fbpx

Lernen mit neuen Medien

Lernen mit neuen Medien von Schneider,  Fredi
Neue Medien verbreiten sich rasant und werden in allen Lebensbereichen eingesetzt. Worin besteht die Faszination von Blogs, Wikis oder Podcasts sowie von sozialen Netzwerken wie Facebook? Dieses Phänomen und der Nutzen der neuen Tools liegen im Zentrum dieser Publikation. Aufgrund der Möglichkeiten von neuen Medien findet Lehren und Lernen nicht mehr nur im geschlossenen Unterrichtsraum statt. Mit dem Einsatz innovativer Tools ergeben sich neue Perspektiven, Wissen zu erarbeiten und zu vermitteln. Der Autor bietet allen Lehrpersonen und Bildungsverantwortlichen praxisnahe Strategien und Konzepte, um die neuen Medien im Unterricht und in Selbstlernphasen sinnvoll und erfolgreich einzusetzen.
Aktualisiert: 2020-09-18
> findR *

Missbrauchsverbot als Durchsetzungsinstrument

Missbrauchsverbot als Durchsetzungsinstrument von Grewe,  Max
Gegenstand der Arbeit ist – gerade vor dem Hintergrund des Verfahrens des Bundeskartellamts gegen Facebook betreffend die Zusammenführung von (Nutzer-)Daten aus verschiedenen Quellen – die Frage, ob und inwieweit Bestimmungen des AGB- und Lauterkeitsrechts als Maßstab der Missbrauchsaufsicht herangezogen und insofern kartellrechtlich durchgesetzt werden können. Hierbei soll auch überprüft werden, ob allfällige Durchsetzungsdefizite durch das Kartellrecht überwunden werden mögen. Damit betrifft die Arbeit das rechtspolitisch bedeutsame Thema der richtigen Regulierung der monopolaffinen Digitalökonomie.
Aktualisiert: 2020-09-25
> findR *

Bewegungsbilder

Bewegungsbilder von Eder,  Jens, Hartmann,  Britta, Tedjasukmana,  Chris
Videos im Social Web haben sich zu mächtigen Mitteln der politischen Auseinandersetzung um Menschenrechte, Migration, Umweltzerstörung oder Kriegsverbrechen entwickelt. Von Kampagnenvideos über Zeugenvideos zu Videoblogs und Mashups – aktivistische Webvideos verbreiten sich in digitalen Netzwerken und bringen affektive Öffentlichkeiten hervor. Doch mit dem Aufstieg von Lügen, Propaganda und Hetze im Social Web entbrennt zugleich ein globaler "Krieg der Bilder". Trägt die neue Macht bewegter Bilder letztlich zur Ermächtigung oder zur Ohnmacht der politischen Subjekte bei? Welche neuartigen ästhetischen, affektiven und narrativen Formen bilden die politischen Bewegungsbilder heraus? Wie beeinflussen sie die politische Praxis? Führen Strategien der Emotionalisierung zu konformistischem Politikkonsum? Wie wird Verifizierung ermöglicht oder Authentizität vorgetäuscht? Haben wir es mit einer benutzerfreundlichen Partizipationsform für aufgeklärte "Netizens" zu tun? Oder verlaufen sich die neuen Bewegungsbilder in folgenlosem "Klicktivismus"? Das Buch gibt erstmals eine Übersicht über politische Bewegungsbilder im Social Web. Anhand zahlreicher Beispiele analysiert es klarsichtig die Vielfalt aktivistischer Webvideos, ihre Typen und Themen, ihre ästhetischen und rhetorischen Strategien, ihre affektiven Wirkungspotenziale und transmedialen Bezüge, ihre historischen Vorbilder und ihre Produktionskontexte. Jenseits von Technikskepsis und Politikverdrossenheit plädiert das Buch für die kreative Macht der Zivilgesellschaft und die Lust am politischen Handeln.
Aktualisiert: 2020-09-17
> findR *

Ting!

Ting! von Brasliņa,  Elīna, Simon,  Laura, Steinmann,  Cary
Achtung, Werbung! Auf dem Computer, Smartphone oder Tablet, im TV, im Kino, in Zeitschriften, auf Plakaten, im Bus: Überall poppen Bilder auf, laufen Fernsehspots und Wettbewerbe, hängen Plakate und Aufkleber. Wir werden den ganzen Tag von Marketing zugedröhnt und manchmal sogar richtig verfolgt davon. Doch was unterscheidet gute Werbung von schlechter? Warum ist die eine Marke cool, während die andere sportlich, schick oder bieder ist? Als Paul mit neuen Sneakers in die Schule kommt, beginnt auf dem Pausenhof eine Diskussion über Trends und Gruppenzugehörigkeit, digitales Marketing, Zielgruppen, Kundenbedürfnisse, Filterblasen und Medienkompetenz. Die Kinder erfahren, dass hinter jeder Marke eine Idee steckt, warum wir uns gerne von Influencern beeinflussen lassen und was Marketing mit einem Butterbrot gemeinsam hat.
Aktualisiert: 2020-09-07
> findR *

Ting!

