fbpx

Netz /Werk /Stadt

Netz /Werk /Stadt von Büschenfeld,  Jürgen
Der Blick in die Geschichte der städtischen Ver- und Entsorgungsbetriebe orientiert sich am Leitbegriff des „Netzwerks“. Zunächst wird ein Überblick über die Versorgungsnetze in der alten, vorindustriellen Stadt geboten. Das Einflechten neuer Fäden in das „Netz“ wird ausführlich dargestellt. Die Texte zu den einzelnen „Fäden“ beleuchten nicht nur die Geschichte der technischen Probleme, sondern auch das gesellschaftliche „Umfeld“ dieser Technik, die kontroversen kommunalpolitischen Debatten um die Einführung neuer Energieträger, die ökonomischen Schwierigkeiten der Finanzierung und des Unterhalts der neuen Gas- und Elektrizitätswerke, die Vorbehalten und Ängste in der Bevölkerung und die Auswirkungen auf die Lebensvollzüge. Insgesamt bietet der Band einen kompakten und geschickt in den größeren historischen Zusammenhang eingebetteten Überblick über einen zentralen Aspekt der Stadtgeschichte. Martin Klein (Westfälische Forschungen 51, 2001)
Aktualisiert: 2020-07-02
> findR *

Willkommen in Hamburg (Posterbuch DIN A4 quer)

Willkommen in Hamburg (Posterbuch DIN A4 quer) von Kattobello,  k.A.
Die Hansestadt Hamburg ist eine der berühmtesten Städte in Deutschland. Besonders bekannt ist der Hamburger Hafen, das Rathaus und die Speicherstadt. Durch den weltweiten Handel ist sie in aller Munde. Ob groß ob klein, jeder muss mal in Hamburg gewesen sein. Ein Flipart vom Calvendo Verlag. Fliparts, das sind Posterbücher, also „Bücher zum Aufhängen“: auf mindestens 14 Einzelblätter gedruckte Bilder und Texte, die wie Wandkalender mit einer Spirale gebunden sind. Sie sind unkomplizierter als Poster, weil sie nicht gerahmt werden müssen, und sie sind abwechslungsreicher, weil sie durch einfaches Umblättern immer wieder ein anderes Motiv bieten. Flipart eben!
Aktualisiert: 2019-06-27
> findR *

Stadtgezeiten

Stadtgezeiten von Buchholz,  Karin
Diese neuen, heiter-besinnlichen Kurzgeschichten der norddeutschen Autorin Karin Buchholz erzählen Stadtgeschichten voller Intensität und Dichte. Wieder begegnen wir besonderen Charakteren an ganz alltäglichen Orten, erleben Unerwartetes und Magisches ebenso wie Heiteres und Skurriles. Wir begleiten Menschen ein Stück ihres Weges durch die Stadt und entdecken eine Welt, die hinter Stein und Beton, Stadtautobahn und Untergrund liegt - eine Welt voller Träume, Sehnsüchte und Enttäuschungen.
Aktualisiert: 2022-04-20
> findR *

Sprache und Stadt – Stadt und Literatur

Sprache und Stadt – Stadt und Literatur von Held,  Gudrun, Kuon,  Peter, Zaiser,  Rainer
Das Thema Stadt führte auf der 4. Internationalen Tagung des Deutschen Italianistenverbandes Literatur- und Sprachwissenschaftler zusammen. In der italienischen Literatur des 20. Jahrhunderts, vom Futurismus über Savinio, Pavese, Vittorini, Bassani bis zu De Carlo und Manganelli, ist die Stadt eine unerschöpfliche Inspirationsquelle. Historizität und Modernität der Stadt, Vitalismus und Dynamik, aber auch Leere und Diffusität spiegeln sich in den unterschiedlichen diskursiven Repräsentationsformen des städtischen Raumes. Für die Sprachwissenschaft stellt der urbane Raum einen Sammelpunkt komplexer Kommunikationsprozesse vor dem Hintergrund differenzierter sozialer Netzwerke und Beziehungsgeflechte dar. Die Stadt wird zum Einsatzfeld der verschiedensten sozio- und pragmalinguistischen Fragestellungen, die hier mit italienischem Datenmaterial v.a. unter ethnographischem Blickwinkel näher diskutiert werden.
Aktualisiert: 2019-01-07
> findR *

Auf den zweiten Blick

Auf den zweiten Blick von Hnilica,  Sonja, Jager,  Markus, Sonne,  Wolfgang
Die Architektur der Nachkriegszeit prägt die Städte in Nordrhein-Westfalen - doch die in die Jahre gekommenen Bauten werden nicht immer geschätzt. Anhand von historischen Fotos, Plänen und Dokumenten erzählt dieses Buch überraschende Geschichten über 20 Bauwerke der Nachkriegsmoderne, etwa: - über eine eigenwillige Künstlerpersönlichkeit, - über unkonventionelle Ideen, die durch Geldmangel herausgefordert wurden, - über Philosophien, die in Beton gegossen wurden. Daran anknüpfend werden Fragen der Denkmalpflege, Architekturbetrachtung und Baukultur umfassend diskutiert. Dieser Ausstellungskatalog eröffnet einen neuen Blick auf eine weithin unterschätzte Architekturepoche.
Aktualisiert: 2022-11-25
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Stadt

Sie suchen ein Buch über Stadt? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Stadt. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Stadt im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Stadt einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Stadt - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Stadt, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Stadt und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.