Virtuelle Produktentwicklung

Virtuelle Produktentwicklung
Manager und Mitarbeiter in der technischen Entwicklung und Fertigung, Studenten technischer Fachrichtungen an Hoch- und Fachhochschulen sowie alle, die sich für computergestützte Arbeitsweisen interessieren, profitieren von diesem Buch. Es beschreibt Werkzeuge und Methoden der Ingenieurarbeit, wie sie bei der 'Virtuellen Produktenwicklung' in der Praxis erfolgreich angewendet werden können. • Produktentwicklungsprozess im Wandel • Produkt- und Prozessbezogene Daten • Berechnung und Simulation • Computerunterstützte Entwicklung • Prototyping • Wissen im Entwicklungsprozess • Informationstechnik – Schlüsseltechnologie für die virtuelle Entwicklung • Der Faktor Mensch in der virtuellen Produktentwicklung • Von 'virtueller Produktentwicklung' zur 'digitalen Fabrik' • Beispiele computerunterstützter Entwicklung
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Blender 2.7

Blender 2.7 von Asanger,  Andreas
Das Workshop-Buch zu Blender: Ideal für Einsteiger und Blender-Neulinge! Grundlagen und fortgeschrittene Techniken am Beispiel erklärt 3D-Objekte modellieren, texturieren und animieren Character-Animation, Simulationen, Motion-Tracking u. v. m. Lernen Sie die wichtigsten Werkzeuge und Funktionen von Blender ganz einfach am praktischen Beispiel kennen! Ob dampfende Lok, gelenkiger Oktopus oder antike Amphore – die vielen anschaulichen Workshops des Buchs werden Sie begeistern! Schritt für Schritt erlernen Sie den Einsatz von Blender in allen Bereichen: Modelling, Texturing, Animation und Rendering. So bietet das Buch einen praxisnahen Einstieg in die Software und in die Grundlagen des 3D-Designs. Ideal für Einsteiger und Blender-Neulinge. Aus dem Inhalt: Arbeitsoberfläche kennenlernen und anpassen Erste Schritte in der 3D-View: Navigation, Selektion, 3D-Cursor Objekte und Werkzeuge Modelling und Sculpting Shading, Materialien, Texturen, Ausleuchtung und Inszenierung Animation: Keyframes, Timeline, Dope Sheet Character-Animation, Rigging und Skinning Simulationen und Partikelsysteme Rendering in Blender Internal und Cycles Motion-Tracking und Compositing Video Sequence Editor Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

MATLAB kompakt

MATLAB kompakt von Schweizer,  Wolfgang
MATLAB kompakt wurde für all diejenigen geschrieben, die nach einer aktuellen und vollständigen Übersicht zu MATLAB suchen. Wolfgang Schweizer konzipierte das Buch als eine - in die einzelnen Fachgebiete gruppierte - Dokumentation und Erläuterung der MATLAB-Befehle. Der Inhalt reicht von allgemeinen Kommandos, Operatoren und Sonderzeichen über Mathematische Funktionen, Töne, grafisch orientierte Fragestellungen wie Animationen oder Volumenvisualisierungen bis hin zum Einbinden externer FORTRAN- oder C-Programme (MEX-Funktionalität) und den Zugriff auf Java. Die vielfältigen Funktionen der einzelnen Befehle werden erläutert und anhand von praxisorientierten Beispielen und Abbildungen verdeutlicht. Die 4. Auflage wurde der aktuellen MATLAB-Version angepasst, beschreibt aber auch Abweichungen zu Vorgängerversionen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Praxisbuch FEM mit ANSYS Workbench

