fbpx

„Wir reisen, um zu erzählen…“

„Wir reisen, um zu erzählen…“ von Pögl,  Johann, Unamuno,  Miguel de
Miguel de Unamuno (1864-1936), ab 1891 Professor für Griechisch an der Universität Salamanca, war „Vor- und Querdenker“ der so genannten „Generation von 1898“, die für Jahrzehnte dem Geistesleben Spaniens die Richtung vorgeben sollte. Wie dieser „einzelgängerische Ausnahmespanier“ sein undogmatisches, vor paradoxen Formulierungen nicht zurückschreckendes Denken seinen Landsleuten – und späterhin der ganzen Welt – in zahllosen Aufsätzen vermittelte, lässt sich in diesem 1911 erstmals erschienenen Miszellenband nachvollziehen: Vor uns liegt eine Sammlung literaturkritischer, völkerpsychologischer und reiseliterarischer Essays. Sie zählen zu den vom Autor nahezu täglich verfassten, sehr aktuellen, nonkonformistischen Pressebeiträgen, mit denen er im Laufe der Zeit eine neue Gattung, den subjektiven Kommentar-Essay, geschaffen hat.
Aktualisiert: 2020-09-18
> findR *

Küstenblick

Küstenblick von Kaden,  Gaby, Stenzel,  Sabine
Zwei Herzensostfriesinnen unterwegs ... ... auf einer spannenden Reise entlang der ostfriesischen Küste, zeigen Ihnen in KÜSTENBLICK ein Ostfriesland, das so nicht jeder kennt. Ob „Irrlicht im Moor“ oder schiefer Kirchturm. Ob der „Blanke Hans“ oder eine versunkene Stadt. Kommen Sie mit, tauchen Sie ein in die wunderbare Welt Ostfrieslands mit seinen Mooren, Fehngebieten, Traditionen, Festen, der Küste und dem spannenden Hinterland. Lernen Sie Ostfriesen und Ostfriesland kennen, erleben Sie mit ihnen „Wilde Kerle“ und die raue See, lassen Sie sich fesseln von spannenden Geschichten, bezaubern von wunderschönen Bildern. In KÜSTENBLICK zeigen Gaby Kaden und Sabine Stenzel, dass Ostfriesland mit seiner Nordseeküste zu jeder Jahreszeit reizvoll und spannend ist. Erleben Sie mit ihnen das wahre, wilde, weite, wunderschöne Land und seine Küstenregion.
Aktualisiert: 2020-09-17
> findR *

Bilder aus der Toskana

Bilder aus der Toskana von Hesse,  Hermann, Michels,  Volker
»Angesichts dieser Kultur und dieses Landes sinkt mein Nationalgefühl auf Null«, schrieb Hermann Hesse 1901 in einem Brief von seiner ersten Italienreise. Seitdem hat er bis 1914 dieses Land immer wieder bereist und Venedig, Florenz, die Toskana und Umbrien auf ganz untouristisch-eigenwillige Weise für sich entdeckt und erwandert. Worüber »Baedeker unverantwortlich schweigt«, finden wir in Hesses Tagebüchern, Reiseskizzen, Gedichten und Erzählungen über Florenz und die Toskana so anschaulich und poetisch geschildert, daß es ein Abenteuer ist, die Landschaften, Städte und Sehenswürdigkeiten Oberitaliens mit seinen Augen zu erleben. »Daß mein Reisen, Sehen und Erleben unabhängig von Mode und Reisehandbüchern war, wird man leicht sehen können. Wer auf Reisen wirklich etwas erleben, wirklich froher und innerlich reicher werden will, wird sich die geheimnisvolle Wonne eines ersten Schauens und Kennenlernens nicht durch sogenannte ›praktische‹ Reisemethoden verderben. Wer mit offenen Augen in ein fremdes, bis dahin nur aus Büchern und Bildern gekanntes, aber seit Jahren geliebtes Land kommt, dem wird jeder Tag unerwartete Schätze und Freuden geben, und fast immer behält in der Erinnerung dieses naiv und improvisiert Erlebte die Oberhand über das planmäßig Vorbereitete.« »Hermann Hesse«
Aktualisiert: 2020-09-09
> findR *

