Das Leben im Wind

Das Leben im Wind von Effinger,  Reiner
Wie soll es anders sein? Nicht jeden Tag scheint die Sonne, schon gar nicht, wenn man 7.800 Kilometer mit dem Rad durch Südamerika unterwegs ist. Auf dem Rad ist der Regen kälter, die Sonne ist erbarmungsloser, die Gewitter sind furchteinflößender und die Nächte sind einsamer. Reiner Effinger hat seinen Beruf in Deutschland an den Nagel gehängt, hat gekündigt, um seinem Traum zu folgen, alleine mit seinem altgedienten Fahrrad durch Südamerika zu reisen. Aber auch nicht jeden Tag regnet es. Er durchstreift die schönsten Landschaften, übernachtet an magischen Plätzen, hat Wälder, Seen und Berge für sich allein und die Menschen nehmen ihn in ihr Herz auf. Auf dem Rad sind die lachenden Gesichter näher, die blühenden Felder sind prächtiger und das Leben ist abenteuerlicher. Wie soll es anders sein, das Leben im Wind?
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Der Tag, an dem Mr Goldman starb

Der Tag, an dem Mr Goldman starb von Hübsch,  Renate, Rhodes,  David
Harry Goldman hat es sich in seinem skrupellos erarbeiteten Reichtum gemütlich gemacht und duldet keine Störung. Doch gegen eine plötzliche Herzattacke mit tödlichen Folgen kann auch er nichts ausrichten und so findet er sich unverhofft im Jenseits wieder. Mit dabei: Schaefer, der unliebsame Landstreicher, der immer vor Goldmans Haus herumgelungert hat. Bevor die beiden jedoch den Fluss, der die Grenze zum Himmel markiert, überqueren dürfen, werden sie auf eine abenteuerliche Reise durch das Unbekannte geschickt ... Eine gleichnishafte Erzählung über das wahre Glück und eine zweite Chance.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Abenteuer Hippie Trail

Abenteuer Hippie Trail von Boer,  Amelie de
Sie geben in Deutschland alles auf, um sich ihren Traum zu erfüllen und zur Reise ihres Lebens aufzubrechen. Till und Amelie fahren mit ihrem 30 Jahre alten Mercedes Rundhauber, genannt „der Frosch“, über den Landweg nach Indien und Nepal.Auf ihrer Fahrt tauchen sie immer weiter ab in fremde Kulturen. Nicht ohne Schwierigkeiten gelangen sie bis in den Iran, wo sie Land und Leute lieben lernen und unendliche Gastfreundschaft erfahren. Durch Pakistan führt der Hippie Trail sie auf den indischen Subkontinent, in den Verkehrswahnsinn indischer Metropolen und zu den Stränden Goas.Auf der Suche nach Spiritualität flüchten Till und Amelie, inzwischen schwanger, vor der brütenden Hitze und den Menschenmassen nach Nepal, wo ihre Reise fast ein dramatisches Ende nimmt. Die humorvollen, spannenden und auch traurigen Erlebnisse beschreiben eine knapp zweijährige Reise, die Amelie und Till auf 33.000km durch 12 Länder führt und die ihr Leben vollkommen umkrempelt. Mit ausführlichen Reiseinformationen, einer Menge Tipps und Tricks sowie detaillierten Stellplatzangaben ist das Buch eine Anstiftung zum Überlandreisen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Die weiße Möwe

Die weiße Möwe von Klassen,  Lena
Das 16-jährige Albinomädchen Mino und der dunkelhaarige Blitz haben immer davon geträumt, gemeinsam durchs Kaiserreich zu reisen. Doch dann hindert Mino ihren besten Freund daran, seinem größten Traum zu folgen und das sagenhafte Rinland zu suchen. Wütend macht Blitz sich auf die Suche nach einem anderen Abenteuer und fällt prompt unter die Räuber. Die Begegnung mit Zukata, dem abtrünnigen Riesenprinzen, verändert sein Leben für immer. Und auch für Mino bleibt nichts mehr, wie es war, als sie in ein heftiges Unwetter gerät und von der Klippe stürzt. Ohne etwas voneinander zu ahnen, kämpfen sie bald für dieselbe Sache - dem großen Kaiser sein Glück zurückzubringen. "Die weiße Möwe" ist der Auftakt der christlichen Fantasy-Trilogie "Sehnsucht nach Rinland", in der es um die Sehnsucht nach Heilung und Geborgenheit in Gott geht, um eine nicht auszulöschende Sehnsucht zwischen Pflicht und Ehrgeiz, Schuld und Hoffnung. Dazu bedient sich die Trilogie zahlreicher biblischer Motive und schlägt den Bogen von der Schöpfung und der Vertreibung aus dem Paradies (im Prolog des ersten Bandes) bis zum Ende der Welt im dritten Band. "Ich bin nicht wie deine Männer", sagte Blitz leise. "Du hast sie aus dem Gefängnis geholt und von der Straße. Aber mich hast du aus der Luft gegriffen wie eine Möwe auf ihrem Flug. Ich werde nie im Staub zu deinen Füßen sitzen und auf deine Anweisungen warten wie auf Futter. In meinem Herzen sind das Meer und die Wellen, die gegen die Küste schlagen, und die Schiffe, die zum Horizont segeln. In mir ist der Traum von den Glücklichen Inseln." Er wusste nicht, ob Zukata ihn noch hörte. "In mir ist die Sehnsucht nach Rinland. Was du auch tust, um mich an dich zu binden, ich bin frei."
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Fahr Far Away: Mit dem Fahrrad von Alaska bis Feuerland

