fbpx

Sozialpädagogik in den neuen Bundesländern

Sozialpädagogik in den neuen Bundesländern von Bickel,  Rolf
Da sich in der Zeit um 1989/90 in den neuen Bundesländern ein Nachholbedarf sozialpädagogischer Theorie abzeichnet, wurden in einer Vortrags- und Vorlesungsreihe theoretische Positionen führender Sozialpädagogen zusammengefasst. Um die Bedeutung dieser pädagogischen Teildisziplin herauszustellen, wurden Probleme, Eigenheiten aber auch Schwierigkeiten der Menschen in den neuen Bundesländern dargelegt. Da in den neuen Bundesländern soziale Strukturen in kürzester Zeit entstehen mussten, die zwar notwendig für ein funktionierendes Gemeinwesen sind, aber die nicht, wie in den alten Bundesländern, jahrzehntelang gewachsen sind, ist es nur natürlich, dass auf allen Ebenen nach Ratschlägen, Anleitungen und Orientierungshilfen gesucht wird. Anderen Menschen Rat, Hilfe, Unterstützung und Motivation geben zu wollen, bedingt, dass diejenigen, die sozialpädagogische Arbeit leisten, über die Rolle, die Aufgaben, die Möglichkeiten der Sozialpädagogik, aber auch deren Grenzen informiert sind. Bei der Abhandlung theoretischer Positionen wurde deshalb stets versucht, Beispiele und Konzepte mit darzustellen. Diese Vorlesungs- und Vortragsreihe ist deshalb als Anregung und Interpretationshilfe für die sozialpädagogische Arbeit in verschiedensten Handlungsfeldern gedacht. Außerdem bietet es eine Einführung in die Sozialpolitik.
Aktualisiert: 2020-12-04
> findR *

Lebens- und Bedarfslagen im Alter

Lebens- und Bedarfslagen im Alter von Vogt,  Michael
Statistische Zahlen zur Demographie vermitteln vordergründig das Bild, dass Alter und damit ältere Menschen in unserer Gesellschaft selbstverständlich geworden sind. Dabei darf jedoch nicht verkannt werden, dass Altern eine individuelle Lebensleistung darstellt, die eng mit Beziehungsdimensionen zu sich, zu Partnern und Familienangehörigen wie passgenauen Hilfen der sozialen Umwelt mit ihren Rahmenbedingungen verwoben ist. Diese entscheiden über die erlebbare Lebensqualität und über eine eher pessimistische oder optimistische Zukunftssicht im Alter. Die Beiträge des Buches greifen von daher den Beziehungs- und damit den Beratungs- und Begleitungsbedarf älterer Menschen auf, die als Lebens- und Bedarfslagen in der sozialen Landschaft bislang nur ungenügend Beachtung gefunden haben. Spezifische Beratungsansätze, z. B. der Beratung älterer Migranten, der Paarberatung, etc. und Möglichkeiten der interdisziplinären Zusammenarbeit werden vorgestellt, für Probleme im ländlichen Umfeld wie in der Interaktion zwischen älteren Menschen und professionellen Helfern sensibilisiert. Das vorliegende Buch will einen Beitrag für die Ausgestaltung von Lehre an Hochschulen, insbesondere in den Bereichen der Sozialen Arbeit und der Gesundheitsförderung leisten, zugleich aber auch erfahrene Praktiker in der Beratungsarbeit, der Altenhilfe und der Geriatrie für neue Ansatzpunkte in ihrer Arbeit öffnen.
Aktualisiert: 2020-01-22
> findR *

