fbpx

Die wissenschaftlichen Grundlagen des Rundfunkempfangs

Die wissenschaftlichen Grundlagen des Rundfunkempfangs von Aigner,  NA, Esau, Hahnemann,  NA, Hecht,  NA, Moeller, Rüdenberg, Rukop, Salinger, Schottky, Wagner,  NA
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Aktualisiert: 2023-01-03
> findR *

Die Ländermedienanstalt

Die Ländermedienanstalt von Sporn,  Stefan
Das Ziel der Arbeit ist einerseits eine Analyse der Aufsicht über den privaten Rundfunk in Deutschland und auf europäischer Ebene und anderseits die Konstruktion verschiedener Modelle für die zukünftige Organisation dieser Aufsicht. Methodisch wird die bestehende Organisation in Deutschland und in einigen Vergleichsstaaten dargestellt und der Frage nach der Notwendigkeit einer speziellen Rundfunkaufsicht und der Reformbedürftigkeit der bisherigen Rundfunkregulierung nachgegangen. Es folgt eine Auseinandersetzung mit Organisationsmodellen für die Aufsicht über den privaten Rundfunk und elektronische Medien generell. Das Ergebnis der Untersuchung ist die Forderung nach Gründung einer «Ländermedienanstalt» als gemeinsame Anstalt der Länder in Deutschland und eines «Europäischen Medienrates» als Kooperationsgremium auf europäischer Ebene.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Kurt Henkels

Kurt Henkels von Conrad,  Gerhard
Kurt Henkels (1910–1986) war einer der beliebtesten und bekanntesten Musiker der DDR und feierte seine größten Erfolge als Leiter des Rundfunktanzorchesters in Leipzig. Auch in internationalen Fachkreisen sorgten seine Arrangements und Schallplatteneinspielungen für Furore. Neben Tanzmusik und Schlagern vermochte er es, mit Swing und Jazz das Publikum zu begeistern – sehr zum Unmut der DDR-Führung, die von dieser „imperialistischen Barbarei“ nichts hören wollte. Doch Henkels hatte sich auch in der Bundesrepublik einen Namen gemacht und konnte nach seiner Flucht aus der DDR an alte Erfolge anknüpfen, zunächst beim NDR- und später beim ZDF-Orchester. Unter ihm spielten u. a. Horst Fischer, Walter Eichenberg, Fips Fleischer, Günter Oppenheimer und Rolf Kühn. Zum 100. Geburtstag Kurt Henkels zeichnet der Musikjournalist Gerhard Conrad im vorliegenden Band dessen Karriere nach. Zeitgenössische Konzert- und Plattenkritiken sowie Auszüge aus persönlichen Gesprächen mit Henkels und früheren Wegbegleitern vermitteln ein umfassendes Bild des charismatischen Orchesterleiters. Eine ausführliche Diskographie, die zahlreiche Details erstmals verzeichnet, dient all jenen, die Kurt Henkels nicht nur erlesen, sondern auch erhören möchten – getreu dem Motto: „Und die Musik spielt dazu."
Aktualisiert: 2020-02-27
> findR *

Vorübergehend lebenslänglich

Vorübergehend lebenslänglich von Kehm,  Peter
Der Erlebnis- und Erfahrungsbericht des langjährigen Programmdirektors des Süddeutschen Rundfunks ist ein farbiger Beitrag zur Geschichte des Stuttgarter Radios vom Neubeginn nach dem Zweiten Weltkrieg bis zur Gegenwart. Der Autor beschreibt den prägenden Einfluß der Amerikaner als Lehrmeister der Demokratie nach dem Kriege, die spannungsgeladene Übergabe der Intendanz in deutsche Hände, den Aufstieg des Rundfunks als beliebtes Medium für Kultur, Information und Unterhaltung in den fünfziger Jahren, die dem Wandel sich anpassende Programmgestaltung, die pionierhaften Anfänge des Fernsehens, den Umgang mit Künstlern und Stars - und das problematische Verhältnis von Politik und selbstverwaltetem Rundfunk. Interessante Aspekte bietet das Kapitel über die Schwetzinger Festspiele, die der Verfasser über Jahrzehnte geleitet hat, sowie die Einleitung des Autors über seine Kindheits- und Jugenderinnerungen. Der Bearbeiter: Prof. Dr. Hans-Martin Maurer war Leitender Staatsarchivdirektor bei Hauptstaatsarchiv Stuttgart.
Aktualisiert: 2023-01-02
> findR *

Gabler Lexikon Medienwirtschaft

Gabler Lexikon Medienwirtschaft von Sjurts,  Insa
In über 2.500 Stichwörtern bietet das Lexikon aus Sicht der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, der Medien- und Kommunikationswissenschaft, Rechtswissenschaft und Technikwissenschaft einen sowohl aktuellen als auch umfassenden Überblick zu den Grundlagenbegriffen der Medienwirtschaft und zu den Fachbegriffen einzelner Medienteilmärkte und Wertschöpfungsstufen. Als Medienteilmärkte werden berücksichtigt Buch, Musik, Film, Zeitung, Zeitschrift, Hörfunk, Fernsehen, Internet und mobile Kommunikation. Bei den Wertschöpfungsstufen stehen Contentproduktion, Content-Packaging und Mediendistribution im Mittelpunkt. Durch seine konzeptionelle Breite und fachliche Tiefe ist das Lexikon das ideale Nachschlagewerk für alle, die sich in der Medienbranche erfolgreich bewegen möchten oder diese genauer kennenlernen und verstehen wollen. Die 2. Auflage wurde aktualisiert und nochmals um wichtige Begriffe erweitert.
Aktualisiert: 2023-01-03
> findR *

