fbpx

Der erste Eindruck zählt!

Der erste Eindruck zählt! von Öttl,  Sabrina
Das Handwerk der Typografie verstehen und anwenden Typografie ist die Umwandlung von Sprache in Schrift. Typografie gibt Sprache damit eine Form. Und diese Form interpretiert Texte. »Schriftsetzer« war früher ein Ausbildungsberuf, heute erwartet man von Ihnen als Studienanfänger*in und werdende/r Designprofi, dass Sie das Setzen »nebenbei« erledigen. Weil das aber keiner und keinem in die Wiege gelegt wurde, ist dieses Buch eine Art Setzerlehre im Fast-Foreward-Modus. Sie bekommen ein Gefühl für Buchstaben- und Wortabstände, Sie verstehen die Korrelation zwischen Zeilenlänge und -abstand. Ligaturen, Kapitälchen und Sonderzeichen werden zu engen Vertrauten und der Weißraum Ihr souveräner Helfer in Layoutfragen. Von Ihnen gestaltete Texte werden lesbarer – und zum Lesevergnügen. Und dank ein paar Tipps und Tricks werden Sie effizienter und sicherer im Umgang mit Schrift und Layout. Ein ebenso fundierter wie allgemeinverständlicher Praxisworkshop Typografie!
Aktualisiert: 2020-08-11
> findR *

Wissensbasierte Textverarbeitung: Schriftsatz und Typographie

Wissensbasierte Textverarbeitung: Schriftsatz und Typographie von Cremers,  Armin B., Heyer,  Gerhard, Oemig,  Frank
1.1 "State of the Art" Textverarbeitungsprogramme unterliegen wie jedes andere Softwarepaket auch einem stetigen Entwicklungsprozeß. Die allerersten Programme benötigten dabei einen Hauptspeicher von nicht einmal 64KB, der heute bei Programmen in der 5. oder aber auch schon 6. Version auf 640KB angewachsen ist. Mit der Programm größe ist aber auch die Funktionalität angewachsen. Die Programme zum Verarbeiten der Texte müssen heute in drei große Klassen unterteilt werden. Früher waren es nur die Texteditoren und die Textverarbeitungs programme, heute kommen jedoch auch sogenannte DTP-Programme hinzu, die nach dem WYSIWYG-Prinzip arbeiten. 1 Die in diesem Buch beschriebenen Ergebnisse stammen aus einer Studie, die im Auftrag der TA Triumph-Adler AG, Nürnberg, durchgeführt worden ist, und sollen die Möglichkeiten aufzeigen, die für die weitere Entwicklung von Textverarbeitungs-und DTP -Programmen in den Bereichen des Schriftsatzes und der Typographie bestehen. 8 1 Einführung strukturelle Aufteilung früher: Zweiteilung heute: Dreiteilung Desktop-Publishing Texteditoren Textverarbeitungsprogramme Abb. 1.1: Strukturelle Auf teilung der Programme Bei den Texteditoren handelt es sich um Programme, die ASCII-Texte verarbeiten, d.h., sie können keine spezifischen Steuerzeichen lesen bzw. zurückschreiben. Die Texte bestehen aus einer Abfolge von Zeilen, die hauptsächlich die üblichen druckbaren Zeichen und Tabulatoren enthalten. Diese Texte dienen fast aus schließlich dazu, Programmtexte zu erfassen und anschließend von Compilern übersetzen zu lassen.
Aktualisiert: 2020-07-24
> findR *

ZPO

ZPO von Klicka,  Thomas, Rechberger,  Walter
Eine Klasse für sich - der Standardkommentar zur österreichischen Zivilprozessordnung "Das erfahrene Autorenteam bietet mit der vorliegenden Publikation eine umfassende und qualitativ hochwertige Darstellung des Zivilprozessrechts samt der neuesten Rsp und Literatur. Damit wird dem Praktiker eine wertvolle Hilfestellung zur Klärung komplexer Rechtsfragen geliefert. Zusammenfassend handelt es sich um ein Standardwerk, dem in jeder juristischen Bibliothek ein Platz sicher sein sollte." Holecek, AnwBl 04/2020 Die 5. Auflage dieses Kommentars informiert unvergleichlich zuverlässig und gewohnt prägnant über das aktuelle Zivilprozessrecht in Österreich. Zahlreiche Änderungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung sind eingearbeitet, die neueste Literatur berücksichtigt. Kommentiert werden wie gewohnt die JN, die ZPO, die dazu erlassenen Einführungsgesetze und das ZustG. Zusätzlich bietet die 5. Auflage mit den Texten der wichtigsten EU-Verordnungen (EuGVVO, EuZustellVO, EuBeweisaufnahmeVO, EuMahnVO, EuVollstreckungstitelVO und EuBagatellVO) besonders rasche Orientierung im Europäischen Zivilprozessrecht. Seine Klasse beweist der Kommentar, wenn es um die Klärung täglicher Rechtsfragen und das Aufzeigen prozesstauglicher Lösungen geht. Alles, was Juristinnen und Juristen in Wissenschaft und Praxis zum Zivilverfahrensrecht brauchen: Insbesondere Richter, Rechtsanwälte, Rechtspfleger sowie Praktiker in Rechtsabteilungen von Unternehmen und Behörden finden seit über 20 Jahren rasch und zuverlässig die gesuchte Information in diesem Standardwerk. Besonders geschätzt wird die Systematik der durchgängigen Kommentierung mehrerer Paragraphen durch jeweils einen Autor.
Aktualisiert: 2020-07-11
> findR *