Elijah & seine Raben

Elijah & seine Raben von Markl,  Dominik, Sporschill,  Georg, Steiner,  Josef, Zenkert,  Ruth
'Ich habe alles aus der Bibel gelernt. Sie ist mein Lebensbuch.' Georg Sporschill hat mit seinen Sozialprojekten viel in Bewegung gebracht. Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs baute er Hilfswerke für Straßenkinder in Rumänien, Moldawien und Bulgarien auf. Sein neues Projekt mit Romakindern in Siebenbürgen heißt 'Elijah'. In Rumänien ist 'Rabe' ein Schimpfwort für Roma – in der Bibel jedoch bringen die Raben dem Propheten Elijah Brot und Fleisch zum Überleben: Die Verachteten werden zu Lebensrettern. Was gibt Georg Sporschill Kraft? Was inspiriert ihn? 'In der Bibel geht es um Zorn und Versöhnung, um Leben und Tod. Jesus war ein genialer Sozialarbeiter.' Wie Papst Franziskus ist Pater Sporschill Jesuit. Er liest die Bibel gemeinsam mit Freunden: Ruth Zenkert, Josef Steiner und Dominik Markl lassen mit ihm in den 'Bimails', einer wöchentlichen Kolumne in der 'Presse', biblische Themen für heute lebendig werden und gewähren gleichzeitig berührende Einblicke in ihre tägliche Arbeit mit hilfsbedürftigen Menschen.
Aktualisiert: 2021-12-30
> findR *

Migrantisches Unternehmertum in Deutschland

Migrantisches Unternehmertum in Deutschland von Schmitt,  Caroline
Wie ist migrantisches Unternehmertum in gesellschaftliche Strukturen in Deutschland eingebunden? Caroline Schmitt verdeutlicht anhand von Afro Hair Salons die Position der Unternehmer_innen zwischen sozialer Ausgrenzung und gesellschaftlicher Inkorporation: Die Salonbetreibenden entwickeln innovative Geschäftsideen und streben nach Wertschätzung ihrer Unternehmen, erleben sich aber als marginalisiert und exotisiert. Die Ergebnisse der qualitativen Analysen münden in eine Typologie zum Umgang mit sozialer Ausgrenzung und liefern Ansatzpunkte für Interkulturelle Öffnung und Diversity-Ansätze im Feld migrantischen Unternehmertums.
Aktualisiert: 2022-08-11
> findR *

Entwicklung, Bedürfnisse und Macht in der intensiven sozialpädagogischen Einzelbetreuung

Entwicklung, Bedürfnisse und Macht in der intensiven sozialpädagogischen Einzelbetreuung von Schultz,  Georg
Mit diesem Buch wird die erste Längsschnittuntersuchung der intensiven sozialpädagogischen Einzelbetreuung vorgelegt. Damit wird eine Forschungslücke geschlossen. Der Verlauf und das Ergebnis von sechs Fällen aus der Jugendhilfe-Praxis wird sowohl aus der Sicht der Jugendlichen als auch aus der Sicht der SozialarbeiterInnen rekonstruiert und evaluiert. Die Erhebung erfolgt mittels Leitfaden-Interviews zu drei verschiedenen Zeitpunkten über einen Zeitraum von zwei Jahren. Außerdem wird jeweils ein Kurz-Interview mit der zuständigen Jugendamts-MitarbeiterIn geführt. Das umfangreiche Datenmaterial (1350 Seiten Transkript) wird in Anlehnung an die Qualitative Inhaltsanalyse nach Mayring ausgewertet. Untersucht werden sechs Einzelbetreuungen im Umfang zwischen 8 und 13,5 Stunden pro Woche face-to-face. Die Hilfen finden überwiegend in der eigenen Wohnung des Jugendlichen, teilweise auch in der Familie des Jugendlichen statt. Theoretischer Hintergrund dieser empirischen Untersuchung ist das Entwicklungsmodell von Uwe Uhlendorff, die Bedürfnistheorien von Klaus Grawe und von Werner Obrecht, sowie das Machtquellenkonzept von Silvia Staub-Bernasconi. Das professionelle Handeln der SozialarbeiterInnen wird zudem auf dem Hintergrund der Sozialen Arbeit als handlungswissenschaftliche Disziplin analysiert. Die Studie erbringt eine Fülle von Hinweisen, die einerseits belegen, wie wirksam Einzelbetreuung sein kann. Es kann eindrücklich gezeigt werden, dass Einzelbetreuung eine Möglichkeit darstellt, Jugendliche, die aus extrem belasteten Lebensumständen kommen, dabei biographisch dramatische und traumatische Erfahrungen gemacht haben, bei der Bewältigung ihrer Entwicklungsaufgaben zu unterstützen, sie in der Hilfe und durch die Hilfe bedürfnisbefriedigende Erfahrungen machen zu lassen, und ihre gesellschaftlichen Integrationschancen zu erhöhen. Die Untersuchung ergibt aber auch zahlreiche Hinweise, die aufzeigen, dass die Qualität des professionellen Handelns in der Einzelbetreuung vielfach verbesserungswürdig ist. Insofern ist das Buch auch als Kritik der Jugendhilfe zu verstehen. Der Autor identifiziert die "neuralgischen Punkte" der intensiven sozialpädagogischen Einzelbetreuung und gibt eine Reihe von Empfehlungen, auf welche Aspekte bei der Einrichtung und Durchführung dieser Hilfe zur Erziehung zu achten ist und wie die Jugendhilfepraxis verbessert werden könnte.
Aktualisiert: 2019-12-20
> findR *

