fbpx

Altern und bürgerschaftliches Engagement

Altern und bürgerschaftliches Engagement von Schroeter,  Klaus R, Zängl,  Peter
Das Thema "Altern und Bürgerschaftliches Engagement" gewinnt vor dem Hintergrund des demografischen Wandels zunehmend an Gewicht. Mit der Formel des bürgerschaftlichen Engagements erscheint die alte Ehrenamtlichkeit im neuen Gewande. Wenn Freiwilligenarbeit und bürgerschaftliches Engagement derzeit Konjunktur erleben, so stellt sich zugleich auch die Frage, ob sich diese Formen der gesellschaftlichen Partizipation nicht gerade im Angesicht der leeren öffentlichen Kassen besonderer Beliebtheit erfreuen. Die Idee der Bürger-, Zivil- oder Verantwortungsgesellschaft ist jedoch weit mehr als eine politische Verlegenheitsantwort auf die öffentlichen Haushalte. Bürgerschaftliches Engagement - als Klammerbegriff für Ehrenamt, Selbsthilfe und neue Formen des Engagements - bedeutet Mitgestaltung und Mitverantwortung für unsere Gesellschaft und ist mehr als eine Ergänzung staatlichen Handelns. Mit diesem Band wird ein Blick in das weite Feld des bürgerschaftlichen Engagements im Alter geworfen. Im Brennpunkt steht die leitende Annahme, dass die verschiedenen Formen des bürgerschaftlichen Engagements (ehrenamtliche Tätigkeit, Selbsthilfe, Freiwilligenarbeit usw.) stets dem doppelten Aspekt der Vergemeinschaftung und Vergesellschaftung unterliegen.
Aktualisiert: 2022-07-02
> findR *

Was früher auf den Tisch kam… Kochen mit Demenzkranken

Was früher auf den Tisch kam… Kochen mit Demenzkranken von Stoltze,  Regine
Praxisanleitung zum Kochen mit Demenzkranken inkl. 24 Rezeptkarten +++ Der Geruch von frischen, selbst gebackenen Waffeln oder der Anblick von lecker duftendem Reibekuchen lassen wohl jedem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Doch von nun an heißt es nicht nur gemeinsam essen, sondern auch gemeinsam kochen. Dieses Praxishandbuch hält 24 beliebte Rezepte der älteren Generation – von Suppen und Eintöpfen über Sonntags- und Alltagsgerichte bis hin zu Süßspeisen – mit konkreten Schritt-für-Schritt-Anleitungen bereit, die man gemeinsam mit Demenzkranken nachkochen kann. Vorab gibt es wissenswerte Informationen rund ums Kochen mit Demenzkranken – von den Hygienevorschriften in Pflegeeinrichtungen, über benötigte Küchenutensilien bis hin zur Organisation der Lebensmittel. Darüber hinaus erfährt der Leser, welche Essgewohnheiten die Mehrheit der Senioren pflegt und wie Pflegekräfte und Alltagsbegleiter erfolgreich in der Einrichtung im Rahmen von Kochgruppen, aber auch Angehörige zu Hause mit Demenzkranken in verschiedenen Stadien kochen. So gelingt auch alles von der Vorbereitung bis zum fertigen Gericht. Als Appetitanreger liegen 24 großformatige Rezeptkarten bei, an denen sich die Demenzkranken beim Kochen orientieren können. Konkrete Hinweise und Tipps, wie z.B. zu einer hochkalorischen Ernährung, Impulsfragen und zahlreiche Aktivierungsideen zu den Gerichten, ermöglichen ein einfaches und vergnügliches Kocherlebnis. Eine vorgestaltete, kopierbare Rezeptkarte lässt genügend Freiraum für das Aufschreiben eigener Lieblingsrezepte.
Aktualisiert: 2022-09-06
> findR *

Zu alt? Abgelehnt!