Praxisbuch FEM mit ANSYS Workbench von Gebhardt,  Christof
Die Leistungsfähigkeit virtueller Produkte mit ANSYS Workbench simulieren und optimieren ANSYS Workbench ist eine der meistverbreiteten Softwarelösungen für strukturmechanische Simulationen, mit deren Hilfe Produkte schneller, zu geringeren Kosten und mit höherer Qualität auf den Markt gebracht werden können. Dieses Praxisbuch vermittelt alle notwendigen Grundlagen, um mit ANSYS Workbench einfache bis komplexe Simulationen durchzuführen. Es richtet sich an Entwicklungsingenieure und Produktentwickler. Kompakt und leicht verständlich führt es in die Finite-Elemente-Methode (FEM) ein und erläutert die Anwendungsgebiete der linearen und nichtlinearen Statik und Dynamik. Für die praktische Anwendung werden die erforderlichen Arbeitsschritte in ANSYS Workbench behandelt. Dazu gehören die geeignete Vernetzung, die Definition und Kontrolle von Last- und Lagerbedingungen, aber auch die Wahl des passenden Berechnungsansatzes (lineare/nichtlineare oder implizite/explizite Lösung). Neu in dieser Auflage hinzugekommen sind die Themen Topologieoptimierung und Additive Fertigungssimulation. 30 Übungsbeispiele zeigen typische Vorgehensweisen, z. B. für die Berechnung von Kerbspannungen und Schraubverbindungen, die Abbildung hyperelastischen und plastischen Materialverhaltens oder die Untersuchung von Schwingungen und instationären Vorgängen. Im Internet finden Sie die Geometrien und Musterlösungen zu den im Buch beschriebenen Übungen. Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions
Aktualisiert: 2019-12-11
> findR *

Simulationen mit NX / Simcenter 3D

Simulationen mit NX / Simcenter 3D von Anderl,  Reiner, Binde,  Peter
Die Leistungsfähigkeit digitaler Produkte mit Siemens NX und Simcenter 3D testen & optimieren In Zeiten von Industrie 4.0 gewinnt die Digitalisierung der Wertschöpfungskette immer mehr an Bedeutung. Der sogenannte digitale Zwilling ermöglicht realitätsnahe Simulationen. Dieses Standardwerk in nun vierter Auflage vermittelt die notwendigen Grundlagen, um mit den Siemens-Systemen NX und Simcenter 3D einfache bis komplexe Simulationen durchzuführen. Es wendet sich an Konstrukteure, Berechnungsingenieure und Studenten technischer Fachrichtungen. In je einem Kapitel werden folgende Themen behandelt: - Motion-Simulation (MKS) - konstruktionsnahe (Design-)Simulation (FEM, Nastran) - Simcenter/Advanced Simulation (FEM, CFD sowie EM) - Management von Berechnungs- und Simulationsdaten (Teamcenter for Simulation) Nach knappen theoretischen Einführungen schließen an jedes Kapitel praktische Lernaufgaben mit steigendem Schwierigkeitsgrad an. Grundlage fast aller Übungsbeispiele ist das CAD-Modell des legendären Opel Rak2. Die vorgestellte Methodik ist an NX 11 sowie Simcenter 3D, die neue 3D-CAE-Lösung, angepasst. Überarbeitete Themen dieser Auflage sind u.a. das Post-Processing bei der Advanced Simulation (FEM) sowie die Motion-Simulation mit dem neuen LMS Solver. Auf der beiliegenden CD finden Sie die CAD- und Berechnungsdaten sämtlicher Übungsbeispiele. Die Übungen können mit den NX-Versionen 10, 11 und voraussichtlich auch späteren Versionen durchgeführt werden. Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Simulationen mit Inventor