Ku`damm, Kiez & Currywurst

Ku`damm, Kiez & Currywurst von Sternthal,  Barbara
Berlin. Kaum eine Stadt, die so oft ihre Rolle ändern musste und dabei niemals ihren Charakter verlor. Für Reisende hat Berlin viel zu bieten, für Juristen mit einem Faible für Kulturgeschichte und Sinn für Skurriles und Menschliches hält Berlin überreiches Material bereit. In jedem einzelnen Kiez lassen sich Geschichten und Anekdoten finden, wie sie nur Berlin erzählen kann – von einem Müllergesellen, der sich als Graf ausgab und mit der Mark Brandenburg belehnt wurde, von Friedrich dem Großen, hinter dessen umfassenden juristischen Reformen auch ein tragisches Gerichtsurteil stand, oder von einem Anwalt, der sich nicht scheute, Hitler in den Zeugenstand zu berufen. Natürlich darf die Gründung der ersten Kriminalpolizei Deutschlands ebenso wenig fehlen wie ein kleiner Ausflug in die Feinheiten der Berliner Gaunersprache oder die Erkundung des ältesten Gerichts Deutschlands.
Aktualisiert: 2020-09-10
> findR *

Grenzland

Grenzland von Michel,  Esther, Regez,  Annemarie
Das Imperial Valley steht nicht auf den Top-Ten-Listen in USA-Reiseführern. Schade, denn das Tal im südlichen Kalifornien hat einmalige Geschichten und bezaubernde Landschaften zu bieten. Es ist Grenzland zu Mexiko, Wüste und gleichzeitig reicher Gemüsegarten, Ort des gelebten Multikulturalismus und Heimat von Familien mit Zentralschweizer Wurzeln. Die Mauer entlang des Grenzübergangs prägt viele Leben und liefert Stoff für Abenteuerliches, das berührt und zum Nachdenken anregt. Wie lebt es sich an einem Ort, an dem so viele Gegensätze aufeinanderprallen? Wo Schweizer Ländler auf mexikanische Mariachi-Musik trifft und wo der grösste See Kaliforniens liegt, der doch nichts zur Wasserknappheit im umliegenden Ödland beitragen kann? Ein überraschendes Stimmungsbild einer faszinierenden Region. Annemarie Regez und Esther Michel machten sich im Februar 2019 auf, um das Imperial Valley im Süden Kaliforniens zu entdecken. Dabei ist in Text und Bild ein persönliches und liebevolles Porträt einer wenig bekannten Gegend und ihrer Menschen entstanden.
Aktualisiert: 2020-08-31
> findR *

Ottmar Ette: Aula / ReiseSchreiben

Ottmar Ette: Aula / ReiseSchreiben von Ette,  Ottmar
Reiseliteratur besaß als Genre bis weit in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts weitgehend marginale Bedeutung und wurde bestenfalls dokumentarisch gelesen oder sozialwissenschaftlich »ausgewertet«. Heute gehört sie zu jenen literarischen Vermittlungsformen, in denen sich am eindringlichsten die Probleme der (europäischen) Moderne, aber auch aktuelle transkulturelle Herausforderungen, Erfahrungsmodi, Projektionen und Sehnsüchte reflektieren. Der vorliegende Band behandelt Reiseliteratur systematisch wie historisch und stellt die Frage nach den ökonomischen, sozialen und politischen Hintergründen des Reisens, nach der Entwicklung der Gattung seit der frühen Neuzeit, nach den Strukturierungen reiseliterarisch dargestellter hermeneutischer Bewegungen, aber auch nach den Figuren von Reisenden und Lesenden. Im Zentrum stehen französisch-, spanisch- und italienischsprachige Reisen(de), aber auch deutsch- und englischsprachige Texte seit der Frühen Neuzeit sowie reiseliterarische Ausdrucksformen des ausgehenden 20. und beginnenden 21. Jahrhunderts. Sagt uns die Reiseliteratur, wohin die Reise unserer Gesellschaften geht?
Aktualisiert: 2020-08-27
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Reiseliteratur

Sie suchen ein Buch über Reiseliteratur? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Reiseliteratur. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Reiseliteratur im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Reiseliteratur einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Reiseliteratur - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Reiseliteratur, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Reiseliteratur und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.