Zu alt? Abgelehnt! von Nourney,  Astrid
Die Ausgrenzung wird schärfer, die Auseinandersetzung brisanter. „Ältere Frauen stellen wir nicht ein,“ hört man in einer Arztpraxis, „die lassen sich nicht scheuchen“. Alltag in Deutschland: Eine Personalchefin meint, Über-30-Jährige seien nicht mehr ausreichend lernbereit; Banken verweigern Kunden wegen ihres Alters Kredite. Gleichzeitig stellen Unternehmer fest, dass sie nur durch Mitarbeiter über 50 erfolgreich sind und wehrt sich eine 70-Jährige öffentlich gegen Altersdiskriminierung. Von den Folgen berichten: alte und junge Arbeitgeber und ehrenamtlich Engagierte, Sozialforscherinnen und Werbefachleute, Deutsche und Ausländer. Sie beschreiben was jeder tun kann, damit mehr Menschen in Würde älter werden. Doch wo kann man ansetzen? Ist mehr ehrenamtliches Engagement oder ein Antidiskriminierungsgesetz die Lösung? Wie es früher war und wie andere Länder mit Älteren umgehen, zeigen Beispiele aus Forschung, Literatur und Medien. Mit Anschriften von Seniorenorganisationen, Initiativen und Beschwerdestellen.
Aktualisiert: 2021-08-16
> findR *

Aufbruch in den Ruhestand

Aufbruch in den Ruhestand von Bethke-Brenken,  Inga, Brenken,  Günter
Wer kurz vor der Rente steht, fühlt sich oft verunsichert: Drohen nach dem ausgefüllten Berufsalltag nun Langeweile, Einsamkeit und Sinnkrise? Was tun mit der freien Zeit? Wird man sich in der Partnerschaft nicht ständig auf die Nerven gehen? Gehört man nun zum "alten Eisen", wird nicht mehr gebraucht? Dieser Ratgeber zeigt, wie sich der Ruhestand kreativ und mit Genuss gestalten lässt. Acht Verhaltenstypen stehen Pate, um denkbare Widerstände zu entlarven und den inneren Schweinehund zu überwinden. Leserinnen und Leser entdecken mit diesem Buch, welche Lebensbereiche für ihr persönliches Wohlergehen besonders wichtig sind und wie sie diese nach den eigenen Wünschen und Zielen formen können.
Aktualisiert: 2020-07-07
> findR *

Nordic Walking für Einsteiger

Nordic Walking für Einsteiger von Pramann,  Ulrich, Schäufle,  Bernd
Die Begeisterung für Nordic Walking ist ungebrochen. Mit Recht! Denn Nordic Walking ist eine besonders effektive Bewegungsform, von der Körper und Seele enorm profitieren: Es ist leicht und schnell erlernbar, löst Muskelverspannungen im Schulter- und Nackenbereich und hilft als ideales Outdoortraining bei der Gewichtsreduktion – doch vor allem macht es von Anfang an Spaß! Ausstattung: ca. 50 Farbfotos
Aktualisiert: 2022-09-01
> findR *

Technische Dokumentation für Senioren

Technische Dokumentation für Senioren von Born ,  Günter, Croll,  Jutta, Goebel,  Matthias, Hennig,  Jörg, Köhler,  Christoph, Kruse,  Lenelis, Peter,  Ulrike, Rademacher,  Ute, Rudinger,  Georg, Schwender,  Clemens, Thimm,  Caja, Tjarks-Sobhani,  Marita, Voelcker-Rehage,  Claudia, Yoo,  Jae-Woo
In der Publikationsreihe "tekom-Hochschulschriften" ist der 12. Band erschienen: "Technische Dokumentation für Senioren". Das Selbstbild der 'neuen' Alten ist folgendes: Sie sind aktiv, reisen gern, sind sozial engagiert und nutzen moderne Alltags- und Kommunikationstechnik. Bei aller Euphorie über die Dynamik der 'jungen Alten' gibt es aber auch Restriktionen, die nicht wegzudiskutieren sind. Diese sollte man als Technischer Redakteur kennen und in der Zielgruppenanalyse und Informationsvermittlung berücksichtigen.
Aktualisiert: 2022-01-10
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Senioren

Sie suchen ein Buch über Senioren? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Senioren. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Senioren im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Senioren einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Senioren - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Senioren, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Senioren und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.