fbpx

Sprachförderung mit Medien: Von real bis digital

Sprachförderung mit Medien: Von real bis digital von Reber,  Karin, Wildegger-Lack,  Elisabeth
Sprache ist der Schlüssel zur Welt, zum Miteinander, zu Bildung oder zu beruflichem Erfolg. Gleichzeitig beeinflusst die Digitalisierung unseren Alltag enorm und verändert alle diese Bereiche. Kinder sind von Geburt an von verschiedensten Medien umgeben, von realen bis digitalen. Damit sie nicht in digitalen Welten verinseln und stumme Konsumenten bleiben, ist es wichtig, den Einsatz von Medien bewusst zu reflektieren und Kommunikation gemeinsam zu gestalten. Wie Sprachförderung mit Medien gelingen kann, wird in diesem Buch für Eltern, Pädagogen und Therapeuten anhand vieler praktischer Beispiele und Spielvorschläge veranschaulicht. Dabei wird beschrieben, wie man - gemeinsam Medien nutzen kann, um Sprache zu fördern und - reale und digitale Medien dabei sinnvoll miteinander vernetzen kann. Die Autorinnen beantworten in verständlicher Form die häufigsten Fragen zum Thema Sprachförderung mit Medien, u.a.: - Warum hören sich Kinder immer wieder die gleichen Hörgeschichten an? - Warum sollen Kinder so viel spielen? Wäre es nicht sinnvoller, sie lernten etwas Vernünftiges? - Warum ist es meist nicht sprachförderlich, digitale Medien alleine zu nutzen? - Dürfen Kinder verbessert werden, wenn sie etwas falsch sagen? - Ist es für ein Kind wirklich so schlimm, wenn seine Bezugsperson kurz etwas am Smartphone erledigt? Diese und weitere Fragen werden in Form von 10 Prinzipien auf den Punkt gebracht. Wie diese Prinzipien praktisch umgesetzt werden können, wird exemplarisch in den Bereichen Wortschatz und Grammatik beschrieben. Anhand von beispielhaften realen und digitalen Medien für alle Altersgruppen wird erläutert, wie sie gemeinsam sinnvoll zur Sprachförderung genutzt werden können: - Kommunikative Spielideen mit Alltagsgegenständen - Verschiedene Spielformate mit Sprache - Verschiedenste sprachanregende Formen von Büchern - Hardware, Software und Apps zur Sprachförderung - Sprachlernmedien wie Arbeitsblätter oder Lernspiele Außerdem haben die Autorinnen ein kleines 10-Tage-Sprachförder-Programm entwickelt, durch das der Blick auf Sprache und Kommunikation mit Kindern neu geschärft und vielleicht auch verändert werden kann.
Aktualisiert: 2020-06-05
> findR *