Das zivilrichterliche Dezernat

Das zivilrichterliche Dezernat von Büßer,  Janko, Tonner,  Martin
Zum Werk Das Buch, das sich als Beitrag aus der Praxis für die Praxis versteht, soll jungen Zivilrichtern, aber auch Referendaren in der Zivilstation, den Start in der Zivilabteilung am Amtsgericht bzw. im Einzelrichterdezernat der Zivilkammer erleichtern und ihnen von Anfang an den nötigen Überblick und die Sicherheit im Umgang mit dem Aktenbestand geben. Der Aufbau des Buches orientiert sich am typischen Weg einer Akte im Zivilverfahren - vom Eingang der Klage über Vorverfahren, mündliche Verhandlung, Beweisaufnahme bis hin zur Urteilsverkündung. Musterbeschlüsse, -verfügungen, -urteile und -tenorierungen, Textbausteine, Formulierungsvorschläge und zahlreiche Beispiele verdeutlichen die anzustellenden Erwägungen im Zivilverfahren. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die mündliche Verhandlung gelegt, für die umfangreiche Protokollierungsbeispiele gezeigt werden. Vorteile auf einen Blick - übersichtlicher Aufbau - mit Mustern für Beschlüsse, Verfügungen, Urteile und Tenorierungen - aus der Praxis für die Praxis mit vielen Beispielen Tipps und Lösungsvorschlägen Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt die seit dem Erscheinen der Vorauflage veröffentlichte einschlägige Rechtsprechung. Zielgruppe Für Zivilrichter und Rechtsreferendare.
Aktualisiert: 2020-07-06
> findR *

Vergaberecht

Vergaberecht von Fuchs,  Claudia, Holoubek,  Michael, Holzinger,  Kerstin
Struktur und System des Vergaberechts Das Vergaberecht zählt zu den wirtschaftlich bedeutendsten Rechtsgebieten und zeichnet sich durch eine besondere Dynamik aus. Vor diesem Hintergrund vermittelt dieses Lehrbuch Struktur und System des Vergaberechts. Ausgehend von den Grundfragen und dem Regelungsanliegen des Vergaberechts werden die unionsrechtlichen und völkerrechtlichen Rahmenbedingungen erläutert. Den Hauptteil bildet eine systematische Darstellung des innerstaatlichen Vergaberechts auf dem Boden des jüngst ergangenen Vergaberechtsreformgesetzes 2018. Aufbauend auf den einschlägigen verfassungsrechtlichen Vorgaben und dem Geltungsbereich der vergabegesetzlichen Regelungen (insbesondere BVergG 2018, BVergGKonz 2018) wird der Ablauf eines typischen Vergabeverfahrens chronologisch und anhand der wichtigsten Rechtsfragen aufbereitet. Weiters werden die Grundlagen des Rechtsschutzes im Vergaberecht auf Bundes- wie Landesebene aufgezeigt. Ergänzt wird die Darstellung durch Musterschriftsätze für Vergabekontrollverfahren sowie aktuelle vergaberechtliche Übungsfälle aus dem universitären Lehrbetrieb samt Musterlösungen.
Aktualisiert: 2020-02-19
> findR *