Simulationen mit Inventor von Scheuermann,  Günter
Die Leistungsfähigkeit digitaler Produkte mit Autodesk Inventor testen & optimieren Dieses Praxisbuch zeigt, wie Sie mit Autodesk Inventor Professional einfache bis komplexe Simulationen durchführen, um so die Leistungsfähigkeit von digitalen Prototypen testen und optimieren zu können. Es wendet sich an Anwender und technisch Verantwortliche aus den Bereichen Konstruktion und Produktentwicklung sowie an Studenten technischer Fachrichtungen. Kompakt und leicht verständlich vermittelt das Buch alle notwendigen Grundlagen der Technischen Mechanik, Festigkeitslehre und Kinematik. Es stellt die Möglichkeiten der Oberflächenanalyse sowie die Finite-Elemente-Methode (FEM) vor und zeigt die Bedeutung der Materialien und Werkstoffe für die Simulation und deren Grenzen auf. Das Buch behandelt alle wichtigen Simulationsmethoden – von der Bauteil- und FE-Analyse über die Bewegungssimulation bis hin zur dynamischen Simulation umfassender Baugruppen und zur Festigkeitsuntersuchung mit dynamischen Lasten. Zahlreiche Simulationsbeispiele (Fliehkraftregler, Kurbelschwinge, Hubkolbentriebwerk u.v.m.) bieten Ihnen die Möglichkeit, das erlangte Wissen praktisch nachzuvollziehen. Auf der beiliegenden DVD befinden sich: - Alle Beispieldateien zu den Übungen (auf Basis von Version 2017, aber auch ab Version 2013 verwendbar) - Viele Animationen (AVI-Filme), die dem besseren Verständnis der Bewegungsabläufe dienen und sich hervorragend zur Präsentation eignen Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Handbuch Konstruktion

Handbuch Konstruktion von Rieg,  Frank, Steinhilper,  Rolf
Unentbehrliches Nachschlagewerk mit wertvollem Erfahrungswissen für Konstrukteure und Produktentwickler Am Anfang jeder Produktentwicklung steht die Idee oder ein Kundenwunsch. Beim anschließenden Konzipieren, Entwerfen und Ausarbeiten haben Konstrukteure zahlreiche Entscheidungen zu treffen, welche von der Funktion bis zu den Kosten alle Eigenschaften eines Produkts bestimmen. Somit bewältigt jeder Konstrukteur einen komplexen Prozess, bei dem angesichts vieler Optionen am Ende seine favorisierte Lösung entsteht. Dieses Handbuch in nun zweiter Auflage unterstützt Konstrukteure umfassend bei all ihren Aufgaben und Entscheidungen. Folgende Themen erwarten Sie: - Teil I (Grundlagen) präsentiert eine Zusammenstellung von Materialien, Elementen und Eigenschaften, die bei technischen Produkten eine Rolle spielen. - Teil II (Entwickeln und Konstruieren) beschäftigt sich damit, wie sich auch höchst unterschiedliche Anforderungen in einem Produkt verwirklichen lassen. - Teil III (Verfahren und Methoden) enthält unterstützendes Know-how, z. B. zu den Themen Kostenrechnung, Qualitätsmanagement, gewerblicher Rechtsschutz und Servicetechnologien. - Teil IV (Computereinsatz) beschäftigt sich mit allen wichtigen rechnergestützten Werkzeugen des Konstruierens (CAD, Simulation etc.). - Teil V (Produktion und Management) schlägt die Brücke in die Produktionstechnik und ins gesamte Unternehmen. - Neue Themen dieser Auflage sind die Strukturoptimierung sowie die Biointelligenz im Produkt und in der Produktion. In 44 Kapiteln mit zahlreichen Konstruktionszeichnungen, Tabellen und farbigen Abbildungen bietet das Handbuch Konstruktion eine einzigartige Zusammenstellung von wertvollem Erfahrungswissen für den Konstruktionsalltag. Es ist Nachschlagewerk und Praxisratgeber in einem und sollte deshalb in keinem Konstruktionsbüro fehlen. Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions
Aktualisiert: 2019-12-11
> findR *

