fbpx

Roboter und künstliche Intelligenz

Roboter und künstliche Intelligenz von Dickmann,  Nancy
Roboter sind viel komplizierter, als sie vielleicht aussehen. Aber sie sind mindestens genauso interessant! In diesem Buch erfährst du, welche Aufgaben Roboter haben und wie sie zusammengesetzt sind. Erforsche, wie Roboter Daten aus ihrer Umgebung gewinnen und wie genau sie funktionieren. Was ist eigentlich künstliche Intelligenz und was macht sie so kompliziert? Und wie entstehen eigentlich Roboter, die aussehen wie Menschen? Antworten auf diese und mehr Fragen findest du in diesem Buch. Komm mit auf eine Reise in die Welt der Roboter!
Aktualisiert: 2020-06-24
> findR *

Technikanthropologie

Technikanthropologie von Hessler,  Martina, Liggieri,  Kevin
Das Handbuch bietet einen Überblick über Ansätze, Methoden und Themenfelder einer historischen Technikanthropologie. Dies umfasst sowohl Grundbegriffe, die Vielfalt technisierter Menschenbilder, technisierte Praktiken sowie die Technisierung von Sinnen und Kompetenzen. Vorgestellt werden zudem wichtige Vertreter einer Technikanthropologie seit der Frühen Neuzeit. Mit einer interdisziplinären Herangehensweise arbeitet das Handbuch verschiedene Problematisierungen von Menschen und Maschinen, die gerade heute virulent sind, historisch und systematisch auf. Dabei steht die klassische anthropologische Frage nach dem „Menschen“ in den jeweiligen Ausprägungen und Wandlungen mit Blick auf Technik im Zentrum. Diese Betrachtung geht nicht von einem einzigartigen, unveränderlichen Wesen des Menschen aus, sondern untersucht die historischen Veränderungen des Menschen durch und mit Technik. Gerade im Zeichen neuer Technologien wie der Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz-Forschung steht das Mensch-Maschinen-Verhältnis erneut auf der Agenda. Das Humanum scheint zur Disposition zu stehen.
Aktualisiert: 2020-07-06
> findR *

Digitale Transformation

Digitale Transformation von Bach,  Ursula, Ernst,  Gerhard, Finking,  Gerhard, Zühlke-Robinet,  Klaus
Die Beschäftigung und Arbeit der Zukunft findet in Dienstleistungssystemen statt. Dienstleistungssysteme sind ein Resultat der digitalen Transformation. Trotzdem berücksichtigen Politik, Wissenschaft und Forschung die Konsequenzen der digitalen Transformation für die Gestaltung der Dienstleistungsarbeit zu wenig. Am Beispiel der Logistik, Sozialwirtschaft und der Wissensdienstleistungen werden die Konsequenzen und Gestaltungsmöglichkeiten für Arbeit und Beschäftigung auf den Ebenen "Gesellschaft", "Dienstleistungen, Markt, Wirtschaft", "Dienstleistungsentwicklung", "Dienstleistungsproduktion" und "Modellentwicklung" aus unterschiedlichen fachlichen Perspektiven dargestellt. Das von zwanzig Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern verfasste Plädoyer "Dienstleistung wird High-Tech" skizziert die Gestaltungslinien für eine Dienstleistungs-Spitzenforschung. Sie können als Wegbereiter für internationale Wettbewerbsfähigkeit, hohen Kundennutzen und gute Arbeit in der digitalen Transformation dienen. Mit Beiträgen von Ursula Bach, Bernd Bienzeisler, Tilo Böhmann, Jost Buschmeyer, Wolfgang Dunkel, Martin Eisenmann, Gerhard Ernst, Michaela Evans, Gerhard Finking, Michael Fischer, Walter Ganz, Philipp, K. Görs, Birgit Graf, Winfried Hacker, Ewald Heinen, Markus Hoppe, Henning Hummert, Heike Jacobsen, David Kremer, Vanessa Kubek, Niklas Kühl, Hendrik Lager, Andrea Lohmann-Haislah, Andrea Martin, Nadine Müller, Claudia Munz, Friedhelm Nachreiner, Friedemann Nerdinger, Ulrike Pietrzyk, Gerhard Satzger, Birte Schiffhauer, Christian Schiller, Lothar Schröder, Martin Schütte, Udo Seelmeyer, Guiseppe Strina, Anne Traum, Anne-Sophie Tombeil, Michael Vilain, Alfredo Virgillito, Philipp Waag, Harald Weber, Johannes Wendsche, Claus Zanker, Klaus J. Zink, Klaus Zühlke-Robinet
Aktualisiert: 2020-06-10
> findR *

