Brandnacht Glarus

Brandnacht Glarus von Jenny,  Mathias
In der Nacht vom 10. auf den 11. Mai 1861 brannte Glarus ab – am Abend davor war die Welt noch in Ordnung. Oder etwa doch nicht? In «Brandnacht Glarus» begegnen wir keiner ahnungslosen Gesellschaft, sondern ganz normalen Menschen, die trotz aller bösen Vorahnungen eben doch nichts an ihrem Schicksal ändern. Hier wird geliebt, betrogen, intrigiert, geduckt, rebelliert und geeifert, und wenn am Ende alles brennt, ist keiner wirklich erstaunt. Ein Theaterstück auf der Grundlage historischer Ereignisse – aber alles andere als ein historisches Theater!
Aktualisiert: 2019-12-09
> findR *

Stichwort Sterben

Stichwort Sterben von Ackermann,  Franz, Steiner,  Rudolf
Sinn, Bedeutung und Aufgabe des Sterbens In der Anthroposophie haben der Tod und das Sterben einen besonderen Stellenwert. Wird das Sterben heute gemeinhin meist nur als ein Endprozess wahrgenommen und erklärt, erweitern die zahlreichen Darstellungen Rudolf Steiners diese eindimensionale Blickweise um ein Vielfaches. Hat man erst einmal erkannt, welche Fülle im Sterbevorgang liegt, welche Bedeutung dem Sterben im Lebensgang zukommt und was das Sterben für den Sterbenden und seine Weiterentwicklung bedeutet, lässt einen dies das Leben in einem neuen Licht sehen – und das hat Folgen bis in das Erleben und die Lebensgestaltung hinein. Der Herausgeber hat aus dem Gesamtwerk Rudolf Steiners Äußerungen zusammengestellt und thematisch geordnet, sodass sich rasch ein Überblick über das weite Feld dieses spirituell zentralen Themas gewinnen lässt. Und wer sich vertieft damit auseinandersetzen möchte, der findet über die bibliografischen Angaben den Weg zu den Originaltexten Rudolf Steiners.
Aktualisiert: 2019-12-09
> findR *

Auf dass uns vergeben werde

Auf dass uns vergeben werde von Herzke,  Ingo, Homes,  A. M.
»Dieser Roman startet mit maximaler Wucht – und dann geht’s erst richtig los. Einfach umwerfend!« Salman Rushdie A. M. Homes’ preisgekrönter Roman über das spannungsgeladene Verhältnis zweier Brüder führt an einen Abgrund, an dessen Rand so etwas wie eine Familie entsteht. Ein scharfsinniger, anrührender Roman über unsere Zeit, bitterböse und irre lustig. Harry hat seinen jüngeren Bruder George – einen erfolgreichen TV-Produzenten mit zwei Kindern, Traumhaus und begehrenswerter Ehefrau – immer beneidet. Doch George hat ein sehr gefährliches Temperament, das ihm zum Verhängnis wird. Als er einen Autounfall verschuldet, bei dem die Eltern eines kleinen Jungen ums Leben kommen, nimmt die Katastrophe ihren Lauf – und die ganze Familie samt halbwüchsiger Kinder muss mit den desaströsen Folgen leben. Harry aber, der immer im Schatten seines Bruders stand, wächst über sich hinaus. Was wie eine Tragikomödie anfängt, entwickelt sich zu einem herzzerreißenden, absurd lustigen und bitterbösen Roman über die Familie im Zeitalter der Zerrissenheit. Manchmal muss etwas kaputt gehen, damit eine neue, eine wirkliche Familie entstehen kann. Auf dass uns vergeben werde ist ein großer zeitdiagnostischer Roman über unsere durch und durch kommerzialisierte Gesellschaft, in der von A wie Analsex bis Z wie Zwiebelsuppe fast alles käuflich, aber das, was zählt, für kein Geld der Welt zu haben ist. Echte Gefühle bezahlt man mit seinem Leben.
Aktualisiert: 2019-12-07
> findR *

Rote Kreuze

Rote Kreuze von Altenhofer,  Ruth, Filipenko,  Sasha
Alexander ist ein junger Mann, dessen Leben brutal entzweigerissen wurde. Tatjana Alexejewna ist über neunzig und immer vergesslicher. Die alte Dame erzählt ihrem neuen Nachbarn ihre Lebensgeschichte, die das ganze russische 20. Jahrhundert mit all seinen Schrecken umspannt. Nach und nach erkennen die beiden ineinander das eigene gebrochene Herz wieder und schließen eine unerwartete Freundschaft, einen Pakt gegen das Vergessen.
Aktualisiert: 2019-12-06
> findR *