Fahr Far Away: Mit dem Fahrrad von Alaska bis Feuerland von Bittner,  Hans-Joachim
13 Jahre, 42 Länder, 75.000 Kilometer, mit Fahrrädern, weit weg von daheim, auf fast allen Kontinenten. Petra und Volker Braun sind keine Aussteiger, aber viel unterwegs. Zuletzt fast zwei Jahre am Stück, zwischen Alaska und Feuerland, nahezu 29.000 Kilometerauf und neben der Panamericana. Mit hunderten Zeltnächten, mal glühend heiß, mal eisig kalt, mal staubtrocken, mal pitschnass. Leicht verständlich erzählen sie in diesem Buch ihre Geschichte voller aufwühlender Emotionen und hochinteressanter Stationen. Autor Hans-Joachim Bittner hat sie aufgeschrieben, herausgekommen ist ... FAHR FAR AWAY Mit dem Fahrrad von Alaska bis Feuerland. Ein spannendes Interview, in Etappen geführt, dazwischen einzigartige Erlebnisse abseits der Route, meist bunte, auf jeden Fall jedoch beeindruckende Bilder und wertvolle Informationen für all jene, die Ähnliches in ihren Lebensplan aufnehmen wollen. Der Leser wird auf eine außergewöhnliche Reise mitgenommen. Er erfährt in kurzweiligen Passagen, warum Radreisende nie hungrig in einen Supermarkt gehen sollten, warum Volker überhaupt noch am Leben ist, wie traumlos die beiden Wahl-Oberbayern unterwegs waren und wie es Petra fand, auf eine Vogelspinne zu beißen. Auf eine Überfrachtung mit unaussprechlichen Ortsnamen, trockenen Zahlen oder längst bekannten Geschichten über altbekannte Sehenswürdigkeiten wird ganz bewusst und wohltuend verzichtet. Die beiden Weltreisenden nehmen kein Blatt vor den Mund und berichten schonungslos, wie es ihnen fernab der Heimat und nach langer Abwesenheit schließlich wieder zu Hause erging.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Grüner wird’s nicht

Grüner wird’s nicht von Reid,  Felix
Das kommt dabei raus, wenn ein ehemaliger Werbetexter und Student der klassischen Archäologie, ausgerüstet mit einem Work & Travel-Visum, auf die sagenhaft grünen Inseln im Südpazifik trifft: 14.803 km Neuseeland, von Cape Reinga ganz im tropischen Norden Neuseelands bis zur schottischen Südspitze der Südinsel, vom ersten Sonnenlicht der Welt im wahren fernen Osten bis zum einsamen Berg ganz im Westen. Ein illustriertes Stück Reiseliteratur voll mit fröhlichen Absonderlichkeiten, pointierten Anekdoten und detaillierten Beobachtungen vom abseitigen Ende der Welt. Dazu hat sich der Autor auf die Suche nach „echten“ Kiwis und ihrer Rolle in einer bewegten Gesellschaft begeben, dem besten neuseeländischen Burger und der Beantwortung unzähliger Fragen an eine junge, zweigespaltene und mit natürlicher Schönheit gesegnete Nation – in der festen Überzeugung, dass Landeskunde unterhaltsam sein und ein Jahr Work & Travel zum unvergesslichen Erlebnis werden kann. Grüner wird’s nicht.---“Everyone has a photographic memory – some have just no film.” (Billboard, Invercargill)
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Holland in den Jahren 1831 und 1832

Holland in den Jahren 1831 und 1832 von Wienbarg,  Ludolf
Wienbarg, der stets seinen Freund Heinrich Heine als Vorbild hatte, lebte ein bewegtes Leben. Er wurde verbannt, seine Schriften verboten. In Hamburg fasste er wieder Fuß und arbeitete als Redakteur für Zeitungen und Literarische Blätter. Seine Alkoholsucht brachte ihn am Ende in die Nervenheilanstalt, in der er völlig verarmt und vergessen starb. Unvergessen sind jedoch seine Werke, die stets ein Spiegel der Geschichte waren. So gilt der hier vorliegende Reisebericht als ein beeindruckendes Dokument der Zeit. Es ist bis heute ein wahrer Lesegenuss – lassen Sie sich auf die Reise mitnehmen!
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Der Thron des Riesenkaisers

Der Thron des Riesenkaisers von Klassen,  Lena
Der gefürchtete Riese Zukata hat sein Ziel erreicht und herrscht nun über das Kaiserreich. Doch seine Räuber und Kaisergänger missbrauchen die Macht, die er ihnen verliehen hat. Besonders das Ziehende Volk hat unter der Willkür der Tyrannen zu leiden. Wutentbrannt macht Sorayn sich auf, um den Kaiser zur Rechenschaft zu ziehen. Trotz seiner ungeheuren Stärke ist der junge Mann jedoch nicht so unbesiegbar, wie er dachte: Seine Gegner haben seine Schwachstelle gefunden, sein Herz. In der Zwischenzeit entdeckt Blitz in den unterirdischen Gewölben eines Klosters eine geheimnisvolle Schriftrolle aus Rinland. Kann er mit Hilfe der uralten Briefe herausfinden, wieso das Meer über die Ufer tritt und wie man der Flut entgeht? Bald müssen die Helden sich entscheiden, ob der Kampf gegen Zukata wirklich das Wichtigste in ihrem Leben ist. Der Thron des Riesenkaisers ist der spannende Abschluss der Trilogie Sehnsucht nach Rinland.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Reise

Sie suchen ein Buch über Reise? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Reise. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Reise im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Reise einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Reise - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Reise, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Reise und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.