realisierten Wohnungsbau-Projekte und Konzepte verschiedener Kategorien, ausgewählt von einer Fachjury. Das opulent gestaltete Jahrbuch zum Award Deutscher Wohnungsbau 2020 ist das große Informations- und Inspirationsbuch für alle Entscheidungsträger der Wohnungsbau-Branche. Im Innenteil werden die ausgewählten Projekte ausführlich und nachvollziehbar mit Plänen, Architekturfotografien und beschreibenden Texten dargestellt. Daneben wird es ein Kurzporträt des Auftraggebers geben.
Aktualisiert: 2020-10-20
> findR *

Leipzig – Neubau, Sanierung und Verfall

Leipzig – Neubau, Sanierung und Verfall von Walter,  Frank
Das in seiner 5. Auflage erschienene digitale Buch "Leipzig - Neubau, Sanierung und Verfall" dokumentiert die Veränderung Leipzigs in dem Zeitraum 2004 bis 2020. Trotz eines wirtschaftlichen Zusammenbruchs nach der Wende, konnten sich in Leipzig recht schnell wichtige neue Industriezweige und Dienstleistungsbetriebe etablieren, was den wirtschaftlichen Neubeginn der Stadt in wesentlichem Maße unterstützte. Im Zuge dieser Neuorientierung erfolgte eine groß angelegte Sanierung der Innenstadt - Messehäuser, Passagen, Kaufhäuser, Hotelneubauten, der Bau eines neuen Messegeländes, die Neugestaltung des berühmten Brühl, der Bau des City-Tunnels, die Revitalisierung innerstädtischer Brachflächen sowie von Industriebrachen. Aus einer glanzlosen Stadt zu DDR-Zeiten, entstand nach der Wende in atemberaubender Zeit eine neue lebenswerte und moderne City mit vielen Sehenswürdigkeiten, welche Leipzig zu einer wahren Perle in den neuen Bundesländern machen. Das digitale Buch "Leipzig - Neubau, Sanierung und Verfall" gibt dazu einen umfangreichen Einblick über die rasante Stadtentwicklung von 2004 bis 2020. Der Autor Frank Walter, welcher Jahrzehnte in dieser Stadt lebt und mit ihr verbunden ist, dokumentiert sehr aufschlussreich in lesenswerter Form die interessante Stadtentwicklung mit über 200 Abbildungen.
Aktualisiert: 2020-09-14
> findR *

Leipzig – Neubau, Sanierung und Verfall

Leipzig – Neubau, Sanierung und Verfall von Walter,  Frank
Das in seiner 5. Auflage erschienene digitale Buch "Leipzig - Neubau, Sanierung und Verfall" dokumentiert die Veränderung Leipzigs in dem Zeitraum 2004 bis 2020. Trotz eines wirtschaftlichen Zusammenbruchs nach der Wende, konnten sich in Leipzig recht schnell wichtige neue Industriezweige und Dienstleistungsbetriebe etablieren, was den wirtschaftlichen Neubeginn der Stadt in wesentlichem Maße unterstützte. Im Zuge dieser Neuorientierung erfolgte eine groß angelegte Sanierung der Innenstadt - Messehäuser, Passagen, Kaufhäuser, Hotelneubauten, der Bau eines neuen Messegeländes, die Neugestaltung des berühmten Brühl, der Bau des City-Tunnels, die Revitalisierung innerstädtischer Brachflächen sowie von Industriebrachen. Aus einer glanzlosen Stadt zu DDR-Zeiten, entstand nach der Wende in atemberaubender Zeit eine neue lebenswerte und moderne City mit vielen Sehenswürdigkeiten, welche Leipzig zu einer wahren Perle in den neuen Bundesländern machen. Das digitale Buch "Leipzig - Neubau, Sanierung und Verfall" gibt dazu einen umfangreichen Einblick über die rasante Stadtentwicklung von 2004 bis 2020. Der Autor Frank Walter, welcher Jahrzehnte in dieser Stadt lebt und mit ihr verbunden ist, dokumentiert sehr aufschlussreich in lesenswerter Form die interessante Stadtentwicklung mit über 200 Abbildungen.
Aktualisiert: 2020-09-14
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Stadtentwicklung

Sie suchen ein Buch über Stadtentwicklung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Stadtentwicklung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Stadtentwicklung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Stadtentwicklung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Stadtentwicklung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Stadtentwicklung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Stadtentwicklung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.