Planung energieeffizienter Mehrachstrajektorien unter Ausnutzung elektrischer Antriebskopplung

Planung energieeffizienter Mehrachstrajektorien unter Ausnutzung elektrischer Antriebskopplung von Hansen,  Christian, Ortmaier,  Tobias
Die Energieversorgung elektrischer Servoantriebe industrieller Mehrachsanwendungen wird meist über Zwischenkreisverbünde realisiert. Durch kontinuierlichen Lastausgleich steht rekuperierte Bremsenergie Verbrauchern innerhalb des Verbunds zur Verfügung. Bei dynamischen Bewegungszyklen, z. B. von Manipulatoren und Positionierantrieben, kann der Energieaustausch zwischen Antrieben zu Reduzierung von Energieverbrauch und Spitzenlasten führen. Die vorliegende Arbeit beschreibt die Modellbildung für den Energiefluss im elektrisch gekoppelten Mehrachssystem unter Berücksichtigung von Energieverlusten und -speicherkapazitäten sowie Verfahren zur Planung energieoptimaler Trajektorien für Mehrachspositionierbewegungen unter expliziter Ausnutzung des Zwischenkreisverbunds. Anhand praktischer Umsetzung wird ein hohes zusätzliches Potential zur Energieeinsparung und Spitzenlastreduktion durch optimale Bewegungsplanung nachgewiesen.
Aktualisiert: 2020-06-09
> findR *

Bessere Menschen? Technische und ethische Fragen in der transhumanistischen Zukunft

Bessere Menschen? Technische und ethische Fragen in der transhumanistischen Zukunft von C. Bauer,  Michael, Deinzer,  Laura
Das 21. turmdersinne-Symposium beschäftigte sich mit der laut Francis Fukuyama „gefährlichsten Idee der Welt”. Es wurden Chancen und Gefahren der technischen Erweiterbarkeit des Menschen diskutiert. Wie wird sich die Menschheit und der einzelne Mensch in Zukunft entwickeln – insbesondere angesichts der voranschreitenden Technologisierung unseres Alltags? Wie eng arbeiten wir zukünftig mit Robotern zusammen? Tritt der Mensch bald in einen Wettstreit mit intelligenten Maschinen? Und wie verändert sich die Natur des Menschen durch den Einsatz von Implantaten und durch gentechnische Verfahren – kann es sogar zu einer Verschmelzung von Mensch und Maschine kommen?
Aktualisiert: 2020-06-12
> findR *

Bessere Menschen? Technische und ethische Fragen in der transhumanistischen Zukunft

Bessere Menschen? Technische und ethische Fragen in der transhumanistischen Zukunft von C. Bauer,  Michael, Deinzer,  Laura
Das 21. turmdersinne-Symposium beschäftigte sich mit der laut Francis Fukuyama „gefährlichsten Idee der Welt”. Es wurden Chancen und Gefahren der technischen Erweiterbarkeit des Menschen diskutiert. Wie wird sich die Menschheit und der einzelne Mensch in Zukunft entwickeln – insbesondere angesichts der voranschreitenden Technologisierung unseres Alltags? Wie eng arbeiten wir zukünftig mit Robotern zusammen? Tritt der Mensch bald in einen Wettstreit mit intelligenten Maschinen? Und wie verändert sich die Natur des Menschen durch den Einsatz von Implantaten und durch gentechnische Verfahren – kann es sogar zu einer Verschmelzung von Mensch und Maschine kommen?
Aktualisiert: 2020-07-06
> findR *