Auf Sendung

Auf Sendung von Fink,  Josef
Viele Jahre war Josef Fink, ehemaliger Rektor des Kulturzentrums bei den Minoriten in Graz und steirischer Künstlerseelsorger, mit seinen nachdenklich machenden Sätzen in den Medien präsent. Seine einstigen ORF-Texte liegen nun als Buch vor. Josef Fink war Autor zahlreicher Publikationen, Drehbücher für Fernsehfilme. Als Künstler hatte er viele Ausstellungen und errang zahlreiche Preise.
Aktualisiert: 2015-12-27
> findR *

Gerätebezogene Rundfunkgebührenpflicht und Medienkonvergenz.

Gerätebezogene Rundfunkgebührenpflicht und Medienkonvergenz. von Fiebig,  André
André Fiebig untersucht die ebenso aktuelle wie brisante Frage nach der Rundfunkgebührenpflicht für Internet-PC, Handys und andere Geräte. Hierzu geht er der Frage nach, warum die Abgabe überhaupt an Empfangsgeräte anknüpft und arbeitet heraus, dass deren Beantwortung untrennbar mit der bislang ungeklärten Rechtsnatur der Abgabe zusammenhängt. Im ersten Hauptteil der Arbeit wird diese grundsätzliche Vorfrage einer Klärung zugeführt. Hiernach sei die Rundfunkgebühr in ihrer gegenwärtigen Gestalt rechtlich nicht mehr zu erklären und in hohem Maße verfassungsrechtlich bedenklich. Sodann wendet sich der Autor den aus der Medienkonvergenz resultierenden Problemkreisen zu und gelangt zu dem Ergebnis, dass die zum 1.1.2007 eingeführte Gebührenpflicht für "neuartige" Geräte weder mit Blick auf den gewählten Regulierungsansatz noch in Detailfragen überzeugen kann. Letztlich werde ein Scheinproblem in verfassungsrechtlich nicht haltbarer Weise gelöst. Tatsächlich erzwinge die Medienkonvergenz die Aufgabe gerätebezogener Gebühren.
Aktualisiert: 2023-01-15
> findR *

Ausbildungshandbuch audiovisuelle Medienberufe Band III

Ausbildungshandbuch audiovisuelle Medienberufe Band III von srt (Schule für Rundfunktechnik)
Dies ist der letzte Band von drei Handbüchern, die als Ausbildungsgrundlage für die Berufe MediengestalterInnen und VideoeditorInnen konzipiert wurden. Alle drei Werke orientieren sich an den Lehrplänen der Kultusministerien. Sie bilden damit die vorbereitende, begleitende und weiterführende Literatur während der gesamten Ausbildung in diesen Berufen. Aufgrund der Aktualisierungen früherer Auflagen steht damit zugleich ein umfassendes Kompendium der modernen Video- und Audiotechnik zur Verfügung, für das die renommierte srt, die Schule für Rundfunktechnik in Nürnberg, mit ihrer über 30-jährigen Erfahrung verantwortlich zeichnet. Band III baut konsequent auf Band II auf und behandelt Themen wie Techniken in digitalen Video- und Audiostudios (darunter Serverstrukturen, Assetmanagement und Metadaten), Netze (von ISDN über SDH und ATM bis zu HYBNET), Datenkompression (inkl. MPEG-4 und MPEG-7), DVB, DAB, DRM, MHP, intelligente Leuchten und Lichtstellanlagen, Kameras, Film, Projektionstechniken, Akustik und Tonbearbeitung. Die Themenvielfalt reicht jedoch weit über die reine Technik hinaus. So befasst sich der vorliegende Band mit Inhalten wie Gestaltung durch Montage (Bild und Ton), Gestalten mit Licht, Dokumentation und Recherche in Medienarchiven, Teamarbeit und Rahmenbedingungen der Medienarbeit. Fragen zur Lernkontrolle runden die einzelnen Kapitel ab. Anhand des ausführlichen Stichwortverzeichnisses erhält der Leser einen schnellen Zugriff auf wichtige Begriffe. Mit der Neuauflage wurde das Werk an vielen Stellen überarbeitet, aktualisiert und erweitert. Das gilt besonders für die Abschnitte „Techniken in digitalen Videostudios", „Digitale Netze für den AV-Medienbereich", „Digitales Fernsehen", „Audiodatenkompression", „Videodatenkompression" und „Großbildwiedergabe". Das umfangreiche Kapitel 11 „Gestaltung durch Montage" ist erstmals hinzugekommen. Die drei Bände sind allgemein verständlich geschrieben und lassen kaum einen Themenaspekt aus. Aus diesem Grund haben sie bereits weit über den Kreis der MediengestalterInnen und VideoeditorInnen hinaus große Verbreitung gefunden.
Aktualisiert: 2022-12-09
> findR *

Handbuch des Deutschen Theater- Film- Musik- und Artistenrechts

Handbuch des Deutschen Theater- Film- Musik- und Artistenrechts von Dienstag,  Paul, Elster,  Alexander
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Aktualisiert: 2023-01-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Rundfunk

Sie suchen ein Buch über Rundfunk? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Rundfunk. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Rundfunk im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Rundfunk einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Rundfunk - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Rundfunk, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Rundfunk und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.