Mustertexte zum Verwaltungsprozess

Mustertexte zum Verwaltungsprozess von Koch,  Andreas, Martens,  Joachim
Zum Werk Das Buch hilft Rechtsreferendaren, aber auch Richtern und Rechtsanwälten, bei der Abfassung von gerichtlichen Entscheidungen und den entsprechenden Rechtsschutzgesuchen. Die Muster werden im Hinblick auf ihre Beziehung zu Grundsätzen des Prozessrechts erläutert. Auf diese Weise werden zugleich Anhaltspunkte für solche Gestaltungen geboten, die von den üblichen Formen abweichen. Behandelt sind die wesentlichen Verfahren aus Verwaltungs-, Finanz- und Sozialgerichtsbarkeit. Vorteile auf einen Blick - die wesentlichen Muster für die Praxis - übergreifende Darstellung für Verwaltungs-, Finanz- und Sozialgerichtsbarkeit Zur Neuauflage Die 4. Auflage bringt das Werk auf den neuesten Stand. Es wurde die seit der Vorauflage ergangene Rechtsprechung und Literatur eingearbeitet. Inhalt - Schriftsätze der Beteiligten - Richterliche Maßnahmen zum Verfahrensgang - Mündliche Verhandlung - Urteile und Gerichtsbescheide - Vorlagen an EuGH und BVerfG - Rechtsmittel und Anhörungsrüge - Wiederaufnahme des Verfahrens - Verfahrensbeendigung ohne Streitentscheidung - Vorläufiger Rechtsschutz - Normenkontrollverfahren - Vollstreckung - Kosten Zielgruppe Für Rechtsreferendare, Richter, Rechtsanwälte und Verwaltungsjuristen.
Aktualisiert: 2020-07-06
> findR *

Zeichen setzen!

Zeichen setzen! von Turtschi,  Ralf
»Zeichen setzen!« versteht sich als Ergänzung zu »Duden – Die deutsche Rechtschreibung«. Es geht um Satz-, Begriffs- und Sonderzeichen wie Anführungszeichen, Apostroph, Gedanken­strich, Schrägstrich, Prozentzeichen, Fußnotenzeichen und andere, die oft fehlerhaft eingesetzt werden. Das Handbuch zur Mikrotypografie beschreibt diese Zeichen in der praktischen Anwendung und zeigt, wie die Abstände vor und nach den ­Zeichen gesetzt werden. Es richtet sich an alle Anwenderinnen und ­Anwender, die im Schriftsatz oder in Office-Programmen professionelle Ansprüche erfüllen wollen. »Zeichen setzen!« ist in der Schweiz zum Standard­werk geworden. Die Ausgabe für Deutschland und Österreich entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren e. V. (vfll.de). Zusätzlich zum Buch ist die App »Zeichen setzen« für iOS und Android gratis erhältlich – sie führt auf spielerische Weise in das Thema ein.
Aktualisiert: 2019-02-14
> findR *

Durchsetzbarkeit von Verfassungsrecht. Реалізація конституційного права

Durchsetzbarkeit von Verfassungsrecht. Реалізація конституційного права von Roßner,  Sebastian, Sokolov,  Ewgenij
Das dreigliedrige Werk beginnt mit der Auswertung eines internationalen Kooperationsprojekts, dem Moot Court mit dem Titel „Durchsetzbarkeit von Staats- und Verfassungsrecht“. Dieser Auswertungsteil dient als Anleitung und Hilfestellung für ähnliche drittmittelfinanzierte Projekte. Den Leser erwartet eine detaillierte und konkrete Handlungsempfehlung von der Ideenentwicklung über die Planung und Antragstellung hin zur Organisation und der konkreten Durchführung sowie der Auswertung des Ertrages eines solchen Projekts. Der zweite Teil des Buches ist ein Skript, das juristische Methodik mit juristischen Inhalten kombiniert, ohne ein Fallbuch zu sein. Der ausführlichen Einführung in die juristische Methodenlehre folgt ein Teil zu den Grundzügen des Staatsorganisationsrechts, der nicht nur mit materiellem Recht, sondern auch mit verfassungsprozessrechtlichen Problemstellungen sowie Falllösungen angereichert ist. Dieses Skript ist nicht nur für ein Selbststudium geeignet, sondern kann auch als Grundlage in der Lehre genutzt werden. Der letzte Teil des Buches ist ein Schriftsatz, der Ertrag des durchgeführten Austauschprojekts. Er wurde von Teilnehmern des Moot Courts verfasst, von den Herausgebern überarbeitet und dient als Anschauungsmaterial. Zuletzt findet sich im Anhang die eigens erstellte Akte, welche Grundlage der simulierten Gerichtsverhandlung war.
Aktualisiert: 2020-07-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Schriftsatz

Sie suchen ein Buch über Schriftsatz? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Schriftsatz. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Schriftsatz im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Schriftsatz einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Schriftsatz - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Schriftsatz, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Schriftsatz und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.