Das neue Gründen

Das neue Gründen von Gebhardt,  Michael, Renk,  Erik
Die Digitalisierung und die zunehmende Vernetzung übers Internet ermöglichen heute völlig neue Formen der Gründung. Worauf müssen Gründer achten und über welche Voraussetzungen müssen sie verfügen, um sich die neuen Chancen zu erschließen? Erik Renk und Michael Gebhardt zeigen, wie es gelingen kann, ein Unternehmen mit nur einer Handvoll Menschen aufzubauen. Sie schreiben über die Möglichkeiten, die sich im Internetzeitalter ergeben, darüber, welche Geschäftsmodelle funktionieren und welche Technologien man wie für sich arbeiten lassen kann. Ein absolutes Must-read für all die, die mit innovativen Ideen im Digitalzeitalter durchstarten wollen!
Aktualisiert: 2020-06-24
> findR *

Entwicklung Eingebetteter Systeme

Entwicklung Eingebetteter Systeme von Gessler,  Ralf
Das Buch liefert in Theorie und Praxis eine durchgehende und vollständige Darstellung des Entwicklungs-Prozesses von Eingebetteten Systemen mit den Phasen Analyse, Entwurf, Implementierung und Test. Die Schwerpunkte liegen im Entwurf auf Systemebene und im Vergleich der Entwicklung von FPGA- und Mikroprozessor-Systemen.Die Arbeit dient auch der technischen und ökologischen Entscheidungshilfe. Zahlreiche Praxis-Beispiele, -Aufgaben, Einstiegshilfen und Literaturhinweise zur weiteren Vertiefung runden das Werk ab.
Aktualisiert: 2020-06-06
> findR *

Entwicklung Eingebetteter Systeme

Entwicklung Eingebetteter Systeme von Gessler,  Ralf
Das Buch liefert in Theorie und Praxis eine durchgehende und vollständige Darstellung des Entwicklungs-Prozesses von Eingebetteten Systemen mit den Phasen Analyse, Entwurf, Implementierung und Test. Die Schwerpunkte liegen im Entwurf auf Systemebene und im Vergleich der Entwicklung von FPGA- und Mikroprozessor-Systemen.Die Arbeit dient auch der technischen und ökologischen Entscheidungshilfe. Zahlreiche Praxis-Beispiele, -Aufgaben, Einstiegshilfen und Literaturhinweise zur weiteren Vertiefung runden das Werk ab.
Aktualisiert: 2020-07-06
> findR *

Das XXL-Entdecker-Set – Geniale Maschinen – Mit 10 Modellen zum Selberbauen, Sachbuch, Experimenten und cooler Robotertechnik

Das XXL-Entdecker-Set – Geniale Maschinen – Mit 10 Modellen zum Selberbauen, Sachbuch, Experimenten und cooler Robotertechnik von Colson,  Rob, Strohbach,  Julia
Geniale Maschinen! Erforsche die geniale Technik hinter den Maschinen, entdecke die geheime Sprache der Roboter und lerne spannendes Sachwissen. Finde mit coolen Experimenten heraus, wie Roboter gebaut, programmiert und eingesetzt werden. Baue deine eigenen 3-D-Modelle: Hydraulik-Kran, Zugbrücke, Katapult und vieles mehr! Zahlreiche Illustrationen im Buch erklären dir die geniale Technik hinter den Maschinen und die geheime Sprache der Roboter.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Robotik

Sie suchen ein Buch über Robotik? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Robotik. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Robotik im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Robotik einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Robotik - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Robotik, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Robotik und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.