Von der Platte ins Gast-Haus

Von der Platte ins Gast-Haus von Brentzel,  Marianne, Wolf,  Iris
„Von der Platte ins Gast-Haus“ erzählt von Menschen, die aus unterschiedlichsten Gründen an den Rand der Gesellschaft gedrängt wurden, unplanmäßig und unbarmherzig. Sie fanden Hilfe und Zuspruch in der Dortmunder Obdachloseninitiative 'Gast-Haus statt Bank'. Marianne Brentzel lernte sie als Mitarbeiterin der Arztpraxis im Gast-Haus kennen, befragte sie nach ihrem Leben, hat aufgeschrieben, was die Männer und Frauen denken und fühlen, wie sie ihr schwieriges Leben bewältigen. Iris Wolf ist im Rahmen ihrer Diplomarbeit dem Gast-Haus und seinen Besuchern begegnet. Zusammen haben sie denjenigen Stimme und Gesicht gegeben, die sonst keine Lobby in unserer Gesellschaft haben.
Aktualisiert: 2019-12-17
> findR *

Menschlichkeit im Sozialmarkt

Menschlichkeit im Sozialmarkt von Rössler,  Gabriele, Wildenauer,  Christina
Zunehmender Wettbewerb, die Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Kennzahlen und die Suche nach alternativen Finanzierungsmöglichkeiten stellen Beispiele der Ökonomisierung der Wohlfahrts- und Sozialarbeit dar. Inwieweit beeinflusst diese Ökonomisierung die Menschlichkeit in der täglichen Sozialarbeit? Hier muss die Umsetzung der DRK-Grundsätze in der täglichen Arbeit den gegebenen Rahmenbedingungen angepasst werden, damit die Rahmenbedingungen an die Stelle der Werteorientierungen treten.
Aktualisiert: 2022-07-03
> findR *

Bewegung im Dazwischen

Bewegung im Dazwischen von Lowinski,  Felicitas
Jugendliche bewegen sich in zahlreichen Zwischenräumen - und oftmals in belasteten Situationen. Dieses Buch zeigt, wie kulturelle Bildung besonders durch einen körperorientierten Ansatz die Lebenskunst junger Menschen fördern kann. Neu ist dabei die Verbindung des kreativen Tanzes mit gruppenpädagogischem Arbeiten. Dies wird in einem konkreten Projekt für sozial- und bildungsbenachteiligte Jugendliche vorgestellt. Das Ziel liegt darin, vielfältige körperliche Erfahrungen auch jenseits kulturell festgelegter Bilder neuartig erlebbar, spielerisch handhabbar, ironisch reflektierbar und eigenständig gestaltbar zu machen, da das junge Wissen vom eigenen Leben nicht im Denken aufgeht, sondern vom Bewegen und Fühlen mit beeinflusst wird.
Aktualisiert: 2022-08-11
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Sozialarbeit

Sie suchen ein Buch über Sozialarbeit? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Sozialarbeit. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Sozialarbeit im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Sozialarbeit einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Sozialarbeit - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Sozialarbeit, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Sozialarbeit und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.