Sprachförderung mit Medien: Von real bis digital

Sprachförderung mit Medien: Von real bis digital von Reber,  Karin, Wildegger-Lack,  Elisabeth
Sprache ist der Schlüssel zur Welt, zum Miteinander, zu Bildung oder zu beruflichem Erfolg. Gleichzeitig beeinflusst die Digitalisierung unseren Alltag enorm und verändert alle diese Bereiche. Kinder sind von Geburt an von verschiedensten Medien umgeben, von realen bis digitalen. Damit sie nicht in digitalen Welten verinseln und stumme Konsumenten bleiben, ist es wichtig, den Einsatz von Medien bewusst zu reflektieren und Kommunikation gemeinsam zu gestalten. Wie Sprachförderung mit Medien gelingen kann, wird in diesem Buch für Eltern, Pädagogen und Therapeuten anhand vieler praktischer Beispiele und Spielvorschläge veranschaulicht. Dabei wird beschrieben, wie man - gemeinsam Medien nutzen kann, um Sprache zu fördern und - reale und digitale Medien dabei sinnvoll miteinander vernetzen kann. Die Autorinnen beantworten in verständlicher Form die häufigsten Fragen zum Thema Sprachförderung mit Medien, u.a.: - Warum hören sich Kinder immer wieder die gleichen Hörgeschichten an? - Warum sollen Kinder so viel spielen? Wäre es nicht sinnvoller, sie lernten etwas Vernünftiges? - Warum ist es meist nicht sprachförderlich, digitale Medien alleine zu nutzen? - Dürfen Kinder verbessert werden, wenn sie etwas falsch sagen? - Ist es für ein Kind wirklich so schlimm, wenn seine Bezugsperson kurz etwas am Smartphone erledigt? Diese und weitere Fragen werden in Form von 10 Prinzipien auf den Punkt gebracht. Wie diese Prinzipien praktisch umgesetzt werden können, wird exemplarisch in den Bereichen Wortschatz und Grammatik beschrieben. Anhand von beispielhaften realen und digitalen Medien für alle Altersgruppen wird erläutert, wie sie gemeinsam sinnvoll zur Sprachförderung genutzt werden können: - Kommunikative Spielideen mit Alltagsgegenständen - Verschiedene Spielformate mit Sprache - Verschiedenste sprachanregende Formen von Büchern - Hardware, Software und Apps zur Sprachförderung - Sprachlernmedien wie Arbeitsblätter oder Lernspiele Außerdem haben die Autorinnen ein kleines 10-Tage-Sprachförder-Programm entwickelt, durch das der Blick auf Sprache und Kommunikation mit Kindern neu geschärft und vielleicht auch verändert werden kann.
Aktualisiert: 2020-06-05
> findR *

Therapeutische Entscheidungsfindung in der Sprachtherapie

Therapeutische Entscheidungsfindung in der Sprachtherapie von Achhammer,  Bettina, Beushausen,  Ulla, Clausen-Söhngen,  Mechthild, Fox-Boyer,  Annette, Frehrking,  Margit, Grötzbach,  Holger, Herbach,  Anja, Kraus,  Mathias, Marek,  Annette, Rapp,  Martina, Ribeiro von Wersch,  Angelina, Sandrieser,  Patricia, Schiller,  Sandra, Schnitzler,  Carola, Wachtlin,  Bianka, Walther,  Wenke, Wolfs,  Andreas
SprachtherapeutInnen sollen Entscheidungen im Therapieprozess professionell treffen und fundiert begründen. Sie erhalten mit diesem Buch das nötige Handwerkszeug: Kriterien zur Entscheidungsfindung, Anleitungen zur Reflexion der Vorgehensweise in Diagnostik, Therapie und Beratung. In 15 Fallbeispielen machen Spezialisten der Sprachtherapie den Prozess der Entscheidungsfindung für verschiedene Störungsbilder nachvollziehbar, z.B. bei Sprachentwicklungsstörungen, Aphasie, Stottern, Hör-störungen und Stimmstörungen bei Kindern und Erwachsenen. Die AutorInnen reflektieren und kommentieren jeweils ihre Entscheidungen im Therapieverlauf. So können SprachtherapeutInnen jedes Fallbeispiel als Fundgrube für aktuelles Fachwissen, Übungsbeispiele und Vorgehensweisen für ihre Arbeit nutzen.
Aktualisiert: 2020-06-23
> findR *

Therapeutische Entscheidungsfindung in der Sprachtherapie

Therapeutische Entscheidungsfindung in der Sprachtherapie von Achhammer,  Bettina, Beushausen,  Ulla, Clausen-Söhngen,  Mechthild, Fox-Boyer,  Annette, Frehrking,  Margit, Grötzbach,  Holger, Herbach,  Anja, Kraus,  Mathias, Marek,  Annette, Rapp,  Martina, Ribeiro von Wersch,  Angelina, Sandrieser,  Patricia, Schiller,  Sandra, Schnitzler,  Carola, Wachtlin,  Bianka, Walther,  Wenke, Wolfs,  Andreas
SprachtherapeutInnen sollen Entscheidungen im Therapieprozess professionell treffen und fundiert begründen. Sie erhalten mit diesem Buch das nötige Handwerkszeug: Kriterien zur Entscheidungsfindung, Anleitungen zur Reflexion der Vorgehensweise in Diagnostik, Therapie und Beratung. In 15 Fallbeispielen machen Spezialisten der Sprachtherapie den Prozess der Entscheidungsfindung für verschiedene Störungsbilder nachvollziehbar, z.B. bei Sprachentwicklungsstörungen, Aphasie, Stottern, Hör-störungen und Stimmstörungen bei Kindern und Erwachsenen. Die AutorInnen reflektieren und kommentieren jeweils ihre Entscheidungen im Therapieverlauf. So können SprachtherapeutInnen jedes Fallbeispiel als Fundgrube für aktuelles Fachwissen, Übungsbeispiele und Vorgehensweisen für ihre Arbeit nutzen.
Aktualisiert: 2020-06-23
> findR *

