fbpx

Begegnungen

Begegnungen von Breimeier,  Dierk
Mit Begegnungen legt der Autor, nach seinen Erzählungen Theatergeschichten sowie Venedig, die goldenen Jahre und seiner Autobiographie Hinter dem Horizont, nun seinen ersten Roman vor. Zwei Menschen, das Mädchen Amritha aus Indien und Derek, der junge Matrose, ein so genanntes Besatzungskind aus Deutschland reisen auf ihren Schiffen, aus Ostasien und von Indien kommend nach Europa. Ihre Schiffe begegnen sich scheinbar zufällig auf dem großen, weiten Atlantik. Sie kennen sich nicht, aber sie winken sich zu und ahnen dabei doch nicht, dass ein unsichtbares, geheimes Band sie miteinander verbindet.
Aktualisiert: 2021-10-16
> findR *

Die Sehnsucht nach einer anderen Welt

Die Sehnsucht nach einer anderen Welt von Matzker,  Wolf E.
Das Jenseits kann vieles sein: Das Jenseits nach dem Tod, die Landschaft jenseits eines breiten Flusses, eine andere Zeitepoche oder eine ganz andere Welt, die heil, harmonisch und spirituell ist. Dieser Roman handelt von einer inneren Forschungsreise in andere Dimensionen der Wirklichkeit. Das Buch behandelt verschiedene Sichtweisen vom Jenseits: philosophische, buddhistische, christliche, schamanische, naturreligiöse u.a. Am Ende des Romans werden ein paar spirituelle Methoden genannt, wie man mit dem Jenseits in Kontakt kommen kann. Vor allem geht es aber im Roman um Gefühle der Sehnsucht und um Träume von einer anderen Wirklichkeit. Das wird nicht zuletzt durch die Illustrationen (Fotos, Zeichnungen, Gemälde) ausgedrückt.
Aktualisiert: 2021-10-12
> findR *

Nur Blau

Nur Blau von Aichner,  Bernhard
Eine Farbe wird von dir Besitz ergreifen. Bernhard Aichner bringt dich dorthin, wo Leidenschaft zur Obsession wird. Makellos, ohne Linien, ohne Schattierung – Perfektion. Die Kunst des Malers Yves Klein ist anders, besonders. Er erschuf blaue Monochrome, seine ganz eigene Farbe, das Klein Blau. Und genau dieses Blau übt eine unbegreifliche Anziehung aus, die sich ins Dasein unterschiedlichster Menschen einwebt, sie begleitet, beeinflusst, ihnen Möglichkeiten eröffnet und wieder nimmt. Diese Menschen nehmen fast alles in Kauf, um sie zu besitzen, diese makellose Farbe. Im Bann des leuchtenden Blaus in Yves Kleins Monochromen steht auch Jo. Seine Gedanken kreisen nur um ein Ziel: Es zu erschaffen, es zu besitzen. Gemeinsam mit Mosca, in den er sich verliebt, setzt er alles daran, seinen Traum zu verwirklichen. Zusammen lassen sie sich fallen ins Blau, in jedes einzelne, perfekte Pigment: Jo, der Lebemensch, und Mosca, der pragmatische Literaturkritiker, der eine Sprache für Jos Obsession findet. Doch der Weg, auf den Jo seine Besessenheit gelenkt hat, führt an einen düsteren Ort. Ein Bild zerschneidet, vermischt und zeichnet Lebenslinien neu Jo und Mosca bleiben nicht die Einzigen, die von Kleins Blau überwältigt und umfangen werden. Das Bild berührt unterschiedlichste Hände, reist durch halb Europa. Zu Onni, der im Kokainrausch seine Flügel ausbreitet und über seine Traurigkeit hinwegfliegt; zu Ming, der Kellnerin, die mit aller Kraft für ihre Freiheit kämpft; zu Olivier, der erst in den Armen von Herta vergisst, wie sehr er nach Müll stinkt; zu Mirella, die in einem Wohnmobil der Erinnerung an einen Kuss hinterherfährt; und zu Anna, die sich von dem Schmerz in ihrer Seele und den Narben auf ihrer Haut loszeichnen möchte. Das Blau zieht sie alle in seinen Bann, verknüpft und trennt ihre Wege. Führt jene zusammen, die auf der Suche nach Glück sind – aber Angst haben, es zu finden. Lass dich mit Bernhard Aichner treiben – mitten hinein in den unaufhaltsamen Sog der Kunst In „Nur blau“ lässt dich Bernhard Aichner die Kraft von Kunst und die Macht von Bildern spüren. Wie du in den Strudel einer Farbe gerätst, wie sie dich erst zart berührt und dann ganz für sich einnimmt. Wie du plötzlich nicht mehr weißt: Ist das noch Begeisterung – oder bereits Besessenheit? „Nur blau“ ist eine begeisterte Liebeserklärung des Autors, Künstlers und Kalligraphen Bernhard Aichner, eine Liebeserklärung an jene Sprache, die nicht aus Worten besteht – sondern aus Bildern.
Aktualisiert: 2021-10-14
> findR *

Wenn Sterne verstreut sind

Wenn Sterne verstreut sind von Jamieson,  Victoria, Mohamed,  Omar
Diese bemerkenswerte Graphic Novel, ein Finalist des National Book Award, handelt vom Aufwachsen in einem Flüchtlingslager. Omar und sein jüngerer Bruder Hassan haben die meiste Zeit ihres Lebens in Dadaab, einem Flüchtlingslager in Kenia, verbracht. Das Leben dort ist hart: nie genug zu essen, schmerzlich langweilig und ohne Zugang zu medizinischer Versorgung, die Omars sprachlosen Bruder braucht. Als Omar die Möglichkeit bekommt, zur Schule zu gehen, weiß er, dass dies eine Chance sein könnte, ihre Zukunft zu verändern. . . aber es würde auch bedeuten, jeden Tag seinen Bruder zu verlassen, das einzige Familienmitglied, das ihm geblieben ist. Herzschmerz, Hoffnung und sanfter Humor vereinen sich in dieser Graphic Novel über eine Kindheit des Wartens und einen jungen Mann, der in der schwierigsten Umgebung ein Gefühl von Familie und Heimat schaffen kann. Es ist ein intimer, wichtiger und unvergesslicher Blick auf das tägliche Leben eines Flüchtlings, wie es Omar Mohamed, der somalische Mann, der die Geschichte lebte, der New York Times-Bestsellerautorin/Künstlerin Victoria Jamieson erzählt.
Aktualisiert: 2021-10-14
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Sehnsucht

Sie suchen ein Buch über Sehnsucht? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Sehnsucht. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Sehnsucht im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Sehnsucht einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Sehnsucht - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Sehnsucht, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Sehnsucht und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.