fbpx

Wege zu Toppler

Wege zu Toppler von Rey,  Christa, Weltzer,  Hans G
Wir schreiben das Jahr 2008. Ein Mann namens Heinrich Toppler kehrt in die mittelalterliche Stadt Rothenburg ob der Tauber zurück und reibt sich verwundert die Augen: Der Ort, dem er vor rund 600 Jahren zu Ansehen und Wohlstand verholfen hat, feiert einen Mord im Mittelalter. Den bis heute unaufgeklärten Tod von Heinrich Toppler, geboren um 1340, reicher Kaufmann, Hauptmann und Bürgermeister der fränkischen Reichsstadt. Umgekommen im Juni 1408. In Rothenburg, heißt es, ticken die Uhren schon immer anders. Deshalb kann Toppler 600 Jahre nach seinem Tod dort auftauchen, wo heute Camcorder surren und Kameras klicken. Um die hochtechnisierte multimediale Welt nicht zu stören, meidet der Alt-Bürgermeister heutige Touristenströme. Er beschließt, Straßen wie Gassen auf eigene Faust zu durchstreifen. Blickt in sein früheres Wohnhaus hinein, steigt hinab ins Taubertal. Zusammen mit Wenzel kehrt er bei sich selbst im renovierten Toppler-Schlösschen ein und besucht eine der frühen Papiermühlen Deutschlands im Tal der Schandtauber. Auch an der Quelle nahe dem Wildbad schaut der einstige Bürgermeister nach dem Rechten, bevor er sich entschließt, wieder stadteinwärts zu gehen. Das Spital-Viertel als dritte Stadterweiterung Rothenburgs trägt seine Handschrift, -und im Zentrum der Stadt, in der heutigen Marien-Apotheke, befand sich eine Ratsstube. Vom gegenüber gelegenen gotischen Teil des Rathauses kennt Toppler vor allem das Verlies. Das freilich sehr genau - aus den Wochen vor seinem gerüchteumwobenen Tod im Kerker.
Aktualisiert: 2018-07-11
> findR *

Tauberflüstern

Tauberflüstern von Neubauer,  Kurt
Sagenhaftes Rothenburg. Kaum ein Ort ist auch heute noch so vom Mittelalter geprägt wie Rothenburg. Heerscharen von Besuchern erfreuen sich Jahr für Jahr am historischen Charme der Stadt, und nicht wenige fragen sich zwischen Fachwerk und verspielten Brunnen: Wenn diese alten Mauern reden könnten – welche Geschichten würden sie uns offenbaren? Renommierte Autoren haben gelauscht, in Rothenburg und an sagenhaften Orten im Taubertal. Entstanden sind daraus 24 neu erzählte Sagen, kongenial begleitet von Kurt Neubauers ausdrucksstarken Bildern und mit historischen Hintergrundinformationen versehen von Hansotto Neubauer. Dabei wird nicht nur der mysteriöse Fall des Königs von Rothenburg verhandelt, sondern auch die seltene Gelegenheit eröffnet, die Ängste und Hoffnungen von Geistlichen, Stadtoberhäuptern, Hirten, Bauern und Handwerkern plastisch nachzuvollziehen – in einer Stadt, die sich jahrhundertelang gegen mächtige Nachbarn behaupten musste. Eine Einladung zu lebensprallem Eintauchen in die Rothenburger Vergangenheit und ein bibliophiler Schatz mit vielen farbigen Illustrationen für jüngere und ältere Leser, Touristen und alle, die sich an traditionsreichen Geschichten voller Abenteuer erfreuen. 24 Sagen aus dem mittelalterlichen Rothenburg und dem Taubertal, neu erzählt und durchgehend farbig illustriert Mit Texten von Anne Hassel, Gerd Berghofer, Gerd Scherm und Elmar Tannert.
Aktualisiert: 2023-01-13
> findR *

Rothenburg – Kirchberg

Rothenburg – Kirchberg
Gebiet: Herbsthausen, Niederstetten, Rothenburg o. d. Tauber, Eberbach, Blaufelden, Insingen, Langenburg, Rot am See, Wildenholz, Wolpertshausen, Ilshofen, Satteldorf, Bergertshofen, Kirchberg. Inhalt: In der Karte sind die wichtigen überregionalen Wanderwege, wie z.B. der Main-Donau-Bodensee-Weg (HW 4), und die regionalen Wanderwege, mit den entsprechenden Wanderzeichen dargestellt. In der Karte sind auch die Radfernwege wie z.B. der Hohenlohe-Ostalb-Radweg und weitere Radwege dargestellt. Die mit Farbfotos reich bebilderte Kartenrückseite gibt einen informativen Abriss über die Landschaft. Aufgelistet sind Wandervorschläge, Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten, besondere Sehenswürdigkeiten und nützliche Anschriften.
Aktualisiert: 2020-11-16
> findR *