Mila spricht!

Mila spricht! von Bürgi Wirth,  Babette, Kolb,  Stefanie
Mit ihrer Familie spricht sie wie ein Wasserfall, im Kindergarten aber kein Wort - Mila leidet an selektivem Mutismus. Ansprechend illustriert erzählt dieses Kinderbuch, wie schwer der verzweifelten Mila der Kindergartenbesuch aufgrund ihres Schweigens fällt. Was tun? Eine Therapeutin hilft Mila, ihre Sprechangst in kleinen Schritten zu überwinden: erst zuhause mit einer Freundin, dann mit ein paar Kindern im Kindergarten, später in einer Bäckerei. Schließlich schafft sie sogar die größte Herausforderung und steht vor Eltern und Kindern auf einer Bühne … Das Buch zeigt betroffenen Kindern (und ihren Eltern) einen alltagsnahen und ermutigenden Weg aus dem Schweigen. Es kann in der Familie, im Kindergarten oder auch im therapeutischen Setting eingesetzt werden.
Aktualisiert: 2020-07-06
> findR *

Schwerpunktthema: Weg(e) mit dem Stottern

Schwerpunktthema: Weg(e) mit dem Stottern von Anders,  Kristina, Bethge,  Anita, Breitenstein,  Sarah, Brekeller,  Sophie, Burmester,  Juliane, Buschmann,  Anke, de Beer,  Carola, El Meskioui,  Martina, Fieder,  Nora, Frank,  Ulrike, Fritzsche,  Tom, Haase,  Tobias, Hanne,  Sandra, Hansen,  Bernd, Hartung,  Julia, Hofmann,  Andrea, Huttenlauch,  Clara, Iven,  Claudia, Kaps,  Hella, Klassert,  Annegret, Kutz,  Anne, Mähl,  Anna Luisa, Mahlberg,  Lea, Niepelt Karampamapa,  Rebekka, Nousair,  Iman, Prüss,  Holger, Rahman,  Rasha Abdel, Richardt,  Kirsten, Ryll,  Katja, Schäfer,  Blanca, Schneider,  Kathleen, Seefeld,  Martin, Sprenger,  Simone, Stadie,  Nicole, Starke,  Andreas, Thomson,  Jenny, Unger,  Julia, van Rij,  Jacolien, Verbree,  Rahel, Wahl,  Michael, Wartenburger,  Isabell, Weiland,  Katharina, Wellmann,  Caroline, Wiehe,  Lea, Wirsam,  Anke, Yetim,  Özlem
Das 12. Herbsttreffen Patholinguistik mit dem Schwerpunktthema »Weg(e) mit dem Stottern: Therapie und Selbsthilfe für Kinder und Erwachsene« fand am 24.11.2018 in Potsdam statt. Das Herbsttreffen wird seit 2007 jährlich vom Verband für Patholinguistik e.V. (vpl) durchgeführt. Der vorliegende Tagungsband beinhaltet die Vorträge zum Schwerpunktthema sowie Beiträge der Posterpräsentationen zu weiteren Themen aus der sprachtherapeutischen Forschung und Praxis.
Aktualisiert: 2020-04-09
> findR *

Hunde in der Sprachtherapie einsetzen

Hunde in der Sprachtherapie einsetzen von Habenicht,  Agnes
In der Sprachtherapie können Hunde die PatientInnen auf besondere Weise motivieren und die Therapie kurzweiliger, abwechslungsreicher und spannender gestalten. Die Autorin geht in diesem Praxisbuch auf wichtige Grundlagen ein: Welche Ausbildungen gibt es für Hund und TherapeutIn? Welche Versicherungs-, Tierschutz- und Hygienebestimmungen müssen Therapeuten beachten? Der Leser erhält eine Fülle von Tipps und Anregungen für die Praxis der Sprachtherapie mit dem Hund - sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen. Mit über 60 Übungen wird das Buch zu einem wertvollen Fundus für alle, die in die hundgestützte Sprachtherapie "hineinschnuppern" möchten!
Aktualisiert: 2020-07-07
> findR *

Mila spricht!