Ting! von Brasliņa,  Elīna, Simon,  Laura, Steinmann,  Cary
Achtung, Werbung! Auf dem Computer, Smartphone oder Tablet, im TV, im Kino, in Zeitschriften, auf Plakaten, im Bus: Überall poppen Bilder auf, laufen Fernsehspots und Wettbewerbe, hängen Plakate und Aufkleber. Wir werden den ganzen Tag von Marketing zugedröhnt und manchmal sogar richtig verfolgt davon. Doch was unterscheidet gute Werbung von schlechter? Warum ist die eine Marke cool, während die andere sportlich, schick oder bieder ist? Als Paul mit neuen Sneakers in die Schule kommt, beginnt auf dem Pausenhof eine Diskussion über Trends und Gruppenzugehörigkeit, digitales Marketing, Zielgruppen, Kundenbedürfnisse, Filterblasen und Medienkompetenz. Die Kinder erfahren, dass hinter jeder Marke eine Idee steckt, warum wir uns gerne von Influencern beeinflussen lassen und was Marketing mit einem Butterbrot gemeinsam hat.
Aktualisiert: 2020-09-08
> findR *

Aha – So geht Social Media

Aha – So geht Social Media von Renke,  Verena
Soziale Netzwerke sind mittlerweile wie das tägliche Brot: Ohne geht´s einfach nicht mehr. Doch bei dem Jungle an Angeboten muss man sich erst einmal auskennen. Jedes Netzwerk funktioniert zwar ähnlich, trotzdem sind Facebook, Instagram und Co immer wieder eine Herausforderung. Dieses Buch bietet Ihnen nicht nur einen simplen Ratgeber, sondern beinhaltet für die wichtigsten Social-Media-Kanäle eine Schritt für Schritt-Anleitung von der Registrierung bis zum Erstellen von Beiträgen. Passende Screenshots veranschaulichen die einzelnen Schritte.
Aktualisiert: 2020-07-30
> findR *

Unsere Kinder in der digitalen Welt

Unsere Kinder in der digitalen Welt von Wagner,  Lukas
Eltern-Guide: Verstehen ist besser als Verbieten Welche Apps und Spiele sind bei den Kids gerade „in“ und weswegen? Wann ist es wichtig, Grenzen zu setzen? Und wo braucht es mehr Verständnis statt Kontrolle? Für die sogenannten Digital Natives ist die virtuelle Welt ein normaler Teil ihrer Lebensrealität. Für die Eltern, meist noch ohne Smartphone aufgewachsen, stellen sich häufig Fragen zum „richtigen“ Umgang mit dem Nutzungsverhalten ihrer Kinder. Digitale Kompetenz ist wesentlich. Lukas Wagner, Medienpädagoge und selbst Vater einer Tochter, ist mit den Fragen von Eltern vertraut. Praktisch und humorvoll bietet Wagner pädagogisch wertvolle Tipps und einen Überblick zu neuen Technologien, Apps und Sozialen Netzwerken. Er thematisiert Internetsucht und Cybermobbing. Und er lenkt den Blick auch auf neue Potenziale: professionelles Gaming und selbstgesteuertes Lernen über Videos als ernstzunehmende Entfaltungsmöglichkeiten.
Aktualisiert: 2020-09-21
> findR *

Was ist eigentlich normal?

Was ist eigentlich normal? von Huizing,  Klaas, Schaede,  Stephan
Die Gesellschaftsordnung wird gerade neu verhandelt – im Bereich der Familie ebenso wie in der Arbeitswelt, der Politik und der Wirtschaft. So stellt sich Vielen gerade die elementare Frage, was eigentlich noch normal sei. Wie kann diese Frage seriös gestellt werden? Wie wird Normalität eigentlich produziert? Und welchen Wandel von Normalitätsvorstellungen erfahren wir gerade? Eine vertiefende Momentaufnahme zur Lage der Gegenwart – und der Zukunft. Mit Beiträgen u.a. von Reiner Anselm, Klaas Huizing und Cornelia Mügge.
Aktualisiert: 2020-09-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Soziale Netzwerke

Sie suchen ein Buch über Soziale Netzwerke? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Soziale Netzwerke. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Soziale Netzwerke im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Soziale Netzwerke einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Soziale Netzwerke - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Soziale Netzwerke, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Soziale Netzwerke und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.