Der Jakobsweg von Rothenburg ob der Tauber bis Rottenburg am Neckar

Der Jakobsweg von Rothenburg ob der Tauber bis Rottenburg am Neckar von Bahmüller,  Hans J, Burkhardt,  Berthold, Florl,  Renate
Dieser Führer beschreibt den ca. 200 Kilometer langen Jakobsweg von Rothenburg ob der Tauber bis Rottenburg am Neckar, der zum Heiligen Jakobusjahr 2004 neu ausgewiesen und markiert wurde. Er gibt Hinweise auf Sehenswürdigkeiten, Kirchen sowie Jakobustraditionen am Weg. Dazu finden Sie viele Informationen und praktische Hinweise für die Gestaltung einer Pilgerfahrt. Kurze Besinnungen und Sprüche, Möglichkeiten zum Übernachten, Einkaufen und Einkehren ergänzen die Wegebeschreibungen und machen den Führer zu einem wertvollen Begleiter für unterwegs.
Aktualisiert: 2023-01-01
> findR *

Zur Weihnachtszeit in Franken

Zur Weihnachtszeit in Franken von Ringlein,  Birgit
Zauber und Lichterglanz der Weihnachtsmärkte nehmen alle Sinne gefangen und machen die besinnliche Jahreszeit in Franken besonders stimmungsvoll. Der Nürnberger Christkindlesmarkt ist zweifellos der berühmteste der Märkte, doch gibt es von Ansbach bis Würzburg noch vieles mehr an weihnachtlichen Traditionen zu entdecken und zu erleben: Der Christtrunk in Dinkelsbühl, eine „Lebende Krippe“ in Schweinfurt, die Waldweihnacht in Warmensteinach und die mittelalterliche Weihnacht in Rothenburg, Pegnitz mit seinem Adventsbrunnen und das Kripperlschauen in Marktredwitz sind nur einige der Sehenswürdigkeiten im großen fränkischen Wintermärchen. Nach ihrem Erfolg mit dem Anfang 2007 erschienenen fränkischen Kochbuch „Apfelkiechla und Zwiebelblootz“ legt Birgit Ringlein jetzt ein Weihnachtsbuch vor, das neben den einzelnen Weihnachtsmärkten auch die fränkischen Traditionen und das Brauchtum vom Martinstag bis Dreikönig vorstellt, ergänzt mit weihnachtlichen Gedichten, die der Mundartdichter Albin Summa beigesteuert hat. Nicht fehlen dürfen bei der begeisterten Köchin natürlich Weihnachtsrezepte: Gebäck und Süßes, Eis und Getränke, weihnachtliche Gerichte wie Rehragout, Fasan mit Speck und Äpfeln, Gänsebrust mit Klößen und Rotkraut, dazu festliche Desserts wie Bayerisch Creme, Lebkuchenparfait oder Rotweinsorbet stimmen ideal auf das schönste Fest im Jahr ein.
Aktualisiert: 2020-02-03
> findR *

Rothenburg oder: von Städten und Räumen

Rothenburg oder: von Städten und Räumen von Nohr,  Andreas
Es ist das Jahr 1802, Napoleon hat die europäischen Karten neu verteilt, natürlich zu seinem Vorteil — aber auch zu dem Bayerns. Für den Verlust seiner linksrheinischen Gebiete an Napoleon darf Bayern sich schadlos halten — unter anderem eben an der bis dahin freien Reichsstadt Rothenburg. Der 1. Dezember ist der Tag der Übergabe an Bayern, zugleich der Tag, an dem der Würzburger Archivar Andreas Sebastian Stumpf in Rothenburg zu einigen Tagen der Selbstfindung, würde man heute sagen, und der Erholung eintrifft. Zugleich aber ist dies der Tag, an welchem in allen möglichen Taschen seltsame Märchen auftauchen, eine dieser Geschichten findet sogar der ortsfremde Stumpf im Zimmer seiner Herberge, wo ihn sein Freund Pürckhauer untergebracht hat. Diese Zettel enthüllen bald eine dunkle Drohung, deren Sinn niemand recht begreift, geht sie gegen die Bayern? Oder gegen den Rat der Stadt? Oder sind sie nur sinnlose Spielerei? Bald interessieren diese Zettel niemand mehr, allein der Würzburger Stumpf fühlt sich von ihnen und den kurzen, einfachen Geschichten, seltsam angezogen. Er wird ihre Rätsel lösen, obwohl er selber bald an die Lösung nicht mehr recht glauben wird. Zugleich gerät Stumpf in innere Bedrängnis, weil er rasch gewahr wird, daß sein verheirateter Freund Pürckhauer ein Verhältnis mit der Magd Martha Aigner hat, die in seiner Unterkunft aufwartet — und sich als eine Frau erweist, die es in mancher Hinsicht in sich hat. Stumpf löst das Rätsel jener aufgefundenen Zettel, dabei kommen zwei Menschen zu Tode, ein dritter nur halb, und schließlich kommt ihm jemand zur Hilfe, an den er nie im Leben gedacht hätte — und dies auf eine Weise, die ihm so unglaublich erscheint, daß er selbst seiner eigenen Lösung am Ende nicht mehr recht über den Weg traut. Wer hat die Zettel geschrieben und warum? War es vielleicht der Maurer Vauth, der Dichter aufrührerischer Steuergedichte, den man so gerne in Ecke der Rothenburger Jakobiner schob? Pürckhauer meint es und ist sich seiner Sache sicher.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Gott auf der Spur