Mila spricht! von Bürgi Wirth,  Babette, Kolb,  Stefanie
Mit ihrer Familie spricht sie wie ein Wasserfall, im Kindergarten aber kein Wort - Mila leidet an selektivem Mutismus. Ansprechend illustriert erzählt dieses Kinderbuch, wie schwer der verzweifelten Mila der Kindergartenbesuch aufgrund ihres Schweigens fällt. Was tun? Eine Therapeutin hilft Mila, ihre Sprechangst in kleinen Schritten zu überwinden: erst zuhause mit einer Freundin, dann mit ein paar Kindern im Kindergarten, später in einer Bäckerei. Schließlich schafft sie sogar die größte Herausforderung und steht vor Eltern und Kindern auf einer Bühne … Das Buch zeigt betroffenen Kindern (und ihren Eltern) einen alltagsnahen und ermutigenden Weg aus dem Schweigen. Es kann in der Familie, im Kindergarten oder auch im therapeutischen Setting eingesetzt werden.
Aktualisiert: 2020-07-06
> findR *

Kognitive Dysphasien

Kognitive Dysphasien von Dr. Heidler,  Maria-Dorothea
Kognitive Dysphasien sind Sprachstörungen, die aufgrund der Beeinträchtigung von Kognitiven Funktionen wie Aufmerksamkeit, Konzentration, exekutive Funktionen und Gedächtnis, die mit dem Sprachvorgang verbundenen sind, auftreten. Daher richtet sich das Buch an alle, die sich in Klinik und Praxis mit Sprachstörungen beschäftigen, sowie an betroffene Interessierte. Das vorliegende Buch befasst sich mit Kognitiven Dysphasien aller Art, der Abgrenzung zu Aphasien, beschäftigt sich mit Diagnostik und Befund solcher Sprachstörungen und zeigt therapeutische Möglichkeiten der verschiedenen Formen von Kognitiven Dysphasien auf. Im speziellen Teil folgt die genaue Beschreibung der neurologischen, psychiatrischen und internistischen Krankheitsbilder, bei denen Kognitive Dysphasien auftreten einschließlich der speziellen Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Kindliche Hörstörungen

Kindliche Hörstörungen von Hoffmann,  Vanessa, Schäfer,  Karolin
Ursachen von peripheren Hörstörungen und deren Auswirkungen bei Kindern sind vielfältig. Dieses Praxisbuch zeigt Logopädinnen und Sprachtherapeutinnen den aktuellen Stand der audiologischen und sprachtherapeutischen Diagnostik, die Versorgungsmöglichkeiten mit Hörgeräten und implantierbaren Hörsystemen und gibt evidenzbasierte Empfehlungen für die sprachtherapeutische Behandlung.Inhaltliche Schwerpunkte sind z.B. Grundlagen und Diagnostik, Sprachtherapieplanung und Therapiebausteine, weiterführende pädagogische Handlungsfelder wie Frühförderung, Mehrfachbehinderung, Mehrsprachigkeit, Sprachförderung mit lautsprachunterstützenden Gebärden in Abgrenzung zu Gebärdensprache und das ganzheitliche und interdisziplinäres Vorgehen. Ein weiterer Band aus der bewährten Reihe "Praxiswissen Logopädie".
Aktualisiert: 2020-06-26
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Sprachtherapie

Sie suchen ein Buch über Sprachtherapie? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Sprachtherapie. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Sprachtherapie im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Sprachtherapie einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Sprachtherapie - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Sprachtherapie, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Sprachtherapie und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.