Mehrzielige Betriebspunktoptimierung von Produktionssystemen für Einwegprodukte

Mehrzielige Betriebspunktoptimierung von Produktionssystemen für Einwegprodukte von Molenda,  Paul
Der systematische Lösungsansatz zur mehrzieligen Betriebspunktoptimierung von Produktionssystemen für Einwegprodukte umfasst in der vorliegenden Arbeit eine sechsstufige Vorgehensweise und leistet einen Beitrag zur ökonomischen und ökologischen Bewertung von Betriebspunkten. Im ersten Schritt der Vorgehensweise findet die Modularisierung und Beschreibung des Produktionssystems statt. Im zweiten Schritt erfolgt die Entwicklung einer ökonomischen und ökologischen Bewertungsmethodik. Der dritte Schritt beinhaltet die statistische Versuchsplanung. Diese dient als Grundlage zur Untersuchung des Produktionssystemverhaltens mittels Simulationsexperimenten. Der vierte Schritt umfasst die Entwicklung der metamodellierten Produktionsfunktionen auf Grundlage der Simulationsergebnisse der statistischen Versuchsplanung. Die metamodellierten Produktionsfunktionen beschreiben das Produktionssystemverhalten, in Abhängigkeit des Betriebspunkts als mathematisch funktionalen und quantitativen Zusammenhang. Im fünften Schritt findet auf Grundlage der entwickelten metamodellierten Produktionsfunktionen die Mehrziel-optimierung, durch die Bestimmung der Pareto-optimalen Betriebspunkte, statt. Der sechste Schritt bildet die entscheidungsunterstützte Betriebspunktauswahl ab. Dieser stellt die Grundlage für die Auswahl des optimalen Betriebspunkts des Produktionssystems dar.
Aktualisiert: 2019-12-10
> findR *

Kalibrierung von Fahrzeuggetrieben im Kundenbetrieb

Kalibrierung von Fahrzeuggetrieben im Kundenbetrieb von Schober,  Florian
In den vergangenen Jahren ist der Marktanteil der automatisch schaltenden Getriebe kontinuierlich angewachsen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wird nahezu jedes zweite neu zugelassene Fahrzeug in Deutschland mit einem automatisch schaltenden Getriebe konfiguriert. Eine zunehmende Variantenvielfalt und kürzer werdende Entwicklungszyklen führen in diesem Kontext für die Fahrzeughersteller zu einem deutlichen Anstieg des Kalibrierungsaufwandes. Um Lösungen für diese Herausforderungen aufzuzeigen, werden in der vorliegenden Arbeit Methoden zur effizienten Kalibrierung von automatisch schaltenden Fahrzeuggetrieben im Kundenbetrieb betrachtet.
Aktualisiert: 2019-12-06
> findR *

Entwicklung einer Fahrwerkauslegungsmethode für Pkw zur Anwendung in der Konzeptphase (Band 11)

Entwicklung einer Fahrwerkauslegungsmethode für Pkw zur Anwendung in der Konzeptphase (Band 11) von Abel,  Hendrik
An den automobilen Entwicklungsprozess werden zunehmend Anforderungen hinsichtlich der Verkürzung von Entwicklungszeiten, der Verringerung von Entwicklungskosten sowie der Verlagerung der Entwicklung hin zu frühen Entwicklungsphasen gestellt. Um diese Anforderungen zukünftig erfüllen zu können, ist es notwendig, geeignete Prozesse und Entwicklungsmethoden zu erarbeiten, die bereits in frühen Entwicklungsphasen zu robusten Konzepten führen. In der vorliegenden Arbeit wird dazu eine Fahrwerkauslegungsmethode für die Konzeptphase entwickelt, mit der es entsprechend des V-Entwicklungsmodells innerhalb von zwei Auslegungsschritten möglich ist, aus Gesamtfahrzeugeigenschaftszielen für Fahrdynamik und Fahrkomfort Subsystemziele für den Reifen, die Achskinematik und Achselastokinematik sowie für die Lenkung abzuleiten. Die entwickelte Auslegungsmethode basiert auf dem Target-Cascading-Ansatz und nutzt effektive Achscharakteristika, um die Wirkzusammenhänge innerhalb des Fahrwerks während der Auslegung aufzuzeigen. Mithilfe der in dieser Arbeit entwickelten Auslegungsmethodik ist ein wichtiger Beitrag zur zielgerichteten Ableitung von Fahrwerkeigenschaften geschaffen, der eine deutliche Verkürzung der Entwicklungszeiten und der damit einhergehenden Entwicklungskosten innerhalb der frühen Entwicklungsphase des Fahrwerks ermöglicht.
Aktualisiert: 2019-12-05
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Simulation

Sie suchen ein Buch über Simulation? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Simulation. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Simulation im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Simulation einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Simulation - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Simulation, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Simulation und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.