Die Wahrheit über das Lügen

Die Wahrheit über das Lügen von Wells,  Benedict
Es geht um alles oder nichts in diesen Geschichten. Sie handeln vom Unglück, frei zu sein. Von einem Ort, an dem keiner freiwillig ist und der dennoch zur Heimat wird. Von einem erfolglosen Drehbuchautor der Gegenwart, der in das Hollywood des Jahres 1973 katapultiert wird, um die berühmteste Filmidee des 20. Jahrhunderts zu stehlen. Und nicht zuletzt eine Erzählung aus dem Universum des Romans ›Vom Ende der Einsamkeit‹, die Licht auf ein dunkles Familiengeheimnis wirft.
Aktualisiert: 2019-12-06
> findR *

Muldental

Muldental von Krien,  Daniela
Jeder Umbruch fordert Opfer. Auch eine friedliche Revolution. Daniela Krien erzählt von Menschen, deren Leben an einem Kontrapunkt der Geschichte ins Wanken gerieten. Sie erzählt von Orientierungslosigkeit und tiefer Verzweiflung. Doch diese Romanminiaturen gehen über das Schicksal des Einzelnen hinaus; sie zeichnen ein Bild des Menschen von heute. Ein Buch über das Trotzdem-den-Kopf-über-Wasser-Halten, über das Trotzdem-Weitermachen, über das Es-trotzdem-Schaffen.
Aktualisiert: 2019-12-06
> findR *

Nach Mattias

Nach Mattias von Ehlers,  Hanni, Zantingh,  Peter
Amber singt bei einem Konzert gegen ihren Schmerz an; Quentin läuft Kilometer um Kilometer, um der Trauer zu entkommen, und Kristianne möchte die wahre Geschichte ihres Sohnes erzählen. Diese Leben und das von fünf weiteren Menschen überkreuzen sich durch Mattias’ plötzlichen Tod auf schicksalhafte Weise. Wie Puzzlesteine fügen sich ihre Geschichten zu einem Abbild von Mattias und werden trotz aller Trauer zu Zeugen seiner Begeisterungsfähigkeit und seines unbeugsamen Mutes, sich dem Leben jeden Tag vorbehaltlos hinzugeben.
Aktualisiert: 2019-12-06
> findR *

Rabeninsel

Rabeninsel von Kleinsorge,  Sigrid
Ruth, eine ältere Dame, erhält einen Brief von einer ihr unbekannten Frau, die sie fragt, ob sie verwandt sind. Nach dem Tod des Vaters der Absenderin sind Unterlagen aufgetaucht, die vermuten lassen, dass er seine Identität geändert hat. Nie hatte der Vater über seine Herkunft gesprochen. Zum Zeitpunkt der Einbürgerung in die DDR hatte er alle Daten, bis auf seinen Vornamen und sein Geburtsdatum, geändert. In seiner Ursprungsfamilie galt er, der Außenseiter, als verschwollen. Mit seinen vier Kindern macht sich Ruth auf die Spurensuche nach ihrem älteren Bruder. Alle sind getrieben vom Wunsch nach Aufklärung, nach Verstehen, nach Versöhnung. Die Kinder möchten erfahren, wo und wie der Vater früher gelebt hat, und hoffen, eine Erklärung für sein Schweigen zu erhalten.
Aktualisiert: 2019-12-06
> findR *

Sweetest Fruits

Sweetest Fruits von Truong,  Monique, Wenner,  Claudia
In den Stimmen dreier Frauen, jede auf ihre Art eine begnadete Erzählerin, lässt Monique Truong das spannende Leben von Lafcadio Hearn (1850 - 1904) und das Schicksal dieser Frauen vor uns erstehen: ein abenteuerliches, kurzes und zugleich reiches Dasein - das Leben eines außergewöhnlichen literarischen Gestaltwandlers und das Porträt dieser mutigen und starken Frauen. Eine Griechin erzählt, wie sie, um dem abgeschiedenen und beengten Leben auf ihrer Insel Lefkas zu entkommen, einen irischen Offizier heiratet und mit ihm und ihrem zweijährigen Sohn nach Irland geht. Aber die Ehe scheitert und sie lässt den Jungen zurück. Eine ehemalige afroamerikanische Sklavin aus Kentucky erzählt, wie sie als Köchin in einer Pension in Cincinnati einen Zeitungsreporter kennenlernt und heiratet, der einst mittellos nach Amerika geschickt worden ist. Eine Japanerin, Tochter eines Samurai, erzählt, wie sie in Matsue den gerade eingetroffenen Englischlehrer, einen geschiedenen Schriftsteller und Journalisten, kennenlernt und heiratet, der fortan einen japanischen Namen tragen wird. Die drei Frauen haben alle versucht, ein Leben jenseits der Einschränkungen durch Geschlecht, Hautfarbe, Herkunft und Normen zu führen. Monique Truongs sinnliche und präzise Sprache, ihre hohe Erzählkunst und Sensibilität zieht uns in den Bann dieser mutigen und immer noch zeitgemäßen Lebensentwürfe auf der Suche nach Liebe und Zugehörigkeit.
Aktualisiert: 2019-12-06
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Schicksal

Sie suchen ein Buch über Schicksal? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Schicksal. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Schicksal im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Schicksal einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Schicksal - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Schicksal, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Schicksal und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.