Gott auf der Spur von Schleier,  Margot
Ein jeder Mensch muss sich seinem Leben stellen. Und er macht viele gute Erfahrungen. Aber er wird auch geprüft, durch Krisen oder Krankheiten, die ihn aus dem Gleichgewicht bringen. Margot Schleier selbst hat eines Tages lernen müssen, mit einer sehr schweren Krankheit zu leben. Sie hat in dieser Zeit viel durchgemacht und dabei erfahren, was es heißt, Hilfe von außen zu bekommen. In einer der dunkelsten Stunden ihres Lebens geschah das Wunder: Gott erhörte ihre Gebete. Wahrscheinlich war sie Gott noch nie so nahe, wie in dieser Zeit, in der sie so etwas wie die Tiefe ihres Lebens gefunden hat. Später hatte sie das Glück, Pfarrern und Seelsorgern zu begegnen, die ihr neue Impulse geben konnten. Eines Tages tauchte in ihr der Wunsch auf, Näheres aus dem Leben der Seelsorger zu erfahren, zu erfahren, was sie bewogen hat, ihr Leben Gott zu widmen. So versuchte sie, in Gesprächen mehr über deren Wirken ans Licht zu fördern. Viel Tröstliches kam dabei zutage. Auch die Worte aus dem Hohen Lied der Liebe, die von Paulus überliefert sind, brachten Margot Schleier neue Impulse für ihr Leben. Neben dem Glauben und der Hoffnung ist es die Liebe, die als die höchste der göttlichen Tugenden beschrieben wird. Dieses Buch erzählt anhand verschiedener Lebensbeschreibungen, wie ein Dasein aus dem Geist der Güte und der Liebe möglich ist. Möge es dem Leser Trost und Hoffnung schenken.
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *

Fahrrad-Tourenkarte Altmühltalradweg

Fahrrad-Tourenkarte Altmühltalradweg von KOMPASS-Karten GmbH
- Der Altmühltal-Radweg ist ein Klassiker unter den Radwegen in Deutschland. 243 Kilometer geht es entlang der Altmühl dahin. Von Rothenburg ob der Tauber bis nach Kelheim. - Radelnd kommt man an den mächtigen Felsen des Juraalb vorbei,an Wacholderheiden und schließlich durch den idyllischen Naturpark Altmühltal. Rund 160 km sind es vom Eintritt in den Naturpark bei Gunzenhausen bis Kehlheim, wo die Altmühl in die Donau mündet. Am Radweg gibt es auch kulturell viel zu entdecken: Spuren der Römer, Kelten oder von Dinosauriern. Zahlreiche Museen, Lehrpfade und Informationstafeln liegen direkt am Weg. Der Radweg ist gut ausgebaut und meist eben, daher macht er auch mit Kindern Spaß.
Aktualisiert: 2023-01-09
> findR *

Historische Deutschlandreise (Posterbuch DIN A4 quer)

Historische Deutschlandreise (Posterbuch DIN A4 quer) von akg-images
Eine nostalgische Reise zu den schönsten Orten Deutschlands in alten Photochromen. Ein Flipart vom Calvendo Verlag. Fliparts, das sind Posterbücher, also „Bücher zum Aufhängen“: auf mindestens 14 Einzelblätter gedruckte Bilder und Texte, die wie Wandkalender mit einer Spirale gebunden sind. Sie sind unkomplizierter als Poster, weil sie nicht gerahmt werden müssen, und sie sind abwechslungsreicher, weil sie durch einfaches Umblättern immer wieder ein anderes Motiv bieten. Flipart eben!
Aktualisiert: 2022-05-31
Autor:
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Rothenburg

Sie suchen ein Buch über Rothenburg? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Rothenburg. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Rothenburg im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Rothenburg einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Rothenburg - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Rothenburg, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Rothenburg und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.